SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
5. Biogas-
T E i l N a H M E - i N F o R M aT i o N E N                                                                        aNMElduNg                                                                                            Fac H ko N g R E s s
VERaNsTalTER
Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg und die Bioenergie-                                             Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme für den                                             mit begleitender
Region Wendland-Elbetal in Kooperation mit Region Aktiv                                                             5. Biogas-Fachkongress „Biogas – Energieträger der Zukunft?“                                         ausstellung
                                                                                                                    am Donnerstag, den 25.11.2010, im Verdo Hitzacker (Elbe) an.
koopERaTioNspaRTNER
Fachverband Biogas e.V., Freising
3N Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe, Werlte/Göttingen
B.A.U.M. Consult GmbH, München
                                                                                                                    Name:
                                                                                                                                                                                                                         Biogas –
Emma e.V. – EnergieManageMentAgentur, Lüchow
                                                                                                                                                                                                                         Energieträger




                                                                                    faxantwort 0 58 41-9 78 67 20
Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue, Hitzacker
target GmbH, Lüchow                                                                                                 Institution / Firma:

aNspREcHpaRTNERiN
                                                                                                                                                                                                                         der Zukunft?
Martina grud, Telefon: 0 58 41-9 78 67-0 · Telefax: 0 58 41-9 78 67-20
TEilNaHMEgEBüHR uNd aNMElduNg
                                                                                                                    Straße und PLZ / Ort:
                                                                                                                                                                                                                         Neues zu Rahmen-
85 € zzgl. MwSt. (inkl. Tagungsunterlagen, Mittagsbuffet, Kaffee, Kuchen)
                                                                                                                                                                                                                         bedingungen,
Bitte melden Sie sich spätestens bis Mittwoch, den 17.11.2010, an. Sie erhalten
eine Teilnahmebestätigung. Die Teilnahmegebühr wird mit der Teilnahmebestäti-
                                                                                                                    Telefon und Fax:                                                                                     Technik, Rohstoffen
gung fällig. Bei Stornierung nach dem 17.11.2010 wird der volle Teilnahmebeitrag
                                                                                                                    Email:
                                                                                                                                                                                                                         und Vermarktung
fällig. Alternativ können Sie ohne zusätzliche Kosten eine Ersatzperson benennen.

