Sichtbarkeitsstudie 2014 - Infografik

297 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit einer weitreichenden Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen über viele verschiedene Presse- und Themenportale, Artikelportale und Social Media erzielen Unternehmen langfristig eine bessere Sichtbarkeit bei Google. Dies bestätigt die empirische Studie von PR-Gateway.de.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
297
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sichtbarkeitsstudie 2014 - Infografik

  1. 1. © ADENION GmbH 2014 | http://www.pr-gateway.de | vertrieb@pr-gateway.de Sichtbarkeitsstudie 2014 http://bit.ly/1f7zg7Q SICHTBARKEITSSTUDIE 2014 Sichtbar mit Online-Pressemitteilungen 120 ONLINE-PRESSEMITTEILUNGEN WURDNE UNTERSUCHT 120 Online- Pressemitteilungen aus 3 verschiedenen Zeiträumen wurden untersucht. DURCHFÜHRUNG FRAGESTELLUNGEN Wie häufig erscheinen die Online-Pressemitteilungen in den Google Suchergebnissen? ENTWICKLUNG DER SICHTBARKEIT Die Online-Pressemitteilungen erzielen durchschnittlich jedes 2. Suchergebnis auf Seite 1 von Google. Selbst 2-4 Jahre nach der Veröffentlichung erreichen die Online- Pressemitteilungen immer noch jeder 3. Suchergebnis auf der ersten Seite von Google. FALLBEISPIEL: ZIELGRUPPEN MIT ONLINE- PRESSEMITTEILUNGEN IM INTERNET DIREKT ERREICHEN Mit den identifizierten Keywords wurde die Online-Pressemitteilung über Google gesucht. Auf Seite 1 belegt die Online-Pressemitteilung 6 von 10 Suchergebnissen. Somit macht die Online-Pressemitteilung 60% der Suchergebnisse auf Seite 1 von Google aus VIELE VERSCHIEDENE PORTALE UNTERSTÜTZEN DEN SICHTBARKEITSEFFEKT Insgesamt erreichten 90 Portale die ersten beiden Ergebnisseiten von Google. Mit einem Anteil von 58% verteilt sich der Großteil des Top-20 Rankings gesplittert auf 87 Portale. Das volle Potential von Online- Pressemitteilungen für eine langfristige Sichtbarkeit bei Google lässt sich nur mit einer weitreichenden Veröffentlichung auf vielen verschiedenen Portalen nutzen. Die vollständige Studie mit vielen interessanten Fallbeispielen finden Sie unter http://www.pr- gateway.de/white-papers/sichtbarkeitsstudie- online-pressemitteilungen-auf-presseportalen Anhand des Inhaltes der Online-Pressemitteilung wurden jeweils 2 – 3 Keywords identifiziert. Mit den Keywords wurde über Google nach der Online- Pressemitteilung gesucht. Auf welchen Portalen werden die Online-Pressemitteilungen bei Google gelistet? Wie Entwickelt sich die Sichtbarkeit?

×