SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mein Werdegang
Von der Bundeswehr in die WirtschaftVon der Bundeswehr in die Wirtschaft
Vortrag am 26. September 2013
Biographie
• Jahrgang 1976
• TrOpInfo ab 2005
• ISAF: 2006, 2007
• KFOR: 2008
• DZE 2010
2
Heutiger Job
• Freiberufler und Inhaber der
Agentur Scheidtweiler PR
• Berater der Hochschule
Bremen für den Bereich
der Offiziere -
Berufsbegleitende
MBA-Programme
• Informationsveranstaltungen
– 08. Oktober um 18:00 Uhr
– 27.Oktober um 14:00 Uhr
3
Dienstzeit – Erste Gedanken
• DZE war klar, Berufssoldat keine Option
• Selbständigkeit stand früh im Fokus
• Sichere Bank E-Schein war auch eine Option
• Frühzeitig beginnen einer Weiterbildung
4
Dienstzeit – Weiterbildungen
• Fernuniversität Hagen
– Bachelor of Laws
– 2006 – 2010
– Arbeitsrecht
– BWL
• Deutsche Presseakademie
– Kommunikationsberater
– 2010
• Bewerbungstraining
– Kienbaum-Seminar
– PlanConsult-Seminar
5
Bewerbung
• Überlegungen zu Region, Aufgaben, Unternehmen,
Branchen, Gehalt
• E-Schein-Verfahren durchlaufen, Test bei WBV und
Finanzbehörden: Keine Aufstiegschancen
• Diverse Unternehmen ausgewählt
• Auf Empfehlung eine Bewerbung geschrieben = erster Job
6
Aufnahme des ersten Jobs
• ATLAS ELEKTRONIK
• Assistent der Geschäftsführung
• Aufgabengebiete:
– Beziehungspflege zu Mutterkonzernen
– Protokollierung wichtiger Meetings
– Kontrolle und Überprüfen von Ergebnissen
– Recherche unterschiedlicher Themenstellungen
7
Umorientierung
• BFD-Maßnahmen:
– Marketing-Seminar
– Vertriebs-/ Verkaufsseminare
– Unternehmensstrategie
>>> Ziel: Netzwerk-Aufbau
• FDP-Wahlkampf als Pressesprecher
– Strategie der Kampagne
– Umsetzen von Pressemitteilungen
– Filmdreh
– Medientrainings
>>> Praktische Erfahrung
8
Selbstständigkeit
• Gründung Juli 2011
• Netzwerk-Basis: Erste Aufträge
• Wert der Dienstleistung einschätzen
• Verkauf lernen
• Ständige Akquise-Aufgabe
• Keine externe Kontrolle/ Korrektur
9
Lehren
• Frühzeitig BFD kontaktieren und ein gutes Verhältnis
pflegen
• Studium zeitnah aufnehmen
• E-Schein ziehen
• Praktisches Üben, Praktika (BOP)
• Überlegungen umsetzen, nicht ablenken lassen• Überlegungen umsetzen, nicht ablenken lassen
• Eigenschaften eines Offiziers sind dienlich für die
Selbstständigkeit
• Umweg kein Fehler, aber dann die richtige Entscheidung
treffen
>>> Netzwerk aufbauen
10
Kontakt
Scheidtweiler PR
Inhaber Nicolas Scheidtweiler
H.-H.-Meier-Allee 72
28213 Bremen
t +49 (0) 421. 16889187
m +49 (0) 151. 27506385
info@scheidtweiler-pr.de
www.scheidtweiler-pr.de
11

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Taller informatica
Taller informaticaTaller informatica
Taller informatica
lorenalisethherrera19
 
Kindermagazin Laurinio
Kindermagazin LaurinioKindermagazin Laurinio
Kindermagazin Laurinio
Familienhotel Maria
 
Bartender !
Bartender !Bartender !
Bartender !
Evolution12
 
Parte iii inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
Parte iii  inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...Parte iii  inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
Parte iii inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
victor aparcero
 
Estandar scorm
Estandar scormEstandar scorm
Estandar scorm
Fabian Caisaguano Villa
 
Resource directory (3)spanish
Resource directory (3)spanishResource directory (3)spanish
Resource directory (3)spanish
REACH-Alcance
 
Hd (hard disk)
Hd (hard disk)Hd (hard disk)
Hd (hard disk)
dianavillamizar88
 
Presentación del software
Presentación del softwarePresentación del software
Presentación del software
Lismirabal
 
More tv near you s.a
More tv near you s.aMore tv near you s.a
More tv near you s.a
viviana._.vargas854
 
E-Encuesta por Los Creativos
E-Encuesta por Los CreativosE-Encuesta por Los Creativos
E-Encuesta por Los Creativos
Mony Acosta
 
Geo3
Geo3Geo3
Internet
InternetInternet
Internet
Omar Alejo
 
Monstruos dragones
Monstruos dragonesMonstruos dragones
Monstruos dragones
Rodrigo Avalos
 
Brochure - Mexicana de Empeño
Brochure - Mexicana de EmpeñoBrochure - Mexicana de Empeño
Brochure - Mexicana de Empeño
jevb88
 
