SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Text and graphics are available under a CreativeCommons CC3.0 SA-BY Licence except image of rowing boat.
i n d u s t r i a l d e s i g n
PyCologne
Vortrag 12. Dez. 2012
   Armin Stross-Radschinski
  acsr industrialdesign · evenios publishing
Project Scaffolding
   Gerüste im Dateisystem
Project Scaffolding
           Gerüste im Dateisystem



      Wie kann ich Projektdaten langfristig
transparent ablegen und für die Zusammenarbeit
         im heterogenen Team nutzen?
Project Scaffolding
             Gerüste im Dateisystem



Einblicke in Erfahrungen aus 20 Jahren Projektablage
Project Scaffolding
Project Scaffolding

•   Erstellung von Ablage Strukturen
    ohne Datenbank
Project Scaffolding

•   Erstellung von Ablage Strukturen
    ohne Datenbank

•   Mit und ohne Script Unterstützung
Project Scaffolding

•   Erstellung von Ablage Strukturen
    ohne Datenbank

•   Mit und ohne Script Unterstützung

•   Für BLOB‘s langfristig auch ohne
    Applikationen verwendbar
Project Scaffolding

•   Erstellung von Ablage Strukturen
    ohne Datenbank

•   Mit und ohne Script Unterstützung

•   Für BLOB‘s langfristig auch ohne
    Applikationen verwendbar

•   Am Ende wird es doch eine Datenbank!
Projektdatenstrom
Projektdatenstrom

•   Lieferungen, Aufgaben
Projektdatenstrom

•   Lieferungen, Aufgaben
•   Konfigurationen
Projektdatenstrom

•   Lieferungen, Aufgaben
•   Konfigurationen
•   Arbeitsergebnisse
Projektdatenstrom

•   Lieferungen, Aufgaben
•   Konfigurationen
•   Arbeitsergebnisse
•   Dokumentation
Projektdatenstrom

•   Lieferungen, Aufgaben
•   Konfigurationen
•   Arbeitsergebnisse
•   Dokumentation
•   Abrechnung
Die Herausforderung


•   Strukturierte Daten
•   Unstrukturierte Daten
•   Hierarchien & Silos
•   Suchfunktionen vs. Navigation
Prozesse dokumentieren


•   Checklisten
•   ISO 9000ff
    (Qualitätssicherung | Prozess Dokumentation)


•   ISO 27000ff
    (Informations Sicherheit Verwaltung)
Photo: www.istockphoto.com/leezsnow




              Mehr Teamwork möglich?
Lebenszyklus der Daten
Lebenszyklus der Daten
Relevanz




                             Relevanz
Lebenszyklus der Daten
Relevanz




                                                                   Relevanz
                                        Lieferung /               Migration /
  Import   Erstellung   Modifikation                Dokumentation
                                       Präsentation                 Archiv
Bearbeitungszyklen
       Gesamt
Arbeitsschritte




                                Relevanz
Bearbeitungszyklen
       Gesamt
Arbeitsschritte




                                                                      Relevanz
  Entwicklung                                                  Migration /
                  Erstellung   Modifikation   Reife   Pflege
   Migration                                                     Archiv
Lebenszyklen des Contents
Erstellen




                  Arbeitsabläufe
Lebenszyklen des Contents
 Erstellen
Bearbeiten                  Teilen


               Zurückziehen          Bearbeiten

                                        Metadaten
                                        managen
             Versionieren
                                Kommentieren


                    Veröffentlichen




                                     Arbeitsabläufe
Lebenszyklen des Contents
 Erstellen
Bearbeiten                  Teilen                  Ersetzen

                                                        Modifizieren
               Zurückziehen          Bearbeiten
                                                        (edit, rename,
                                                       move, metadata,
                                        Metadaten        history, etc.)
                                        managen
             Versionieren
                                                          Aktualisieren
                                Kommentieren


                    Veröffentlichen                 Kommentieren




                                     Arbeitsabläufe
Lebenszyklen des Contents
 Erstellen
Bearbeiten                  Teilen                  Ersetzen

