Frühling                             Sommer – Herbst            Sprach-            aufenthalte            Französisch, Deu...
Daten                   Frühling                                             Leysin-                                      ...
AnMELDEFORMULAR / 2011    Persönliche Daten des(r) Teilnehmers(in)    Name:                                               ...
ALLGEMEInE GESCHäFTSBEDInGUnGEnSchweiz - Frankreich - Deutschland1 Anmeldung und Bestätigung                              ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daten & Preise Anmeldeformular Allgemeine Geschäfts bedingungen

453 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sprachaufenthalte für Kinder und Jugendliche in
der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
453
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Daten & Preise Anmeldeformular Allgemeine Geschäfts bedingungen

  1. 1. Frühling Sommer – Herbst Sprach- aufenthalte Französisch, Deutsch, Italienisch, Englisch ESL-Juniors 8 bis 14 Jahre ESL-Teens 13 bis 17 Jahre Daten & Preise Anmeldeformular Allgemeine Geschäfts- bedingungenSprachaufenthalte für Kinder und Jugendliche inder Schweiz, in Frankreich und in Deutschland
  2. 2. Daten Frühling Leysin- Teens Leysin- Juniors Anreise am Sonntag und abreise am Samstag Montreux- Riviera Paris- Igny Valbonne s /Cannes Zug Westerwald Ascona DATEn & PREISE 2011 Preise 10.04 - 16.04 F Frühling / Herbst Leysin-Teens Kurse CHF 17.04 - 23.04 F 1 Woche standard 1185 24.04 - 30.04 F intensiv 1245 1.05 - 7.05 F standard 2085 Sommer Anreise am Sonntag und abreise am Samstag 2 Wochen intensiv 2215 26.06 - 2.07 F F/E F standard 3095 3.07 - 9.07 F F/E F F/E F D/E I/E 3 Wochen intensiv 3295 10.07 - 16.07 F F/E F F/E F D/E D/E I/E standard 1025 17.07 - 23.07 F F/E F F/E F D/E D/E I/E Zusatzwoche intensiv 1095 24.07 - 30.07 F F/E F F/E F D/E D/E I/E Leysin-Juniors, Paris-Igny, Paris-Igny 31.07 - 6.08 F F/E F F/E F D/E D/E I/E Sommer Leysin-Teens, Montreux, Valbonne s/Cannes, DAY CAMP Ascona, Zug Westerwald 7.08 - 13.08 F F/E F F/E F D/E Kurse CHF EUR EUR Herbst Anreise am Sonntag und abreise am Samstag standard 1305 725 515 1 Woche* 2.10 - 8.10 F intensiv 1395 780 570 9.10 - 15.10 F standard 2315 1255 825 2 Wochen 16.10 - 22.10 F intensiv 2455 1330 900 F = Französisch D = Deutsch I = Italienisch E = Englisch standard 3365 1820 1175 3 Wochen intensiv 3565 1935 1290 Leysin- Leysin- Montreux- Paris- ValbonneOptionale Aktivitäten s Zug Westerwald Ascona Juniors Teens Riviera Igny /Cannes standard 4455 2405 1545 CHF CHF CHF EUR EUR CHF EUR CHF 4 Wochen intensiv 4725 2560 1700 Tauchen-Einführungskurs 65 Fitness 19 19 25 17 15 19 10 19 standard 1105 605 395 Zusatzwoche Golf-Einführungskurs 50 60 intensiv 1175 645 435 Minigolf 4 4 4 5 15 4 5 6 * Verfügbarkeitsabhängig Mountainbike 37 37 20 15 20 15 Paris-Igny, Tretboot (Pedalo) 10 10 10 Leysin-Teens, Montreux-Riviera, Valbonne s/Cannes, Zusatzkurse Ascona, Zug Reiten 31 31 35 26 26 39 20 39 Westerwald Inlineskaten 15 CHF EUR Squash 14 14 12 17 17 Privatkurs (5 LpW) 300 195 Tennis 19 19 17 14 13 19 10 17 