SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WARSCHAU Ausflug für alle!
UNSER PROGRAMM Ausflüg für – 20-30 Personen Preis - 95€ / Person (Hotel, Essen, und Führer   in Preis) DER 3. TAG DER 2. TAG DER 1. TAG Info: Hotel - Novotel 280zł (~65 €) Tip: 1 € - 4,10zł (01.12.2009)
Der 1. Tag ,[object Object],[object Object],[object Object],Zurück PREISE
Der 1. Tag - Preise ,[object Object],[object Object],[object Object],DER 1. TAG
Der 2. Tag ,[object Object],[object Object],Zurück PREISE
Der 2. Tag - Preise ,[object Object],[object Object],DER 2. TAG
Der 3. Tag ,[object Object],[object Object],Zurück PREISE
Der 3. Tag - Preise ,[object Object],[object Object],DER 3. TAG
Altstadt Die Warschauer Altstadt wurde am 2. September 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Sie ist wohl das einzige Baudenkmal dieser Liste, das nach der völligen Zerstörung 1944 im Zeitraum 1949–1955 originalgetreu wiederaufgebaut wurde. Die Warschauer, die nach dem 18. Januar 1945 zurückkehrten, fanden nur unbewohnbare Ruinen.In der Altstadt standen noch die dicken Erdgeschossmauern, aber die Obergeschosse waren fast alle eingestürzt.Doch bald begann der Wiederaufbau.Am 22. Juli 1953 wurde die Warschauer Altstadt feierlich eröffnet.Die Häuser erhielten das originaltreue Aussehen, aber im Inneren wurden kleine Wohnungen nach dem damaligen Standard eingerichtet. Einige Wohnungen wurden den bekannten Künstlern zur Verfügung gestellt. Der Wiederaufbau der Altstadt wurde erst um 1955 endgültig beendet.
 
 
 
 
Museen In Warschau gibt es zahlreiche Museen, private wie auch staatliche. Die meisten wurden während des Zweiten Weltkrieges zerstört und in der Nachkriegszeit wiederaufgebaut, wobei große Teile der Museumsbestände dem Krieg zum Opfer fielen oder bis heute verschollen sind. Das historische Museum der Stadt Warschau zeigt in mehreren miteinander verbundenen Gebäuden am Altstadtmarkt die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Besonders beachtenswert ist die Sammlung des Kunsthandwerks. Das Museum der Warschauer Erzdiözese besitzt eine sehr interessante Sammlung von sakraler Kunst und religiösem Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Moderne.
 
 
Theater In Warschau gibt es etwa 30 das ganze Jahr durch arbeitende Theater. Die beiden wichtigsten sind das 1765 gegründete Nationaltheater  (Teatr Narodowy)  sowie die Staatsoper  Opera Narodowa  im Teatr Wielki von 1833, die lange Warschauer Theatertradition verkörpern. Darüber hinaus sind die heute wichtigsten Schauspielhäuser: Teatr Studio, Teatr Polski, Teatr Rozmaitości und Teatr Ateneum. Populäre Musicals wie Phantom of the Opera werden im Teatr Roma gespielt.
 
 
 
Paläste Seit dem 16. Jahrhundert verlegten viele Magnatenfamilien ihren Hauptsitz nach Warschau, wo der Sejm tagte und die Königswahl stattfand. Wer an der großen Politik teilhaben wollte, musste vor Ort anwesend sein. Obwohl Warschau in der Adelsrepublik nie Hauptstadt wurde, sondern stets „nur“ Königssitz und Sejmstadt war, wurden hier die politisch wichtigen Entscheidungen getroffen. Insofern blieb die Hauptstadt Krakau nach 1611 nur formell Hauptstadt. Viele der repräsentativen Paläste wurden entlang der Hauptachsen der Stadt (Königstrakt, Sächsische Achse, Ulica Senatorska, Ulica Miodowa, Ulica Freta) im Stil des Barock und Klassizismus errichtet.
 