                                                        Modifizieren
               Zurückziehen          Bearbeiten
                                                        (edit, rename,                  Löschen
                                                       move, metadata,
                                        Metadaten        history, etc.)   Archivieren
                                        managen                            (inaktiv)
             Versionieren
                                                          Aktualisieren
                                Kommentieren


                    Veröffentlichen                 Kommentieren




                                     Arbeitsabläufe
Lebenszyklen der Benutzer
Anlegen
Aktivität               Zugang
                        managen

            Aktivität             Gruppen
             zeigen               zuweisen


             Inhalte               Rechte
            zuordnen              verwalten


                     Funktionen
                    wahrnehmen




                           Benutzerverwaltung
Lebenszyklen der Benutzer
Anlegen
Aktivität               Zugang
                        managen                Userdaten
                                              aktualisieren
            Aktivität             Gruppen
             zeigen               zuweisen
                                                    In Funktion
                                                     ersetzen
             Inhalte               Rechte
            zuordnen              verwalten


                     Funktionen
                    wahrnehmen




                           Benutzerverwaltung
Lebenszyklen der Benutzer
Anlegen
Aktivität               Zugang
                        managen                Userdaten
                                              aktualisieren
            Aktivität             Gruppen
             zeigen               zuweisen                                      Löschen
                                                    In Funktion   Archivieren
                                                     ersetzen      (inaktiv)
             Inhalte               Rechte
            zuordnen              verwalten


                     Funktionen
                    wahrnehmen




                           Benutzerverwaltung
Status und Zugriff
Wer hat was und wann gemacht?
       Durfte er das ?
      Rollback möglich?
Stationen im Lebenszyklus

             Nutzung




                                              Relevanz
Erstellung
                                 Lebensende
Dynamische Abläufe

             Nutzung           Dynamische




                                                         Relevanz
                                Nutzung

Erstellung             Dynamische
                       Bearbeitung          Lebensende
Lebensende

•   Archiv
•   Recherche
•   Aufräumen
    (Ressourcen freimachen)
Lebensende

•   Archiv
                                                Löschen
•   Recherche                     Archivieren
                                   (inaktiv)

•   Aufräumen
    (Ressourcen freimachen)
Archiv oder Entsorgung?


•   Exformation                                  Löschen


•   Verfallsdatum der Objekte      Archivieren
                                    (inaktiv)



•   Historie für das Wesentliche
Beispiele?
So bekommt man das im Dateisystem in den Griff
Live Demo
   Vorstellung des Projektdatenbaums von
Projekten für die PyCologne unter Verwendung
        von Benennungskonventionen
Ordnerstrukturen nutzen


•   Ort und Folge der Daten ist Status
•   Mit Skelett / Gerüst starten
•   Nach Bedarf wachsen
Produktivität


•   Konventionen helfen
•   Optimale Benennung erübrigt
    Dokumentation
•   Benennung automatisieren
Small Tools

•   Dezimal Prefix hilft bei Ordnersortierung
•   Dateinamen normiert erstellen per Hotkey
•   ISODateTime Stamps hinzufügen
    YYYYMMDD_hh-mm-ss
    voranstellen oder anfügen
•   Metadaten vollständig halten per Script
Ablage


•   Ein Projektordner je Vorgang / Produkt
•   Ein Ordner je Arbeitsphase
•   Trennung Vorlagen, Prozess, Ergebnis
•   Dokumentation der Konfigurationen
Namespaces


•   Namespaces helfen auch im
    konventionellen Projekt
•   „Omelette“ legt alle Daten-Strukturen bei
    Bedarf übereinander
Methoden


•   Bereits im kleinsten Projekt
•   mit einfachsten Mitteln
•   ohne Datenbank Zwang
•   langfristig und archivtauglich
Template Methoden



•   Folder Strukturen erstellen ohne
    Datenbank: Archiv.zip ist DAUs Freund
•   Python Script Unterstützung ist flexibler.
Fortgeschrittene Methoden


•   Checkout aus Repository
•   Generator Scripts:
    Konventionen einhalten leicht gemacht
•   Python Paster mit interaktiven Templates
Fortgeschrittene Methoden

•   Hotkeys für wiederkehrende Aufgaben
•   Verwendung von Daten im Clipboard
•   Verwendung aktivierter Objekte
•   Textcompletion für Dateinamen
•   Qualifier Keys modifizieren Funktion
Was kann das Filesystem nicht?