Konversationskurs (2 LpW) 60 40 Shopping 25 25 21 5 20 25 20 21 Aquapark 35 35 35 27 24 25 20 Flughafen transfers An- und Abreise Transfers Skatepark 10 20 kostenlos Fischen 45 Kollektiv, mit Fahrplan (K/F), nur zu folgender Fahrplan Curling 10 10 Anreise (Sonntag): 10.00 – 15.30 Abreise (Samstag): 10.00 – 16.00 Eislaufen 14 14 Rudern 20 Kollektiv, ohne Fahrplan (K/oF), unabhängig vom vorher erwähnten Fahrplan Schneeschuhlaufen 24 Privat (P), Anreise und Abreise zu allen Zeiten möglich Tobogganing 20 K/F K/oF P Yoga 15 15 17 12 Leysin-Juniors Kunst 15/S 15/S 15 20 10 Leysin-Teens Genf 200 380 650 Big Banana 24 24 24 33 30 15 Montreux-Riviera Genf 200 380 600 Bodysurf 33 80 155 350 CHF Zug Zürich Dirty-Scoot (2 Fahrten) 52 52 Mailand Malpensa - 270 520 Klettern (Indoor) 16 16 19 19 kostenlos Ascona Lugano 80 155 350 Segeln 35 35 45 36 35 Zürich - - auf Anfrage Gleischirnfliegen 145 145 140 160 180 Paris CDG 95 180 260 Parascending 81 Paris-Igny „Via Ferrata” ab 69 Paris Orly 50 90 130 Wasserski 1 Fahrt 29 29 29 33 45 30 Valbonne s/Cannes Nizza 90 170 220 EUR Wasserski 1 Privatlektion 50 51 70 Köln -Bonn 95 180 260 Windsurfen 34 34 34 45 Westerwald Düsseldorf - 270 370 Sommerbob 70 70 30 16 30 Frankfurt - 270 370 Wakeboard 1 Fahrt 29 29 29 33 45 30 Wakeboard 1 Privatlektion 50 51 70 Karting 27 27 ab 23 30 25 35 Bustransfer An- und Abreise, Fahrplan laut Kursführer Abenteuerpark 40 40 40 27 26 35 35 CHF Montreux Leysin Bowling 15 15 15 12 12 kostenlos Luzern 130 140 Aerobic/Break-dance 17 17 17 17 17 Zürich 120 130 Sea Life Centre 17 20 Egerkingen 110 120 Abenteuerpark 30 Bern 100 110 Funplanet 20 bis 30 20 bis 30 20 bis 30 Flying-fish 33 Zubringerbus Cannes/Antibes 9 Westerwald Bahnhoftransfers „Musée Grévin” 19 Koblenz - Westerwald „Parc Astérix” 45 An- und Abreise „Disneyland Paris” 70 Anreise (Sonntag): 14.00 – 16.30 Abreise (Samstag): 09.00 – 11.30 Wakeskate 50 Kollektiv, mit Fahrplan, unabhängig vom vorher erwähnten Fahrplan: EUR 80 Die Aktivitätenpreise sind unverbindlich. Änderungen vorbehalten. Privat, zu allen Zeiten möglich: EUR 150 Lausanne - Koblenz - WesterwaldSportpauschalen Preise per Woche CHF EUR An- und Abreise, mit ESL Betreuung Leysin- Leysin- Montreux- Valbonne Ascona Zug Westerwald Paris-Igny s Treffpunkt Anreise Abreise Juniors Teens Riviera /Cannes (Sonntag, Lausanne Bahnhof): 09.00 (Samstag, Koblenz Bahnhof): 10.00 Tennis 215 215 195 215 120 145 120 Reiten 195 195 95 135 10-14 Jahre: EUR 180 15-17 Jahre: EUR 290 Golf 165 120 Die Tickets (Gruppenpreis) werden im Vorhinein von ESL gekauft und den Schülern am Bahnhof Discover Scuba 160 Lausanne übergeben. Minimum 6 Teilnehmer. Scuba CMAS 1 420 Anmeldegebühr Schweiz: CHF 110 Frankreich & Deutschland: EUR 75 Scuba PADI 1 595 Segeln 160 160 Im Preis inbegriffen Ski/Snowboarden 205 Unterricht, Lernmaterial, Einstufungstest, ESL - Zertifikate, Aktivitätenprogramm Adrenalin 215 wie beschrieben in unserer Broschüre/auf unserer Webseite, Schülerausweis, Tanzen 150 160 Vollpension, Unterkunft, Gebühren, Beaufsichtigung und Taschengeld-Service Fussball 120 (außer in Montreux-Riviera).
