SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ESC Electronic System Concepts GmbH Lindenstrasse 25,  D-63868 Grosswallstadt, Germany Email: info@esc-electronics.de http://www.esc-electronics.de Thomas Wöhlke ®  -Billing Abrechnungs- und Rechnungserstellungssystem für automobile Internetdienste
Inhalt Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing  Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
ESC E lectronic  S ystem  C oncepts GmbH Systementwicklung für  Fahrzeuginformationssysteme  ESC GmbH Lindenstr. 25 63868 Großwallstadt www.esc-electronics.de Automotive + IT Das Unternehmen
Das Produkt A utomotive  Web   S ystem Automotive  Internet Services ESC Mobile Client GSM / GPRS
Kundenportal Web Server Netz-Infrastruktur Login Login WWW                             PPP over GSM/GPRS TCP/IP
Projekt-Motivation Kunde ESC GmbH „ Ist Billing möglich?“ Webservices abrechnen
Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf,   ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing   Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
Ist-Analyse CID positionsabfrage.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12  00720022603001 . . . email.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . Mail- Server Apache Webserver (PHP) Positionsabfrage eMail Login
Soll-Konzept: Grob-Entwurf CID positionsabfrage.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12  00720022603001 . . . email.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . *.pdf Apache Webserver (PHP) Webseite Buchhaltung Webseite Kunde
Fein-Konzept: ER-Modell Service User Kunde Position Rechnung bucht n m hat n 1 m benutzt n erzeugt 1 n enthält n 1 erhält n 1
Fein-Konzept: Programme Service User Kunde Position Rechnung erhält enthält n erzeugt m benutzt 1 hat bucht n n 1 1 n m n 1 n 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 *.pdf
Trennung CID und Billing Service User Kunde m benutzt 1 hat bucht n n m n Auto besitzt 1 n AWebS-Client eingebaut 1 n Position erzeugt n 1 Rechnung erhält enthält n 1 1 n
Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing  Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
Verwendete Technologie                         PostgreSQL Relationales Datenbank-System Python Strukturierte und Objekt-Orientierte Programmiersprache Apache + PHP HTTP-Server und Programmiersprache L A T E X pdf-LaTeX Textbasierte Druckvorlagen-Erstellung
Bereitstellung der Rechnungen
Generierte Rechnung als PDF
Einzelverbindungs-Nachweis
Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing  Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
Ausblick CID Billing Technik Mail-Server Apache Webserver (PHP) Weitere Web-Services Login Buchhaltung Login Kunde/User Login
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit!  Thomas Wöhlke
Struktogramm: Fehler (S. 24) für alle Zeilen in Tabelle „service“ öffne Log-Datei mit Dateinamen aus „service.logfile_uri“ für alle Zeilen in der Log-Datei prüfe, ob Syntax der Identifikationsnummer korrekt ist prüfe, ob Datum korrekt ist, und ob Monat und Jahr aus der Zeile zum Monat und Jahr  aus (1) gehört in Tabelle „position“ einfügen füge service.servicename ein in Tabelle „position_servicename“  Zusammenfassung an Standardausgabe und logscan.py-Lodatei ausgeben.
Struktogramm: Korrektur für alle Zeilen in Tabelle „service“ öffne Log-Datei mit Dateinamen aus „service.logfile_uri“ für alle Zeilen in der Log-Datei Ist  Syntax der Identifikationsnummer korrekt  UND ist Datum korrekt  UND gehört Monat und Jahr aus Zeile zum Monat und Jahr aus (1) in Tabelle „position“ einfügen füge service.servicename ein in Tabelle „position_servicename“  Zusammenfassung an Standardausgabe und logscan.py-Lodatei ausgeben. ja nein %

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Clase de compu 2ºb brandon
Clase de compu 2ºb brandonClase de compu 2ºb brandon
Clase de compu 2ºb brandon
raulh52ilp
 
2 Kapitel 4 Stufe 2
2 Kapitel 4   Stufe 22 Kapitel 4   Stufe 2
2 Kapitel 4 Stufe 2O'Gorman HS
 
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichenGrundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
2 Kapitel 5 Stufe 3
2 Kapitel 5   Stufe 32 Kapitel 5   Stufe 3
2 Kapitel 5 Stufe 3O'Gorman HS
 