•   Kann Disziplin nicht ersetzen
•   Ersetzt kein Versionskontrollsystem
•   Ersetzt keinen Taskmanager
•   Ist keine Datensicherung
•   Rollback muss ggf. implementiert werden
Das schreit nach Datenbank

•   Liste der Projektnummern in Datenbank
    (Tracker, Flatfile, Volume)
•   Symmetrische Synchronisierung durch
    Dateinamenskonventionen
•   Aktuellen Ort via Datenbank finden
    (Nicht erstellt, Aktiv, Archiv)
Datenbank / App als Beschleuniger


•   Erstellung von Dokumenten
•   Beschriftung von Containern
•   QR-Codes erstellen und zurückverfolgen
Fragen?
Danke!
http://www.acsr.de · http://www.evenios.com
Addendum
(nicht gezeigte Folien)
Dropbox & Co:
      Chancen & Grenzen der Cloud

•   Mit Sicherheit ein Thema!
•   Backup & Sync
•   WebDAV, Filelock, ACLs
•   Google Drive & Docs und Dropbox
    mit Trello nutzen
Zugriffsrechte

•       Separater Zweig für Vertrauliches (sicher)
•       Separate Leaves (aufwändiger, flexibler)
•       Was tun, wenn keine ACL verfügbar?
    •    ZIP mit Passwort (flexibel aber sicher?)
    •    PDF mit Passwort (mind. 256 AES!)
    •    Disk-Images mit Passwort

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11ºRelatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
Ricardo Dias
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC_Group
 
Thomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
Thomas Tinnefeld PrüfungsdidaktikThomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
Thomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
Thomas Tinnefeld
 
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
Abdul_Alhazred
 
Karen, karelis , luis y katiusca
Karen, karelis , luis y katiuscaKaren, karelis , luis y katiusca
Karen, karelis , luis y katiusca
fuenmayorluis
 
NobUS Newsletter March 2015
NobUS Newsletter March 2015NobUS Newsletter March 2015
NobUS Newsletter March 2015
Nobus Capital Humano
 
Seenachtsfest sgs 2012
Seenachtsfest sgs 2012Seenachtsfest sgs 2012
Seenachtsfest sgs 2012
kaufhold_1
 
Advertising Quiz 2
Advertising Quiz 2Advertising Quiz 2
Advertising Quiz 2
undergradpr
 
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. VergaberechtNachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Sascha Kremer
 
Taschengeld2
Taschengeld2Taschengeld2
Los mejores carros
Los mejores carrosLos mejores carros
Los mejores carros
ludo65
 
Taller de reciclaje
Taller de reciclajeTaller de reciclaje
Taller de reciclaje
Junior Acuña
 
Nur 2-minuten
Nur 2-minutenNur 2-minuten
Nur 2-minutengrafic02
 
Terminología
TerminologíaTerminología
Terminología
paulinarcevelazquez
 
Informe de la biblioteca pascual
Informe de la biblioteca pascualInforme de la biblioteca pascual
Informe de la biblioteca pascual
dianitaaruiz
 
República bolivariana de venezuela
República bolivariana de venezuelaRepública bolivariana de venezuela
República bolivariana de venezuela
wilcajose
 
J Downloader Tutorial Ver. 4.0
J Downloader Tutorial Ver. 4.0J Downloader Tutorial Ver. 4.0
J Downloader Tutorial Ver. 4.0guest1faa10d
 
Power piaget-blog1
Power piaget-blog1Power piaget-blog1
Power piaget-blog1
kokito13
 
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminarioSistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Meell Rojas Altamirano
 

Andere mochten auch (19)

Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11ºRelatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
Relatório Atividades Laboratoriais 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 11º
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
 
Thomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
Thomas Tinnefeld PrüfungsdidaktikThomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
Thomas Tinnefeld Prüfungsdidaktik
 
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
La llamada de cthulhu jack el flaco (michael c. labossiere) por ángel contrer...
 
