SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Guglielmo Imbimbo!   Entdecke und entwickle dein Persönlichkeits-Potenzial!




                     Der Schlüssel zum Menschen
                     Das STRUCTOGRAM®
                     www.memoris.ch!
Das Structogram ist eine bewährte und in




Ländern erfolgreiche Persönlichkeits-Analyse
Die Vorteile der Structogram Training-Methode
Die Vorteile der Structogram Training-Methode
Die Vorteile der Structogram Training-Methode
Die Natur hat den Menschen mit 3 Gehirnen
ausgestaet, die trotz grosser Unterschiede in
Aufbau und Funktion zusammenwirken und sich
untereinander verständigen müssen.
Prof. Paul MacLean, Hirn- und Verhaltensforscher
Das Stammhirn
. Vergangenheit
. Selbst-Erhaltung
. Bio-Erfahrung
. Instinkte
Das Zwischenhirn
. Gegenwart
. Selbst-Behauptung
. Spontane Reaktion
. Emotionen
Das Grosshirn
. Zukunft
. Selbst-Bewusstsein
. Symbolbildung
. Logisches Denken
Das STRUCTOGRAM®
30          6




Mein STRUCTOGRAM®
Hier im Beispiel:
                       24          12

Dominanz:              ROT
Zweitkomponente:       BLAU
Schwächste Komponente: GRÜN   18
Wir können nicht alles sein, was wir sein
möchten, aber wir können all‘das werden,
was uns möglich ist.
Dean-Hamer, Verhaltens-Genetiker
STRUCTOGRAM®                           - Matrix
Beziehung zu Menschen      Kontakt      Dominanz     Distanz

Orientierung in der Zeit   Vergangenheit Gegenwart   Zukunft

Denk- und Arbeitsweise     Erspüren     Begreifen    Ordnen


Erfolg durch               Sympathie    Mitreissen   Überzeugen
• STRUCTOGRAM® –   Zum Beispiel Touring Club Schweiz:
                   Grün, rot, blau für gelbe Engel


• STRUCTOGRAM® –   Zum Beispiel Finanzdienstleistung:
                   Finanzdienstleister: Biostruktur ist
                   der „Tresorschlüssel“ zum Kunden


• STRUCTOGRAM® –   Zum Beispiel Fussball-WM 2006:
                   Mit dem Structogram brachte
                   SECURITAS Sicherheit „ins Spiel“


• STRUCTOGRAM® –   Zum Beispiel Immobilien: Blick in
                   die Stockwerke unseres Gehirns –
                   dann in jene schöner Häuser
Die 3 Trainings-Module:

1. Structogram® - Schlüssel zur Selbstkenntnis
2. Triogram® - Schlüssel zur Menschenkenntnis
3. Triogram® - Schlüssel zum Kunden
Allen Mitarbeitern unseres Unternehmens, die im Verkauf tätig sind,
bieten wir zu Beginn als Basisausbildung ein Structogram-Training
an. Die Biostruktur-Analyse macht erstens Spass, weil man bei sich
selbst oft genug verborgene Seiten entdecken kann. Zweitens dient
sie in unserem Hause als Know-how-Basis, um verschiedene
Verhaltensweisen bei sich selbst und vor allem auf der Kundenseite
erklären zu können.

Michael Balser, Trainer, PORSCHE
Die Biostruktur-Analyse bildet eine sehr gute Basis für jedes
Training. Deshalb schulen wir mit ihr sowohl alle LBS Aussendienst-
mitarbeiter für die Beratung vor Ort als auch Sparkassen-Mitar-
beiter für die Beratung der Kunden in der Bank. Das Ergebnis: Die
Kommunikation klappt einfach besser, alle sind zufrieden, die
Mitarbeiter erfolgreicher.