aNMElduNg pER posT, Fax, Mail aN:
Akademie für Erneuerbare Energien
Lüchow-Dannenberg GmbH                                                                                              Ich nehme am 25.11. 2010 am Fachforum teil:
Seerauer Straße 27 · 29439 Lüchow
Fax: 0 58 41-9 78 67 20 · E-Mail: mgrud@akademie-ee.de                                                                   Optimierung von Biogasanlagen
www.akademie-ee.de
                                                                                                                         Energiepflanzen und Naturschutz
VERaNsTalTuNgsoRT
VERDO Kultur- und Tagungszentrum                                                                                         Biogas ins Netz
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1 · 29456 Hitzacker (Elbe)
                                                                                                                                                                                     Veranstalter
Telefon: 0 58 62-79 65 · www.verdo-hitzacker.de
                                                                                                                    Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu                                      AKADEMIE
üBERNacHTuNg                                                                                                                                                                                           FÜR ERNEUERBARE
Parkhotel Hitzacker                                                                                                      für die Teilnahme als Aussteller                                              ENERGIEN
Am Kurpark 3 · 29456 Hitzacker                                                                                           für die Besichtigungstour am 26.11.2010
Telefon 0 58 62-977-0 · Fax 0 58 62-977-350 · www.parkhotel-hitzacker.de                                                 (gegen Aufwandsentschädigung)
Für Teilnehmende des Biogaskongresses gewährt das Parkhotel Hitzacker Sonder-
konditionen: üN mit Frühstück pro person 39 € im dZ oder 55 € im EZ.
Bitte buchen Sie unter dem Stichwort „Biogas-Fachkongress“.
aNFaHRT MiT pkW
Von Uelzen und Dömitz über die B 191 via Dannenberg und von Lüneburg                                                Datum                   Unterschrift                                                                 Verdo Hitzacker (Elbe)
über die B216 und L 255 nach Hitzacker (Elbe). In Hitzacker dem Hinweisschild                                                                                                        Gefördert durch:                    25. November 2010
VERDO folgen.
                                                                                                                    Bitte melden sie sich spätestens bis Mittwoch, den 17.11.2010,
                                                                                                                                                                                                                         Möglichkeit zur Exkursions-
... MiT BaHN odER Bus                                                                                               per post oder Fax unter 0 58 41-9 78 67 20 oder per E-Mail:
Vom Bahnhof Lüneburg ist Hitzacker mit der Wendlandbahn oder per Bus (1 Std.                                        mgrud@akademie-ee.de an.                                         EUROPäISCHE UNION
                                                                                                                                                                                                                         teilnahme am Folgetag
                                                                                                                                                                                      Europäischer Fonds für
Fahrtzeit, 4-5 mal täglich) erreichbar.                                                                                                                                               regionale Entwicklung
herzlich willkommen zum 5. Biogas-fachkongress!
                                                                              11.15 h kaffeepause                                                       14.00 h grünlandaufwüchse für die Biogasnutzung – Methan-
                                                                                                                                                                bildungspotential und Besonderheiten bei der Vergärung
Mit der Anzahl der Biogasanlagen in Deutschland, die weiterhin kontinuier-
                                                                              11.30 h EEg 2012- aktuelle diskussion und Bewertung des                           Björn Bugdahl / Landwirtschaftliches Labor Dr. Janssen GmbH,
lich steigt, wächst auch die Menge der erzeugten Energie. Folglich wird die           Fachverbandes Biogas e.V.                                                 Gillersheim
Biogasbranche einen entscheidenden Anteil am Energiewandel haben und                  Bastian Olzem / Fachverband Biogas e.V., Berlin
Biogas zu einem der Energieträger der Zukunft avancieren. Auf dem diesjäh-                                                                              14.30 h Energiepflanzen aus der Vogelperspektive –
rigen Fachkongress beschäftigen wir uns deshalb damit, wie auch künftig aus   12.00 h „Wir wachsen nachhaltig mit unserer Energie“                              Ergebnisse aus anbauversuchen in lüchow-dannenberg
organischem Material unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedin-                Bioenergie-Region Wendland-Elbetal                                        und der prignitz
gungen effizient, nachhaltig und wirtschaftlich saubere Energie erzeugt und                                                                                     Projektbüro dziewiaty+bernardy, Hitzacker
vermarktet werden kann.                                                       12.30 h Mittagspause
                                                                                                                                                        15.00 h kaffeepause und diskussion
Von der Ertragssteigerung über den Rohstoffanbau und –einsatz bis hin zu      fachforum optimierung von Biogasanlagen
                                                                                                                                                        15.30 h steuerung im Biomasseanbau
den möglichen Vertriebswegen werden wir die aktuellen Fakten, Entwick-        Moderation: Claudia Scheil / Energiemanagementagentur emma e.V.,
                                                                                                                                                                Kolja Schümann / Hochschule für Forstwirtschaft, Rottenburg
lungen und Tendenzen durchleuchten.                                           Lüchow
                                                                                                                                                        16.00 h diskussion
                                                                              13.30 h dispergierverfahren zur Ertragssteigerung der
Treffen sie auf dem Biogas-Fachkongress die Entscheider und Ex-
                                                                                      Biogasanlage
perten der Branche, und unterstützen sie das ambitionierte Ziel,                      Marco Witte / agroEN GmbH & Co, Hunteburg                         fachforum Biogas ins netz
Biogas nachhaltig als feste säule im Energiemix der Zukunft zu                                                                                          Moderation: Michael Kralemann / 3N Kompetenzzentrum Nachwachsende
etablieren!                                                                   14.00 h Mineralstoffe im biologischen prozess von Biogasanlagen           Rohstoffe, Göttingen
                                                                                      Martin Schulze / Naturenergie, Dolgelin
                                                                                                                                                        13.30 h die neue gasnetzzugangsverordnung
                                                                              14.30 h gärrestetrocknung – Technik und Möglichkeiten                             Hartwig von Bredow / Schnutenhaus und Kollegen, Berlin
                                                                                      Kai Basedow / EES Nord GmbH, Lüchow
worauf es ankommt – informationen und
                                                                                                                                                        14.00 h Vermarktung, Transport und Bilanzierung von
hintergründe zum eeg
                                                                              15.00 h kaffeepause und diskussion                                                Biomethan: der Weg vom Erzeuger bis zum kunden
Moderation: Daniela Weinand / target GmbH, Lüchow
                                                                                                                                                                Vera Schürmann / Arcanum Energy Systems GmbH & Co. KG,
                                                                              15.30 h der Weg zu 10 kg Raumbelastung                                            Unna
09.30 h Begrüßung
                                                                                      Dr.-Ing. Hans Friedmann / Adverma GmbH, Rohrbach
        Horst Seide / Region Aktiv Wendland-Elbetal e.V., Lüchow;
                                                                                                                                                        14.30 h Wie steht der deutsche Bauernverband zum
        Beiratsvorsitzender Akademie für Erneuerbare Energien
                                                                              16.00 h Rübenvergärung in der praxis                                              Biogaseinspeisegesetz?
        Lüchow-Dannenberg
                                                                                      Herr Dirk Ernst / Bioenergie Algermissen GmbH & Co. KG,                   Udo Hemmerling / Deutscher Bauernverband e. V., Berlin
          grußwort                                                                    Algermissen
          Jürgen Weinhold / Landkreis Lüchow-Dannenberg, Lüchow                                                                                         15.00 h kaffeepause und diskussion
                                                                              fachforum energiepflanzenanBau und naturschutz
09.45 h Biogasanlagen und EEg 2009 - aktuelle praxisprobleme                                                                                            15.30 h Mini BHkWs – eine chance für kommunen „Verdient
                                                                              Moderation: Dr. Johannes Prüter / Biosphärenreservat Niedersächsische
        Prof. Dr. Martin Maslaton / Maslaton Rechtsanwalts-                                                                                                     ihre Heizung auch schon geld?“
                                                                              Elbtalaue, Hitzacker
        gesellschaft mbH, Leipzig                                                                                                                               Stephan Tillner / PricewaterhouseCoopers, Düsseldorf
        Dr. Helmut Loibl / Paluka Sobola Loibl & Partner, Regensburg
                                                                              13.30 h Erfahrungen mit der Monovergärung von grasaufwuchs
                                                                                                                                                        16.00 h „unser Weg von der bäuerlichen Biogasanlage zur
                                                                                      aus dem überschwemmungsgebiet der Elbe bei der
10.45 h Biogas in Niedersachsen und Entwicklungstendenzen                                                                                                       Einspeisung“ interview mit Johannes Rieckmann
                                                                                      Trockenfermentation
        im EEg                                                                                                                                                  und Horst seide
                                                                                      Hans-Jürgen Heuer / Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Uelzen
        Dr. Gerd Höher / Niedersächsischen Ministerium für Ernährung,                                                                                           Gaswerker GmbH & Co. KG, Lüneburg und
        Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung,                                                                                                Kraft und Stoff Dannenberg GmbH & Co. KG, Dannenberg
        Hannover


