SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Fernsehkoch Tim Mälzer beim
„Spargelstich“ in der Pfalz ausgezeichnet

Maischolle und Spargel: Pfalz.Marketing stellt Rezept-Blatt vor

NEUSTADT/WSTR. / DUDENHOFEN. 22.4.2009 (pm.) Mit dem
Fernsehkoch Tim Mälzer ist zum vierten Mal ein Spitzenkoch beim „Spargelstich“
in der Pfalz ausgezeichnet worden. Mälzer erhält neben dem „Ersten Pfund“ frisch
gestochenen Spargels ein Preisgeld von 2500,- € für einen wohltätigen Zweck. Der
„Spargelstich“ mit dem Verleihen des Erstens Pfunds an einen Prominenten
markiert seit 2004 den Beginn der Spargelsaison in der Pfalz. Die Aktion geht auf
eine gemeinsame Initiative des Regionalmarketing-Verbunds Pfalz.Marketing e. V.
und der Verbandsgemeinde Dudenhofen zurück. Im Rahmen einer Kooperation ist
auch die „Kulinarische Landstraße“ im Landkreis Kusel mit von der Partie.
Pfalz.Marketing hat zur Saison-Eröffnung außerdem ein kleines Rezeptblatt mit
einem Spargelrezept von Tim Mälzer sowie einem weiteren Rezept von Stefan
Klinck vom „Felschbachhof“ in Ulmet im Kreis Kusel herausgegeben.

      Der 1971 in Elmshorn geborene Mälzer ist vor allem durch das Fernsehen
bekannt geworden, hat aber auch mehrere Kochbücher veröffentlicht. 2007 tourte
Mälzer mit einer eigenen Kochshow durch die Republik und füllte dabei die großen
Veranstaltungshallen. Seit kurzem ist er bei der ARD mit einer eigenen Kochshow
zu sehen. Mälzer betrieb nach seiner Ausbildung und mehreren Stationen im
Ausland mit einem Partner in Hamburg bis 2007 „Das weiße Haus“ im
Museumshafen Övelgönne. Medienberichten zufolge plant Mälzer derzeit unter
dem Namen „Bullerei“ ein Restaurant im Hamburger Schanzenviertel zu eröffnen.

       Zu dem beim „Spargelstich“ vorgestellten Rezeptblatt hat Mälzer Pfälzer
Spargel mit einer Spezialität seiner norddeutschen Heimat, der Maischolle,
kombiniert. Er schlägt gebackene Maischolle mit Spargel-Wassermelonensalat,
Pancetta und Zitronenmarinade vor. Stefan Klinck vom „Felschbachhof“
empfiehlt gefüllten Kaninchenrücken mit Bärlauch, Spargelrisotto und Pfälzer
Stangenspargel mit Sauce Hollandaise. Klincks genaue Kochanleitung ist im
Internet unter www.pfalz.de abrufbar, Tim Mälzers „Gruß von der Küste“ steht
auf dem von Pfalz.Marketing herausgegebenen Rezeptblatt. Das Rezeptblatt kann
bei Pfalz.Marketing, Martin-Luther-Str. 69, 67433 Neustadt/Wstr., Tel. 06321-
912322 zusammen mit weiteren Informationen zum Spargel angefordert werden.

        Der Landkreis Kusel, in welchem Stefan Klinck zuhause ist, ist auch Partner
bei der Spargelaktion. Seit nunmehr vier Jahren besteht eine von Pfalz.Marketing
initiierte Vermarktungs-Kooperation zwischen den Spargelerzeugern in
Dudenhofen und der Kulinarischen Landstraße. Dabei wird Spargel aus der
Vorderpfalz beispielsweise im „Haus der Kulinarischen Landstraße“ im Kreis
Kusel vermarktet

      Die Verleihung des „Ersten Pfunds“ an eine herausragende Person ist fester
Bestandteil der Eröffnung der Spargelsaison in der Pfalz. In den vergangenen
Jahren wurden vor allem Personen, die sich um die Esskultur verdient gemacht
haben, ausgezeichnet. So erhielt 2006 der deutsche Spitzenkoch Harald Wohlfahrt
die Auszeichnung, vor zwei Jahren freute sich die Österreicherin Sarah Wiener über
das „Erste Pfund“. Im vergangenen Jahr gingen die Auszeichnung und der
Geldpreis an die Luxemburger Spitzenköchin Lea Linster. Der „Spargelstich“ wird
unterstützt vom Pfalzmarkt in Mutterstadt, dem Landwirtschaftsministerium
Rheinland-Pfalz und der Initiative 5-am-Tag der Deutschen Gesellschaft für
Ernährung.