Blick_von_Oben
Blick_von_ObenBlick_von_Oben
Blick_von_Oben
Guido Göbel
 
Ein_Platz_genannt_Erde_724
Ein_Platz_genannt_Erde_724Ein_Platz_genannt_Erde_724
Ein_Platz_genannt_Erde_724
Guido Göbel
 
Advent
AdventAdvent
Advent
Bazina
 
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Netmediagroup GmbH
 
Betsson, ¿Qué te emociona?
Betsson, ¿Qué te emociona?Betsson, ¿Qué te emociona?
Betsson, ¿Qué te emociona?
Betssonperu
 
Copia de recién nacido 13 14
Copia de recién nacido 13 14Copia de recién nacido 13 14
Copia de recién nacido 13 14
javiheisenberg
 
gutgelaunt
gutgelauntgutgelaunt
gutgelaunt
Guido Göbel
 
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
obstundgemeyse
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaed
wruge
 
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles DeleuzesTracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
wruge
 
Emilioblogdraws
EmilioblogdrawsEmilioblogdraws
Emilioblogdraws
emiliomerayo
 
Relaciones
RelacionesRelaciones
Relaciones
Xabier Lakunza
 
Onkel wolfgangs welt
Onkel wolfgangs weltOnkel wolfgangs welt
Onkel wolfgangs weltGuido Göbel
 

Andere mochten auch (20)

Clase de compu 2ºb brandon
Clase de compu 2ºb brandonClase de compu 2ºb brandon
Clase de compu 2ºb brandon
 
2 Kapitel 4 Stufe 2
2 Kapitel 4   Stufe 22 Kapitel 4   Stufe 2
2 Kapitel 4 Stufe 2
 
Datenschutz Als Ideologie
Datenschutz Als IdeologieDatenschutz Als Ideologie
Datenschutz Als Ideologie
 
Final Version
Final VersionFinal Version
Final Version
 
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichenGrundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
Grundlagen der Archivierung: Geschichte im Verein bewahren und veröffentlichen
 
2 Kapitel 5 Stufe 3
2 Kapitel 5   Stufe 32 Kapitel 5   Stufe 3
2 Kapitel 5 Stufe 3
 
Blick_von_Oben
Blick_von_ObenBlick_von_Oben
Blick_von_Oben
 
Ein_Platz_genannt_Erde_724
Ein_Platz_genannt_Erde_724Ein_Platz_genannt_Erde_724
Ein_Platz_genannt_Erde_724
 
Advent
AdventAdvent
Advent
 
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
 
Betsson, ¿Qué te emociona?
Betsson, ¿Qué te emociona?Betsson, ¿Qué te emociona?
Betsson, ¿Qué te emociona?
 
Copia de recién nacido 13 14
Copia de recién nacido 13 14Copia de recién nacido 13 14
Copia de recién nacido 13 14
 
gutgelaunt
gutgelauntgutgelaunt
gutgelaunt
 
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
Glanzlichter und Tiefpunkte des Journalismus. Eine Fallsammlung.
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaed
 
Datenschutz Als Ideologie
Datenschutz Als IdeologieDatenschutz Als Ideologie
Datenschutz Als Ideologie
 
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles DeleuzesTracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
Tracey Fragments unter der Perspektive Gilles Deleuzes
 
Emilioblogdraws
EmilioblogdrawsEmilioblogdraws
Emilioblogdraws
 
Relaciones
RelacionesRelaciones
Relaciones
 
Onkel wolfgangs welt
Onkel wolfgangs weltOnkel wolfgangs welt
Onkel wolfgangs welt
 

Ähnlich wie IHK AWebS Billing 2002 07 17

20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases
20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases
20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Casescamunda services GmbH
 
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
Dominik Horn
 
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics api
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics apiBest practise 5 anwendungsfälle der google analytics api
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics apie-dialog GmbH
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Intelliact AG
 