                                                                              Mit freundlicher
                                                                              Unterstützung von:

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Marti mi raza
Marti mi razaMarti mi raza
Presentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
Presentacion Acorde Sistemas Y SeguridadPresentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
Presentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
guestcc7c41
 
Triptico experimento de sello de papa
Triptico experimento de sello de papa Triptico experimento de sello de papa
Triptico experimento de sello de papa
cintiazapanaquispe
 
Morphemes
MorphemesMorphemes
Lengua y castellano 2do año
Lengua y castellano 2do añoLengua y castellano 2do año
Lengua y castellano 2do año
Liceo Bolivariano Alejandro Febres
 
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de GenèvePrésentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
Intuitiv Technology
 
Redes
RedesRedes
Redes
Dani Díaz
 
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
GO Media, S.L.
 
Csnat01 la-tierra
Csnat01 la-tierraCsnat01 la-tierra
Csnat01 la-tierra
Graciela Waszczenko
 
Trabajo musica negra
Trabajo musica negraTrabajo musica negra
Trabajo musica negra
Carlos Gil Roman
 
Acts 15 commentary
Acts 15 commentaryActs 15 commentary
Acts 15 commentary
GLENN PEASE
 
0 uso responsable de las redes sociales y tic
0 uso responsable de las redes sociales y tic0 uso responsable de las redes sociales y tic
0 uso responsable de las redes sociales y tic
fabian900xd
 
Maria paula palacio 10 3
Maria paula palacio 10 3Maria paula palacio 10 3
Maria paula palacio 10 3
EMPERATRIZ1460
 
