Nach dem Boom Das Ringen um Nachhaltigkeit im E-Learning am Beispiel von Ad fontes
 
 
<ul><li>http://www.adfontes.uzh.ch/ </li></ul>
<ul><li>«Das Konzept der Nachhaltigkeit beschreibt die Nutzung eines regenerierbaren Systems in einer Weise, dass dieses S...
<ul><li>Vollendet? </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>Der Anfang vom Ende? </li></ul>
<ul><li>Fragen für die Zukunft </li></ul>
<ul><li>Schlanke Trägerschaft </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>breite Abstützung </li></ul>
<ul><li>Thematisch breiter Ausbau </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>Fokussierung </li></ul>
<ul><li>Auf E-Learning-Plattform aufbauen bzw. dahin migrieren </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>eigene Entwicklung...
<ul><li>1992 </li></ul><ul><li>Lector </li></ul><ul><li>2001 </li></ul><ul><li>Ad fontes </li></ul><ul><li>2016 </li></ul>
<ul><li>http://www.adfontes.uzh.ch/ </li></ul>
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gerold Ritter - Das Ringen um die Nachhaltigkeit im E-learning am Beispiel von Ad Fontes

1.244 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nach dem Boom. Das Ringen um die Nachhaltigkeit im E-learning am Beispiel von Ad Fontes

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.244
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gerold Ritter - Das Ringen um die Nachhaltigkeit im E-learning am Beispiel von Ad Fontes

  1. 1. Nach dem Boom Das Ringen um Nachhaltigkeit im E-Learning am Beispiel von Ad fontes
  2. 4. <ul><li>http://www.adfontes.uzh.ch/ </li></ul>
  3. 5. <ul><li>«Das Konzept der Nachhaltigkeit beschreibt die Nutzung eines regenerierbaren Systems in einer Weise, dass dieses System in seinen wesentlichen Eigenschaften erhalten bleibt […].» </li></ul><ul><li>http://de.wikipedia.org/wiki/Nachhaltigkeit </li></ul>
  4. 6. <ul><li>Vollendet? </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>Der Anfang vom Ende? </li></ul>
  5. 7. <ul><li>Fragen für die Zukunft </li></ul>
  6. 8. <ul><li>Schlanke Trägerschaft </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>breite Abstützung </li></ul>
  7. 9. <ul><li>Thematisch breiter Ausbau </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>Fokussierung </li></ul>
  8. 10. <ul><li>Auf E-Learning-Plattform aufbauen bzw. dahin migrieren </li></ul><ul><li>oder </li></ul><ul><li>eigene Entwicklung </li></ul>
  9. 11. <ul><li>1992 </li></ul><ul><li>Lector </li></ul><ul><li>2001 </li></ul><ul><li>Ad fontes </li></ul><ul><li>2016 </li></ul>
  10. 12. <ul><li>http://www.adfontes.uzh.ch/ </li></ul>

×