SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ER(D)PROBE Forschungsexpedition Stadt Von Laura Nickel, Hannah Mohr und Sina Strauß Maria-Ward-Schule Würzburg
Alle Pflanzen brauchen Nährstoffe, die in der Erde enthalten sind! Auf den Folgenden Seiten werden Sie erfahren, welche Nährstoffe der Boden enthält und wie man eine Bodenprobe durchführt!
Nährstoffe des Bodens
Nährstoffe, Mineralien & Co pH-Wert : er ist ein Maß für den Säuregrad in der Erde optimaler Wert: zwischen 5,5 und 7 Magnesium es ist ein zentraler Baustein des Blattgrüns optimaler Wert: zwischen 80 und 200 mg/kg Boden Hier sehen Sie, welche Stoffe in der Erde sind und wie groß der optimale Wert ist, das Pflanzen gut wachsen können!
Zink ist in Spuren für die Pflanze lebensnotwendig optimaler Wert: zwischen 10 und 100 mg/kg Boden Kupfer ist ebenfalls Lebensnotwenig optimaler Wert: zwischen 2 und 50 mg/kg Boden
Weitere Stoffe, die in der Erde enthalten sein sollten:  Kalium Molybdän Bor Phosphor Calcium
Messwerttabelle An dieser Tabelle können Sie ablesen: die optimale Nährstoffversorgung sowie Überdüngung und Mangel außerdem die toxische Belastung der Erde
Die Durchführung einer Bodenprobe Nach sehr vielen Bemühungen haben wir es leider nicht geschafft, eine Bodenprobe von unserem Schulgarten zu bekommen. Wir haben uns bei der Würzburger Universität und beim Dehner erkundigt. Die Landesanstalt für Garten- und Weinbau konnte uns leider auch nicht weiter helfen. Als letztes haben wir noch unsere Chemielehrer gefragt, doch sie konnten das Projekt auch nicht mit uns durchführen. So haben wir uns entschieden, eine durchgeführte Bodenprobe zu zeigen. Leider können wir den Vorgang nicht beschreiben. Auf den nächsten Seiten finden Sie die Laborergebnisse einer Erdprobe …
Laborergebnisse
Die Düngeempfehlung für Zuckerrüben
Vielen Dank  für Ihre Aufmerksamkeit Wir hoffen es hat Ihnen gefallen!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Christies - Mayo 2010
Christies - Mayo 2010Christies - Mayo 2010
Christies - Mayo 2010
Facundo Valdez
 
Wein von 3
Wein von 3Wein von 3
chicassolemne2008
chicassolemne2008chicassolemne2008
chicassolemne2008
pulgui_flores
 
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).ppsViajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
guest8f4af9
 
DeforestacióN
DeforestacióNDeforestacióN
DeforestacióN
ges_c_tarda
 
Caja De Herramientas Web
Caja De Herramientas WebCaja De Herramientas Web
Caja De Herramientas Web
Pablo Rigazzi
 
Lanzamiento Visual Studio 2008
Lanzamiento Visual Studio 2008Lanzamiento Visual Studio 2008
Lanzamiento Visual Studio 2008
Tonymx
 
Tx Epilepsia
Tx  EpilepsiaTx  Epilepsia
Tx Epilepsia
ULSAMED
 
Eolica
EolicaEolica
Eolica
gueste178ae
 
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum MitnehmenEconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
webis-Blog
 
Presentacion blog orientacion andujar cita
Presentacion blog orientacion andujar citaPresentacion blog orientacion andujar cita
Presentacion blog orientacion andujar cita
ginesciudadreal
 
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).ppsViajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
guest8f4af9
 
Diapositivas Sindy
Diapositivas SindyDiapositivas Sindy
Diapositivas Sindy
senasantarosa
 
Projektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
Projektvorstellung Food Fun Fitness PilgernamelsterradwegProjektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
Projektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
food fun fitness
 

Andere mochten auch (15)

Christies - Mayo 2010
Christies - Mayo 2010Christies - Mayo 2010
Christies - Mayo 2010
 
Wein von 3
Wein von 3Wein von 3
Wein von 3
 
chicassolemne2008
chicassolemne2008chicassolemne2008
chicassolemne2008
 
Recortes
RecortesRecortes
Recortes
 
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).ppsViajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
 
DeforestacióN
DeforestacióNDeforestacióN
DeforestacióN
 
Caja De Herramientas Web
Caja De Herramientas WebCaja De Herramientas Web
Caja De Herramientas Web
 
Lanzamiento Visual Studio 2008
Lanzamiento Visual Studio 2008Lanzamiento Visual Studio 2008
Lanzamiento Visual Studio 2008
 
Tx Epilepsia
Tx  EpilepsiaTx  Epilepsia
Tx Epilepsia
 
Eolica
EolicaEolica
Eolica
 
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum MitnehmenEconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
EconBiz mobil - Wiwi-Recherche zum Mitnehmen
 
Presentacion blog orientacion andujar cita
Presentacion blog orientacion andujar citaPresentacion blog orientacion andujar cita
Presentacion blog orientacion andujar cita
 