      In der Pfalz wird derzeit auf etwa 650 Hektar Spargel angebaut. Fast die
Hälfte der Anbaufläche (mehr als 300 Hektar) liegt im Landkreis Bad Dürkheim.
Der herausragende Wettbewerbsvorteil der Pfalz liegt darin, dass der Spargel
aufgrund des milden Klimas in normalen Jahren besonders früh geerntet werden
kann. „Zusammen mit Südbaden, dem Gebiet um Bruchsal/Karlsruhe sowie
Südhessen gehört die Pfalz immer in die Spitzengruppe“, sagt Spargelexperte
Joachim Ziegler, Leiter der Gemüsebauberatung beim Dienstleistungszentrum
Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz in Neustadt-Mußbach.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Marchler Bischofswiesen
Marchler BischofswiesenMarchler Bischofswiesen
Marchler Bischofswiesen
Social Tourism Marketing
 
Kinzigtal Ferienwohnungen
Kinzigtal FerienwohnungenKinzigtal Ferienwohnungen
Kinzigtal Ferienwohnungen
Social Tourism Marketing
 
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im BreisgauGästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
Social Tourism Marketing
 
Folder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdfFolder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche EckeFerienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
Social Tourism Marketing
 
Ostern - Sternstunden im Spreewald
Ostern - Sternstunden im SpreewaldOstern - Sternstunden im Spreewald
Ostern - Sternstunden im Spreewald
DubistmeinStern
 
Neue Highlights auf der Holzalm-Hütte
Neue Highlights auf der Holzalm-HütteNeue Highlights auf der Holzalm-Hütte
Neue Highlights auf der Holzalm-Hütte
Rita Weigl
 
123.pdf
123.pdf123.pdf
oberkirch-weinwanderung.pdf
oberkirch-weinwanderung.pdfoberkirch-weinwanderung.pdf
oberkirch-weinwanderung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Aelteste molkerei
Aelteste molkereiAelteste molkerei
Aelteste molkerei
bern3r
 
Islandpferde Birkenhain
Islandpferde BirkenhainIslandpferde Birkenhain
Islandpferde Birkenhain
Social Tourism Marketing
 
Landhotel Eibl, Bayerischer Wald
Landhotel Eibl, Bayerischer WaldLandhotel Eibl, Bayerischer Wald
Landhotel Eibl, Bayerischer Wald
Social Tourism Marketing
 
Ferienbauernhof Käsrah im Odenwald
Ferienbauernhof Käsrah im OdenwaldFerienbauernhof Käsrah im Odenwald
Ferienbauernhof Käsrah im Odenwald
Social Tourism Marketing
 
Guide Kefalonia
Guide KefaloniaGuide Kefalonia
Guide Kefalonia
MANBIZ ISP
 
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am BodenseeTrostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
Social Tourism Marketing
 
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdfPresseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
MICEboard
 
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. EnglmarHotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
Social Tourism Marketing
 

Was ist angesagt? (19)

Marchler Bischofswiesen
Marchler BischofswiesenMarchler Bischofswiesen
Marchler Bischofswiesen
 
Kinzigtal Ferienwohnungen
Kinzigtal FerienwohnungenKinzigtal Ferienwohnungen
Kinzigtal Ferienwohnungen
 
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im BreisgauGästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
Gästehaus Kaltenbach, Staufen im Breisgau
 
Folder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdfFolder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdf
 
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche EckeFerienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
Ferienbauernhof Köstner im Steigerwald - Frankens gemütliche Ecke
 
Adventsausstellung 2014
Adventsausstellung 2014Adventsausstellung 2014
Adventsausstellung 2014
 
Ostern - Sternstunden im Spreewald
Ostern - Sternstunden im SpreewaldOstern - Sternstunden im Spreewald
Ostern - Sternstunden im Spreewald
 
Neue Highlights auf der Holzalm-Hütte
Neue Highlights auf der Holzalm-HütteNeue Highlights auf der Holzalm-Hütte
Neue Highlights auf der Holzalm-Hütte
 
123.pdf
123.pdf123.pdf
123.pdf
 
oberkirch-weinwanderung.pdf
oberkirch-weinwanderung.pdfoberkirch-weinwanderung.pdf
oberkirch-weinwanderung.pdf
 
Aelteste molkerei
Aelteste molkereiAelteste molkerei
Aelteste molkerei
 
Islandpferde Birkenhain
Islandpferde BirkenhainIslandpferde Birkenhain
Islandpferde Birkenhain
 