 
 
Parkanlangen Der älteste Warschauer Park sind die 600 Jahre alten Königsgärten am Warschauer Königsschloss aus der Renaissance. Sie liegen unterhalb der klassizistischen Ostfassade und der Kubicki-Arkaden des Schlosses auf der Weichselseite und nehmen eine Fläche von 6 ha ein. Nach den Kriegszerstörungen werden sie derzeit rekonstruiert. Mit 43 ha ist der Park um das Palais in Wilanów der größte Barockgarten in Warschau. Mit dem Bau der Magnatenpaläste im Barock entstanden viele private Parkanlagen, die seit dem 18. Jahrhundert schrittweise für die Öffentlichkeit freigegeben wurden.
 
 
 
 
Ujazdowski-Alleen Die Ujazdowski-Alleen beginnen am Platz der Drei Kreuze, in dessen Mitte die Alexanderkirche steht. Südöstlich zweigt die Ulica Wiejska ab, an der sich die Regierungsgebäude des Sejm und Senat befinden. Die eigentlichen Ujazdowski-Alleen zweigen vom Platz der Drei Kreuze direkt nach Süden ab und gehen schon bald in eine Parklandschaft über. Insbesondere an der östlichen Seite befinden sich die wichtigsten Parkanlagen Warschaus. Der Łazienkipark, mit seinen Hauptattraktionen, dem Pałac na Wodzie  (Palast auf dem Wasser)  und dem Chopin-Denkmal, sowie der Palast Belweder  (Belvedere)  liegen an den Ujazdowski-Alleen.
 
 
  Königstrakt  Der Warschauer Königstrakt  (Trakt Królewski)  beginnt am Warschauer Königsschloss und führt in südlicher Richtung etwa 10 km lang bis zur Stadtresidenz Wilanów König Jan Sobieskis und ist eine der längsten Repräsentationsstraßen der Welt. Er setzt sich aus mehreren repräsentativen Straßenzügen zusammen, der Krakauer Vorstadt, der Neuen Welt und den Ujazdowski-Alleen (von Norden nach Süden).
 
 

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdfPM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
12 gute gründe
12 gute gründe12 gute gründe
Presentación aleman arte octubre
Presentación aleman arte octubrePresentación aleman arte octubre
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der Stadt
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der StadtSalzburg - Sehenswürdigkeiten der Stadt
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der StadtMoonlightpaw
 
Präsentation über Warschau
Präsentation über WarschauPräsentation über Warschau
Präsentation über Warschau
Anubis321
 
B514215e
B514215eB514215e
B514215e
09121955
 
Salzburg
Salzburg Salzburg
50 Jahre H33
50 Jahre H3350 Jahre H33
50 Jahre H33
Wilfried J. Klein
 
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
ISTITUTOGRITTI
 
Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus MozartWolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart
AminaRuhotina
 
Stadtplan deutsch
Stadtplan deutschStadtplan deutsch
Stadtplan deutsch
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-GymnasiumKlagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
SabinaVG
 
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / ItalienischSehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
Sabinavekk
 
PM Eisenach.pdf
PM Eisenach.pdfPM Eisenach.pdf
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
ISTITUTOGRITTI
 
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdfPM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Salzburg
SalzburgSalzburg
Salzburg
 
PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdfPM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
PM - Liszt in den Thueringer Staedten.pdf
 
12 gute gründe
12 gute gründe12 gute gründe
12 gute gründe
 
Presentación aleman arte octubre
Presentación aleman arte octubrePresentación aleman arte octubre
Presentación aleman arte octubre
 
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der Stadt
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der StadtSalzburg - Sehenswürdigkeiten der Stadt
Salzburg - Sehenswürdigkeiten der Stadt
 
Präsentation über Warschau
Präsentation über WarschauPräsentation über Warschau
Präsentation über Warschau
 
B514215e
B514215eB514215e
B514215e
 
Salzburg
Salzburg Salzburg
Salzburg
 
Salzburg
Salzburg Salzburg
Salzburg
 
50 Jahre H33
50 Jahre H3350 Jahre H33
50 Jahre H33
 
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
 
Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus MozartWolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart
 
