Ich träume eine Traum! Ch.H. Feb. 09
Ich träume von liebevollen Worten, die nicht nur meine Ohren, sondern auch mein Herz erreichen.
Ich träume von Worten, die ehrlich sind und Vertrauen schafft.
Ich träume von sanften Händen, die zärtlich mein Gesicht berühren und die Einsamkeit fortstreichelt.
Ich träume von Augen so tief und voller Liebe, dass ich in ihnen versinken möchte.
Ich träume von starken Händen, die mich bei der Hand nehmen und mit mir einen neuen Weg gehen.
Ich träume von der Wärme, der Arme die  mich umarmen und mir Geborgenheit geben.
Ich träume von zwei Herzen, durch das Band der Liebe fest verbunden.
Ich träume von der Hoffnung,  die nicht genommen wird, von Sehnsucht die erfüllt wird.
Ich träume von Glück das nicht zerbricht, von Vertrauen das nicht gebrochen wird.
Ich träume von Liebe, die verbindet aber nicht kettet.
Und ich träume und träume und irgendwann wird dieser Traum Wirklichkeit werden.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ich Traeume Einen Taum

506 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
506
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ich Traeume Einen Taum

  1. 1. Ich träume eine Traum! Ch.H. Feb. 09
  2. 2. Ich träume von liebevollen Worten, die nicht nur meine Ohren, sondern auch mein Herz erreichen.
  3. 3. Ich träume von Worten, die ehrlich sind und Vertrauen schafft.
  4. 4. Ich träume von sanften Händen, die zärtlich mein Gesicht berühren und die Einsamkeit fortstreichelt.
  5. 5. Ich träume von Augen so tief und voller Liebe, dass ich in ihnen versinken möchte.
  6. 6. Ich träume von starken Händen, die mich bei der Hand nehmen und mit mir einen neuen Weg gehen.
  7. 7. Ich träume von der Wärme, der Arme die mich umarmen und mir Geborgenheit geben.
  8. 8. Ich träume von zwei Herzen, durch das Band der Liebe fest verbunden.
  9. 9. Ich träume von der Hoffnung, die nicht genommen wird, von Sehnsucht die erfüllt wird.
  10. 10. Ich träume von Glück das nicht zerbricht, von Vertrauen das nicht gebrochen wird.
  11. 11. Ich träume von Liebe, die verbindet aber nicht kettet.
  12. 12. Und ich träume und träume und irgendwann wird dieser Traum Wirklichkeit werden.

×