Fotografie

207 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
207
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fotografie

  1. 1. Fotografie<br />
  2. 2. Meilensteine <br />Der Begriff Photographie wurde erstmals am 25. Februar1839 vom AstronomenJohann Heinrich Maedler in der Vossischen Zeitung verwendet.<br />13. Jhd.: Der Name Kamera leitet sich vom Vorläufer der Fotografie, der Cameraobscura („Dunkle Kammer“) ab, die bereits seit dem 11. Jahrhundert bekannt ist und Ende des 13. Jahrhunderts von Astronomen zur Sonnenbeobachtung eingesetzt wurde.<br />16. – 17. Jhd.: Die Wiederfindung der Linse<br />
  3. 3. 18. Jhd.: Chemiker wie Humphry Davy begannen bereits lichtempfindliche Stoffe zu untersuchen und nach Fixiermitteln zu suchen.<br />19. Jhd.: Die erste Fotografie wurde 1826 durch Joseph NicéphoreNièpce im Heliografie-Verfahren angefertigt.<br />1837 benutzte Louis Jacques Mandé Daguerre ein besseres Verfahren, das auf der Entwicklung der Fotos mit Hilfe von Quecksilber-Dämpfen beruhte.<br />20. Jhd.: Die Formate<br />
  4. 4. Fotoapparate<br />Unter einem Fotoapparat versteht man ein Gerät zur Aufnahme und Speicherung eines einzelnen Bildes oder einer kurzen Serie von Einzelbildern.<br />Die aus der englischen Bezeichnungcameraabgeleitete Kurzform cam wird in abkürzenden Kunstworten, wie z. B. Webcam, Screencam oder Digicamverwendet.<br />Bekannte Marken: Canon, Kodak, Sony, Nikon usw.<br />
  5. 5. Allgemeine Fotos<br />George Eastman<br />William Henry Fox Talbot<br />
  6. 6. Wichtige Personen der Fotografie<br />W. H. Talbot<br />E. S. Curtis<br />August Sander<br />Henri Cartier-Bresson<br />Paul Wolff<br />Ansel Adams<br />Otto Steinert<br />Richard Avedon<br />Diane Arbus<br />Eastman George <br />

×