SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Jüngerschaft 
was ist das?
Der Auftrag Jesu zur 
Evangelisation 
Mk.16,15 
Und Er sprach zu ihnen: 
„Geht hin in die ganze Welt und predigt das 
Evangelium der ganzen Schöpfung“
Der große Missionsbefehl 
Mt. 28, 18-20 
„Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, 
und tauft sie auf den Namen des Vaters und des 
Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles 
zu bewahren, was ich euch geboten habe!“
Jüngerschaft was 
„Füllt die Erde“ (Genesis) 
„Macht zu Jüngern alle 
Völker“ (Mt.28) 
Multiplikation statt Addition 
Vermehren von Jüngern 
Generationen (2.Tim.2,2) 
Jüngerschaftsketten
Jüngerschaft wie 
Paulus such dir einen Timotheus 
– Timotheus such dir einen 
Paulus 
Vorbild (hupodeigma Jak.5,10) 
Nachahmung (mimites 1.Kor.4,16) 
Lehre (didaskolos, dialegomai, 
Apg. 18,11)
Jüngerschaftsebenen 
500 
70 
12 
3
Jüngerschaftsinhalte 
Vaterschaft/ 
Mutterschaft 
Lehre und 
Schulung 
Mutterschaft 
Gemeinschaft/ 
Beziehungen 
Praxis und 
Übung 
Zeugnis, 
etc
Apostolische Bekehrung 
- Jesu Worte hören und tun (Mt.7,24-27) 
- einen Grund legen durch Buße (1.Kor.3,11) 
- in Christus und in Liebe 
gegründet und gewurzelt 
(Eph.3,17)
Jesu Joch aufnehmen 
Mit Jesus in seinem Doppeljoch (Mt.11,29)
Sein eigenes Kreuz tragen 
Mt.16,24 
Wo der Wille Gottes deinen Willen kreuzt
Wachstumstufen 
Väter u. Mütter (=pater) 
haben Gott tief erkannt, 
zeugen-gebären-erziehen 
1.Joh.2,12- 14 
tecnon = Kinder dem Erbe nach (1.Joh.2,12) 
huios = Erbe, Sohn, Tochter (Römer 8,14) 
Junge Männer, junge Frauen (Krieger) 
(= neaniscos) stark im Wort Gottes, 
überwinden den Bösen, kämpfen 
Kinder (= paidon / altersgemäß) haben den Vater 
erkannt, gute Gottesbeziehung, empfangen vom Vater 
Gutes, werden versorgt und erzogen 
Neugeborene, Säuglinge (= brephos / vor-u. nachgeburtlich) 
1.Pet.2,2 / Hebr. 5,12 - brauchen die unverfälschte Milch des Wortes 
zum wachsen (vierfaches Ackerfeld !)
Jüngerschaftsreife 
Saat, Wachstum 
Reife, Ernte
Fruchtbringen 
1. ein Apfel 
2. ein neuer Apfelbaum
Jüngerschaftspraxis 
Freisetzung 
Potenzialerfassung 
Dienstentwicklung 
Prinzipien der Jüngerschaft 
Inanspruchnahme des Dienstes
Beispiel von Jüngerschaft 
in der Bibel 
Im AT: 
- Mose und Josua 
- Elia und Elisa 
- David und seine Streitschar 
- Johannes der Täufer und seine Jünger 
Im NT: 
- Jesus und die Zwölf 
- Paulus und Timotheus, Silas, Titus
Wahres Christentum ist völlige Hingabe an den Herrn 
Jesus Christus. 
Der Heiland sucht nicht nach Männern und Frauen, die 
ihm ihre freien Abende — oder das Wochenende — oder 
die Jahre ihres Ruhestandes widmen möchten. Nein, Er 
sucht solche, die Ihm den ersten Platz in ihrem Leben 
einräumen wollen. 
"Er schaut heute noch — wie Er das schon immer getan 
hat — nicht nach den Massen, die in Seinem Kielwasser 
dahintreiben, sondern nach einzelnen Männern und 
Frauen, deren nicht sterbende Hingabe daher rührt, dass 
sie erkannt haben, dass Er solche braucht, die bereit 
sind, den Weg der Selbstverleugnung zu gehen, den Er 
ihnen voranging" (H.A. Evan Hopkins).