Landhotel Eibl, Bayerischer Wald
Landhotel Eibl, Bayerischer WaldLandhotel Eibl, Bayerischer Wald
Landhotel Eibl, Bayerischer Wald
 
Ferienbauernhof Käsrah im Odenwald
Ferienbauernhof Käsrah im OdenwaldFerienbauernhof Käsrah im Odenwald
Ferienbauernhof Käsrah im Odenwald
 
Guide Kefalonia
Guide KefaloniaGuide Kefalonia
Guide Kefalonia
 
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am BodenseeTrostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
Trostelhof Ferienwohnungen in Salem, am Bodensee
 
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdfPresseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
Presseinformation_Weingut_Anselmann.pdf
 
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
Corvatsch AG - MICE Presentation 2018
 
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. EnglmarHotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
Hotel Pürgl - Bayerischer Wald - nahe St. Englmar
 

Andere mochten auch

En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
MariaSolDant
 
Estrategia
EstrategiaEstrategia
Estrategia
darkware
 
Demonstrativo Agosto 2012
Demonstrativo Agosto 2012Demonstrativo Agosto 2012
Demonstrativo Agosto 2012humbertogobbi
 
Camtex breve informativo aumento salario minimo 2011
Camtex   breve informativo aumento salario minimo 2011Camtex   breve informativo aumento salario minimo 2011
Camtex breve informativo aumento salario minimo 2011
camtex
 
#10AñosGanadosEnEmpleo
#10AñosGanadosEnEmpleo#10AñosGanadosEnEmpleo
#10AñosGanadosEnEmpleo
Mintrabajo
 
Demonstrativo de maio 2013
Demonstrativo de maio  2013Demonstrativo de maio  2013
Demonstrativo de maio 2013humbertogobbi
 
SKM_C284e16021022451
SKM_C284e16021022451SKM_C284e16021022451
SKM_C284e16021022451Ishita5
 
Trabajo practico n°10
Trabajo practico n°10Trabajo practico n°10
Trabajo practico n°10
silvina2009
 
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefourGacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
Mintrabajo
 
Grandpa
GrandpaGrandpa
6316 vonnie ct_riverside
6316 vonnie ct_riverside6316 vonnie ct_riverside
6316 vonnie ct_riverside
Carlos Gomez
 

Andere mochten auch (13)

En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
En este video pudimos analizar de que manera se intenta llegar a todos los em...
 
Estrategia
EstrategiaEstrategia
Estrategia
 
Novembro 2012
Novembro 2012Novembro 2012
Novembro 2012
 
έγγραφο2
έγγραφο2έγγραφο2
έγγραφο2
 
Demonstrativo Agosto 2012
Demonstrativo Agosto 2012Demonstrativo Agosto 2012
Demonstrativo Agosto 2012
 
Camtex breve informativo aumento salario minimo 2011
Camtex   breve informativo aumento salario minimo 2011Camtex   breve informativo aumento salario minimo 2011
Camtex breve informativo aumento salario minimo 2011
 
#10AñosGanadosEnEmpleo
#10AñosGanadosEnEmpleo#10AñosGanadosEnEmpleo
#10AñosGanadosEnEmpleo
 
Demonstrativo de maio 2013
Demonstrativo de maio  2013Demonstrativo de maio  2013
Demonstrativo de maio 2013
 
SKM_C284e16021022451
SKM_C284e16021022451SKM_C284e16021022451
SKM_C284e16021022451
 
Trabajo practico n°10
Trabajo practico n°10Trabajo practico n°10
Trabajo practico n°10
 
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefourGacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
Gacetilla tomada recibió al presidente de carrefour
 
Grandpa
GrandpaGrandpa
Grandpa
 
6316 vonnie ct_riverside
6316 vonnie ct_riverside6316 vonnie ct_riverside
6316 vonnie ct_riverside
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM Spargelstich 2009.pdf