C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007
Andreas Schulte
 
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-ProjektenTobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
DevDay Dresden
 
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - SharepointSii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Piotr Bizukojć
 
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - SharepointSii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Piotr Bizukojć
 
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Intelliact AG
 
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
WeWebU Software AG
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
camunda services GmbH
 
Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019
Intelliact AG
 
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
confluent
 
BTC CONNECT
BTC CONNECTBTC CONNECT
BTC CONNECT
BTC AG
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Kai Donato
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & CoEchtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Oliver Lemm
 
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentationOEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
NTSprosigma GmbH
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG
 
IT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital CommerceIT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital Commerce
Intelliact AG
 
Produktionsalanyse as a Service
Produktionsalanyse as a ServiceProduktionsalanyse as a Service
Produktionsalanyse as a Service
LineMetrics
 

Ähnlich wie IHK AWebS Billing 2002 07 17 (20)

20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases
20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases
20091112 WJAX BPM und die IT: Architekturen und Use Cases
 
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
Mit Prozessautomatisierung und Co-Creation zur Digitalisierung der Öffentlich...
 
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics api
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics apiBest practise 5 anwendungsfälle der google analytics api
Best practise 5 anwendungsfälle der google analytics api
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
 
C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007C5 Mettenmeier Lotusday2007
C5 Mettenmeier Lotusday2007
 
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-ProjektenTobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
 
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - SharepointSii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - Sharepoint
 
Sii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - SharepointSii IT Nearshore - Sharepoint
Sii IT Nearshore - Sharepoint
 
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
 
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
Erfolgreicher Einsatz des WeWebU OpenWorkdesk bei UniCredit Leasing (Austria)
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019
 
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
 
BTC CONNECT
BTC CONNECTBTC CONNECT
BTC CONNECT
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
Echtzeitvisualisierung von Twitter und Co.
 
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & CoEchtzeitvisualisierung von Twitter & Co
Echtzeitvisualisierung von Twitter & Co
 
OEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentationOEVM Forum - Proagent presentation
OEVM Forum - Proagent presentation
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
 
IT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital CommerceIT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital Commerce
 
Produktionsalanyse as a Service
Produktionsalanyse as a ServiceProduktionsalanyse as a Service
Produktionsalanyse as a Service
 

Mehr von Thomas Wöhlke

Getit Uml Methodik
Getit Uml MethodikGetit Uml Methodik
Getit Uml Methodik
Thomas Wöhlke
 
CeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 MesseberichtCeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 Messebericht
Thomas Wöhlke
 
Esc Praesentation Berufsschule
Esc Praesentation BerufsschuleEsc Praesentation Berufsschule
Esc Praesentation Berufsschule
Thomas Wöhlke
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
Thomas Wöhlke
 
JPA - Java Persistence API
JPA - Java Persistence APIJPA - Java Persistence API
JPA - Java Persistence API
Thomas Wöhlke
 
Treesort
TreesortTreesort
Treesort
Thomas Wöhlke
 

Mehr von Thomas Wöhlke (6)

Getit Uml Methodik
Getit Uml MethodikGetit Uml Methodik
Getit Uml Methodik
 
CeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 MesseberichtCeBit 2001 Messebericht
CeBit 2001 Messebericht
 
Esc Praesentation Berufsschule
Esc Praesentation BerufsschuleEsc Praesentation Berufsschule
Esc Praesentation Berufsschule
 
Zeitmanagement
ZeitmanagementZeitmanagement
Zeitmanagement
 
JPA - Java Persistence API
JPA - Java Persistence APIJPA - Java Persistence API
JPA - Java Persistence API
 