Diaposotivas presentacion
Diaposotivas presentacionDiaposotivas presentacion
Diaposotivas presentacion
Endersonsape
 
Xokonoschtletl
XokonoschtletlXokonoschtletl
Xokonoschtletl
Monserrat Díaz
 
The ocm ajk = mom
The ocm ajk = momThe ocm ajk = mom
The ocm ajk = mom
chaisy
 
Quiebra mink
Quiebra minkQuiebra mink
Quiebra mink
Aristides Flores
 
Actividades económicas.pptx johanna
Actividades económicas.pptx johannaActividades económicas.pptx johanna
Actividades económicas.pptx johanna
CAMARONCITO
 

Andere mochten auch (19)

Taller informatica
Taller informaticaTaller informatica
Taller informatica
 
Kindermagazin Laurinio
Kindermagazin LaurinioKindermagazin Laurinio
Kindermagazin Laurinio
 
Bartender !
Bartender !Bartender !
Bartender !
 
Parte iii inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
Parte iii  inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...Parte iii  inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
Parte iii inecuaciones con valor absoluto hoffmann teoría y ejercicios # 138...
 
Estandar scorm
Estandar scormEstandar scorm
Estandar scorm
 
Resource directory (3)spanish
Resource directory (3)spanishResource directory (3)spanish
Resource directory (3)spanish
 
Hd (hard disk)
Hd (hard disk)Hd (hard disk)
Hd (hard disk)
 
Presentación del software
Presentación del softwarePresentación del software
Presentación del software
 
More tv near you s.a
More tv near you s.aMore tv near you s.a
More tv near you s.a
 
E-Encuesta por Los Creativos
E-Encuesta por Los CreativosE-Encuesta por Los Creativos
E-Encuesta por Los Creativos
 
Geo3
Geo3Geo3
Geo3
 
Internet
InternetInternet
Internet
 
Monstruos dragones
Monstruos dragonesMonstruos dragones
Monstruos dragones
 
Brochure - Mexicana de Empeño
Brochure - Mexicana de EmpeñoBrochure - Mexicana de Empeño
Brochure - Mexicana de Empeño
 
Diaposotivas presentacion
Diaposotivas presentacionDiaposotivas presentacion
Diaposotivas presentacion
 
Xokonoschtletl
XokonoschtletlXokonoschtletl
Xokonoschtletl
 
The ocm ajk = mom
The ocm ajk = momThe ocm ajk = mom
The ocm ajk = mom
 
Quiebra mink
Quiebra minkQuiebra mink
Quiebra mink
 
Actividades económicas.pptx johanna
Actividades económicas.pptx johannaActividades económicas.pptx johanna
Actividades económicas.pptx johanna
 

Ähnlich wie Vortrag vor Offizieren: Meine Werdegang von der Bundeswehr in die Wirtschaft

AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBHAG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
Roger Gfrörer
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
Ulf-Günter Krause
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
Ulf-Günter Krause
 
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit BildungsgutscheinKarriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Lars Hahn
 
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere DingeFreiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
hennysports
 
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgenHR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
HRM - HTWK Leipzig
 
Career Services in der Schweiz
Career Services in der SchweizCareer Services in der Schweiz
Career Services in der Schweiz
Roger Gfrörer
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Barbara Braehmer
 

Ähnlich wie Vortrag vor Offizieren: Meine Werdegang von der Bundeswehr in die Wirtschaft (8)

AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBHAG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
AG Karriere der Internationalen Bodenseehochschule IBH
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
 
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit BildungsgutscheinKarriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
Karriereperspektiven durch Weiterbildung mit Bildungsgutschein
 
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere DingeFreiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
Freiraum bilden für mehr Zeit für andere Dinge
 
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgenHR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
HR Innovation Day 2014 Präsentation viasto Recruiting von morgen
 
Career Services in der Schweiz
Career Services in der SchweizCareer Services in der Schweiz
Career Services in der Schweiz
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
 

Mehr von Scheidtweiler PR

Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, InstrumenteWas kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Scheidtweiler PR
 
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und RecruitingAbgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Scheidtweiler PR
 
Employer Branding Check-up | Infobroschüre
Employer Branding Check-up | InfobroschüreEmployer Branding Check-up | Infobroschüre
Employer Branding Check-up | Infobroschüre
Scheidtweiler PR
 
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club OytenDer Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
Scheidtweiler PR
 
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im FundraisingCSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
Scheidtweiler PR
 
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
Scheidtweiler PR
 
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PRVortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
Scheidtweiler PR
 
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
Scheidtweiler PR
 
PR-Trends 2014
PR-Trends 2014PR-Trends 2014
PR-Trends 2014
Scheidtweiler PR
 
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere UnternehmenDie Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
Scheidtweiler PR
 
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Scheidtweiler PR
 
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der ZusammenarbeitScheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR
 
Social Media - Vortrag
Social Media - VortragSocial Media - Vortrag
Social Media - Vortrag
Scheidtweiler PR
 
Kommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
Kommunikationskonzept Umspannwerk KreuzbergKommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
Kommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
Scheidtweiler PR
 
