Strafrechtspflege imOsmanischen ReichIslamisches Recht (Seminar) - SoSe 2011Prof. Dr. Norbert OberauerReferent: Bilal Erki...
Gliederung• Aufbau des Rechtssystems• Exekutive       Qāḍī       Ehl-i örf• Prozeduren• StrafenIslamisches Recht (Semina...
Das osmanische Rechtssystem                         Osmanisches Recht            Şer’î hukuk                         örfî ...
Das osmanische Rechtssystem• Islamisches Recht für Muslime• Hanafīya als Rechtsschule• Eliminierung von iḫtilāf• Gesetze (...
Exekutive        Qāḍī                  ehl-i örf (Staatsbeamte)                                                           ...
Ehl-i örf • Staatsbeamte         Verwaltungsbezirksleiter (beylerbeyi)                       Polizeichef (subaşı)         ...
Scharia Gerichte • Oberstes Gericht „Dīvān-ı Hümāyūn“             Istanbul Efendisi (oberster Qāḍī)                       ...
Prozeduren                                                      PolizeichefOpfer/ Zeuge                    Fall           ...
Strafen• Rehabilitation der Seele und  Abschreckungsfunktion• Strafformen•   Tadel (taʿzīr);•   Geldstrafen (ta’zīr bi-l-m...
Literatur• Demir, Abdullah: Osmanlı Mahkemesi,  Medeni Yargılama Hukuku. 2010.  Istanbul.• Ekinci, Ekrem Buğra: Osmanlı Hu...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Strafrechtspflege im Osmanischen Reich

1.976 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referatspräsentation zum Thema "Strafrechtspflege im Osmanischen Reich" in der Veranstaltung "Islamisches Recht" bei Prof. Dr. Norbert Oberauer für den Masterstudiengang "Islamische Theologie", SoSe 2011.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.976
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
84
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Strafrechtspflege im Osmanischen Reich

  1. 1. Strafrechtspflege imOsmanischen ReichIslamisches Recht (Seminar) - SoSe 2011Prof. Dr. Norbert OberauerReferent: Bilal Erkin - 27.05.2011
  2. 2. Gliederung• Aufbau des Rechtssystems• Exekutive  Qāḍī  Ehl-i örf• Prozeduren• StrafenIslamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  3. 3. Das osmanische Rechtssystem Osmanisches Recht Şer’î hukuk örfî hukuk • 80% islamisches Recht (Scharia) • 20% gesellschaftsrelev. RechtIslamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  4. 4. Das osmanische Rechtssystem• Islamisches Recht für Muslime• Hanafīya als Rechtsschule• Eliminierung von iḫtilāf• Gesetze (kânun) in Gesetzessammlungen (kânunnâme)• Legitimierung für Gesetzeserlasse durch den Sultan Q 4:59• Osmanisches Rechtssystem als EinnahmequelleIslamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  5. 5. Exekutive Qāḍī ehl-i örf (Staatsbeamte) maḥkama şer’î hukuk örfî hukuk• Urteil durch Qāḍī mittels Urteilsschrift (iʿlān)• Vollstreckung durch ehl-i örfIslamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  6. 6. Ehl-i örf • Staatsbeamte Verwaltungsbezirksleiter (beylerbeyi) Polizeichef (subaşı) Nachtwachenchef (asesbaşı) Ordnungsbeamte (muhtesib) Landwachen (sipâhî)Islamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  7. 7. Scharia Gerichte • Oberstes Gericht „Dīvān-ı Hümāyūn“ Istanbul Efendisi (oberster Qāḍī) örtlicher Qāḍī nāʾib (Stellvertreter) muhzır (Gerichtsdiener) Übersetzer / Protokollanten (kâtib)Islamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  8. 8. Prozeduren PolizeichefOpfer/ Zeuge Fall Stadthalter/Sultan Untersuchung Qāḍī Bestätigung • Richter versucht Schuld oder Unschuld zu bestimmen • Community als wichtiger Urteilsfaktor • Prozesse dauerten max. 4 Tage • Vollstreckung der Strafe am selben Tag • Absicherung härterer Strafen durch fatwā Islamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  9. 9. Strafen• Rehabilitation der Seele und Abschreckungsfunktion• Strafformen• Tadel (taʿzīr);• Geldstrafen (ta’zīr bi-l-mâl);• Beschlagnahmung des Eigentums;• öff. Verachtung (teşhîr; tecrîs);• Verbannung (nefy);• Verhaftung (habs);• Auspeitschung (celde/falaqa);• Amputation (kat‘);• Vergeltungsverletzungen (kısas);• Ruderstrafe (kürek);• Kontaktabbruch;• Hängung/EnthauptungIslamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin
  10. 10. Literatur• Demir, Abdullah: Osmanlı Mahkemesi, Medeni Yargılama Hukuku. 2010. Istanbul.• Ekinci, Ekrem Buğra: Osmanlı Hukuku, Adalet ve Mülk. 2008. Istanbul.• Peters, Rudolph: Crime and Punishment in Islamic Law. 2005. Cambrindge.• Semerdijan, Elyse: Off the Straight Path. 2008. New York.Islamisches Recht (Seminar) – Prof. Dr. Oberauer – SoSe 2011 – Bilal Erkin

×