TRENDS 2014 
DIGITAL MEETS M&A 
Digital M&A
1. Start-Up Finanzierung 
entdecktdie Crowd
1. Start-Up Finanzierungentdecktdie crowd 
Die FinanzierungvonStart-Upsgehtonline. ÜberCrowd Funding PortalewerdenneueKanä...
2. (Neue) Kontaktesucht 
und pflegtman online
2. (Neue) Kontaktesuchtund pflegtman online 
Die VernetzungüberBusiness Social Networks gehörtimmermehrzumalltäglichenGesc...
3. Unternehmensvermarktung 
wirdsmart mobile
DROOMS.COMVirtual Data Room 
Der Abrufvon Unternehmensexposésund -datenerfolgtin der Zukunftmehrheitlichübermobile Endgerä...
4. Deals werdenonline 
angebahnt…
4. Dealswerdenonline angebahnt 
ImmermehrTransaktionenwerdenüber geschlossene Online-Marktplätze angebahnt und auch abgesc...
5. … und onlineabgewickelt
5. Deals werdenonline abgewickelt 
Virtuelle Datenräume ermöglichen eine strukturierte Abwicklung von Deals bis zum Signin...
6. WissenistMacht: 
Big Data
6. WissenistMacht: Big Data 
Die Aufbereitungvon DatenzuWissenwirdimmermehrGrundlagefür effizienteund erfolgsbasierteM&A-E...
7. Die cloudwirdallgegenwärtig
7. Die Cloud wirdallgegenwärtig 
Das Verwaltenvon Kunden und Projekten, z.B. in CRM-Systemen sowie die Zusammenarbeitin Te...
8. Permanenter Zugriff auf Marktdaten durchAppsund Online-Medien
8. M&A-Marktinformationenwerdenmobil 
Permanenter Zugriff auf Marktdaten in Echtzeit durch Apps und Online-Medien 
DROOMS....
Fragen Sie uns 
Droomsist einer der führenden Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. 
DROOMS.COMVirtual Data Room 
...
Digital meets M&A. Trends 2014
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digital meets M&A. Trends 2014

661 Aufrufe

Veröffentlicht am

Von der Start-up-Finanzierung mittels Crowd-Funding-Portale, über die Vermarktung über mobile Endgeräte bis hin zu Big Data: Die M&A-Branche muss sich mit neuen Geschäftsmodellen – basierend auf dem technischen Fortschritt – auseinandersetzen.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
661
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital meets M&A. Trends 2014

