In Deutschland werden jedes Jahr 14 Millionen TonnenPapier verbraucht. Das sind für jeden Deutschen im Jahr210 Kilo Papier...
Das haben wir gebraucht, um Recycling-Papier selbst zu machen:1. drei Seiten von einer alten Zeitung 2. eine Wanne 3. eine...
Eugen hat das Papier in Stücke gerissen, damit es klein wird
Dann haben wir die Papierstücke in den Mixbecher gegeben, um die 5 Tassen Wasserüber das Papier gießen zu können
5 Tassen Wasser über das Papier gegossen,
Wolodja rührte Papier und Wasser mit dem Mixer um, damit ein Brei entstand.
Wir haben den Fliegendraht auf die alten Zeitungen gelegt, um den Brei auf denFliegendraht gießen zu können
vorsichtig haben wir 3 Zentimeter Wasser in die Wanne gefüllt, um den Brei gleichmäßigauf dem Fliegendraht verteilen zu kö...
Wir haben ordentlich gearbeitet!
Unser Recycling-Papier haben wir von der Zeitung abgezogen, um auf dem Papierschreiben und malen zu können!
Fazit Papier lässt sich bis zu fünf Mal wiederverwerten.  Kartons bestehen zu über 90 Prozent aus  Recyclingfasern. Ohne ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wir stellen recycling papier her

1.026 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.026
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wir stellen recycling papier her

  1. 1. In Deutschland werden jedes Jahr 14 Millionen TonnenPapier verbraucht. Das sind für jeden Deutschen im Jahr210 Kilo Papier oder ein ganzes Zimmer voll Papier. JederDeutsche verbraucht im Jahr 5 Bäume für Papier, Pappe,Kartons und Möbel. Das sind im Jahr 400 MillionenBäume für alle Deutschen zusammen. Um die Wälder zuschützen und um weniger Bäume zu fällen, macht manheute aus altem Papier neues Papier. DiesesPapier heißtdann Recycling-Papier. Wir Moskauer lernen denumweltfreundlichen Umgang mit der Natur gern.
  2. 2. Das haben wir gebraucht, um Recycling-Papier selbst zu machen:1. drei Seiten von einer alten Zeitung 2. eine Wanne 3. einen Mixbecher 4. Fliegendraht, so großwie die Wanne 5. fünf Tassen Wasser 6. ein Holzbrett 7. einen Mixer 8. eine dicke, alte Zeitung
  3. 3. Eugen hat das Papier in Stücke gerissen, damit es klein wird
  4. 4. Dann haben wir die Papierstücke in den Mixbecher gegeben, um die 5 Tassen Wasserüber das Papier gießen zu können
  5. 5. 5 Tassen Wasser über das Papier gegossen,
  6. 6. Wolodja rührte Papier und Wasser mit dem Mixer um, damit ein Brei entstand.
  7. 7. Wir haben den Fliegendraht auf die alten Zeitungen gelegt, um den Brei auf denFliegendraht gießen zu können
  8. 8. vorsichtig haben wir 3 Zentimeter Wasser in die Wanne gefüllt, um den Brei gleichmäßigauf dem Fliegendraht verteilen zu können
  9. 9. Wir haben ordentlich gearbeitet!
  10. 10. Unser Recycling-Papier haben wir von der Zeitung abgezogen, um auf dem Papierschreiben und malen zu können!
  11. 11. Fazit Papier lässt sich bis zu fünf Mal wiederverwerten. Kartons bestehen zu über 90 Prozent aus Recyclingfasern. Ohne das Sammeln hätten die deutschen Papierfabriken ein Rohstoffproblem. 82 Prozent aller Flaschen und Gläser werden recycelt – jährlich mehr als drei Millionen Tonnen Wir sind dran!

×