Stadtplan deutsch
Stadtplan deutschStadtplan deutsch
Stadtplan deutsch
 
Die stadt essen
Die stadt essenDie stadt essen
Die stadt essen
 
Oktoberfest
OktoberfestOktoberfest
Oktoberfest
 
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-GymnasiumKlagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
Klagenfurt und das Ingeborg-Bachmann-Gymnasium
 
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / ItalienischSehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
Sehenswürdigkeiten in Triest - Deutsch / Italienisch
 
PM Eisenach.pdf
PM Eisenach.pdfPM Eisenach.pdf
PM Eisenach.pdf
 
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
IIS Gritti Mestre. Mini soggiorno a Vienna classe 3 frim 2016
 
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdfPM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
PM 11-02-16_Mit Stimme_Vogler Quartett.pdf
 

Andere mochten auch

Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
betterplace lab
 
Blog
BlogBlog
Trabajo practico n° 1
Trabajo practico n° 1Trabajo practico n° 1
Trabajo practico n° 1matias_rivero
 
SI_EMPRESA
SI_EMPRESASI_EMPRESA
SI_EMPRESA
WALTER ROSSI
 
Que es un blog
Que  es un blogQue  es un blog
Que es un blog
demzu111
 
Bedienungsanleitung - POC
Bedienungsanleitung - POCBedienungsanleitung - POC
Bedienungsanleitung - POC
richardfishburn
 
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.Autoescuela Aguilar
 
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
Notes IT
 
Biologia
BiologiaBiologia
Biologia
Juan AC
 
Informatica 1
Informatica 1Informatica 1
Informatica 1
leidycarpio
 
Jesus mejias 9no b
Jesus mejias 9no bJesus mejias 9no b
Jesus mejias 9no b
jes_23
 
Peliculas
PeliculasPeliculas
Peliculas
Natalia1430
 
Tango argentino
Tango argentinoTango argentino
Tango argentino
alumnosbernasconi93
 
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRACONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
kasperjc7259
 
student research project
student research projectstudent research project
student research project
jens.zimmermann
 
Contraseñas seguras
Contraseñas segurasContraseñas seguras
Contraseñas seguras
FCasa
 
Redees
RedeesRedees
Redees
Frankelie
 
Google docs
Google docs Google docs
Google docs
alesaucedo
 
Terapiadeaceptacinycompromiso
Terapiadeaceptacinycompromiso Terapiadeaceptacinycompromiso
Terapiadeaceptacinycompromiso
Willian Rios
 
Aplicaciones del internet judit
Aplicaciones del internet juditAplicaciones del internet judit
Aplicaciones del internet judit
Nro 34186-Pumapachupan
 

Andere mochten auch (20)

Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
 
Blog
BlogBlog
Blog
 
Trabajo practico n° 1
Trabajo practico n° 1Trabajo practico n° 1
Trabajo practico n° 1
 
SI_EMPRESA
SI_EMPRESASI_EMPRESA
SI_EMPRESA
 
Que es un blog
Que  es un blogQue  es un blog
Que es un blog
 
Bedienungsanleitung - POC
Bedienungsanleitung - POCBedienungsanleitung - POC
Bedienungsanleitung - POC
 
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.
Protocolo de calidad en los nuevos exámenes prácticos.
 
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
17 DocPublisher - Anpassung Eigenschaften und Ansichten
 
Biologia
BiologiaBiologia
Biologia
 
Informatica 1
Informatica 1Informatica 1
Informatica 1
 
Jesus mejias 9no b
Jesus mejias 9no bJesus mejias 9no b
Jesus mejias 9no b
 
Peliculas
PeliculasPeliculas
Peliculas
 
Tango argentino
Tango argentinoTango argentino
Tango argentino
 
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRACONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
CONTAMINACIÓN DE LA TIERRA
 
student research project
student research projectstudent research project
student research project
 
Contraseñas seguras
Contraseñas segurasContraseñas seguras
Contraseñas seguras
 
Redees
RedeesRedees
Redees
 
Google docs
Google docs Google docs
Google docs
 
Terapiadeaceptacinycompromiso
Terapiadeaceptacinycompromiso Terapiadeaceptacinycompromiso
Terapiadeaceptacinycompromiso
 