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISESPLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
Stefano Barazzetta
 
Mario perniola la estetica del siglo xx completo
Mario perniola la estetica del siglo xx completoMario perniola la estetica del siglo xx completo
Mario perniola la estetica del siglo xx completo
manual comic
 
Ergonomia Basica-2
Ergonomia Basica-2Ergonomia Basica-2
Ergonomia Basica-2
Cecilia B. Stanziani
 
Validable. Business Model y Lean Startup
Validable. Business Model y  Lean StartupValidable. Business Model y  Lean Startup
Validable. Business Model y Lean Startup
SalonMiEmpresa
 
Cuestionario Las Ballenas Cautivas
Cuestionario Las Ballenas CautivasCuestionario Las Ballenas Cautivas
Cuestionario Las Ballenas Cautivas
Guillermo Martínez Belloni
 
Estilo impersonal
Estilo impersonal Estilo impersonal
Estilo impersonal
Leonel_Hernandez
 

Andere mochten auch (19)

Marti mi raza
Marti mi razaMarti mi raza
Marti mi raza
 
Presentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
Presentacion Acorde Sistemas Y SeguridadPresentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
Presentacion Acorde Sistemas Y Seguridad
 
Triptico experimento de sello de papa
Triptico experimento de sello de papa Triptico experimento de sello de papa
Triptico experimento de sello de papa
 
Morphemes
MorphemesMorphemes
Morphemes
 
Lengua y castellano 2do año
Lengua y castellano 2do añoLengua y castellano 2do año
Lengua y castellano 2do año
 
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de GenèvePrésentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
Présentation rapide de la société lors du salon eCom de Genève
 
Redes
RedesRedes
Redes
 
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
Nos Vemos En El Ciberespacio. Redes Ciberneticas, Redes Sociales, Marketing S...
 
Csnat01 la-tierra
Csnat01 la-tierraCsnat01 la-tierra
Csnat01 la-tierra
 
Trabajo musica negra
Trabajo musica negraTrabajo musica negra
Trabajo musica negra
 
Acts 15 commentary
Acts 15 commentaryActs 15 commentary
Acts 15 commentary
 
0 uso responsable de las redes sociales y tic
0 uso responsable de las redes sociales y tic0 uso responsable de las redes sociales y tic
0 uso responsable de las redes sociales y tic
 
Maria paula palacio 10 3
Maria paula palacio 10 3Maria paula palacio 10 3
Maria paula palacio 10 3
 
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISESPLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
PLASTIC WASTE MANAGEMENT IN AFRICA: LESSONS FROM SOCIAL ENTERPRISES
 
Mario perniola la estetica del siglo xx completo
Mario perniola la estetica del siglo xx completoMario perniola la estetica del siglo xx completo
Mario perniola la estetica del siglo xx completo
 
Ergonomia Basica-2
Ergonomia Basica-2Ergonomia Basica-2
Ergonomia Basica-2
 
Validable. Business Model y Lean Startup
Validable. Business Model y  Lean StartupValidable. Business Model y  Lean Startup
Validable. Business Model y Lean Startup
 
Cuestionario Las Ballenas Cautivas
Cuestionario Las Ballenas CautivasCuestionario Las Ballenas Cautivas
Cuestionario Las Ballenas Cautivas
 
Estilo impersonal
Estilo impersonal Estilo impersonal
Estilo impersonal
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Flyer_Biogaskongress.pdf

