Mehrheit der ÖsterreicherInnen für aktive
Unterstützung Benachteiligter am Arbeitsmarkt
Volkshilfe Sozialbarometer
Wien, 2...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Volkshilfe Sozialbarometer
www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Volkshilfe Sozialbarometer: Arbeitsmarkt

872 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mehrheit der ÖsterreicherInnen für aktive Unterstützung Benachteiligter am Arbeitsmarkt

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
872
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
529
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Volkshilfe Sozialbarometer: Arbeitsmarkt

  1. 1. Mehrheit der ÖsterreicherInnen für aktive Unterstützung Benachteiligter am Arbeitsmarkt Volkshilfe Sozialbarometer Wien, 28.04.2014 www.volkshilfe.at/sozialbarometer
  2. 2. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014 Über die Meinungsumfrage Die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit gehört in Bevölkerungsbefragungen seit Jahren zu den wichtigsten Aufgaben, die die ÖsterreicherInnen für die Politik sehen. Der sechste Volkshilfe Sozialbarometer hat nun das Meinungsbild zu fünf konkreten Maßnahmen zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und zur sozialen Absicherung Arbeitsloser erhoben.
  3. 3. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014 Über die Meinungsumfrage Die vorliegende Studie beruht auf 1.012 Face-to-Face Interviews österreichweit mit Personen ab 15 Jahren (Feldzeit 4.3. bis 28.3.2014). Die Interviews führte Spectra durch. Die Daten wurden gewichtet nach Alter, Geschlecht, Region, Wohnortgröße, Bildung, Personen im Haushalt, Beruf und Berufstätigkeit. Somit entstehen aus diesen Daten repräsentative Aussagen über die österreichische Bevölkerung. Die maximale Schwankungsbreite für die dargestellten Ergebnisse liegt bei +/- 3,1%.
  4. 4. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014 Frage im Wortlaut In Österreich sind im Jänner 2014 450.000 Menschen auf Jobsuche. Stimmen Sie den folgenden Maßnahmen zu Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und zur sozialen Absicherung bei Arbeitslosigkeit sehr, ziemlich, wenig oder gar nicht zu?
  5. 5. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  6. 6. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  7. 7. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  8. 8. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  9. 9. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  10. 10. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014
  11. 11. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Befragt wurden 1.012 TeilnehmerInnen im Zeitraum 04,03. bis 28.03.2014 Zusammenfassung Die höchste Zustimmung erhielten jene beiden abgefragten Maßnahmen, die auf den Erhalt bzw. die Schaffung von Beschäftigung abzielen. Ebenfalls mehrheitliche Zustimmung, allerdings weniger ausgeprägt, erhielten auch die beiden abgefragten Maßnahmen zur besseren sozialen Absicherung von Arbeitslosen.
  12. 12. Volkshilfe Sozialbarometer www.volkshilfe.at/sozialbarometer

×