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Presentación sin título
Presentación sin títuloPresentación sin título
Presentación sin título
Viviana Jimenez
 
Ost 1 10945 73
Ost 1 10945 73Ost 1 10945 73
Ost 1 10945 73Marc Holt
 
Aprendizaje significatuvo
Aprendizaje significatuvoAprendizaje significatuvo
Aprendizaje significatuvo
Leti Gonzalez
 
WHAT ARE THEY DOING?
WHAT ARE THEY DOING?WHAT ARE THEY DOING?
WHAT ARE THEY DOING?
guest7c26bb0
 
Mtro. Armando Sandoval Maravilla Curso de inducción a la licenciatura 2014
Mtro. Armando Sandoval Maravilla  Curso de inducción a la licenciatura 2014Mtro. Armando Sandoval Maravilla  Curso de inducción a la licenciatura 2014
Mtro. Armando Sandoval Maravilla Curso de inducción a la licenciatura 2014
Armando Maravilla
 
Automatischer Build mit Maven
Automatischer Build mit MavenAutomatischer Build mit Maven
Automatischer Build mit Maven
Stefan Scheidt
 
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZ
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZGorkana Breakfast Briefing_with_SZ
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZGorkana
 
Proceso gerencial
Proceso gerencialProceso gerencial
Proceso gerencial
joseanillo
 
Musica negra en ee
Musica negra en eeMusica negra en ee
Musica negra en ee
SUSANABARRERA16
 
Ple
PlePle
Infografik printmarkt
Infografik printmarktInfografik printmarkt
Infografik printmarkt
Brias
 
Terapias alternativas1
Terapias alternativas1Terapias alternativas1
Terapias alternativas1
Pedro Córdova
 
Lectura 8
Lectura 8Lectura 8
Exposicion 8
Exposicion 8Exposicion 8
Exposicion 8
jarik1016
 
Ambiente excel leslie casanova tuz
Ambiente excel leslie casanova tuzAmbiente excel leslie casanova tuz
Ambiente excel leslie casanova tuz
lescasanova
 
Windows
WindowsWindows
Corrientes filosoficas
Corrientes filosoficasCorrientes filosoficas
Corrientes filosoficas
verbel141187
 
Brayan y carrillo
Brayan y carrilloBrayan y carrillo
Brayan y carrillo
jeffercarri064
 
R. Villano - Corpus Domini (Deutsche)
R. Villano  - Corpus Domini (Deutsche)R. Villano  - Corpus Domini (Deutsche)
R. Villano - Corpus Domini (Deutsche)
Raimondo Villano
 

Andere mochten auch (19)

Presentación sin título
Presentación sin títuloPresentación sin título
Presentación sin título
 
Ost 1 10945 73
Ost 1 10945 73Ost 1 10945 73
Ost 1 10945 73
 
Aprendizaje significatuvo
Aprendizaje significatuvoAprendizaje significatuvo
Aprendizaje significatuvo
 
WHAT ARE THEY DOING?
WHAT ARE THEY DOING?WHAT ARE THEY DOING?
WHAT ARE THEY DOING?
 
Mtro. Armando Sandoval Maravilla Curso de inducción a la licenciatura 2014
Mtro. Armando Sandoval Maravilla  Curso de inducción a la licenciatura 2014Mtro. Armando Sandoval Maravilla  Curso de inducción a la licenciatura 2014
Mtro. Armando Sandoval Maravilla Curso de inducción a la licenciatura 2014
 
Automatischer Build mit Maven
Automatischer Build mit MavenAutomatischer Build mit Maven
Automatischer Build mit Maven
 
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZ
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZGorkana Breakfast Briefing_with_SZ
Gorkana Breakfast Briefing_with_SZ
 
Proceso gerencial
Proceso gerencialProceso gerencial
Proceso gerencial
 
Musica negra en ee
Musica negra en eeMusica negra en ee
Musica negra en ee
 
Ple
PlePle
Ple
 
Infografik printmarkt
Infografik printmarktInfografik printmarkt
Infografik printmarkt
 
Terapias alternativas1
Terapias alternativas1Terapias alternativas1
Terapias alternativas1
 
Lectura 8
Lectura 8Lectura 8
Lectura 8
 
Exposicion 8
Exposicion 8Exposicion 8
Exposicion 8
 
Ambiente excel leslie casanova tuz
Ambiente excel leslie casanova tuzAmbiente excel leslie casanova tuz
Ambiente excel leslie casanova tuz
 
Windows
WindowsWindows
Windows
 
Corrientes filosoficas
Corrientes filosoficasCorrientes filosoficas
Corrientes filosoficas
 
Brayan y carrillo
Brayan y carrilloBrayan y carrillo
Brayan y carrillo
 
R. Villano - Corpus Domini (Deutsche)
R. Villano  - Corpus Domini (Deutsche)R. Villano  - Corpus Domini (Deutsche)
R. Villano - Corpus Domini (Deutsche)
 

Ähnlich wie Was ist jüngerschaft

Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort GottesDas lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Hans Rudolf Tremp
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
Martin M Flynn
 
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heiligeJoseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Martin M Flynn
 
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei Petrus
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei PetrusTobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei Petrus
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei PetrusEmergent Deutschland
 
