SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
bonn-to-code.netbonn-to-code.netbonn-to-code.netbonn-to-code.net
Logging
(mit log4net)
Logging
(mit log4net)
17.02.2009
Thomas Mentzel
EMail: thomas.mentzel@logica.com
Website: http://www.logica.com/de
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
AgendaAgenda
Captain's log, USS Enterprise
Do It Yourself
Buy it, don‘t make it
Mehr ist Mehr ist Mehr ist Mehr
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
„Captain's log, USS Enterprise“„Captain's log, USS Enterprise“
„Eine Logdatei (engl. log file) beinhaltet das
automatisch erstellte Protokoll aller oder
bestimmter Aktionen von Prozessen auf
einem Computersystem. […]
Wichtige Anwendungen finden sich vor allem
im Bereich der Prozess-Kontrolle und im
Automatisierungsbereich. Prinzipiell werden
alle Aktionen mitgeschrieben, für die ein
späteres Audit erforderlich ist oder sein
könnte. […]“ - Wikipedia
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
LoggenLoggen
Zentrale Komponenten wie Controller
Datenbankoperationen / Persistenzschicht
Zwischenergebnisse bei Algorithmen
Hinweis: Visual Studio Output Window ist
sehr langsam, also nicht wundern!
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Vorteile (Entwicklung)Vorteile (Entwicklung)
Debuggen ohne Breakpoint
Ablaufkontrolle
Blick unter die Motorhaube beim Fahren
Integrieren in die normale Arbeit
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Vorteile (Kunden)Vorteile (Kunden)
Nützliche objektive Informationen
Detailierte Fehlerverfolgung
Reproduzieren des Fehlers
Fehleranalyse beim Kunden
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Loggen?Loggen?
...
2009-02-13 11:12:41,372 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:41,512 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,184 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,200 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
...
...
2009-02-13 11:12:44,403 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,434 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,434 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,450 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,450 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,450 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,450 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
2009-02-13 11:12:44,450 [1] INFO Vap.Psm.Basisklassen.Controller [(null)] - Controller.ReportProgress wird ausgelöst
...
2009-02-13 11:12:10,184 [1] DEBUG Vap.Psm.Basisklassen.SqlCommandCache [(null)] - Initialisieren der Datenbank
2009-02-13 11:12:10,184 [1] DEBUG Vap.Psm.Basisklassen.SqlCommandCache [(null)] - Initialisieren des Comand Objektes
2009-02-13 11:12:10,215 [1] DEBUG Vap.Psm.Basisklassen.SqlCommandCache [(null)] - Initialisieren des Comand Objektes
2009-02-13 11:12:10,215 [1] DEBUG Vap.Psm.Basisklassen.SqlCommandCache [(null)] - Initialisieren des Comand Objektes
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Loggen!Loggen!
2009-02-13 11:12:08,762 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.DBInit [(null)] - Erstellen der Prozedur/View
'Vap.Psm.Datenzugriff.Sql.SVAktualisiereBefAlterChance.prc.init.sql'
2009-02-13 11:12:08,778 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.Internal.DBBase [(null)] - Ausführen von IF EXISTS (SELECT *
FROM dbo.sysobjects WHERE id = OBJECT_ID(N'[SVAktualisiereBefAlterChance]') AND
OBJECTPROPERTY(id,N'IsProcedure') = 1)
2009-02-13 11:12:08,793 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.Internal.DBBase [(null)] - Ausführen von CREATE PROCEDURE
[SVAktualisiereBefAlterChance]
2009-02-13 11:12:08,793 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.DBInit [(null)] - Erstellen der Prozedur/View
'Vap.Psm.Datenzugriff.Sql.SVAktualisierePerskat.prc.init.sql'
2009-02-13 11:12:08,793 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.Internal.DBBase [(null)] - Ausführen von IF EXISTS (SELECT *
FROM dbo.sysobjects WHERE id = OBJECT_ID(N'[SVAktualisierePersKat]') AND OBJECTPROPERTY(id,N'IsProcedure') =
1)
2009-02-13 11:12:08,809 [1] DEBUG Vap.Psm.Datenzugriff.Internal.DBBase [(null)] - Ausführen von CREATE PROCEDURE
[SVAktualisierePersKat]
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Demo 1: Einfaches LoggenDemo 1: Einfaches Loggen
Logging einer Math-Klasse
Logging über die Ausgabe- und Debug-Konsole
Logging einfach abschaltbar
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
NachteileNachteile
KISS Prinzip verletzt
DRY Prinzip verletzt
OCP verletzt
Abstufung der Fehler (Level)
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Do It YourselfDo It Yourself
Erweiterbarkeit der Ausgabe
Datei, Datenbank, …
Fehler-Kontext
Einfache Einbindung
Wenig Code (eine Zeile)
Kategorisierung der Fehler
Error, Info, Debug
Fatal, Warn
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Demo 2: Logging Framework SelbstbauDemo 2: Logging Framework Selbstbau
Logging Bibliothek
Wiederverwendbar
Erweiterbar
Einfach zu benutzen
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Erweiterbarkeit der Ausgabe
Datei, Datenbank, …
Fehler-Kontext
Einfache Einbindung
Wenig Code (eine Zeile)
Kategorisierung der Fehler
Error, Info, Debug
Fatal, Warn
Do It Yourself (Review)Do It Yourself (Review)
IAppender
ILog
Logger Factory
Static Instance
ILog.{LogLevel}
Log-Level
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Buy it, don‘t make itBuy it, don‘t make it
Fertige Frameworks …
sind günstiger als selbst erstellte
enthalten mehr Features
sind vielfach bewährt
sind besser dokumentiert
haben eine gute Architektur
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
log4netlog4net
Apache Logging Project
http://logging.apache.org/log4net/index.html
Apache License, Version 2.0
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Log4net FeaturesLog4net Features
Mehrere Logging Ziele (Appender)
XML Konfiguration
Modular und Erweiterbar
Logger Hierarchie
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Logging in 5 MinutenLogging in 5 Minuten
Referenz hinzufügen: log4net.dll
Assembly.cs: XML Konfiguration benutzen
[assembly: XmlConfigurator()]
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Logging in 5 MinutenLogging in 5 Minuten
App.config
<configSections>
<section name="log4net" type="log4net.Config.Log4NetConfigurationSectionHandler,log4net" />
</configSections>
<log4net>
<appender name="ConsoleAppender" type="log4net.Appender.ConsoleAppender">
<layout type="log4net.Layout.PatternLayout">
<conversionPattern value="%date [%thread] %-5level %logger - %message%newline" />
</layout>
</appender>
<root>
<level value="DEBUG"/>
<appender-ref ref="ConsoleAppender" />
</root>
</log4net>
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Logging in 5 MinutenLogging in 5 Minuten
Quellcode
// logger.snippet –über „logger“ erreichbar in der IDE
#region Log4Net
/// <summary>
/// log4net Klassen-Logger
/// </summary>
private static readonly log4net.ILog log =
log4net.LogManager.GetLogger(System.Reflection.MethodBase.GetCurrentMethod().DeclaringType);
#endregion
// log.snippet –über „log“ erreichbar in der IDE
if (log.IsErrorEnabled) log.Error("...");
if (log.IsDebugEnabled) log.Debug("...", exception);
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Demo 3: log4net IntegrationDemo 3: log4net Integration
Logging mit log4net
Integration
Math.cs
AssemblyInfo.cs
Konfiguration
app.config
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Logger HierarchieLogger Hierarchie
Kinder erben die Konfiguration ihrer Väter
Namespace („.“) bildet Hierarchie
Konfiguration der Kinder überschreibbar
<logger name="BonnToCode.Logging.Demo.Math">
<level value="Info" />
</logger>
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
ErweiterbarkeitErweiterbarkeit
IAppender
Ausgabeziel
ILayout
Aussehen der Ausgabe
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Toolbox LoggerToolbox Logger
Ziel: Logging in eine optionale Toolbox
IAppender: ToolboxAppender-Klasse
Inherits AppenderSkeleton
Static Instanz der Logging Form
Formular: LoggingForm-Klasse
Formular mit TextBox für die Meldungen
Methode „Append“ für Fehlermeldungen
XML Konfiguration (ToolboxAppender)
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Demo 3: log4net Erweiterung IDemo 3: log4net Erweiterung I
log4net Erweiterung
ToolBox Appender
Einbinden in Konfiguration
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Toolbox Logger PropertiesToolbox Logger Properties
Ziel: Breite und Höhe der Toolbox über die
Konfiguration festlegen
ToolboxAppender: Properties einfügen
public int Height
{ get; set; }
public int Width
{ get; set; }
XML Appender Konfiguration erweitern
<appender […]>
<height value="300" />
<width value="200" />
<layout […]>
[…]
</layout>
</appender>
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Demo 3: log4net Erweiterung IIDemo 3: log4net Erweiterung II
log4net Erweiterung
Toolbox Appender Properties
Properties in Konfiguration
bonn-to-code.netbonn-to-code.net
Fragen?Fragen?