  • 1. 5. Biogas- T E i l N a H M E - i N F o R M aT i o N E N aNMElduNg Fac H ko N g R E s s VERaNsTalTER Akademie für erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg und die Bioenergie- Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme für den mit begleitender Region Wendland-Elbetal in Kooperation mit Region Aktiv 5. Biogas-Fachkongress „Biogas – Energieträger der Zukunft?“ ausstellung am Donnerstag, den 25.11.2010, im Verdo Hitzacker (Elbe) an. koopERaTioNspaRTNER Fachverband Biogas e.V., Freising 3N Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe, Werlte/Göttingen B.A.U.M. Consult GmbH, München Name: Biogas – Emma e.V. – EnergieManageMentAgentur, Lüchow Energieträger faxantwort 0 58 41-9 78 67 20 Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue, Hitzacker target GmbH, Lüchow Institution / Firma: aNspREcHpaRTNERiN der Zukunft? Martina grud, Telefon: 0 58 41-9 78 67-0 · Telefax: 0 58 41-9 78 67-20 TEilNaHMEgEBüHR uNd aNMElduNg Straße und PLZ / Ort: Neues zu Rahmen- 85 € zzgl. MwSt. (inkl. Tagungsunterlagen, Mittagsbuffet, Kaffee, Kuchen) bedingungen, Bitte melden Sie sich spätestens bis Mittwoch, den 17.11.2010, an. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Die Teilnahmegebühr wird mit der Teilnahmebestäti- Telefon und Fax: Technik, Rohstoffen gung fällig. Bei Stornierung nach dem 17.11.2010 wird der volle Teilnahmebeitrag Email: und Vermarktung fällig. Alternativ können Sie ohne zusätzliche Kosten eine Ersatzperson benennen. aNMElduNg pER posT, Fax, Mail aN: Akademie für Erneuerbare Energien Lüchow-Dannenberg GmbH Ich nehme am 25.11. 2010 am Fachforum teil: Seerauer Straße 27 · 29439 Lüchow Fax: 0 58 41-9 78 67 20 · E-Mail: mgrud@akademie-ee.de Optimierung von Biogasanlagen www.akademie-ee.de Energiepflanzen und Naturschutz VERaNsTalTuNgsoRT VERDO Kultur- und Tagungszentrum Biogas ins Netz Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1 · 29456 Hitzacker (Elbe) Veranstalter Telefon: 0 58 62-79 65 · www.verdo-hitzacker.de Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu AKADEMIE üBERNacHTuNg FÜR ERNEUERBARE Parkhotel Hitzacker für die Teilnahme als Aussteller ENERGIEN Am Kurpark 3 · 29456 Hitzacker für die Besichtigungstour am 26.11.2010 Telefon 0 58 62-977-0 · Fax 0 58 62-977-350 · www.parkhotel-hitzacker.de (gegen Aufwandsentschädigung) Für Teilnehmende des Biogaskongresses gewährt das Parkhotel Hitzacker Sonder- konditionen: üN mit Frühstück pro person 39 € im dZ oder 55 € im EZ. Bitte buchen Sie unter dem Stichwort „Biogas-Fachkongress“. aNFaHRT MiT pkW Von Uelzen und Dömitz über die B 191 via Dannenberg und von Lüneburg Datum Unterschrift Verdo Hitzacker (Elbe) über die B216 und L 255 nach Hitzacker (Elbe). In Hitzacker dem Hinweisschild Gefördert durch: 25. November 2010 VERDO folgen. Bitte melden sie sich spätestens bis Mittwoch, den 17.11.2010, Möglichkeit zur Exkursions- ... MiT BaHN odER Bus per post oder Fax unter 0 58 41-9 78 67 20 oder per E-Mail: Vom Bahnhof Lüneburg ist Hitzacker mit der Wendlandbahn oder per Bus (1 Std. mgrud@akademie-ee.de an. EUROPäISCHE UNION teilnahme am Folgetag Europäischer Fonds für Fahrtzeit, 4-5 mal täglich) erreichbar. regionale Entwicklung
  • 2. herzlich willkommen zum 5. Biogas-fachkongress! 