Christus vivit 1,2,3, (German).pptx
Christus vivit 1,2,3, (German).pptxChristus vivit 1,2,3, (German).pptx
Christus vivit 1,2,3, (German).pptx
Martin M Flynn
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Martin M Flynn
 
Du Sollst Nicht Ehebrechen
Du Sollst Nicht EhebrechenDu Sollst Nicht Ehebrechen
Du Sollst Nicht Ehebrechen
Ingo Breuer
 
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptxAmoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Martin M Flynn
 

Ähnlich wie Was ist jüngerschaft (8)

Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort GottesDas lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
 
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heiligeJoseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
 
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei Petrus
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei PetrusTobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei Petrus
Tobias Ennulat: Verhältnis von Reden und Tun bei Petrus
 
Christus vivit 1,2,3, (German).pptx
Christus vivit 1,2,3, (German).pptxChristus vivit 1,2,3, (German).pptx
Christus vivit 1,2,3, (German).pptx
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
 
Du Sollst Nicht Ehebrechen
Du Sollst Nicht EhebrechenDu Sollst Nicht Ehebrechen
Du Sollst Nicht Ehebrechen
 
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptxAmoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
 

Was ist jüngerschaft

  • 2. Der Auftrag Jesu zur Evangelisation Mk.16,15 Und Er sprach zu ihnen: „Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung“
  • 3. Der große Missionsbefehl Mt. 28, 18-20 „Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe!“
  • 4. Jüngerschaft was „Füllt die Erde“ (Genesis) „Macht zu Jüngern alle Völker“ (Mt.28) Multiplikation statt Addition Vermehren von Jüngern Generationen (2.Tim.2,2) Jüngerschaftsketten
  • 5. Jüngerschaft wie Paulus such dir einen Timotheus – Timotheus such dir einen Paulus Vorbild (hupodeigma Jak.5,10) Nachahmung (mimites 1.Kor.4,16) Lehre (didaskolos, dialegomai, Apg. 18,11)
  • 7. Jüngerschaftsinhalte Vaterschaft/ Mutterschaft Lehre und Schulung Mutterschaft Gemeinschaft/ Beziehungen Praxis und Übung Zeugnis, etc
  • 8. Apostolische Bekehrung - Jesu Worte hören und tun (Mt.7,24-27) - einen Grund legen durch Buße (1.Kor.3,11) - in Christus und in Liebe gegründet und gewurzelt (Eph.3,17)
  • 9. Jesu Joch aufnehmen Mit Jesus in seinem Doppeljoch (Mt.11,29)
  • 10. Sein eigenes Kreuz tragen Mt.16,24 Wo der Wille Gottes deinen Willen kreuzt
  • 11. Wachstumstufen Väter u. Mütter (=pater) haben Gott tief erkannt, zeugen-gebären-erziehen 1.Joh.2,12- 14 tecnon = Kinder dem Erbe nach (1.Joh.2,12) huios = Erbe, Sohn, Tochter (Römer 8,14) Junge Männer, junge Frauen (Krieger) (= neaniscos) stark im Wort Gottes, überwinden den Bösen, kämpfen Kinder (= paidon / altersgemäß) haben den Vater erkannt, gute Gottesbeziehung, empfangen vom Vater Gutes, werden versorgt und erzogen Neugeborene, Säuglinge (= brephos / vor-u. nachgeburtlich) 1.Pet.2,2 / Hebr. 5,12 - brauchen die unverfälschte Milch des Wortes zum wachsen (vierfaches Ackerfeld !)
  • 13. Fruchtbringen 1. ein Apfel 2. ein neuer Apfelbaum
  • 14. Jüngerschaftspraxis Freisetzung Potenzialerfassung Dienstentwicklung Prinzipien der Jüngerschaft Inanspruchnahme des Dienstes
  • 15. Beispiel von Jüngerschaft in der Bibel Im AT: - Mose und Josua - Elia und Elisa - David und seine Streitschar - Johannes der Täufer und seine Jünger Im NT: - Jesus und die Zwölf - Paulus und Timotheus, Silas, Titus
  • 16. Wahres Christentum ist völlige Hingabe an den Herrn Jesus Christus. Der Heiland sucht nicht nach Männern und Frauen, die ihm ihre freien Abende — oder das Wochenende — oder die Jahre ihres Ruhestandes widmen möchten. Nein, Er sucht solche, die Ihm den ersten Platz in ihrem Leben einräumen wollen. "Er schaut heute noch — wie Er das schon immer getan hat — nicht nach den Massen, die in Seinem Kielwasser dahintreiben, sondern nach einzelnen Männern und Frauen, deren nicht sterbende Hingabe daher rührt, dass sie erkannt haben, dass Er solche braucht, die bereit sind, den Weg der Selbstverleugnung zu gehen, den Er ihnen voranging" (H.A. Evan Hopkins).