Die Bedeutung des Impulses am Übergang von der
Diagnostik zur Intervention

Andreas Weyenberg, Bonn - Lebensfeuer-Update, ...
Patientin, 37 Jahre, „Bore-Out“
Ausschlussdiagnostik

Zieldiagnostik
Zieldiagnostik
• 24 Stunden HRV-Messung Lebensfeuer

• Neurostressprofil

• Mikronährstoffstatus

• Hormonstatus
Das Neurostressprofil

Untersuchung im 2. Morgenurin
Typische Verläufe des Speichel-Cortisol Profils
Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie
Epigenetik
Das „duale“ Prinzip in der Behandlung des BurnoutSyndroms und stressbedingter Erkrankungen
1. Sofortintervention nach Neur...
Welcher Impuls ist für wen der Richtige?

Der Impuls für ein gesünderes Leben, der sich aus der
Lebensfeuer-Messung ergibt...
Impuls - erfolgreiche Umsetzung
Impuls - verfälscht durch Artefakte
Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige?
Patient, m, 46 J, Geschäftsführer eines mittelständischen
Unternehmens, A...
Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige?
Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige?
Patientin, w, 44 J, 1 Kind, selbstständige Psychologin,
Bereich Personale...
Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige?
Patientin, w, 44 J, 1 Kind, selbstständige Psychologin,
Bereich Personale...
Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung?
Patientin, w, 24 J, Studentin, Cranio-Mandibularsyndrom mit
Kieferfehlst...
Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung?
Labor (3/2012): Gemischte Fettstoffwechselstörung, Hb 13,8 g/dl, Ferriti...
Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung?

Patientin, w, 19 J, früher Anorexie, jetzt Bulimie, viele
Klinikaufenth...
Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung?
Impuls - eindeutig!
Impuls - eindeutig!
Impuls nach schwerer Erkrankung - wieder arbeiten?
Patientin, w, 46 J, Z.n. Pneumonie mit zeitweise sehr
schlechtem Allgem...
Impuls nach schwerer Erkrankung - wieder arbeiten?
Patient, m, 57 J, über 3 Monate schwere, letztlich unklare
Infektion mi...
Die Liebe ist ein ganz entscheidender
Impuls für gesundes Leben

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Andreas Weyenberg - Die Bedeutung des Lebensfeuer Impulses am Übergang von der Diagnostic zur Intervention
Andreas Weyenberg - Die Bedeutung des Lebensfeuer Impulses am Übergang von der Diagnostic zur Intervention
Andreas Weyenberg - Die Bedeutung des Lebensfeuer Impulses am Übergang von der Diagnostic zur Intervention
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Andreas Weyenberg - Die Bedeutung des Lebensfeuer Impulses am Übergang von der Diagnostic zur Intervention

752 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Lebensfeuer steht im Zentrum meiner Diagnostik für Stress- und Burnoutmedizin. Es ist das wertvollste Instrument zur objektiven gesundheitlichen Standortbestimmung meiner Patienten. In Kombination mit Neurostress- und Mikronährstoffdiagnostik ergibt sich so ein ganzheitliches Bild vom Patienten. Daraus leitet sich mein duales Therapiekonzept ab: kurzfristige Intervention durch restitutive Neurotransmittertherapie und Mikronährstofftherapie - langfristige Veränderung und Stabilisierung durch das Lebensfeuer-Coaching.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
752
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Andreas Weyenberg - Die Bedeutung des Lebensfeuer Impulses am Übergang von der Diagnostic zur Intervention

