Stress managen

1.167 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dem Training der Human Factors kann nicht genug Aufmerksamkeit gewidmet werden, denn unter Druck passieren die meisten Fehler.

Aus dieser Überlegung heraus entstand die Idee zu einem ungewöhnlichen Seminar: Management-Training im Flugsimulator. Dabei schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle eines Flugkapitäns und erleben am eigenen Leib den Entscheidungsdruck in Worst-Case-Szenarien. In dem unkonventionellen Umfeld lässt sich ideal erleben, wie bei Herausforderungen und Turbulenzen sichere Kommunikation funktioniert.

Der Flugsimulator dient dabei als besonderes Lernumfeld, denn er fordert ein Höchstmaß an sicherem, koordiniertem und zielorientiertem Handeln. Jeder Teilnehmer steuert dabei nicht nur einmal, sondern mehrmals sein „Flugzeug“ durch schwierige Situationen – immer unter der Anleitung eines erfahrenen Instruktoren. So können auftretende Probleme sofort analysiert und Lösungsstrategien ausprobiert werden.

Auf diese Weise lernen die Teilnehmer, wie sie unter Stress sicher kommunizieren, die richtigen Prioritäten setzen und sich auf das Wesentliche konzentrieren, um die gestellten Aufgaben zu bewältigen. Fähigkeiten, die sich mühelos auf den Alltag von Managern und Führungskräften übertragen lassen. So werden hilfreiche Strategien und Ressourcen für den Arbeitsalltag abrufbar gemacht.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.167
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stress managen

  1. 1. Magewirth / Miesen / Seminar STRESS 27.08.2014 2
  2. 2. Magewirth / Miesen / Seminar Definition: Stress Stress ist die allgemeine Reaktion von Körper und Geist auf spezifische interne und externe Reize Stress 27.08.2014 3
  3. 3. Magewirth / Miesen / Seminar STRESS IST SUBJEKTIV, BEHAUPTET LAZARUS... 27.08.2014 7
  4. 4. Magewirth / Miesen / Seminar Alarm- phase • Gefahr wird wahrgenommen • Hormone werden ausgeschüttet • Körperreaktion auf Flucht oder Angriff Widerstands- phase • Organismus ist hochgefahren • Weitere Hormone sollen Energiereserven frei setzen und bei Ende von Stressoren den Körper wieder runter fahren Erschöpfungs- phase • Energiereserven sind aufgebraucht • Gefahrenquelle nicht beseitigt • Überlastung, Krankheit, Kollaps Allgemeines Anpassungssyndrom 27.08.2014 8
  5. 5. Magewirth / Miesen / Seminar • Verdauungsprobleme • Bluthochdruck • Herz- und Schlaganfall • Nervosität • Reizbarkeit • Tunnelblick • Zielfixierung • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten • Lust- und Antriebslosigkeit • Angst Folgen der Überbelastung 27.08.2014 9
  6. 6. Magewirth / Miesen / Seminar 1. Stress (an-)erkennen 2. Sich aus der Situation nehmen 3. Entschleunigung Stress managen 27.08.2014 11
  7. 7. Magewirth / Miesen / Seminar27.08.2014 13
  8. 8. Magewirth / Miesen / Seminar SITUATIONAL AWARNESS Der Zustand, sich seiner Umwelt bewusst zu sein 27.08.2014 14
  9. 9. Magewirth / Miesen / Seminar Ebene 1: Wahrnehmung der Elemente seiner Umgebung Ebene 2: Verständnis und Auswertung der Konstellationen Ebene 3: Entwickeln von Handlungsmustern für die Zukunft oder das aktuelle Problem
  10. 10. Magewirth / Miesen / Seminar Wollen Sie mehr wissen? Dann kontaktieren Sie uns: Management Matrix Mirko Miesen info@management-matrix.de Tel: 02223 / 295 90 93 1827.08.2014

×