  3. 3. AnMELDEFORMULAR / 2011 Persönliche Daten des(r) Teilnehmers(in) Name: Vorname: Geschlecht: Alter: Geburtsdatum (T/M/J): Muttersprache: Nationalität: Strasse: PLZ, Ort: Land: Kanton: Handynummer (Schüler): E-Mail: Persönliche Daten des gesetzlichen Vertreters Name: Vorname: Strasse: Adresse während des Sprachaufenthaltes: Tel (privat): Tel (Handy): Notfallnummer: E-Mail: Unterricht Kursbeginn Datum (T/M/J): Kursende Datum (T/M/J): Anzahl Wochen: Sprache und Kurszentrum: Französisch: m Leysin-Teens (13-17) m Leysin-Juniors (8-14) m Montreux-Riviera (14-17) m Valbonne s/Cannes (13-17) m Paris-Igny (13-17) Englisch: m Leysin-Juniors (8-14) m Zug (13-17) m Ascona (13-17) m Westerwald (10-17) m Paris-Igny (13-17) Deutsch: m Zug (13-17) m Westerwald (10-17) Italienisch: m Ascona (13-17) Sprachniveau: Schriftlich: m Anfänger m Elementarstufe m Mittelstufe m Fortgeschritten Mündlich: m Anfänger m Elementarstufe m Mittelstufe m Fortgeschritten Wie lange lernt der Schüler schon die gewählte Sprache: Kurse: Gruppeunterricht: m Standardkurs m Intensivkurs m DAY CAMP (nur in Paris-Igny) Zusatzkurs (max.1/Woche): m Konversation (2x /Wo.) ___Anz. W. m Privat (5x /Wo.) ___Anz. W. Sportpauschalen (max. 1 Pauschal/W.) Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl der Wochen an. Leysin-Teens (13-17) m Tennis ___Anz. W. m Reiten ___Anz. W. m Ski /Snowboarden ___Anz. W. m Adrenalin ___Anz. W. m Tanzen ___Anz. W. Leysin-Juniors (8-14) m Tennis ___Anz. W. m Reiten ___Anz. W. Montreux-Riviera (14-17) m Segeln___Anz. W. m Tanzen___Anz. W. Paris-Igny (13-17) m Tennis ___Anz. W. m Reiten ___Anz. W. Valbonne s/Cannes (13-17) m Tennis ___Anz. W. m „SCUBA” ___Anz. W. m „SCUBA /CMAS 1” ___Anz. W. m „SCUBA /PADI 1” ___Anz. W. m Golf ___Anz. W. Zug (13-17) m Tennis ___Anz. W. m Golf ___Anz. W. Westerwald (10-17) m Tennis ___Anz. W. m Reiten ___Anz. W. m Fussball ___Anz. W. Ascona (13-17) m Tennis ___Anz. W. m Segeln___Anz. W. !! Aus organisatorischen Gründen können Zusatzkurse und Sportpauschalen nicht zusammen in der gleichen Woche gebucht werden. Unterkunft Benötigen Sie eine spezielle Diät oder haben Sie gesundheitliche Probleme? Möchten Sie mit einem Freund/einer Freundin ein Zimmer teilen? (nicht garantiert) Transfers m Keine Transfer, Danke! m bei An- und Abreise m bei Anreise m bei Abreise Flughafen: m Genf m Zürich m Lugano m Mailand Malpensa m Köln /Bonn m Düsseldorf m Frankfurt m Nizza m Paris-CDG m Paris-Orly Flughaf- m Nice Anreise Datum (T/M/J):____________________ Zeit: __________________ Flugnum.: ______________________ Ankunft von: ________________________________ Abreise Datum (T/M/J):____________________ Zeit: __________________ Flugnum.: ______________________ Abflug nach: _________________________________ Bus : m Luzern m Zürich m Egerkingen m Bern Bahnhof: m Leysin m Montreux m Antibes m Zug m Paris* m Koblenz m Locarno Lausanne Bahnhof > Westerwald : m 10-14 Jahre m 15-17 Jahre * Bitte geben Sie an, welcher SNCF-Bahnhof in Paris: .................................................................... Versicherungen m NEIN (bitte senden Sie uns eine Kopie Ihrer Versicherungspolizze) m JA, für Schweiz, Preis von CHF 180 / Monat. Haben Sie eine gültige Krankenversicherung für die Schweiz/Frankreich/Deutschland? m