“ Alice nel paese delle meraviglie” e la traduzione della parodia Candidato: Chiara Bricca Sessione I Anno Accademico 2010...
“ Alice im Wunderland”: Die Textsortenbestimmung <ul><li>Es ist ein ambivalenter Text: Die Doppeladressierung </li></ul><u...
Die deutschen Übersetzungen <ul><li>Die erste Übersetzung von Antonie Zimmermann </li></ul><ul><li>Die zweite Übersetzung ...
Die Parodie <ul><li>Die Gattung der Parodie </li></ul><ul><li>Die Schwierigkeiten der Übersetzung der Parodie: </li></ul><...
“ How doth the little crocodile” <ul><li>Das originale Gedicht: </li></ul><ul><li>How doth the little busy bee </li></ul><...
Einbürgernde Übersetzungen Die erste Übersetzung von Antonie Zimmermann (1869) <ul><li>Die Übersetzung: </li></ul><ul><li>...
Die zweite Version von Helene Scheu-Riesz (1912) <ul><li>Einst war ich klein, jetzt bin ich groß </li></ul><ul><li>Und tue...
Dieter Stündel’s Version (1988) und die Erklärung seiner Entscheidung <ul><li>Eia popeia, </li></ul><ul><li>Was rasselt im...
Die Version von Günter Jürgensmeier (1989): Eine “gemischte” Version <ul><li>Das klitzekleine Krokodil </li></ul><ul><li>I...
Verfremdende Übersetzungen Die literarische Version von C. Enzensberger (1963) <ul><li>Wie emsig doch das Krokodil </li></...
Die abgekürzte Version von Ilse Kubasch (1968) <ul><li>Das fleißige Krokodil. </li></ul><ul><li>Es lebt ein Krokodil im Ni...
Die andere Versionen… <ul><li>Die Versionen, die hier präsentiert wurden, sind nur ein Teil der großen Menge an Versionen,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Alice nel paese delle meraviglie powerpoint

924 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
924
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
  • Alice nel paese delle meraviglie powerpoint