Aplicaciones del internet judit
Aplicaciones del internet juditAplicaciones del internet judit
Aplicaciones del internet judit
 

Ähnlich wie Warschau

Wien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in WienWien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in Wien
AuVi - eBooks & Photos
 
Bratislava - von Terka
Bratislava - von Terka Bratislava - von Terka
Bratislava - von Terka
Denisa Mésárošová
 
Pisa - Stadt der Wunder
Pisa - Stadt der WunderPisa - Stadt der Wunder
Pisa - Stadt der Wunder
AuVi - eBooks & Photos
 
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptxΠαρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
AndreasPapandreou7
 
Третьяковская галерея
Третьяковская галереяТретьяковская галерея
Третьяковская галереяsavlex
 
Wien Beč
Wien BečWien Beč
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
MICEboard
 
Städte und orte österreich
Städte und orte   österreichStädte und orte   österreich
Städte und orte österreich
dinara1t
 
München sehenswürdigkeiten
München sehenswürdigkeitenMünchen sehenswürdigkeiten
München sehenswürdigkeitenGustavo99GS
 
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MICEboard
 
Pentru Brukenthal si cultura romana
Pentru Brukenthal si cultura romanaPentru Brukenthal si cultura romana
Pentru Brukenthal si cultura romana
Emanuel Pope
 
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der KulturhauptstadtRuhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt09366KulturAG
 
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdfPM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Reiseführer Österreich.pdf
Reiseführer Österreich.pdfReiseführer Österreich.pdf
Reiseführer Österreich.pdf
Hasenchat Books
 
Wien
WienWien

Ähnlich wie Warschau (20)

Wien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in WienWien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in Wien
 
Wien
WienWien
Wien
 
Bratislava - von Terka
Bratislava - von Terka Bratislava - von Terka
Bratislava - von Terka
 
Pisa - Stadt der Wunder
Pisa - Stadt der WunderPisa - Stadt der Wunder
Pisa - Stadt der Wunder
 
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptxΠαρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
Παρουσίαση 1 γερμανικα Munchen.pptx
 
Wien
WienWien
Wien
 
de_liege_2016
de_liege_2016de_liege_2016
de_liege_2016
 
Третьяковская галерея
Третьяковская галереяТретьяковская галерея
Третьяковская галерея
 
Wien Beč
Wien BečWien Beč
Wien Beč
 
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
 
девять
девятьдевять
девять
 
Städte und orte österreich
Städte und orte   österreichStädte und orte   österreich
Städte und orte österreich
 
München sehenswürdigkeiten
München sehenswürdigkeitenMünchen sehenswürdigkeiten
München sehenswürdigkeiten
 
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
 
Pentru Brukenthal si cultura romana
Pentru Brukenthal si cultura romanaPentru Brukenthal si cultura romana
Pentru Brukenthal si cultura romana
 
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der KulturhauptstadtRuhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
 
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdfPM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
PM Weltkunst in den Thüringer Städten.pdf
 
Reiseführer Österreich.pdf
Reiseführer Österreich.pdfReiseführer Österreich.pdf
Reiseführer Österreich.pdf
 
Wien
WienWien
Wien
 
Wien
Wien Wien
Wien
 

Mehr von zitahavranova

Draci pribeh
Draci pribehDraci pribeh
Draci pribeh
zitahavranova
 
Jak publikovat projekt
Jak publikovat projektJak publikovat projekt
Jak publikovat projekt
zitahavranova
 
Proc-mame-radi-podzim
Proc-mame-radi-podzimProc-mame-radi-podzim
Proc-mame-radi-podzimzitahavranova
 
Graphische Systeme (sk)
Graphische Systeme (sk)Graphische Systeme (sk)
Graphische Systeme (sk)zitahavranova
 
Geschichte und gegenwart sk
Geschichte und gegenwart skGeschichte und gegenwart sk
Geschichte und gegenwart skzitahavranova
 