Karen, karelis , luis y katiusca
Karen, karelis , luis y katiuscaKaren, karelis , luis y katiusca
Karen, karelis , luis y katiusca
 
NobUS Newsletter March 2015
NobUS Newsletter March 2015NobUS Newsletter March 2015
NobUS Newsletter March 2015
 
Seenachtsfest sgs 2012
Seenachtsfest sgs 2012Seenachtsfest sgs 2012
Seenachtsfest sgs 2012
 
Advertising Quiz 2
Advertising Quiz 2Advertising Quiz 2
Advertising Quiz 2
 
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. VergaberechtNachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
 
Taschengeld2
Taschengeld2Taschengeld2
Taschengeld2
 
Los mejores carros
Los mejores carrosLos mejores carros
Los mejores carros
 
Taller de reciclaje
Taller de reciclajeTaller de reciclaje
Taller de reciclaje
 
Nur 2-minuten
Nur 2-minutenNur 2-minuten
Nur 2-minuten
 
Terminología
TerminologíaTerminología
Terminología
 
Informe de la biblioteca pascual
Informe de la biblioteca pascualInforme de la biblioteca pascual
Informe de la biblioteca pascual
 
República bolivariana de venezuela
República bolivariana de venezuelaRepública bolivariana de venezuela
República bolivariana de venezuela
 
J Downloader Tutorial Ver. 4.0
J Downloader Tutorial Ver. 4.0J Downloader Tutorial Ver. 4.0
J Downloader Tutorial Ver. 4.0
 
Power piaget-blog1
Power piaget-blog1Power piaget-blog1
Power piaget-blog1
 
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminarioSistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
 

Ähnlich wie Project Scaffolding – Gerüste im Dateisystem, Projektdaten langfristig verwalten

Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale WeltPlone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
acsr industrialdesign
 
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
TWT
 
Content Lifecycle Management
Content Lifecycle ManagementContent Lifecycle Management
Content Lifecycle Management
acsr industrialdesign
 
Workflow Management Software mit IBM Lotus Notes
Workflow Management Software mit IBM Lotus NotesWorkflow Management Software mit IBM Lotus Notes
Workflow Management Software mit IBM Lotus Notes
GBS PAVONE Groupware GmbH
 
Repository Manager - Die Diener der DAU ?
Repository Manager - Die Diener der DAU ?Repository Manager - Die Diener der DAU ?
Repository Manager - Die Diener der DAU ?
Paul Vierkant
 
The new power of search
The new power of searchThe new power of search
The new power of search
Samuel Zürcher
 
Samuel Zürcher new power of search
Samuel Zürcher new power of searchSamuel Zürcher new power of search
Samuel Zürcher new power of searchDigicomp Academy AG
 

Ähnlich wie Project Scaffolding – Gerüste im Dateisystem, Projektdaten langfristig verwalten (7)

Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale WeltPlone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
Plone als Startpunkt in der IT – Einsteigen in die digitale Welt
 
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
Vorgehensweisen bei der Content-Migration im Rahmen eines Relaunch-Projektes ...
 
Content Lifecycle Management
Content Lifecycle ManagementContent Lifecycle Management
Content Lifecycle Management
 
Workflow Management Software mit IBM Lotus Notes
Workflow Management Software mit IBM Lotus NotesWorkflow Management Software mit IBM Lotus Notes
Workflow Management Software mit IBM Lotus Notes
 
Repository Manager - Die Diener der DAU ?
Repository Manager - Die Diener der DAU ?Repository Manager - Die Diener der DAU ?
Repository Manager - Die Diener der DAU ?
 
The new power of search
The new power of searchThe new power of search
The new power of search
 
Samuel Zürcher new power of search
Samuel Zürcher new power of searchSamuel Zürcher new power of search
Samuel Zürcher new power of search
 

Project Scaffolding – Gerüste im Dateisystem, Projektdaten langfristig verwalten

  • 1. Text and graphics are available under a CreativeCommons CC3.0 SA-BY Licence except image of rowing boat.
  • 2. i n d u s t r i a l d e s i g n
  • 3. PyCologne Vortrag 12. Dez. 2012 Armin Stross-Radschinski acsr industrialdesign · evenios publishing
  • 4. Project Scaffolding Gerüste im Dateisystem
  • 5. Project Scaffolding Gerüste im Dateisystem Wie kann ich Projektdaten langfristig transparent ablegen und für die Zusammenarbeit im heterogenen Team nutzen?
  • 6. Project Scaffolding Gerüste im Dateisystem Einblicke in Erfahrungen aus 20 Jahren Projektablage
  • 8. Project Scaffolding • Erstellung von Ablage Strukturen ohne Datenbank
  • 9. Project Scaffolding • Erstellung von Ablage Strukturen ohne Datenbank • Mit und ohne Script Unterstützung
  • 10. Project Scaffolding • Erstellung von Ablage Strukturen ohne Datenbank • Mit und ohne Script Unterstützung • Für BLOB‘s langfristig auch ohne Applikationen verwendbar
  • 11. Project Scaffolding • Erstellung von Ablage Strukturen ohne Datenbank • Mit und ohne Script Unterstützung • Für BLOB‘s langfristig auch ohne Applikationen verwendbar • Am Ende wird es doch eine Datenbank!
  • 13. Projektdatenstrom • Lieferungen, Aufgaben
  • 14. Projektdatenstrom • Lieferungen, Aufgaben • Konfigurationen
  • 15. Projektdatenstrom • Lieferungen, Aufgaben • Konfigurationen • Arbeitsergebnisse
  • 16. Projektdatenstrom • Lieferungen, Aufgaben • Konfigurationen • Arbeitsergebnisse • Dokumentation
  • 17. Projektdatenstrom • Lieferungen, Aufgaben • Konfigurationen • Arbeitsergebnisse • Dokumentation • Abrechnung
  • 18. Die Herausforderung • Strukturierte Daten • Unstrukturierte Daten • Hierarchien & Silos • Suchfunktionen vs. Navigation
  • 19. Prozesse dokumentieren • Checklisten • ISO 9000ff (Qualitätssicherung | Prozess Dokumentation) • ISO 27000ff (Informations Sicherheit Verwaltung)
  • 20. Photo: www.istockphoto.com/leezsnow Mehr Teamwork möglich?
  • 23. Lebenszyklus der Daten Relevanz Relevanz Lieferung / Migration / Import Erstellung Modifikation Dokumentation Präsentation Archiv
  • 24. Bearbeitungszyklen Gesamt Arbeitsschritte Relevanz
  • 25. Bearbeitungszyklen Gesamt Arbeitsschritte Relevanz Entwicklung Migration / Erstellung Modifikation Reife Pflege Migration Archiv
  • 27. Lebenszyklen des Contents Erstellen Bearbeiten Teilen Zurückziehen Bearbeiten Metadaten managen Versionieren Kommentieren Veröffentlichen Arbeitsabläufe
  • 28. Lebenszyklen des Contents Erstellen Bearbeiten Teilen Ersetzen Modifizieren Zurückziehen Bearbeiten (edit, rename, move, metadata, Metadaten history, etc.) managen Versionieren Aktualisieren Kommentieren Veröffentlichen Kommentieren Arbeitsabläufe
  • 29. Lebenszyklen des Contents Erstellen Bearbeiten Teilen Ersetzen Modifizieren Zurückziehen Bearbeiten (edit, rename, Löschen move, metadata, Metadaten history, etc.) Archivieren managen (inaktiv) Versionieren Aktualisieren Kommentieren Veröffentlichen Kommentieren Arbeitsabläufe
  • 30. Lebenszyklen der Benutzer Anlegen Aktivität Zugang managen Aktivität Gruppen zeigen zuweisen Inhalte Rechte zuordnen verwalten Funktionen wahrnehmen Benutzerverwaltung
  • 31. Lebenszyklen der Benutzer Anlegen Aktivität Zugang managen Userdaten aktualisieren Aktivität Gruppen zeigen zuweisen In Funktion ersetzen Inhalte Rechte zuordnen verwalten Funktionen wahrnehmen Benutzerverwaltung