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Scheidtweiler PR
 
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
Scheidtweiler PR
 
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
Scheidtweiler PR
 

Mehr von Scheidtweiler PR (17)

Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, InstrumenteWas kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
Was kann PR leisten? Vortrag beim BVMW über Ziele, Chancen, Instrumente
 
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und RecruitingAbgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
 
Employer Branding Check-up | Infobroschüre
Employer Branding Check-up | InfobroschüreEmployer Branding Check-up | Infobroschüre
Employer Branding Check-up | Infobroschüre
 
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club OytenDer Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
Der Aconcagua 2016 | 7summits4help beim Rotary Club Oyten
 
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im FundraisingCSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
CSR-Projekt 7summits4help über Social Media im Fundraising
 
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
Wie wirkt sich die Nutzung sozialer Netzwerke auf öffentliche Ämter aus?
 
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PRVortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
Vortrag an der Universität Bremen zum Berufsfeld PR
 
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
Das Berufsfeld PR - Vortrag am 13. Januar 2014
 
PR-Trends 2014
PR-Trends 2014PR-Trends 2014
PR-Trends 2014
 
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere UnternehmenDie Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen
 
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
 
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der ZusammenarbeitScheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
 
Social Media - Vortrag
Social Media - VortragSocial Media - Vortrag
Social Media - Vortrag
 
Kommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
Kommunikationskonzept Umspannwerk KreuzbergKommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
Kommunikationskonzept Umspannwerk Kreuzberg
 
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
 
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
 
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
110920 spr umfrage_einsatz_facebook_in_bremen
 

Vortrag vor Offizieren: Meine Werdegang von der Bundeswehr in die Wirtschaft

  • 1. Mein Werdegang Von der Bundeswehr in die WirtschaftVon der Bundeswehr in die Wirtschaft Vortrag am 26. September 2013
  • 2. Biographie • Jahrgang 1976 • TrOpInfo ab 2005 • ISAF: 2006, 2007 • KFOR: 2008 • DZE 2010 2
  • 3. Heutiger Job • Freiberufler und Inhaber der Agentur Scheidtweiler PR • Berater der Hochschule Bremen für den Bereich der Offiziere - Berufsbegleitende MBA-Programme • Informationsveranstaltungen – 08. Oktober um 18:00 Uhr – 27.Oktober um 14:00 Uhr 3
  • 4. Dienstzeit – Erste Gedanken • DZE war klar, Berufssoldat keine Option • Selbständigkeit stand früh im Fokus • Sichere Bank E-Schein war auch eine Option • Frühzeitig beginnen einer Weiterbildung 4
  • 5. Dienstzeit – Weiterbildungen • Fernuniversität Hagen – Bachelor of Laws – 2006 – 2010 – Arbeitsrecht – BWL • Deutsche Presseakademie – Kommunikationsberater – 2010 • Bewerbungstraining – Kienbaum-Seminar – PlanConsult-Seminar 5
  • 6. Bewerbung • Überlegungen zu Region, Aufgaben, Unternehmen, Branchen, Gehalt • E-Schein-Verfahren durchlaufen, Test bei WBV und Finanzbehörden: Keine Aufstiegschancen • Diverse Unternehmen ausgewählt • Auf Empfehlung eine Bewerbung geschrieben = erster Job 6
  • 7. Aufnahme des ersten Jobs • ATLAS ELEKTRONIK • Assistent der Geschäftsführung • Aufgabengebiete: – Beziehungspflege zu Mutterkonzernen – Protokollierung wichtiger Meetings – Kontrolle und Überprüfen von Ergebnissen – Recherche unterschiedlicher Themenstellungen 7
  • 8. Umorientierung • BFD-Maßnahmen: – Marketing-Seminar – Vertriebs-/ Verkaufsseminare – Unternehmensstrategie >>> Ziel: Netzwerk-Aufbau • FDP-Wahlkampf als Pressesprecher – Strategie der Kampagne – Umsetzen von Pressemitteilungen – Filmdreh – Medientrainings >>> Praktische Erfahrung 8
  • 9. Selbstständigkeit • Gründung Juli 2011 • Netzwerk-Basis: Erste Aufträge • Wert der Dienstleistung einschätzen • Verkauf lernen • Ständige Akquise-Aufgabe • Keine externe Kontrolle/ Korrektur 9
  • 10. Lehren • Frühzeitig BFD kontaktieren und ein gutes Verhältnis pflegen • Studium zeitnah aufnehmen • E-Schein ziehen • Praktisches Üben, Praktika (BOP) • Überlegungen umsetzen, nicht ablenken lassen• Überlegungen umsetzen, nicht ablenken lassen • Eigenschaften eines Offiziers sind dienlich für die Selbstständigkeit • Umweg kein Fehler, aber dann die richtige Entscheidung treffen >>> Netzwerk aufbauen 10
  • 11. Kontakt Scheidtweiler PR Inhaber Nicolas Scheidtweiler H.-H.-Meier-Allee 72 28213 Bremen t +49 (0) 421. 16889187 m +49 (0) 151. 27506385 info@scheidtweiler-pr.de www.scheidtweiler-pr.de 11