Treesort
TreesortTreesort
Treesort
 

IHK AWebS Billing 2002 07 17

  • 1. ESC Electronic System Concepts GmbH Lindenstrasse 25, D-63868 Grosswallstadt, Germany Email: info@esc-electronics.de http://www.esc-electronics.de Thomas Wöhlke ® -Billing Abrechnungs- und Rechnungserstellungssystem für automobile Internetdienste
  • 2. Inhalt Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
  • 3. ESC E lectronic S ystem C oncepts GmbH Systementwicklung für Fahrzeuginformationssysteme ESC GmbH Lindenstr. 25 63868 Großwallstadt www.esc-electronics.de Automotive + IT Das Unternehmen
  • 4. Das Produkt A utomotive Web S ystem Automotive Internet Services ESC Mobile Client GSM / GPRS
  • 5. Kundenportal Web Server Netz-Infrastruktur Login Login WWW                             PPP over GSM/GPRS TCP/IP
  • 6. Projekt-Motivation Kunde ESC GmbH „ Ist Billing möglich?“ Webservices abrechnen
  • 7. Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
  • 8. Ist-Analyse CID positionsabfrage.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . email.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . Mail- Server Apache Webserver (PHP) Positionsabfrage eMail Login
  • 9. Soll-Konzept: Grob-Entwurf CID positionsabfrage.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . email.log 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 . . . *.pdf Apache Webserver (PHP) Webseite Buchhaltung Webseite Kunde
  • 10. Fein-Konzept: ER-Modell Service User Kunde Position Rechnung bucht n m hat n 1 m benutzt n erzeugt 1 n enthält n 1 erhält n 1
  • 11. Fein-Konzept: Programme Service User Kunde Position Rechnung erhält enthält n erzeugt m benutzt 1 hat bucht n n 1 1 n m n 1 n 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 16.07.2002 15:37:10 01120023101001 16.07.2002 15:38:20 01120022043001 16.07.2002 16:10:22 02420022603001 17.07.2002 08:45:12 00720022603001 17.07.2002 08:48:12 00720022603001 17.07.2002 08:59:12 00720022603001 *.pdf
  • 12. Trennung CID und Billing Service User Kunde m benutzt 1 hat bucht n n m n Auto besitzt 1 n AWebS-Client eingebaut 1 n Position erzeugt n 1 Rechnung erhält enthält n 1 1 n
  • 13. Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
  • 14. Verwendete Technologie                         PostgreSQL Relationales Datenbank-System Python Strukturierte und Objekt-Orientierte Programmiersprache Apache + PHP HTTP-Server und Programmiersprache L A T E X pdf-LaTeX Textbasierte Druckvorlagen-Erstellung
  • 18. Ausgangs-Situation Unternehmen, Produkt, Netz-Infrastruktur, Projekt-Motivation Analyse + Software-Entwurf Ist-Analyse, Soll-Konzept, Grob-Entwurf, ER-Modell, Entwurf der Programme, Trennung CID+Billing Realisierung Verwendete Software-Technologie, Vorstellung der erstellten Software: Webseite, Rechnung, Einzelverbindungsnachweis Ausblick
  • 19. Ausblick CID Billing Technik Mail-Server Apache Webserver (PHP) Weitere Web-Services Login Buchhaltung Login Kunde/User Login
  • 20. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit! Thomas Wöhlke
  • 21. Struktogramm: Fehler (S. 24) für alle Zeilen in Tabelle „service“ öffne Log-Datei mit Dateinamen aus „service.logfile_uri“ für alle Zeilen in der Log-Datei prüfe, ob Syntax der Identifikationsnummer korrekt ist prüfe, ob Datum korrekt ist, und ob Monat und Jahr aus der Zeile zum Monat und Jahr aus (1) gehört in Tabelle „position“ einfügen füge service.servicename ein in Tabelle „position_servicename“ Zusammenfassung an Standardausgabe und logscan.py-Lodatei ausgeben.
  • 22. Struktogramm: Korrektur für alle Zeilen in Tabelle „service“ öffne Log-Datei mit Dateinamen aus „service.logfile_uri“ für alle Zeilen in der Log-Datei Ist Syntax der Identifikationsnummer korrekt UND ist Datum korrekt UND gehört Monat und Jahr aus Zeile zum Monat und Jahr aus (1) in Tabelle „position“ einfügen füge service.servicename ein in Tabelle „position_servicename“ Zusammenfassung an Standardausgabe und logscan.py-Lodatei ausgeben. ja nein %