JA, für Deutschland / Frankreich (EU Bürger), Preis von EUR 39 / Monat. m JA, für Deutschland / Frankreich (nicht EU Bürger), Preis von EUR 79 / Monat. Wünschen Sie eine Annulationsversicherung (ca. 3% des Gesamtpreises)? m NEIN m JA Diverses Wie haben Sie von ESL gehört (offizielle Beratungsstelle oder andere)? Bitte präzisieren: Haben Sie bereits einen Sprachaufenthalt gemacht? m NEIN m JA, Organisation und Ort: Bei Ausstellung der Rechnung wird eine Anmeldegebühr von CHF 110 in der Schweiz bzw. EUR 75 in Frankreich / Deutschland erhoben. Bei später Anmeldung (ab 2 Wochen vor Beginn des Sprachaufenthalts) werden CHF 50 / EUR 35 Expressgebühren verrechnet. Ich bin mit den ESL-Bedingungen einverstanden (siehe „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ Seite). Beratung und Anmeldung… Ort und Datum: Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten: Wir bitten Sie, uns dieses Formular per Post, per E-Mail oder per Fax unterschrieben zurückzusenden.#
  4. 4. ALLGEMEInE GESCHäFTSBEDInGUnGEnSchweiz - Frankreich - Deutschland1 Anmeldung und Bestätigung 9 Annulationsversicherung 18 Bustransfer Jede per Post, E-Mail, Fax oder Telefon bei ESL Education S.A. (nachfolgend als ESL ESL empfiehlt dem Vertragspartner ausdrücklich, eine Stornierungsversicherung ab- Wenn die notwendige Anzahl an Teilnehmenden (mindestens zwölf Personen) für bezeichnet) eingegangene Anmeldung wird als gültig betrachtet. Eine solche An- zuschliessen. Wenn der Teilnehmende eine Stornierungsversicherung abgeschlossen die Organisation eines Bustransfers nicht erreicht wird, behält sich ESL das Recht vor, meldung wird innerhalb von zehn Werktagen nach Erhalt bestätigt. Der Vertrag gilt hat und dann seinen Aufenthalt storniert, hat er seine Versicherung darüber in Ken- den betreffenden Transfer zu stornieren. Der Teilnehmende wird darüber spätestens als abgeschlossen und endgültig, sobald ESL die Anmeldung bestätigt hat. Diese ist ntnis zu setzen. Ein Stornierungsversicherungsschutz kann auf keinen Fall ESL für die zwei Wochen vor Kursbeginn informiert. In diesem Fall erstattet ESL die gesamten damit rechtskräftig. Wenn die angemeldete Person gesetzlich volljährig ist, wird sie Nichtrückerstattung eines Kurses verantwortlich machen. ESL bietet eine Stornierungs- Transferkosten zurück. als Vertragspartner angesehen. Ist die angemeldete Person minderjährig, gilt ihr ges- versicherung an, die etwa 3 % des gesamten Rechnungsbetrages, nicht jedoch mehr 19 Aktivitäten etzlicher Vertreter als Vertragspartner. Dieser muss in diesem Fall den Anmeldevertrag als CHF 68,-/EUR 50,-, kostet. ESL behält sich das Recht vor, im Fall von schlechten Wetterbedingungen oder aufgr- unterzeichnen und darin seine genaue Adresse angeben. Die vertragsmässig zu einem 10 Reisepässe und Visa und von anderen Ereignissen, die nicht in Zusammenhang mit ESL stehen, eine oder Sprachaufenthalt angemeldete Person wird als Teilnehmender angesehen und nach- Der Teilnehmende ist für die Einhaltung der Sicherheits-, Visums- und Gesundheits- mehrere in den Programmen beschriebenen und veröffentlichen Aktivitäten zu storni- folgend als solcher bezeichnet. Der Unterzeichnende des Vertrags (der Teilnehmende bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt auf Schweizer, deutschem