  1. 1. Die Bedeutung des Impulses am Übergang von der Diagnostik zur Intervention Andreas Weyenberg, Bonn - Lebensfeuer-Update, Saalfelden 2013
  2. 2. Patientin, 37 Jahre, „Bore-Out“
  3. 3. Ausschlussdiagnostik Zieldiagnostik
  4. 4. Zieldiagnostik • 24 Stunden HRV-Messung Lebensfeuer • Neurostressprofil • Mikronährstoffstatus • Hormonstatus
  5. 5. Das Neurostressprofil Untersuchung im 2. Morgenurin
  6. 6. Typische Verläufe des Speichel-Cortisol Profils
  7. 7. Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie Epigenetik
  8. 8. Das „duale“ Prinzip in der Behandlung des BurnoutSyndroms und stressbedingter Erkrankungen 1. Sofortintervention nach Neurostressdiagnostik - Restitutive Neurotransmittertherapie - Substitution von defizitären Vitaminen und Mikronährstoffen --> rasche Verbesserung 2. Lebensstilcoaching nach HRV-Messung Lebensfeuer Impuls!
  9. 9. Welcher Impuls ist für wen der Richtige? Der Impuls für ein gesünderes Leben, der sich aus der Lebensfeuer-Messung ergibt, kommt nie von außen! Was kann ich für mich selber tun?
  10. 10. Impuls - erfolgreiche Umsetzung
  11. 11. Impuls - verfälscht durch Artefakte
  12. 12. Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige? Patient, m, 46 J, Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens, Arbeitsbelastung 60-80 Stunden/Woche Tagesmüdigkeit, Schlafstörung, Libidoverlust, Hypertonie
  13. 13. Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige?
  14. 14. Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige? Patientin, w, 44 J, 1 Kind, selbstständige Psychologin, Bereich Personalentwicklung, hohe Arbeitsbelastung Reisen, Seminare, Hypertonie, Angststörung, ständig angespannt, kann nicht mehr „abschalten“, Muskelverspannungen
  15. 15. Ist der Lebensfeuer - Impuls immer der Richtige? Patientin, w, 44 J, 1 Kind, selbstständige Psychologin, Bereich Personalentwicklung, hohe Arbeitsbelastung Reisen, Seminare, Hypertonie, Angststörung, ständig angespannt, kann nicht mehr „abschalten“, Muskelverspannungen
  16. 16. Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung? Patientin, w, 24 J, Studentin, Cranio-Mandibularsyndrom mit Kieferfehlstellung. Rückenschmerzen. Inadäquate Müdigkeit. Fühlt sich nicht leistungsfähig. Verschiedene Entspannungstherapien und KG etc. schon seit der Kindheit. Asthma bronchiale, Tinnitus bds. schon seit der Kindheit. Immer starke körperliche Anspannung und Muskeltonus. Hat das Gefühl, nachts nicht "runter zu kommen".
  17. 17. Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung? Labor (3/2012): Gemischte Fettstoffwechselstörung, Hb 13,8 g/dl, Ferritin 33ng/ml, Vitamin-D-Mangel, Coenzym Q10-Mangel, Magnesiummangel, CRPs erhöht, TSH leicht erhöht
  18. 18. Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung? Patientin, w, 19 J, früher Anorexie, jetzt Bulimie, viele Klinikaufenthalte in der Pubertät, letzter vor 2 Jahren. Lebt jetzt alleine. Aktuell keine berufliche Perspektive. Massen an Nahrungsergänzungsmitteln. Größe 163 cm, Gewicht 40 kg, BMI 15
  19. 19. Junge Menschen - Impuls Regeneration - Umsetzung?
  20. 20. Impuls - eindeutig!
  21. 21. Impuls - eindeutig!
  22. 22. Impuls nach schwerer Erkrankung - wieder arbeiten? Patientin, w, 46 J, Z.n. Pneumonie mit zeitweise sehr schlechtem Allgemeinzustand und komplettem Verlust der Leistungsfähigkeit - Ruheherzfrequenzen um 120/min. Z.n. Antibiotikatherapie. Arbeitet im Einzelhandel.
  23. 23. Impuls nach schwerer Erkrankung - wieder arbeiten? Patient, m, 57 J, über 3 Monate schwere, letztlich unklare Infektion mit persistierendem Fieber, Gelenkbeteiligung und zellulärem Immundefekt. Vmtl. Yersiniose. Ruheherzfrequenzen um 110/min. Völliger Verlust der Leistungsfähigkeit. Infusionstherapie mit Selen, ALG, Pascorbin über Wochen. Selbstständiger Versicherungsmakler
  24. 24. Die Liebe ist ein ganz entscheidender Impuls für gesundes Leben Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×