Adventskalender
AdventskalenderAdventskalender
Adventskalender
zitahavranova
 
Tschechisches Weihnachtslied
Tschechisches WeihnachtsliedTschechisches Weihnachtslied
Tschechisches Weihnachtslied
zitahavranova
 
Weihnachtselfchen
WeihnachtselfchenWeihnachtselfchen
Weihnachtselfchen
zitahavranova
 

Mehr von zitahavranova (20)

Draci pribeh
Draci pribehDraci pribeh
Draci pribeh
 
Jak publikovat projekt
Jak publikovat projektJak publikovat projekt
Jak publikovat projekt
 
Plevele cvicne
Plevele cvicnePlevele cvicne
Plevele cvicne
 
Prezentace ms3
Prezentace ms3Prezentace ms3
Prezentace ms3
 
Podzim-minifrancie
Podzim-minifranciePodzim-minifrancie
Podzim-minifrancie
 
Finsko
FinskoFinsko
Finsko
 
Proc-mame-radi-podzim
Proc-mame-radi-podzimProc-mame-radi-podzim
Proc-mame-radi-podzim
 
Podzim slovensko
Podzim   slovenskoPodzim   slovensko
Podzim slovensko
 
Podzim-minifrancie
Podzim-minifranciePodzim-minifrancie
Podzim-minifrancie
 
Podzim slovensko
Podzim   slovenskoPodzim   slovensko
Podzim slovensko
 
Podzim rakousko
Podzim rakouskoPodzim rakousko
Podzim rakousko
 
Graphische Systeme (sk)
Graphische Systeme (sk)Graphische Systeme (sk)
Graphische Systeme (sk)
 
Geschichte und gegenwart sk
Geschichte und gegenwart skGeschichte und gegenwart sk
Geschichte und gegenwart sk
 
Deutschlandsreise
DeutschlandsreiseDeutschlandsreise
Deutschlandsreise
 
MS2
MS2MS2
MS2
 
Prag1
Prag1Prag1
Prag1
 
Adventskalender
AdventskalenderAdventskalender
Adventskalender
 
Advent Gedicht
Advent GedichtAdvent Gedicht
Advent Gedicht
 
Tschechisches Weihnachtslied
Tschechisches WeihnachtsliedTschechisches Weihnachtslied
Tschechisches Weihnachtslied
 