Joachim Fischer, Schulungsleiter
Selbst- und Menschenkenntnis sind unerläßliche Voraussetzungen
für alle Dienstleistungsberufe. Für den Friseur ist das von unschätz-
barem Wert. Denn nur wenn sich der Kunde wohlfühlt, kommt er
wieder in "seinen " Salon. Im ersten Schri erfahren die Friseure
durch die Biostruktur-Analyse, wo ihre Stärken und Defizite liegen,
im zweiten dann die konkrete Umsetzung im Salon. Das Ergebnis
sind zufriedene Kunden, ein erfolgreiches Mitarbeiterteam und ein
erfolgreicher Geschäftsverlauf.
Horst Fe, Verkaufs-Trainer, L'OREAL
Der persönliche Erfolg ist immer mit der Kenntnis und Einschätzung
eigener Chancen und Risiken verbunden. Wer Erfolg haben will, muss
seine Stärken kennen und diese nutzen. Das Structogram ist ein
dynamisches System zur Selbsterkenntnis und Persönlichkeits-
entwicklung, weil sie die statische Fixierung psychologischer Test-
ergebnisse überwindet. Sie ist der Schlüssel und Wegweiser zum
erfolgreichen Handeln und verliert niemals die Einzigartigkeit
des Individuums aus den Augen.
Eberhard Wüst, Professor für Psychologie und Management
Bayer Schering Pharma Oy, Espoo/Helsinki
Berlin Chemie, Berlin
BMW, Zürich
Caterpillar, Brüssel
Century 21, Santo Domingo
Coca Cola, Mexico D.F.
GlaxoSmithKline, München
Hôpital Militaire, Marseille
IBM, Wien
ING/Postbank, Amsterdam
Microsoft, Unterschleissheim/München
Nestlé/Maggi, Frankfurt
Peugeot, Saarbrücken
Polizei Südholland, den Haag
Postfinance, Bern
Rehau International, Rehau/Morhange/Barcelona
Russian Insurance Center, Moskau
Securitas Sicherheitsdienste, Düsseldorf
Siematic, Philadelphia
Siemens, Nürnberg
Tchibo, Hamburg
Union Investment Privatfonds, Frankfurt
Volkswagen, Wolfsburg/Hannover
(Auszug aus der Referenzliste des IBSA Institut für Biostruktur-Analysen AG, Schweiz)
Guglielmo Imbimbo von memoris ist seit 1995
lizenzierter Structogram Trainer und arbeitet
aktiv mit der IBSA, Institut für Biostruktur-
Analysen an der Weiterentwicklung des
Structograms mit.
Mehr Informationen zum Structogram: Lizenzierter Trainingspartner



                              praxisnahe Ausbildung, die begeistert

                              memoris consulting GmbH
                              Belchenstrasse 1
                              5012 Schönenwerd (Switzerlang)
                              Tel. +41 62 849 71 60
                              Mail: info@memoris.ch
                              Web: www.memoris.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Das Structogram Training

Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
BusinessVillage GmbH
 
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Birgit Mallow
 
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufenErfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
BusinessVillage GmbH
 
Change - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im KopfChange - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im Kopf
BusinessVillage GmbH
 
Lego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative UnternehmenLego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative Unternehmen
emotion banking
 
Die Menschenerkenner
Die MenschenerkennerDie Menschenerkenner
Die Menschenerkenner
BusinessVillage GmbH
 
Newsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt EgoNewsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt Egoemotion banking
 
Change - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im KopfChange - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im Kopf
BusinessVillage GmbH
 
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-JoppUnternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
KatrinOppermann
 
Mindshift Ausbildung
Mindshift AusbildungMindshift Ausbildung
Mindshift Ausbildung
BusinessVillage GmbH
 
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
olik88
 
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin MendeRecruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
Media Consult Maier + Partner
 
PR BesTES KONZEPT.pdf
PR BesTES KONZEPT.pdfPR BesTES KONZEPT.pdf
PR BesTES KONZEPT.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
BusinessVillage GmbH
 
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder KundenveranstaltungenQuicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Stephan Ehlers
 
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte FührungGute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
Birgit Mallow
 
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
Gerd Kopetsch
 
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...Thomas Zangerle
 
USP-D Belastungen von Führungskräften
USP-D Belastungen von FührungskräftenUSP-D Belastungen von Führungskräften
USP-D Belastungen von Führungskräften
USP-D Deutschland Consulting GmbH
 

Ähnlich wie Das Structogram Training (20)

Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
 
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
Gute Fehlerkultur - Phänomen, Widerspruch oder erstrebenswerter Zustand?
 