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).ppsViajealexterioryalinterior(fotos).pps
Viajealexterioryalinterior(fotos).pps
 
Diapositivas Sindy
Diapositivas SindyDiapositivas Sindy
Diapositivas Sindy
 
Projektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
Projektvorstellung Food Fun Fitness PilgernamelsterradwegProjektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
Projektvorstellung Food Fun Fitness Pilgernamelsterradweg
 

Mehr von Wissenschaftsjahr2010

"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
Wissenschaftsjahr2010
 
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
Wissenschaftsjahr2010
 
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und KathrinDie Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
Wissenschaftsjahr2010
 

Mehr von Wissenschaftsjahr2010 (20)

Energieausweis waldschlule
Energieausweis waldschluleEnergieausweis waldschlule
Energieausweis waldschlule
 
"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
"Planspiel Energie" in Ludwigshafen: Präsentation
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
 
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
"Planspiel Energie" in Krefeld: Präsentation der Ergebnisse
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
"Planspiel Energie" Braunschweig: Abschlussveranstaltung
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
"Planspiel Energie" Braunschweig: Maximilian & Jurek
 
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
"Planspiel Energie" Braunschweig: Jana, Nele, Thorn, Lennart & Dominik
 
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
"Planspiel Energie" Berlin - Abschlussbericht
 
Abschlussbericht Berlin
Abschlussbericht BerlinAbschlussbericht Berlin
Abschlussbericht Berlin
 
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und KathrinDie Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
Die Grünfläche auf der Turnhalle. Bericht: Johanna und Kathrin
 
Die Energieforscher aus Dresden
Die Energieforscher aus DresdenDie Energieforscher aus Dresden
Die Energieforscher aus Dresden
 
Planspiel Energie
Planspiel EnergiePlanspiel Energie
Planspiel Energie
 
Teamvorstellung: WaGGgs
Teamvorstellung: WaGGgsTeamvorstellung: WaGGgs
Teamvorstellung: WaGGgs
 
Mannheim 1 Zug
Mannheim 1 ZugMannheim 1 Zug
Mannheim 1 Zug
 
Präsentation der Ergebnisse
Präsentation der ErgebnissePräsentation der Ergebnisse
Präsentation der Ergebnisse
 
Erfurt Erdprobe
Erfurt ErdprobeErfurt Erdprobe
Erfurt Erdprobe
 
Lösung: ZEITreise
Lösung: ZEITreiseLösung: ZEITreise
Lösung: ZEITreise
 
Lösung: "Alle Jahre wieder"
Lösung: "Alle Jahre wieder"Lösung: "Alle Jahre wieder"
Lösung: "Alle Jahre wieder"
 
Lösung: L E B E N Selexier Erfurt
Lösung: L E B E N Selexier    ErfurtLösung: L E B E N Selexier    Erfurt
Lösung: L E B E N Selexier Erfurt
 

Lösung: ER(D)probe!

  • 1. ER(D)PROBE Forschungsexpedition Stadt Von Laura Nickel, Hannah Mohr und Sina Strauß Maria-Ward-Schule Würzburg
  • 2. Alle Pflanzen brauchen Nährstoffe, die in der Erde enthalten sind! Auf den Folgenden Seiten werden Sie erfahren, welche Nährstoffe der Boden enthält und wie man eine Bodenprobe durchführt!
  • 4. Nährstoffe, Mineralien & Co pH-Wert : er ist ein Maß für den Säuregrad in der Erde optimaler Wert: zwischen 5,5 und 7 Magnesium es ist ein zentraler Baustein des Blattgrüns optimaler Wert: zwischen 80 und 200 mg/kg Boden Hier sehen Sie, welche Stoffe in der Erde sind und wie groß der optimale Wert ist, das Pflanzen gut wachsen können!
  • 5. Zink ist in Spuren für die Pflanze lebensnotwendig optimaler Wert: zwischen 10 und 100 mg/kg Boden Kupfer ist ebenfalls Lebensnotwenig optimaler Wert: zwischen 2 und 50 mg/kg Boden
  • 6. Weitere Stoffe, die in der Erde enthalten sein sollten: Kalium Molybdän Bor Phosphor Calcium
  • 7. Messwerttabelle An dieser Tabelle können Sie ablesen: die optimale Nährstoffversorgung sowie Überdüngung und Mangel außerdem die toxische Belastung der Erde
  • 8. Die Durchführung einer Bodenprobe Nach sehr vielen Bemühungen haben wir es leider nicht geschafft, eine Bodenprobe von unserem Schulgarten zu bekommen. Wir haben uns bei der Würzburger Universität und beim Dehner erkundigt. Die Landesanstalt für Garten- und Weinbau konnte uns leider auch nicht weiter helfen. Als letztes haben wir noch unsere Chemielehrer gefragt, doch sie konnten das Projekt auch nicht mit uns durchführen. So haben wir uns entschieden, eine durchgeführte Bodenprobe zu zeigen. Leider können wir den Vorgang nicht beschreiben. Auf den nächsten Seiten finden Sie die Laborergebnisse einer Erdprobe …
  • 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Wir hoffen es hat Ihnen gefallen!