privatsphare.org

1.136 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.136
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
32
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

privatsphare.org

  1. 1. <ul><ul><li>Privatsphäre schützen und Freiheit erhalten </li></ul></ul><ul><ul><li>Bedenken eines mittelständischen Industrieunternehmens </li></ul></ul>
  2. 2. Das Unternehmen Hersteller von intelligenten Bauprodukten für weniger CO 2 für gesundes Innenraumklima für Intelligentes Feuchtemanagement in Wärmedämmkonstruktionen für nachhaltiges Bauen für gutes KLIMA
  3. 3. Privatsphäre des Unternehmens <ul><li>Forschungs- und Entwicklungsdaten </li></ul><ul><li>Kundendaten </li></ul><ul><li>Mitarbeiterdaten </li></ul>
  4. 4. Gefährdung von F+E-Daten <ul><li>Großer Wettbewerbsdruck führt zu mehr krimineller Energie </li></ul><ul><li>Wissen über den Wettbewerb ist wertvoll </li></ul><ul><li>Industriespionage </li></ul>
  5. 5. Privatsphäre und Sicherheit heute <ul><li>Sicherheitssysteme die das Eindringen aus dem Internet unterbinden </li></ul><ul><li>Systeme die versuchen Datenfluss ins Internet kontrollieren zu können </li></ul>
  6. 6. Sicherheitsfaktor Mitarbeiter <ul><li>Kultur </li></ul><ul><li>Umfeld </li></ul><ul><li>Sensibilisierung </li></ul><ul><li>Schulung </li></ul>
  7. 7. Bedenken <ul><li>Kann ich mir sicher sein, dass wenn der Staat PCs des Unternehmens durchsucht, nicht auch jemand anders meine Daten durchsuchen kann? </li></ul><ul><li>Darf ich es technisch unterbinden, dass der Staat PCs des Unternehmens durchsucht? </li></ul><ul><li>Wie mache ich im Zweifelsfall dem Kunden, Mitarbeiter oder der Versicherung klar, dass nur der Staat die Daten kopiert hat? </li></ul>Wenn der Staat das kann dann kann es jeder andere auch
  8. 8. Auswirkungen von IT-Risiken auf Unternehmen <ul><li>Heute werden ausreichender Datenschutz und Sicherheit im Kleingedruckten von Betriebsausfallsversicherungen gefordert! </li></ul><ul><li>Ein Unternehmen ohne Datenschutz und Sicherheit, hat mehr Risiken als ein Unternehmen mit. -> noch ist dies z.B. bei Banken kein Thema (Basel2) </li></ul>
  9. 9. Maßnahmen dagegen <ul><li>Freie Software einsetzen </li></ul><ul><li>Nicht nur auf ein System vertrauen </li></ul><ul><li>Möglichst Internationale Systeme einsetzen </li></ul><ul><li>Als Unternehmen, Daten inHouse halten </li></ul><ul><li>Mit externen möglichst nur verschlüsselt kommunizieren </li></ul>
  10. 10. Informationen <ul><li>www.vorratsdatenspeicherung.de </li></ul><ul><li>www.fsfeurope.org </li></ul><ul><li>www.lust-auf-freiheit.de </li></ul><ul><li>www.proclima.de </li></ul>
  11. 11. Ende Bertold Roth IT und Projektmanagement MOLL bauökologische Produkte GmbH 2. Vorstand UUGRN e.V. Member of Stadtwiki – Gesellschaft zur Förderung regionalen Freien Wissens MOLL bauökologische Produkte GmbH Rheintalstraße 35 – 43 68723 Schwetzingen Telefon 06202 – 2782 – 0 Telefax 06202 – 2782 – 21 www.proclima.de [email_address]

×