bzw. eren. In diesem Fall bietet ESL Ersatzaktivitäten an. selbst oder bei Minderjährigkeit sein gesetzlicher Vertreter) wird als Vertragspartner französischem Staatsgebiet verantwortlich. ESL kann auf keinen Fall für ein Einreise- 20 Stornierung eines Kurses durch ESL angesehen und nachfolgend als solcher bezeichnet. oder Aufenthaltsverweigerung eines Teilnehmenden für die Schweiz, Deutschland oder ESL behält sich das Recht vor, aus Gründen der Sicherheit, bei Streik, instabiler poli-2 Bei der Anmeldung gelieferte Angaben Frankreich zur Verantwortung gezogen werden. Die Informationen zu den jeweiligen tischer Lage oder aus allen anderen ausserordentlichen Gründen einen Kurs zu storni- Der Vertragspartner bescheinigt ausdrücklich, dass die in der Anmeldung zum Sicherheits-, Visums- und Gesundheitsbedingungen sind in der Botschaft oder im eren. ESL erstattet in diesem Fall die gesamten Kursgebühren zurück, behält sich aber Sprachkurs gemachten Angaben genau sind und der Wahrheit entsprechen. Jegliche Konsulat der Schweiz, Deutschlands oder Frankreichs im Aufenthaltsland des Teilne- das Recht vor, einen bestimmten Betrag für Verwaltungsgebühren einzubehalten. unrichtige Angabe oder jegliche Auslassung einer Information kann jederzeit und ohne hmenden erhältlich. Im Falle eines Einreise- oder Aufenthaltsverbots für die Schweiz, 21 Haftung weitere Formalität zum Ausschluss vom Kurs führen (z.B. ein „kompletter Anfänger“, Deutschland oder Frankreich aus Verschulden des Teilnehmenden erfolgt keinerlei Er- ESL übernimmt die gesamte Verantwortung für die angebotenen Kurse und verpfli- der sein Niveau überbewertet hat, um einen Kurs ausserhalb der offiziellen Termine der stattung, auch nicht zum Teil. ESL liefert nach Erhalt des gesamten Rechnungsbetrages chtet sich, diese effizient entsprechend der Erfahrung und den Kenntnissen in diesem Stufe „komplette Anfänger“ beginnen zu können). In diesem Fall wird der Kursbetrag für den Sprachaufenthalt ein Einladungsschreiben für den Visumantrag. Bereich zu organisieren. ESL kann auf keinen Fall für Schäden aufgrund von Krankheit, für den Sprachaufenthalt nicht zurückerstattet, auch nicht zum Teil. 11 Unfall- und Krankenversicherung Unfall oder aufgrund von Unannehmlichkeiten durch eine schlechte ausgeführte Dien-3 Anmeldegebühr Der Teilnehmende ist dafür verantwortlich, während der gesamten Aufenthaltsdauer stleistung eines von ESL beauftragten Leistungserbringers zur Verantwortung gezogen ESL erhebt für jede Anmeldung CHF 110,-/EUR 75,- an Anmeldegebühr. Diese Ge- eine im Land/in den Ländern des Kursortes gültige Kranken- und Unfallversicherung werden. Ausserdem lehnt ESL jegliche Haftung für den Verlust von Wertgegenständen, bühren können nicht rückerstattet werden. Bei später Anmeldung, das heisst ab zwei abzuschliessen. Wenn er bei der Anmeldung nicht über einen solchen Versicherungss- persönlichen Gegenständen, Geld usw. ab, es sei denn, diese Schäden sind aufgrund Wochen vor Beginn des Sprachaufenthaltes, werden dem Teilnehmenden CHF 50,-/ chutz verfügt, fügt ESL eine angemessene Versicherungspolice, die diese Risiken einer groben Fahrlässigkeit durch ESL entstanden. EUR 35,- an Expressgebühren verrechnet. deckt, hinzu. Für einen Aufenthalt in der Schweiz kostet