11.15 h kaffeepause 14.00 h grünlandaufwüchse für die Biogasnutzung – Methan- bildungspotential und Besonderheiten bei der Vergärung Mit der Anzahl der Biogasanlagen in Deutschland, die weiterhin kontinuier- 11.30 h EEg 2012- aktuelle diskussion und Bewertung des Björn Bugdahl / Landwirtschaftliches Labor Dr. Janssen GmbH, lich steigt, wächst auch die Menge der erzeugten Energie. Folglich wird die Fachverbandes Biogas e.V. Gillersheim Biogasbranche einen entscheidenden Anteil am Energiewandel haben und Bastian Olzem / Fachverband Biogas e.V., Berlin Biogas zu einem der Energieträger der Zukunft avancieren. Auf dem diesjäh- 14.30 h Energiepflanzen aus der Vogelperspektive – rigen Fachkongress beschäftigen wir uns deshalb damit, wie auch künftig aus 12.00 h „Wir wachsen nachhaltig mit unserer Energie“ Ergebnisse aus anbauversuchen in lüchow-dannenberg organischem Material unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedin- Bioenergie-Region Wendland-Elbetal und der prignitz gungen effizient, nachhaltig und wirtschaftlich saubere Energie erzeugt und Projektbüro dziewiaty+bernardy, Hitzacker vermarktet werden kann. 12.30 h Mittagspause 15.00 h kaffeepause und diskussion Von der Ertragssteigerung über den Rohstoffanbau und –einsatz bis hin zu fachforum optimierung von Biogasanlagen 15.30 h steuerung im Biomasseanbau den möglichen Vertriebswegen werden wir die aktuellen Fakten, Entwick- Moderation: Claudia Scheil / Energiemanagementagentur emma e.V., Kolja Schümann / Hochschule für Forstwirtschaft, Rottenburg lungen und Tendenzen durchleuchten. Lüchow 16.00 h diskussion 13.30 h dispergierverfahren zur Ertragssteigerung der Treffen sie auf dem Biogas-Fachkongress die Entscheider und Ex- Biogasanlage perten der Branche, und unterstützen sie das ambitionierte Ziel, Marco Witte / agroEN GmbH & Co, Hunteburg fachforum Biogas ins netz Biogas nachhaltig als feste säule im Energiemix der Zukunft zu Moderation: Michael Kralemann / 3N Kompetenzzentrum Nachwachsende etablieren! 14.00 h Mineralstoffe im biologischen prozess von Biogasanlagen Rohstoffe, Göttingen Martin Schulze / Naturenergie, Dolgelin 13.30 h die neue gasnetzzugangsverordnung 14.30 h gärrestetrocknung – Technik und Möglichkeiten Hartwig von Bredow / Schnutenhaus und Kollegen, Berlin Kai Basedow / EES Nord GmbH, Lüchow worauf es ankommt – informationen und 14.00 h Vermarktung, Transport und Bilanzierung von hintergründe zum eeg 15.00 h kaffeepause und diskussion Biomethan: der Weg vom Erzeuger bis zum kunden Moderation: Daniela Weinand / target GmbH, Lüchow Vera Schürmann / Arcanum Energy Systems GmbH & Co. KG, 15.30 h der Weg zu 10 kg Raumbelastung Unna 09.30 h Begrüßung Dr.-Ing. Hans Friedmann / Adverma GmbH, Rohrbach Horst Seide / Region Aktiv Wendland-Elbetal e.V., Lüchow; 14.30 h Wie steht der deutsche Bauernverband zum Beiratsvorsitzender Akademie für Erneuerbare Energien 16.00 h Rübenvergärung in der praxis Biogaseinspeisegesetz? Lüchow-Dannenberg Herr Dirk Ernst / Bioenergie Algermissen GmbH & Co. KG, Udo Hemmerling / Deutscher Bauernverband e. V., Berlin grußwort Algermissen Jürgen Weinhold / Landkreis Lüchow-Dannenberg, Lüchow 15.00 h kaffeepause und diskussion fachforum energiepflanzenanBau und naturschutz 09.45 h Biogasanlagen und EEg 2009 - aktuelle praxisprobleme 15.30 h Mini BHkWs – eine chance für kommunen „Verdient Moderation: Dr. Johannes Prüter / Biosphärenreservat Niedersächsische Prof. Dr. Martin Maslaton / Maslaton Rechtsanwalts- ihre Heizung auch schon geld?“ Elbtalaue, Hitzacker gesellschaft mbH, Leipzig Stephan Tillner / PricewaterhouseCoopers, Düsseldorf Dr. Helmut Loibl / Paluka Sobola Loibl & Partner, Regensburg 13.30 h Erfahrungen mit der Monovergärung von grasaufwuchs 16.00 h „unser Weg von der bäuerlichen Biogasanlage zur aus dem überschwemmungsgebiet der Elbe bei der 10.45 h Biogas in Niedersachsen und Entwicklungstendenzen Einspeisung“ interview mit Johannes Rieckmann Trockenfermentation im EEg und Horst seide Hans-Jürgen Heuer / Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Uelzen Dr. Gerd Höher / Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Gaswerker GmbH & Co. KG, Lüneburg und Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, Kraft und Stoff Dannenberg GmbH & Co. KG, Dannenberg Hannover Mit freundlicher Unterstützung von: