Tipps und Tricks zum erfolgreichen online Poker Pokersoftware:   https://poker.bwin.com/de/poker.aspx
1) Erfahrung - Zunächst einmal sollten Sie sich eine gewisse Erfahrung erspielen, damit sie besser Wissen, was Sie in best...
2) Geringe Einsätze - Wenn Sie denken, dass Sie bereit dazu sind um Geld zu spielen, fangen Sie erst mit geringen Einsätze...
3) Geduld - Sie sollten immer geduldig spielen, selbst wenn sie nur schwache Hände bekommen. Wenn Sie passen verlieren Sie...
4) Aussteigen - Steigen Sie bei mehreren Spielern am Tisch eher aus als bei wenigen. Im zweiten Fall sind die Chancen zu g...
5) Gegner beobachten - Beobachten Sie Ihre Mitspieler und versuchen Sie, deren Spieltaktiken heraus zu finden
6) Aggressive Spieler - Gegen aggressive Gegner sollten Sie nur wirklich gute Hände spielen, ein Bluff ist völlig unangebr...
7) Passive Spieler - Gegen passive Spieler dagegen bieten sich Bluffs an, die Chancen sind groß, dass diese aus der Hand a...
8) Eigene Spielweise ändern - Aus den vorherigen Informationen folgt, dass Sie Ihre eigene Spielweise ändern sollten, um I...
9) Turnierphase nutzen - In Phasen, in denen die Spieler kurz davor stehen in neue Gewinnzonen zu kommen, spielen Sie aggr...
10) Tischposition - Die Tischposition ist sehr wichtig beim Poker. Wenn Sie als erster gefragt Sind, ob Sie mitgehen, soll...
11) Einsätze an Pot orientieren - Passen Sie Ihre Einsätze an den pot an. Es macht keinen Sinn einen hohen Betrag für eine...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pokertricks

260 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
260
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pokertricks

  1. 1. Tipps und Tricks zum erfolgreichen online Poker Pokersoftware: https://poker.bwin.com/de/poker.aspx
  2. 2. 1) Erfahrung - Zunächst einmal sollten Sie sich eine gewisse Erfahrung erspielen, damit sie besser Wissen, was Sie in bestimmten Situationen machen sollten
  3. 3. 2) Geringe Einsätze - Wenn Sie denken, dass Sie bereit dazu sind um Geld zu spielen, fangen Sie erst mit geringen Einsätzen an
  4. 4. 3) Geduld - Sie sollten immer geduldig spielen, selbst wenn sie nur schwache Hände bekommen. Wenn Sie passen verlieren Sie weniger als wenn Sie sich in ein Spiel hineintreiben lassen
  5. 5. 4) Aussteigen - Steigen Sie bei mehreren Spielern am Tisch eher aus als bei wenigen. Im zweiten Fall sind die Chancen zu gewinnen größer
  6. 6. 5) Gegner beobachten - Beobachten Sie Ihre Mitspieler und versuchen Sie, deren Spieltaktiken heraus zu finden
  7. 7. 6) Aggressive Spieler - Gegen aggressive Gegner sollten Sie nur wirklich gute Hände spielen, ein Bluff ist völlig unangebracht, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Ihr Gegner mitgeht
  8. 8. 7) Passive Spieler - Gegen passive Spieler dagegen bieten sich Bluffs an, die Chancen sind groß, dass diese aus der Hand aussteigen
  9. 9. 8) Eigene Spielweise ändern - Aus den vorherigen Informationen folgt, dass Sie Ihre eigene Spielweise ändern sollten, um Ihren Gegnern so wenig Informationen wie möglich über Ihre Hand zu geben
  10. 10. 9) Turnierphase nutzen - In Phasen, in denen die Spieler kurz davor stehen in neue Gewinnzonen zu kommen, spielen Sie aggressiv, da Ihre Gegner das Risiko scheuen werden
  11. 11. 10) Tischposition - Die Tischposition ist sehr wichtig beim Poker. Wenn Sie als erster gefragt Sind, ob Sie mitgehen, sollten Sie mittelmäßige Hände wegschmeißen. Wenn Sie dagegen Am Dealerbutton sitzen und vorher alle raus gegangen sein, können Sie auch mit mittelmäßigen Händen mitgehen oder besser noch erhöhen, um den Pot zu stehlen
  12. 12. 11) Einsätze an Pot orientieren - Passen Sie Ihre Einsätze an den pot an. Es macht keinen Sinn einen hohen Betrag für einen kleinen Pot zu riskieren

×