Weihnachtselfchen
WeihnachtselfchenWeihnachtselfchen
Weihnachtselfchen
 

Warschau

  • 2. UNSER PROGRAMM Ausflüg für – 20-30 Personen Preis - 95€ / Person (Hotel, Essen, und Führer in Preis) DER 3. TAG DER 2. TAG DER 1. TAG Info: Hotel - Novotel 280zł (~65 €) Tip: 1 € - 4,10zł (01.12.2009)
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9. Altstadt Die Warschauer Altstadt wurde am 2. September 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Sie ist wohl das einzige Baudenkmal dieser Liste, das nach der völligen Zerstörung 1944 im Zeitraum 1949–1955 originalgetreu wiederaufgebaut wurde. Die Warschauer, die nach dem 18. Januar 1945 zurückkehrten, fanden nur unbewohnbare Ruinen.In der Altstadt standen noch die dicken Erdgeschossmauern, aber die Obergeschosse waren fast alle eingestürzt.Doch bald begann der Wiederaufbau.Am 22. Juli 1953 wurde die Warschauer Altstadt feierlich eröffnet.Die Häuser erhielten das originaltreue Aussehen, aber im Inneren wurden kleine Wohnungen nach dem damaligen Standard eingerichtet. Einige Wohnungen wurden den bekannten Künstlern zur Verfügung gestellt. Der Wiederaufbau der Altstadt wurde erst um 1955 endgültig beendet.
  • 10.  
  • 11.  
  • 12.  
  • 13.  
  • 14. Museen In Warschau gibt es zahlreiche Museen, private wie auch staatliche. Die meisten wurden während des Zweiten Weltkrieges zerstört und in der Nachkriegszeit wiederaufgebaut, wobei große Teile der Museumsbestände dem Krieg zum Opfer fielen oder bis heute verschollen sind. Das historische Museum der Stadt Warschau zeigt in mehreren miteinander verbundenen Gebäuden am Altstadtmarkt die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Besonders beachtenswert ist die Sammlung des Kunsthandwerks. Das Museum der Warschauer Erzdiözese besitzt eine sehr interessante Sammlung von sakraler Kunst und religiösem Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Moderne.
  • 15.  
  • 16.  
  • 17. Theater In Warschau gibt es etwa 30 das ganze Jahr durch arbeitende Theater. Die beiden wichtigsten sind das 1765 gegründete Nationaltheater (Teatr Narodowy) sowie die Staatsoper Opera Narodowa im Teatr Wielki von 1833, die lange Warschauer Theatertradition verkörpern. Darüber hinaus sind die heute wichtigsten Schauspielhäuser: Teatr Studio, Teatr Polski, Teatr Rozmaitości und Teatr Ateneum. Populäre Musicals wie Phantom of the Opera werden im Teatr Roma gespielt.
  • 18.  
  • 19.  
  • 20.  
  • 21. Paläste Seit dem 16. Jahrhundert verlegten viele Magnatenfamilien ihren Hauptsitz nach Warschau, wo der Sejm tagte und die Königswahl stattfand. Wer an der großen Politik teilhaben wollte, musste vor Ort anwesend sein. Obwohl Warschau in der Adelsrepublik nie Hauptstadt wurde, sondern stets „nur“ Königssitz und Sejmstadt war, wurden hier die politisch wichtigen Entscheidungen getroffen. Insofern blieb die Hauptstadt Krakau nach 1611 nur formell Hauptstadt. Viele der repräsentativen Paläste wurden entlang der Hauptachsen der Stadt (Königstrakt, Sächsische Achse, Ulica Senatorska, Ulica Miodowa, Ulica Freta) im Stil des Barock und Klassizismus errichtet.
  • 22.  
  • 23.  
  • 24.  
  • 25. Parkanlangen Der älteste Warschauer Park sind die 600 Jahre alten Königsgärten am Warschauer Königsschloss aus der Renaissance. Sie liegen unterhalb der klassizistischen Ostfassade und der Kubicki-Arkaden des Schlosses auf der Weichselseite und nehmen eine Fläche von 6 ha ein. Nach den Kriegszerstörungen werden sie derzeit rekonstruiert. Mit 43 ha ist der Park um das Palais in Wilanów der größte Barockgarten in Warschau. Mit dem Bau der Magnatenpaläste im Barock entstanden viele private Parkanlagen, die seit dem 18. Jahrhundert schrittweise für die Öffentlichkeit freigegeben wurden.
  • 26.  
  • 27.  
  • 28.  
  • 29.  
  • 30. Ujazdowski-Alleen Die Ujazdowski-Alleen beginnen am Platz der Drei Kreuze, in dessen Mitte die Alexanderkirche steht. Südöstlich zweigt die Ulica Wiejska ab, an der sich die Regierungsgebäude des Sejm und Senat befinden. Die eigentlichen Ujazdowski-Alleen zweigen vom Platz der Drei Kreuze direkt nach Süden ab und gehen schon bald in eine Parklandschaft über. Insbesondere an der östlichen Seite befinden sich die wichtigsten Parkanlagen Warschaus. Der Łazienkipark, mit seinen Hauptattraktionen, dem Pałac na Wodzie (Palast auf dem Wasser) und dem Chopin-Denkmal, sowie der Palast Belweder (Belvedere) liegen an den Ujazdowski-Alleen.
  • 31.  
  • 32.  
  • 33. Königstrakt Der Warschauer Königstrakt (Trakt Królewski) beginnt am Warschauer Königsschloss und führt in südlicher Richtung etwa 10 km lang bis zur Stadtresidenz Wilanów König Jan Sobieskis und ist eine der längsten Repräsentationsstraßen der Welt. Er setzt sich aus mehreren repräsentativen Straßenzügen zusammen, der Krakauer Vorstadt, der Neuen Welt und den Ujazdowski-Alleen (von Norden nach Süden).
  • 34.  
  • 35.