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufenErfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
 
Change - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im KopfChange - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im Kopf
 
Lego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative UnternehmenLego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative Unternehmen
 
Die Menschenerkenner
Die MenschenerkennerDie Menschenerkenner
Die Menschenerkenner
 
Newsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt EgoNewsletter 8 - Lego statt Ego
Newsletter 8 - Lego statt Ego
 
Change - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im KopfChange - Bewegung im Kopf
Change - Bewegung im Kopf
 
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-JoppUnternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
 
Mindshift Ausbildung
Mindshift AusbildungMindshift Ausbildung
Mindshift Ausbildung
 
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
Was tun gegen den berühmten Büromanipulator?
 
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin MendeRecruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
Recruiting-to-go 2013 · Modul 3 · Caterin Mende
 
PR BesTES KONZEPT.pdf
PR BesTES KONZEPT.pdfPR BesTES KONZEPT.pdf
PR BesTES KONZEPT.pdf
 
IB_Borschüre
IB_BorschüreIB_Borschüre
IB_Borschüre
 
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
Was Sie schon immer über Führung wissen wollten ...
 
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder KundenveranstaltungenQuicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
 
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte FührungGute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
Gute Fehlerkultur braucht WERTEorientierte Führung
 
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
Fehlerkultur mcn-knowledge-day26-06-2015
 
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...
Handout "Was haben Produktdesign und Praesentationen gemeinsam?" Pe...
 
USP-D Belastungen von Führungskräften
USP-D Belastungen von FührungskräftenUSP-D Belastungen von Führungskräften
USP-D Belastungen von Führungskräften
 

Mehr von Guglielmo Imbimbo

Sales Code 55: Die Sales Codes
Sales Code 55: Die Sales CodesSales Code 55: Die Sales Codes
Sales Code 55: Die Sales Codes
Guglielmo Imbimbo
 
Sales Code 55: Die Autoren
Sales Code 55: Die AutorenSales Code 55: Die Autoren
Sales Code 55: Die Autoren
Guglielmo Imbimbo
 
Sales Code 55: Die Ankündigung
Sales Code 55: Die AnkündigungSales Code 55: Die Ankündigung
Sales Code 55: Die Ankündigung
Guglielmo Imbimbo
 
The power of love 2015
The power of love 2015The power of love 2015
The power of love 2015
Guglielmo Imbimbo
 
Robin Williams beste Zitate
Robin Williams beste ZitateRobin Williams beste Zitate
Robin Williams beste Zitate
Guglielmo Imbimbo
 
Wirkung...
Wirkung...Wirkung...
Wirkung...
Guglielmo Imbimbo
 
Wirkung...
Wirkung...Wirkung...
Wirkung...
Guglielmo Imbimbo
 
Christmas 2013
Christmas 2013Christmas 2013
Christmas 2013
Guglielmo Imbimbo
 
Christmas - Merry Christmas to all
Christmas - Merry Christmas to allChristmas - Merry Christmas to all
Christmas - Merry Christmas to all
Guglielmo Imbimbo
 
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
Guglielmo Imbimbo
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
Guglielmo Imbimbo
 
Wie lernt das Gehirn
Wie lernt das GehirnWie lernt das Gehirn
Wie lernt das Gehirn
Guglielmo Imbimbo
 
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im VerkaufOptimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
Guglielmo Imbimbo
 
Memoris Unternehmens-Praesentation
Memoris Unternehmens-PraesentationMemoris Unternehmens-Praesentation
Memoris Unternehmens-Praesentation
Guglielmo Imbimbo
 
Begegnung mit Guglielmo Imbimbo
Begegnung mit Guglielmo ImbimboBegegnung mit Guglielmo Imbimbo
Begegnung mit Guglielmo Imbimbo
Guglielmo Imbimbo
 

Mehr von Guglielmo Imbimbo (15)

Sales Code 55: Die Sales Codes
Sales Code 55: Die Sales CodesSales Code 55: Die Sales Codes
Sales Code 55: Die Sales Codes
 