  1. 1. TRENDS 2014 DIGITAL MEETS M&A Digital M&A
  2. 2. 1. Start-Up Finanzierung entdecktdie Crowd
  3. 3. 1. Start-Up Finanzierungentdecktdie crowd Die FinanzierungvonStart-Upsgehtonline. ÜberCrowd Funding PortalewerdenneueKanäleerschlossen. Nordamerika $ 1.606 Mio Europa $ 945 Mio Asien $ 33 Mio Crowdfunding Plattformenerzielten$2.7 Milliarden (81% Zuwachs) fürüber1 Million Projektein 2012. Prognose2013: $5.1 Milliarden DROOMS.COMVirtual Data Room
  4. 4. 2. (Neue) Kontaktesucht und pflegtman online
  5. 5. 2. (Neue) Kontaktesuchtund pflegtman online Die VernetzungüberBusiness Social Networks gehörtimmermehrzumalltäglichenGeschäft. Gruppen wie das „DealFlowSource Network“ mit über 85.000 Mitgliedern werden verstärkt zum Business Development genutzt. SozialeNetzwerkewachsenstetig. AktuelleNutzerzahlen xing 14 Mio facebook 1 Milliarde linkedin 300 Mio DROOMS.COMVirtual Data Room
  6. 6. 3. Unternehmensvermarktung wirdsmart mobile
  7. 7. DROOMS.COMVirtual Data Room Der Abrufvon Unternehmensexposésund -datenerfolgtin der Zukunftmehrheitlichübermobile Endgeräte. Die Weltistsmart mobile: Anteileder Nutzerdes mobilenInternets an den Gesamt-Internetnutzern weltweit (%) Quelle: http://www.emarketer.com/Article/Middle-East-Africa- Nearly-All-Web-Users- Mobile/1010507 3. Unternehmensvermarktungwirdsmart mobile201220132014201520162017Middle East & Africa88.9%92.7%94.0%94.0%95.0%96.0% Asia-Pacific80.6%83.9%87.4%90.0%92.6%93.9% Central & Eastern Europe47.8%59.4%72.4%80.6%86.6%91.7% North America51.7%57.9%64.3%69.8%74.4%79.2% Western Europe46.1%57.2%67.8%78.2%85.0%90.6% Latin America41.2%51.8%58.5%65.0%70.1%75.2% Worldwide66.8%73.4%79.1%83.6%87.3%90.1% 167151www.eMarketer.comMobile Phone Internet User Penetration Worldwide, by Region, 2012-2017% of internet usersNote: mobile phone users of any age who access the internet from a mobile browser or an installed application at least once per month: use of SMS/MMS is not considered mobile internet accessSource: eMarketer, Dec 2013
  8. 8. 4. Deals werdenonline angebahnt…
  9. 9. 4. Dealswerdenonline angebahnt ImmermehrTransaktionenwerdenüber geschlossene Online-Marktplätze angebahnt und auch abgeschlossen. DROOMS.COMVirtual Data Room Die neue Generation der Online- Marktplätze: Online-Marktplätze ermöglichen es M&A-Boutiquen und Investmentbanken, einfach und effizient neue Unternehmen zu entwickeln und die richtigen Käufer / Verkäufer zu finden.
  10. 10. 5. … und onlineabgewickelt
  11. 11. 5. Deals werdenonline abgewickelt Virtuelle Datenräume ermöglichen eine strukturierte Abwicklung von Deals bis zum Signing. Alle Aktivitäten im Datenraum während der Due Diligence werden revisionssicher getrackt. DROOMS.COMVirtual Data Room
  12. 12. 6. WissenistMacht: Big Data
  13. 13. 6. WissenistMacht: Big Data Die Aufbereitungvon DatenzuWissenwirdimmermehrGrundlagefür effizienteund erfolgsbasierteM&A-Entscheidungenwerden. DROOMS.COMVirtual Data Room
  14. 14. 7. Die cloudwirdallgegenwärtig
  15. 15. 7. Die Cloud wirdallgegenwärtig Das Verwaltenvon Kunden und Projekten, z.B. in CRM-Systemen sowie die Zusammenarbeitin Teams wird auch für viele Beratungsunternehmen erschwinglich. •Arbeitenvon jedemOrt •Zugriffvon jedemGerät •EinfacherInformationsaustausch •Immer aktuell •Flexible Skalierbarkeit DROOMS.COMVirtual Data Room Auch M&A-Beraterpassen ihre Prozesse an.
  16. 16. 8. Permanenter Zugriff auf Marktdaten durchAppsund Online-Medien
  17. 17. 8. M&A-Marktinformationenwerdenmobil Permanenter Zugriff auf Marktdaten in Echtzeit durch Apps und Online-Medien DROOMS.COMVirtual Data Room 115% 203% 149% 78% 77% 66% 49% 31% 0,00% 55,00% 110,00% 165,00% 220,00% Insgesamt Social Utilities Media Lifestyle Games Health News Zuwachsder Verwendungvon mobilenApps(2012 –2013) Quelle: Flurry, App Usage 2013 Report
  18. 18. Fragen Sie uns Droomsist einer der führenden Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. DROOMS.COMVirtual Data Room Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten über Unternehmensgrenzen hinweg. Vertrauliche Geschäftsprozesse, wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions, NPL-Transaktionen oder Board Communication werden mit Droomssicher, transparent und effizient abgewickelt. Zum Kundenstamm gehören weltweit führende Immobilien- unternehmen, Berater, Kanzleien und Konzerne wie die Metro Group, Evonik, Morgan Stanley, JLL, JP Morgan, CBRE, Heukingoder die UBS. Kontaktieren Sie uns: www.drooms.com

×