  • 1. Fernsehkoch Tim Mälzer beim „Spargelstich“ in der Pfalz ausgezeichnet Maischolle und Spargel: Pfalz.Marketing stellt Rezept-Blatt vor NEUSTADT/WSTR. / DUDENHOFEN. 22.4.2009 (pm.) Mit dem Fernsehkoch Tim Mälzer ist zum vierten Mal ein Spitzenkoch beim „Spargelstich“ in der Pfalz ausgezeichnet worden. Mälzer erhält neben dem „Ersten Pfund“ frisch gestochenen Spargels ein Preisgeld von 2500,- € für einen wohltätigen Zweck. Der „Spargelstich“ mit dem Verleihen des Erstens Pfunds an einen Prominenten markiert seit 2004 den Beginn der Spargelsaison in der Pfalz. Die Aktion geht auf eine gemeinsame Initiative des Regionalmarketing-Verbunds Pfalz.Marketing e. V. und der Verbandsgemeinde Dudenhofen zurück. Im Rahmen einer Kooperation ist auch die „Kulinarische Landstraße“ im Landkreis Kusel mit von der Partie. Pfalz.Marketing hat zur Saison-Eröffnung außerdem ein kleines Rezeptblatt mit einem Spargelrezept von Tim Mälzer sowie einem weiteren Rezept von Stefan Klinck vom „Felschbachhof“ in Ulmet im Kreis Kusel herausgegeben. Der 1971 in Elmshorn geborene Mälzer ist vor allem durch das Fernsehen bekannt geworden, hat aber auch mehrere Kochbücher veröffentlicht. 2007 tourte Mälzer mit einer eigenen Kochshow durch die Republik und füllte dabei die großen Veranstaltungshallen. Seit kurzem ist er bei der ARD mit einer eigenen Kochshow zu sehen. Mälzer betrieb nach seiner Ausbildung und mehreren Stationen im Ausland mit einem Partner in Hamburg bis 2007 „Das weiße Haus“ im Museumshafen Övelgönne. Medienberichten zufolge plant Mälzer derzeit unter dem Namen „Bullerei“ ein Restaurant im Hamburger Schanzenviertel zu eröffnen. Zu dem beim „Spargelstich“ vorgestellten Rezeptblatt hat Mälzer Pfälzer Spargel mit einer Spezialität seiner norddeutschen Heimat, der Maischolle, kombiniert. Er schlägt gebackene Maischolle mit Spargel-Wassermelonensalat, Pancetta und Zitronenmarinade vor. Stefan Klinck vom „Felschbachhof“ empfiehlt gefüllten Kaninchenrücken mit Bärlauch, Spargelrisotto und Pfälzer Stangenspargel mit Sauce Hollandaise. Klincks genaue Kochanleitung ist im Internet unter www.pfalz.de abrufbar, Tim Mälzers „Gruß von der Küste“ steht auf dem von Pfalz.Marketing herausgegebenen Rezeptblatt. Das Rezeptblatt kann bei Pfalz.Marketing, Martin-Luther-Str. 69, 67433 Neustadt/Wstr., Tel. 06321- 912322 zusammen mit weiteren Informationen zum Spargel angefordert werden. Der Landkreis Kusel, in welchem Stefan Klinck zuhause ist, ist auch Partner bei der Spargelaktion. Seit nunmehr vier Jahren besteht eine von Pfalz.Marketing initiierte Vermarktungs-Kooperation zwischen den Spargelerzeugern in Dudenhofen und der Kulinarischen Landstraße. Dabei wird Spargel aus der
  • 2. Vorderpfalz beispielsweise im „Haus der Kulinarischen Landstraße“ im Kreis Kusel vermarktet Die Verleihung des „Ersten Pfunds“ an eine herausragende Person ist fester Bestandteil der Eröffnung der Spargelsaison in der Pfalz. In den vergangenen Jahren wurden vor allem Personen, die sich um die Esskultur verdient gemacht haben, ausgezeichnet. So erhielt 2006 der deutsche Spitzenkoch Harald Wohlfahrt die Auszeichnung, vor zwei Jahren freute sich die Österreicherin Sarah Wiener über das „Erste Pfund“. Im vergangenen Jahr gingen die Auszeichnung und der Geldpreis an die Luxemburger Spitzenköchin Lea Linster. Der „Spargelstich“ wird unterstützt vom Pfalzmarkt in Mutterstadt, dem Landwirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz und der Initiative 5-am-Tag der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. In der Pfalz wird derzeit auf etwa 650 Hektar Spargel angebaut. Fast die Hälfte der Anbaufläche (mehr als 300 Hektar) liegt im Landkreis Bad Dürkheim. Der herausragende Wettbewerbsvorteil der Pfalz liegt darin, dass der Spargel aufgrund des milden Klimas in normalen Jahren besonders früh geerntet werden kann. „Zusammen mit Südbaden, dem Gebiet um Bruchsal/Karlsruhe sowie Südhessen gehört die Pfalz immer in die Spitzengruppe“, sagt Spargelexperte Joachim Ziegler, Leiter der Gemüsebauberatung beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz in Neustadt-Mußbach.