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Logging mit log4net

Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
Ulrich Krause
 
XPages - The Basics
XPages - The BasicsXPages - The Basics
XPages - The Basics
Ulrich Krause
 
Monitoring von SAP mit check_sap_health
Monitoring von SAP mit check_sap_healthMonitoring von SAP mit check_sap_health
Monitoring von SAP mit check_sap_health
Gerhard Lausser
 
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
die.agilen GmbH
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
NETWAYS
 
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
die.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
die.agilen GmbH
 
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
Klaus Bild
 
Keine Angst vor Sametime 8.5.1
Keine Angst vor Sametime 8.5.1Keine Angst vor Sametime 8.5.1
Keine Angst vor Sametime 8.5.1
Ulrich Krause
 
ScriptRunner - Eine Einführung
ScriptRunner - Eine EinführungScriptRunner - Eine Einführung
ScriptRunner - Eine Einführung
Heiko Brenn
 
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import DataIntroduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
Gunther Pippèrr
 
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
die.agilen GmbH
 
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die NeuerungenTYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
die.agilen GmbH
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Ulrich Krause
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Hendrik Lösch
 
Enterprise Java Batch mit Spring
Enterprise Java Batch mit SpringEnterprise Java Batch mit Spring
Enterprise Java Batch mit Spring
denschu
 
coshsh
coshshcoshsh
Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1
Andreas Schulte
 
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
Digicomp Academy AG
 
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
Gunther Pippèrr
 

Ähnlich wie Logging mit log4net (20)

Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
 
XPages - The Basics
XPages - The BasicsXPages - The Basics
XPages - The Basics
 
Monitoring von SAP mit check_sap_health
Monitoring von SAP mit check_sap_healthMonitoring von SAP mit check_sap_health
Monitoring von SAP mit check_sap_health
 
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 8.1 - Die Neuerungen - pluswerk
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
Nagios Conference 2007 | Monitoring von Logfiles mit check_logfiles by Gerhar...
 
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.1 - Die Neuerungen - pluswerk
 
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.5 - Die Neuerungen - pluswerk
 
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
The Best Things in Life Are Free – Wie Sie Ihre IBM ConnecEons Umgebung koste...
 
Keine Angst vor Sametime 8.5.1
Keine Angst vor Sametime 8.5.1Keine Angst vor Sametime 8.5.1
Keine Angst vor Sametime 8.5.1
 
ScriptRunner - Eine Einführung
ScriptRunner - Eine EinführungScriptRunner - Eine Einführung
ScriptRunner - Eine Einführung
 
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import DataIntroduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
Introduction into Oracle Data Pump 11g/12c - Export and Import Data
 
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerkTYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
TYPO3 CMS 7.6 - Die Neuerungen - pluswerk
 
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die NeuerungenTYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
TYPO3 CMS 6.2 LTS - Die Neuerungen
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
 
Enterprise Java Batch mit Spring
Enterprise Java Batch mit SpringEnterprise Java Batch mit Spring
Enterprise Java Batch mit Spring
 
coshsh
coshshcoshsh
coshsh
 
Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1
 
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
System Center Configuration Manager with Azure, Intune and Application Manage...
 
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
Oracle connection manager_cman_doag_sig_security_mai_2015
 

Mehr von Thomas Mentzel

Sitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
Sitzen ist das neue Rauchen - KurzpräsentationSitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
Sitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
Thomas Mentzel
 
An Introduction to Clean Code Developer
An Introduction to Clean Code DeveloperAn Introduction to Clean Code Developer
An Introduction to Clean Code Developer
Thomas Mentzel
 
O/R Mapping Einführung
O/R Mapping EinführungO/R Mapping Einführung
O/R Mapping Einführung
Thomas Mentzel
 
Word 2007 Einführung - Tag 04
Word 2007 Einführung - Tag 04Word 2007 Einführung - Tag 04
Word 2007 Einführung - Tag 04
Thomas Mentzel
 
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
Thomas Mentzel
 
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
Thomas Mentzel
 
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
Thomas Mentzel
 
Word 2007 Einführung 00 - Agenda
Word 2007 Einführung 00 - AgendaWord 2007 Einführung 00 - Agenda
Word 2007 Einführung 00 - Agenda
Thomas Mentzel
 
Productivity- and Self Management
Productivity- and Self ManagementProductivity- and Self Management
Productivity- and Self Management
Thomas Mentzel
 
AOP mit PostSharp
AOP mit PostSharpAOP mit PostSharp
AOP mit PostSharp
Thomas Mentzel
 
Varianten des "Observer Pattern"
Varianten des "Observer Pattern"Varianten des "Observer Pattern"
Varianten des "Observer Pattern"
Thomas Mentzel
 
10000 Schritte - Was steckt dahinter
10000 Schritte - Was steckt dahinter10000 Schritte - Was steckt dahinter
10000 Schritte - Was steckt dahinter
Thomas Mentzel
 

Mehr von Thomas Mentzel (12)

Sitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
Sitzen ist das neue Rauchen - KurzpräsentationSitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
Sitzen ist das neue Rauchen - Kurzpräsentation
 
An Introduction to Clean Code Developer
An Introduction to Clean Code DeveloperAn Introduction to Clean Code Developer
An Introduction to Clean Code Developer
 
O/R Mapping Einführung
O/R Mapping EinführungO/R Mapping Einführung
O/R Mapping Einführung
 
Word 2007 Einführung - Tag 04
Word 2007 Einführung - Tag 04Word 2007 Einführung - Tag 04
Word 2007 Einführung - Tag 04
 
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
Word 2007 Einführung 03 - Tag 03
 
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
Word 2007 Einführung 02 - Tag 02
 
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
Word 2007 Einführung 01 - Tag 1
 
Word 2007 Einführung 00 - Agenda
Word 2007 Einführung 00 - AgendaWord 2007 Einführung 00 - Agenda
Word 2007 Einführung 00 - Agenda
 
Productivity- and Self Management
Productivity- and Self ManagementProductivity- and Self Management
Productivity- and Self Management
 
AOP mit PostSharp
AOP mit PostSharpAOP mit PostSharp
AOP mit PostSharp
 
Varianten des "Observer Pattern"
Varianten des "Observer Pattern"Varianten des "Observer Pattern"
Varianten des "Observer Pattern"
 
10000 Schritte - Was steckt dahinter
10000 Schritte - Was steckt dahinter10000 Schritte - Was steckt dahinter
10000 Schritte - Was steckt dahinter
 

Logging mit log4net