diese Versicherung CHF 180,- 22 Sicherheit4 Gebühr für Vertragsänderungen monatlich, für einen Aufenthalt in Frankreich/Deutschland für EU-Bürger EUR 39,- ESL ist ermächtigt, sämtliche notwendige Massnahmen zu ergreifen, um das Woh- Wenn der Teilnehmende nach der Anmeldebestätigung durch ESL einen Wechsel des monatlich und für Nicht-EU-Bürger EUR 79,- monatlich. Diese Versicherung wird mit lergehen und die Gesundheit der Teilnehmenden zu gewährleisten. ESL hat ausserdem Kurstyps oder eine andere Art der Unterbringung anfordert, muss er eine Gebühr von dem reservierten Paket in Rechnung gestellt und deckt nur Unfälle sowie Krankheiten. das Recht, die entsprechenden Massnahmen durchzuführen, um den Teilnehmenden CHF 80.–/EUR 55.– für die Vertragsänderung bezahlen. Diese Gebühr muss im Mo- 12 Durch den Teilnehmenden verursachte Schäden/Haftpflicht gegebenenfalls eine angemessene ärztliche Versorgung sicherzustellen. Die dabei an- ment des Änderungsantrags geleistet werden. Wenn der Teilnehmende den Sprach- Vor der Ankunft bei ESL muss jeder Teilnehmende einen Versicherungsschutz beziehen, fallenden Heilkosten gehen zu Lasten des Vertragspartners bzw. bei Minderjährigkeit aufenthalt im selben Kurszentrum verlängern möchte, werden keine zusätzlichen welcher eventuelle Schäden deckt, die er während seines Aufenthaltes verursachen zu Lasten des gesetzlichen Vertreters. Bei der Anmeldung zu bestimmten Sportpaketen Gebühren verrechnet. könnte. Der Teilnehmende haftet in allen Fällen, und zwar auch wenn er es nicht mit eventuellen Risiken muss der gesetzliche Vertreter eine schriftliche Einwilligung/5 Zahlungsbedingungen für notwendig erachtet hat, eine solche Versicherung abzuschliessen, für sämtliche Genehmigung unterzeichnen. Ohne dieses unterschriebene Dokument behält sich ESL Sobald der Teilnehmende die Anmeldebestätigung erhalten hat, sind folgende Ge- Schäden, die er ESL, den Geschäftspartnern von ESL sowie Dritten zurichtet, ausser das Recht vor, dem Teilnehmenden die Teilnahme an verschiedenen Sportaktivitäten bühren unmittelbar zu begleichen: wenn die Haftung durch ESL klar nachgewiesen werden kann. zu untersagen. - eine Anzahlung in der Höhe von CHF 250,-/EUR 170,- 13 Pflichten des Teilnehmenden 23 Datenschutz - die Anmeldegebühr in der Höhe von CHF 110,-/EUR 75,- (im Preis des Sprach- Der Teilnehmende ist verpflichtet, den Kurs zu besuchen und hierbei pünktlich zu er- Die persönlichen Informationen werden bei ESL nur bei einer allgemeinen bzw. einer aufenthalts nicht inbegriffen) scheinen. Er muss einen Kurs wählen, der seinem Niveau angemessen ist. Wenn der Preisanfrage sowie bei einer Anmeldung zu einem Kurs gespeichert. Grundsätzlich - die Beiträge für die Stornierungsversicherung und/oder Krankenversicherung (wenn Teilnehmende nicht am Unterricht teilnimmt oder diesen unregelmässig besucht bzw. haben externe Einrichtungen und Personen keinen Zugang zur Datenbank von ESL. Die Versicherungen abgeschlossen wurden) er durch sein Verhalten den guten Verlauf des Unterrichts beeinträchtigt, behält sich persönlichen Daten werden für die Reservierung einer Unterkunft (Gastfamilie, Studen- Der Gesamtrestbetrag wird spätestens vier Wochen vor Kursbeginn fällig. Bei einer ESL das Recht vor, den betroffenen Teilnehmenden