    1. 1. “ Alice nel paese delle meraviglie” e la traduzione della parodia Candidato: Chiara Bricca Sessione I Anno Accademico 2010-2011 Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    2. 2. “ Alice im Wunderland”: Die Textsortenbestimmung <ul><li>Es ist ein ambivalenter Text: Die Doppeladressierung </li></ul><ul><li>Der Text ist eine Kombination dreier bekannter Formen: </li></ul><ul><li>Die Abenteuergeschichte </li></ul><ul><li>Die phantastischen Erzählungen </li></ul><ul><li>Die Nonsense-Erzählungen </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    3. 3. Die deutschen Übersetzungen <ul><li>Die erste Übersetzung von Antonie Zimmermann </li></ul><ul><li>Die zweite Übersetzung von Helene Scheu-Riesz </li></ul><ul><li>Die literarische Übersetzung von Christian Enzensberger </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    4. 4. Die Parodie <ul><li>Die Gattung der Parodie </li></ul><ul><li>Die Schwierigkeiten der Übersetzung der Parodie: </li></ul><ul><li>Verfremdende Übersetzungen </li></ul><ul><li>Einbürgernde Übersetzungen </li></ul><ul><li>Das parodistische Element in “Alice im Wunderland”: Die Parodie von erbauerlichen Gedichten und populären Liedern </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    5. 5. “ How doth the little crocodile” <ul><li>Das originale Gedicht: </li></ul><ul><li>How doth the little busy bee </li></ul><ul><li>Improve each shining hour, </li></ul><ul><li>And gather honey all the day </li></ul><ul><li>From every opening flower! </li></ul><ul><li>How skillfully she builds her cell! </li></ul><ul><li>How neat she spreads the wax! </li></ul><ul><li>And labours hard to store it well </li></ul><ul><li>With the sweet foods she makes. </li></ul><ul><li>[...] </li></ul><ul><li>Das parodierte Gedicht: </li></ul><ul><li>“ How doth the little crocodile </li></ul><ul><li>Improve his shining tail, </li></ul><ul><li>And pour the waters of the Nile </li></ul><ul><li>On every golden scale! </li></ul><ul><li>How cheerfully he seems to grin, </li></ul><ul><li>How neatly he spreads his claws, </li></ul><ul><li>And welcomes little fishes in, </li></ul><ul><li>With gently smiling jaws”” </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    6. 6. Einbürgernde Übersetzungen Die erste Übersetzung von Antonie Zimmermann (1869) <ul><li>Die Übersetzung: </li></ul><ul><li>Bei einem Wirthe, wunderwild, </li></ul><ul><li>Da war ich jüngst zu Gaste </li></ul><ul><li>Ein Bienennest das war sein Schild </li></ul><ul><li>In einer braunen Tatze. </li></ul><ul><li>Es war der grimme Zottelbär, </li></ul><ul><li>Bei dem ich eingekehret; </li></ul><ul><li>Mit süßem Honigseim hat er </li></ul><ul><li>Sich selber wohl genähret! </li></ul><ul><li>Das parodierte Gedicht: </li></ul><ul><li>Bei einem Wirte wundermild </li></ul><ul><li>Da war ich jüngst zu Gaste. </li></ul><ul><li>Ein goldner Apfel war sein Schild </li></ul><ul><li>An einem langen Aste. </li></ul><ul><li>Es war der gute Apfelbaum </li></ul><ul><li>Bei dem ich eingekehret </li></ul><ul><li>Mit süßer Kost und frischem Schaum </li></ul><ul><li>Hat er mich wohl genähret. </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo B o
    7. 7. Die zweite Version von Helene Scheu-Riesz (1912) <ul><li>Einst war ich klein, jetzt bin ich groß </li></ul><ul><li>Und tue nichts als essen– </li></ul><ul><li>Es ist, als wär der Teufel los, </li></ul><ul><li>So viel hab ich vergessen. </li></ul><ul><li>Sobald zur Schul’ die Glocke schlägt, </li></ul><ul><li>Leg’ ich mich auf die Seite </li></ul><ul><li>Und bin nicht weiter aufgeretgt </li></ul><ul><li>Und denke: Läut’ nur, läute! </li></ul><ul><li>Und in der Schule schlaf’ ich ein </li></ul><ul><li>Damit ich recht viel lerne, </li></ul><ul><li>Drum schilt mich auch, ich wette, mein </li></ul><ul><li>Herr Lehrer gar so gerne. </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    8. 8. Dieter Stündel’s Version (1988) und die Erklärung seiner Entscheidung <ul><li>Eia popeia, </li></ul><ul><li>Was rasselt im Stroh? </li></ul><ul><li>Das sind die lieben Schlänglein, </li></ul><ul><li>Geflohn aus dem Zoo; </li></ul><ul><li>Der Schuster sucht Leder </li></ul><ul><li>Das hat der Pierrot, </li></ul><ul><li>Kann den lieben Schlänglein </li></ul><ul><li>So machen kein Schuh. </li></ul><ul><li>Wie läßt das kleine Krokodil </li></ul><ul><li>Erglänzen seinen Schwanz, </li></ul><ul><li>Gießt ihn mit Wässerchen des Nil, </li></ul><ul><li>Verleiht ihm gold’nen Glanz! </li></ul><ul><li>Wie freundlich scheint der Grinsenblick </li></ul><ul><li>Und hübsch die Krall’n des Drachen, </li></ul><ul><li>Begrüßt die Fische, klein und dick, </li></ul><ul><li>Mit Lächeln tief im Rachen </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    9. 9. Die Version von Günter Jürgensmeier (1989): Eine “gemischte” Version <ul><li>Das klitzekleine Krokodil </li></ul><ul><li>Ist spät und früh ganz frisch, </li></ul><ul><li>Es liegt am Ufer von dem Nil </li></ul><ul><li>Versuchet alle Fisch. </li></ul><ul><li>Sehr emsig leigt’s herummer, </li></ul><ul><li>Schluck ein mit großem Fleiß, </li></ul><ul><li>Und hat den ganzen Sommer </li></ul><ul><li>Auch ohne Mühe Speis’. </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    10. 10. Verfremdende Übersetzungen Die literarische Version von C. Enzensberger (1963) <ul><li>Wie emsig doch das Krokodil </li></ul><ul><li>Den Schwanz sich aufgebessert </li></ul><ul><li>Und jede Schuppe, fern am Nil, </li></ul><ul><li>Im Golde hat gewässert! </li></ul><ul><li>Wie freundlich blickt sein Auge drein, </li></ul><ul><li>Wie klar quillt seine Träne, </li></ul><ul><li>Wenn es die Fischlein lockt herein </li></ul><ul><li>In seine milden Zähne! </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    11. 11. Die abgekürzte Version von Ilse Kubasch (1968) <ul><li>Das fleißige Krokodil. </li></ul><ul><li>Es lebt ein Krokodil im Nil </li></ul><ul><li>Und freut sich seines Lebens, </li></ul><ul><li>Und jeder Fisch, der ihm gefiel, </li></ul><ul><li>Der floh bisher vergebens. </li></ul>Scuola Superiore per Mediatori Linguistici Carlo Bo
    12. 12. Die andere Versionen… <ul><li>Die Versionen, die hier präsentiert wurden, sind nur ein Teil der großen Menge an Versionen, die Übersetzer ständig ausarbeiten. </li></ul><ul><li>Alice im Wunderland fordert immer wieder Übersetzer heraus, sich an ihn zu versuchen: Dieser Klassiker wird immer in unseren Leben bleiben. </li></ul>

    ×