Sales Code 55: Die Autoren
Sales Code 55: Die AutorenSales Code 55: Die Autoren
Sales Code 55: Die Autoren
 
Sales Code 55: Die Ankündigung
Sales Code 55: Die AnkündigungSales Code 55: Die Ankündigung
Sales Code 55: Die Ankündigung
 
The power of love 2015
The power of love 2015The power of love 2015
The power of love 2015
 
Robin Williams beste Zitate
Robin Williams beste ZitateRobin Williams beste Zitate
Robin Williams beste Zitate
 
Wirkung...
Wirkung...Wirkung...
Wirkung...
 
Wirkung...
Wirkung...Wirkung...
Wirkung...
 
Christmas 2013
Christmas 2013Christmas 2013
Christmas 2013
 
Christmas - Merry Christmas to all
Christmas - Merry Christmas to allChristmas - Merry Christmas to all
Christmas - Merry Christmas to all
 
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
Der neue iVerkäufer - Mehr Überzeugungskraft mit dem iPad und diesen 10 genia...
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
 
Wie lernt das Gehirn
Wie lernt das GehirnWie lernt das Gehirn
Wie lernt das Gehirn
 
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im VerkaufOptimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
Optimismus - Die Kraft der Zukunft im Verkauf
 
Memoris Unternehmens-Praesentation
Memoris Unternehmens-PraesentationMemoris Unternehmens-Praesentation
Memoris Unternehmens-Praesentation
 
Begegnung mit Guglielmo Imbimbo
Begegnung mit Guglielmo ImbimboBegegnung mit Guglielmo Imbimbo
Begegnung mit Guglielmo Imbimbo
 