vom Kurs auszuschliessen. Dabei tenwohnheim oder Hotel) oder zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten übermittelt. In Anmeldung später als vier Wochen vor Kursbeginn ist der gesamte Rechnungsbetrag wird für die versäumten Lektionen sowie für die aussergewöhnlichen Reisekosten bestimmten Fällen liefert ESL den zuständigen Behörden diese Informationen (z.B. den sofort bei Rechnungserhalt zu zahlen. Die Kurs und die Unterkunft werden nicht als keine Rückerstattung durch ESL vorgenommen. Einreisebehörden). Die persönlichen Daten werden bei ESL in Montreux gespeichert bezahlt angesehen, wenn der entsprechende Betrag nicht auf dem von ESL in der 14 Reklamationen und aufbewahrt. Abgesehen von der Beratung und der Reservierung können die Daten Anmeldebestätigung angegebenen Konto eingegangen ist. Wenn ein Teilnehmender eine Reklamation beliebiger Art einreichen möchte, hat er dazu genutzt werden, um den Teilnehmenden Informationen über die neuen Produkte6 Zahlungsverzug darüber unverzüglich den Direktor der Schule zu informieren. Um eine eventuelle Rück- von ESL zu erteilen. Wenn die von ESL in der Bestätigung angegebenen Zahlungsfristen nicht eingehalten erstattung zu erhalten, müssen sämtliche Ansuchen per Einschreiben an ESL Montreux 24 Werbematerial werden, wird der Vertragspartner in Verzug gesetzt. ESL behält sich in diesem Fall das gerichtet werden. Diese müssen unbedingt spätestes vier Wochen nach dem Vertrag- ESL behält sich das Recht vor, bestimmte von einem Teilnehmenden gemachte Fo- Recht vor, dem Teilnehmenden die Kursteilnahme zu verweigern. Dabei akzeptiert ESL sende des Sprachaufenthaltes einlangen. Nach Ablauf dieser Frist ist jeglicher Anspruch tos sowie Fotos, auf denen ein Teilnehmender abgebildet ist, für Werbezwecke zu keinerlei Reklamationen. des Vertragspartners unwirksam. behalten und zu verwenden. Gleiches gilt für eventuelle Produktionen des Teilneh-7 Zahlungsnachweis 15 Disziplin menden während seines Sprachkurses. Dieses Recht tritt ausser Kraft, wenn der Teilne- Der Teilnehmende kann aufgefordert werden, vor oder bei Kursbeginn einen Beleg Bei schlechtem Benehmen, äusserst undiszipliniertem Verhalten oder fehlendem guten hmende oder sein gesetzlicher Vertreter bei der Anmeldung schriftlich angeben, dass als Beweis dafür vorzulegen, dass er die gesamten Gebühren für den Kurs und die Willen eines Teilnehmenden behält sich ESL das Recht vor, diesen jederzeit vom Kurs sie diesen Punkt ablehnen. Unterkunft beglichen hat. Kann der Teilnehmende einen solchen Beleg nicht vorle- auszuschliessen. In diesem Fall erfolgt durch ESL keinerlei Rückerstattung für den 25 Gültiges Recht und Gerichtsstand gen, können ihm der Unterricht und die Unterkunftsleistungen verweigert werden. versäumten Unterricht sowie für aussergewöhnliche Reisekosten. Die Vertragsbeziehungen zwischen ESL und dem Teilnehmenden unterliegen auss- Bei später Anmeldung verlangt ESL einen solchen Nachweis, bevor die der Ankunft 16 änderungen von Preisen, Terminen oder Leistungen chliesslich den Bestimmungen des Schweizer Rechts. Der Gerichtsstand ist Montreux vorhergehenden Unterlagen versendet werden. Solange dem Teilnehmenden keine Anmeldungsbestätigung ausgehändigt wurde, hat (Schweiz). Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verkaufs-8 Stornierung vor Kursbeginn ESL das Recht, jederzeit die im Internet oder auf jedem anderen Kommunikations- bedingungen schränken keineswegs die üblichen Rechte des Vertragspartners ein. Der Vertragspartner kann jederzeit vor Beginn des Sprachaufenthaltes aus dem Vertrag mittel veröffentlichten Daten und Preise der Sprachaufenthalte zu ändern. ESL kann austreten. Ist dies der Fall, kann ESL eine angemessene Entschädigung einfordern. nach Ausstellung der Anmeldebestätigung für den Teilnehmenden Änderungen am Die Höhe der Entschädigung hängt von der verbleibenden Zeitspanne zwischen dem angegebenen Leistungsprogramm anbringen, sofern diese unvermeidlich sind, sie Moment des Eingangs der Kündigungserklärung bei ESL und dem für den Kursbeginn von geringer Wichtigkeit sind, nicht das Prinzip des guten Glaubens verletzen und sie vorgesehenen Zeitpunkt ab. Die Höhe der Entschädigung wird nach diesem Prinzip zu keinem Zeitpunkt die pädagogischen Leistungen beeinträchtigen. Wenn wichtige wie folgt berechnet: Änderungen die Hauptdienstleistungen von ESL betreffen, kann der Vertragspartner Bis zu 56 Tage vor Kursbegin n: 10 % des gesamten Rechnungsbetrages vom Vertrag zurücktreten oder verlangen, an einem Sprachkurs gleicher Art teilzuneh- Vom 55. bis zum 30. Tag vor Kursbeginn: 20 % des gesamten Rechnungsbetrages men, sofern ESL diese Leistung anbieten kann. ESL hat dem Teilnehmenden jegliche Vom 29. bis zum 22. Tag vor Kursbeginn: 30 % des gesamten Rechnungsbetrages Änderung unverzüglich mitzuteilen, welcher dann so schnell wie möglich nach Erhalt Vom 21. bis zum 15. Tag vor Kursbeginn: 50 % des gesamten Rechnungsbetrages der entsprechenden Mitteilung von ESL seine Rechte geltend machen muss. Vom 14. bis zu einem Tag vor Kursbeginn: 100 % des gesamten Rechnungsbetrages 17 Mindestanzahl an Teilnehmenden Nichterscheinen zum Kurs oder Stornierung nach dem vorgesehenen Datum: 100 % Wenn die für die Durchführung des Sprachkurses erforderliche Mindestanzahl an Teil- des gesamten Rechnungsbetrages. nehmenden (sechs Personen für die Gruppenkurse) nicht erreicht wird, hat ESL den Ver- Die Anmeldegebühren in der Höhe von CHF 110,-/EUR 75,- sowie die Beiträge für die tragspartner mindestens drei Wochen vor Kursbeginn darüber zu informieren. Kann ESL Stornierungsversicherung bleiben fällig. Der zu zahlende Betrag für die Stornierung ist dem Vertragspartner keine Ersatzleistung anbieten, werden sämtliche bereits gezahlten innerhalb von zehn Tag nach Erhalt der Stornierungsrechnung zu begleichen. Wenn Gebühren zurückerstattet. Es besteht kein Recht auf eine Entschädigungsleistung du- dem Teilnehmenden ein Visum verweigert wurde und das Originaldokument über die rch ESL für einen eventuellen Zeitverlust oder andere Unannehmlichkeiten. Entspricht Ablehnung der Schweizer, deutschen bzw. französischen Botschaft vorgelegt wird, dem Teilnehmenden kein Niveau der Sprachkurse, behält sich ESL das Recht vor, den erstattet ESL den gesamten gezahlten Betrag abzüglich CHF 150,-/EUR 100,- für Ver- Gruppenkurs durch einen Privatkurs zu ersetzen, wobei die Anzahl an Privatlektionen waltungsgebühren und CHF 60,-/ EUR 40,- für Bankspesen zurück. abhängig von dem vom Teilnehmenden gezahlten Betrag ist. www.esl-schools.org

×