„Open Intelligence“: Systematische Einbindung externer
Expertise und Kompetenz über Expertennetzwerke
6. Symposium für Vor...
2© Innosquared GmbH 2010
„No matter who you are, most
of the smartest people work for
someone else.“
Bill Joy, Sun Microsy...
3© Innosquared GmbH 2010
Paradigmenwechsel im Innovationsmanagement hin
zum Open Innovation-Modell
Quelle: Quick MBA
Close...
4© Innosquared GmbH 2010
Unternehmen nutzen externes Wissen und Lösungen
zunehmend systematisch in ihren Innovationsprozes...
5© Innosquared GmbH 2010
Grundgedanke des „Open“ erweitert auch das
Instrumentarium der Intelligence
Intelligence Open Int...
6© Innosquared GmbH 2010
"The Blind Men and the Elephant“
John Godfrey Saxe (1816–1887)
“Though each was partly in the rig...
7© Innosquared GmbH 2010
Experts-as-a-Service: Vermittlung hochqualifizierter
Experten & Partner on demand
Identifizieren ...
8© Innosquared GmbH 2010
Je nach Bedarf werden externe Experten oder Partner
auf unterschiedliche Weise eingebunden
 Tele...
9© Innosquared GmbH 2010
Case Study: Aufbau und Trends in einem
Handels-Nischensegment in D-A-CH
 Konkrete Fragestellunge...
10© Innosquared GmbH 2010
Weitere Anwendungsbereiche in Markt- und
Technologie-Intelligence
Vorausschau
Monitoring von Tre...
11© Innosquared GmbH 2010
„No matter who you are, most
of the smartest people work for
someone else.“
Bill Joy, Sun Micros...
12© Innosquared GmbH 2010
www.innosquared.com
To learn more:
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Innosquared - Open Intelligence - Systematische Einbindung externer Expertise über Expertennetzwerke

1.324 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der Präsentation wird das Konzept der „Open Intelligence“ vorgestellt, das die systematische, gezielte und flexible Einbindung externer Experten und Partner in Intelligence- und Innovationsprozesse vorsieht. Insbesondere wird auf unabhängige, externe Experten- und Partnernetzwerke eingegangen, die als Intermediäre zwischen suchenden Unternehmen und Wissens- und Lösungsanbietern fungieren.
Der Beitrag, auf dem die Präsentation basiert, wird zudem in einem Sammelband veröffentlicht:
Schlapfner, Eierdanz: „Open Intelligence“ im Innovationsmanagement: Systematische Einbindung externer Expertise und Kompetenz über Expertennetzwerke, in: Jürgen Gausemeier (Hrsg.): Vorausschau und Technologieplanung, 6. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung - Heinz Nixdorf Institut
28./29. Oktober 2010
ISBN 978-3-939350-95-8

Veröffentlicht in: Business, Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.324
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
30
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Innosquared - Open Intelligence - Systematische Einbindung externer Expertise über Expertennetzwerke

  1. 1. „Open Intelligence“: Systematische Einbindung externer Expertise und Kompetenz über Expertennetzwerke 6. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung Berlin, 28./29. Oktober 2010 Jan-Florian Schlapfner
  2. 2. 2© Innosquared GmbH 2010 „No matter who you are, most of the smartest people work for someone else.“ Bill Joy, Sun Microsystems
  3. 3. 3© Innosquared GmbH 2010 Paradigmenwechsel im Innovationsmanagement hin zum Open Innovation-Modell Quelle: Quick MBA Closed Innovation Open Innovation
  4. 4. 4© Innosquared GmbH 2010 Unternehmen nutzen externes Wissen und Lösungen zunehmend systematisch in ihren Innovationsprozessen Beispiele sind unter vielen anderen… Der Borrow with Pride Award wird von Henkel verliehen für Innovationen, die wesentlich und beispielgebend durch die Integration externen Wissens entstanden sind.
  5. 5. 5© Innosquared GmbH 2010 Grundgedanke des „Open“ erweitert auch das Instrumentarium der Intelligence Intelligence Open Intelligence  Prozess der systema- tischen Beschaffung erfolgskritischen Wissens und entscheidungs- relevanter Information  Systematische und gezielte Einbindung externer Experten und Partner in Intelligence- Prozesse
  6. 6. 6© Innosquared GmbH 2010 "The Blind Men and the Elephant“ John Godfrey Saxe (1816–1887) “Though each was partly in the right, And all were in the wrong!” “Like a wall!” “Like a tree!” “Like a snake!” “Like a fan!” “Like a rope!”
  7. 7. 7© Innosquared GmbH 2010 Experts-as-a-Service: Vermittlung hochqualifizierter Experten & Partner on demand Identifizieren – Einbinden – Managen
  8. 8. 8© Innosquared GmbH 2010 Je nach Bedarf werden externe Experten oder Partner auf unterschiedliche Weise eingebunden  Telefonische oder persönliche Gespräche EXPERT CONSULTATIONS/MOSAIC  Maßgeschneiderte schriftliche Berichte oder Präsentationen EXPERT REPORTS & LECTURES  Diskussion in Expertengruppen oder Umfragen EXPERT BOARDS & PANELS  Längerfristige Projektunterstützung EXPERT PROJECT SUPPORT  Etablierung externer Partnerschaften PARTNERING
  9. 9. 9© Innosquared GmbH 2010 Case Study: Aufbau und Trends in einem Handels-Nischensegment in D-A-CH  Konkrete Fragestellungen  Marktgröße, -wachstum heute und in Zukunft  Konsumentenstrukturen und -verhalten heute und in Zukunft  Vertriebskanal-Split heute und in Zukunft  Struktur und Zukunft des Wettbewerbs  Expertengespräche mit  Geschäftsführern, Vertriebsleitern, Key Account Managern, Marketing Managern von Herstellern und Handel  Marktforschern und Fachjournalisten  Mehr als 10 Gespräche in wenigen Tagen Märkte Trends
  10. 10. 10© Innosquared GmbH 2010 Weitere Anwendungsbereiche in Markt- und Technologie-Intelligence Vorausschau Monitoring von Trends und Entwicklungen Validierung von Hypothesen Ergänzung interner Ressourcen Erkennen und bewerten von Chancen und Risiken Best Practice
  11. 11. 11© Innosquared GmbH 2010 „No matter who you are, most of the smartest people work for someone else.“ Bill Joy, Sun Microsystems … man muss nur wissen wo.
  12. 12. 12© Innosquared GmbH 2010 www.innosquared.com To learn more:

×