Das Structogram Training

  • 1. Guglielmo Imbimbo! Entdecke und entwickle dein Persönlichkeits-Potenzial! Der Schlüssel zum Menschen Das STRUCTOGRAM® www.memoris.ch!
  • 2. Das Structogram ist eine bewährte und in Ländern erfolgreiche Persönlichkeits-Analyse
  • 3. Die Vorteile der Structogram Training-Methode
  • 4. Die Vorteile der Structogram Training-Methode
  • 5. Die Vorteile der Structogram Training-Methode
  • 6. Die Natur hat den Menschen mit 3 Gehirnen ausgestaet, die trotz grosser Unterschiede in Aufbau und Funktion zusammenwirken und sich untereinander verständigen müssen. Prof. Paul MacLean, Hirn- und Verhaltensforscher
  • 7. Das Stammhirn . Vergangenheit . Selbst-Erhaltung . Bio-Erfahrung . Instinkte
  • 8. Das Zwischenhirn . Gegenwart . Selbst-Behauptung . Spontane Reaktion . Emotionen
  • 9. Das Grosshirn . Zukunft . Selbst-Bewusstsein . Symbolbildung . Logisches Denken
  • 11. 30 6 Mein STRUCTOGRAM® Hier im Beispiel: 24 12 Dominanz: ROT Zweitkomponente: BLAU Schwächste Komponente: GRÜN 18
  • 12. Wir können nicht alles sein, was wir sein möchten, aber wir können all‘das werden, was uns möglich ist. Dean-Hamer, Verhaltens-Genetiker
  • 13. STRUCTOGRAM® - Matrix Beziehung zu Menschen Kontakt Dominanz Distanz Orientierung in der Zeit Vergangenheit Gegenwart Zukunft Denk- und Arbeitsweise Erspüren Begreifen Ordnen Erfolg durch Sympathie Mitreissen Überzeugen
  • 14. • STRUCTOGRAM® – Zum Beispiel Touring Club Schweiz: Grün, rot, blau für gelbe Engel • STRUCTOGRAM® – Zum Beispiel Finanzdienstleistung: Finanzdienstleister: Biostruktur ist der „Tresorschlüssel“ zum Kunden • STRUCTOGRAM® – Zum Beispiel Fussball-WM 2006: Mit dem Structogram brachte SECURITAS Sicherheit „ins Spiel“ • STRUCTOGRAM® – Zum Beispiel Immobilien: Blick in die Stockwerke unseres Gehirns – dann in jene schöner Häuser
  • 15. Die 3 Trainings-Module: 1. Structogram® - Schlüssel zur Selbstkenntnis 2. Triogram® - Schlüssel zur Menschenkenntnis 3. Triogram® - Schlüssel zum Kunden
  • 16. Allen Mitarbeitern unseres Unternehmens, die im Verkauf tätig sind, bieten wir zu Beginn als Basisausbildung ein Structogram-Training an. Die Biostruktur-Analyse macht erstens Spass, weil man bei sich selbst oft genug verborgene Seiten entdecken kann. Zweitens dient sie in unserem Hause als Know-how-Basis, um verschiedene Verhaltensweisen bei sich selbst und vor allem auf der Kundenseite erklären zu können. Michael Balser, Trainer, PORSCHE
  • 17. Die Biostruktur-Analyse bildet eine sehr gute Basis für jedes Training. Deshalb schulen wir mit ihr sowohl alle LBS Aussendienst- mitarbeiter für die Beratung vor Ort als auch Sparkassen-Mitar- beiter für die Beratung der Kunden in der Bank. Das Ergebnis: Die Kommunikation klappt einfach besser, alle sind zufrieden, die Mitarbeiter erfolgreicher. Joachim Fischer, Schulungsleiter
  • 18. Selbst- und Menschenkenntnis sind unerläßliche Voraussetzungen für alle Dienstleistungsberufe. Für den Friseur ist das von unschätz- barem Wert. Denn nur wenn sich der Kunde wohlfühlt, kommt er wieder in "seinen " Salon. Im ersten Schri erfahren die Friseure durch die Biostruktur-Analyse, wo ihre Stärken und Defizite liegen, im zweiten dann die konkrete Umsetzung im Salon. Das Ergebnis sind zufriedene Kunden, ein erfolgreiches Mitarbeiterteam und ein erfolgreicher Geschäftsverlauf. Horst Fe, Verkaufs-Trainer, L'OREAL
  • 19. Der persönliche Erfolg ist immer mit der Kenntnis und Einschätzung eigener Chancen und Risiken verbunden. Wer Erfolg haben will, muss seine Stärken kennen und diese nutzen. Das Structogram ist ein dynamisches System zur Selbsterkenntnis und Persönlichkeits- entwicklung, weil sie die statische Fixierung psychologischer Test- ergebnisse überwindet. Sie ist der Schlüssel und Wegweiser zum erfolgreichen Handeln und verliert niemals die Einzigartigkeit des Individuums aus den Augen. Eberhard Wüst, Professor für Psychologie und Management
  • 20. Bayer Schering Pharma Oy, Espoo/Helsinki Berlin Chemie, Berlin BMW, Zürich Caterpillar, Brüssel Century 21, Santo Domingo Coca Cola, Mexico D.F. GlaxoSmithKline, München Hôpital Militaire, Marseille IBM, Wien ING/Postbank, Amsterdam Microsoft, Unterschleissheim/München Nestlé/Maggi, Frankfurt Peugeot, Saarbrücken Polizei Südholland, den Haag Postfinance, Bern Rehau International, Rehau/Morhange/Barcelona Russian Insurance Center, Moskau Securitas Sicherheitsdienste, Düsseldorf Siematic, Philadelphia Siemens, Nürnberg Tchibo, Hamburg Union Investment Privatfonds, Frankfurt Volkswagen, Wolfsburg/Hannover (Auszug aus der Referenzliste des IBSA Institut für Biostruktur-Analysen AG, Schweiz)
  • 21. Guglielmo Imbimbo von memoris ist seit 1995 lizenzierter Structogram Trainer und arbeitet aktiv mit der IBSA, Institut für Biostruktur- Analysen an der Weiterentwicklung des Structograms mit.
  • 22. Mehr Informationen zum Structogram: Lizenzierter Trainingspartner praxisnahe Ausbildung, die begeistert memoris consulting GmbH Belchenstrasse 1 5012 Schönenwerd (Switzerlang) Tel. +41 62 849 71 60 Mail: info@memoris.ch Web: www.memoris.ch