  • 32. Lebenszyklen der Benutzer Anlegen Aktivität Zugang managen Userdaten aktualisieren Aktivität Gruppen zeigen zuweisen Löschen In Funktion Archivieren ersetzen (inaktiv) Inhalte Rechte zuordnen verwalten Funktionen wahrnehmen Benutzerverwaltung
  • 33. Status und Zugriff Wer hat was und wann gemacht? Durfte er das ? Rollback möglich?
  • 34. Stationen im Lebenszyklus Nutzung Relevanz Erstellung Lebensende
  • 35. Dynamische Abläufe Nutzung Dynamische Relevanz Nutzung Erstellung Dynamische Bearbeitung Lebensende
  • 36. Lebensende • Archiv • Recherche • Aufräumen (Ressourcen freimachen)
  • 37. Lebensende • Archiv Löschen • Recherche Archivieren (inaktiv) • Aufräumen (Ressourcen freimachen)
  • 38. Archiv oder Entsorgung? • Exformation Löschen • Verfallsdatum der Objekte Archivieren (inaktiv) • Historie für das Wesentliche
  • 39. Beispiele? So bekommt man das im Dateisystem in den Griff
  • 40. Live Demo Vorstellung des Projektdatenbaums von Projekten für die PyCologne unter Verwendung von Benennungskonventionen
  • 41.
  • 42.
  • 43.
  • 44.
  • 45.
  • 46.
  • 47.
  • 48.
  • 49.
  • 50.
  • 51.
  • 52.
  • 53.
  • 54.
  • 55.
  • 56.
  • 57.
  • 58. Ordnerstrukturen nutzen • Ort und Folge der Daten ist Status • Mit Skelett / Gerüst starten • Nach Bedarf wachsen
  • 59. Produktivität • Konventionen helfen • Optimale Benennung erübrigt Dokumentation • Benennung automatisieren
  • 60. Small Tools • Dezimal Prefix hilft bei Ordnersortierung • Dateinamen normiert erstellen per Hotkey • ISODateTime Stamps hinzufügen YYYYMMDD_hh-mm-ss voranstellen oder anfügen • Metadaten vollständig halten per Script
  • 61. Ablage • Ein Projektordner je Vorgang / Produkt • Ein Ordner je Arbeitsphase • Trennung Vorlagen, Prozess, Ergebnis • Dokumentation der Konfigurationen
  • 62. Namespaces • Namespaces helfen auch im konventionellen Projekt • „Omelette“ legt alle Daten-Strukturen bei Bedarf übereinander
  • 63. Methoden • Bereits im kleinsten Projekt • mit einfachsten Mitteln • ohne Datenbank Zwang • langfristig und archivtauglich
  • 64. Template Methoden • Folder Strukturen erstellen ohne Datenbank: Archiv.zip ist DAUs Freund • Python Script Unterstützung ist flexibler.
  • 65. Fortgeschrittene Methoden • Checkout aus Repository • Generator Scripts: Konventionen einhalten leicht gemacht • Python Paster mit interaktiven Templates
  • 66. Fortgeschrittene Methoden • Hotkeys für wiederkehrende Aufgaben • Verwendung von Daten im Clipboard • Verwendung aktivierter Objekte • Textcompletion für Dateinamen • Qualifier Keys modifizieren Funktion
  • 67. Was kann das Filesystem nicht? • Kann Disziplin nicht ersetzen • Ersetzt kein Versionskontrollsystem • Ersetzt keinen Taskmanager • Ist keine Datensicherung • Rollback muss ggf. implementiert werden
  • 68. Das schreit nach Datenbank • Liste der Projektnummern in Datenbank (Tracker, Flatfile, Volume) • Symmetrische Synchronisierung durch Dateinamenskonventionen • Aktuellen Ort via Datenbank finden (Nicht erstellt, Aktiv, Archiv)
  • 69. Datenbank / App als Beschleuniger • Erstellung von Dokumenten • Beschriftung von Containern • QR-Codes erstellen und zurückverfolgen
  • 73. Dropbox & Co: Chancen & Grenzen der Cloud • Mit Sicherheit ein Thema! • Backup & Sync • WebDAV, Filelock, ACLs • Google Drive & Docs und Dropbox mit Trello nutzen
  • 74. Zugriffsrechte • Separater Zweig für Vertrauliches (sicher) • Separate Leaves (aufwändiger, flexibler) • Was tun, wenn keine ACL verfügbar? • ZIP mit Passwort (flexibel aber sicher?) • PDF mit Passwort (mind. 256 AES!) • Disk-Images mit Passwort