SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Republik Österreich
Flagge
 
Topografie Österreichs
Die fünf Großlandschaften Österreichs : Anteil der Ostalpen (52.600 km², 62,8 % der Staatsfläche) Anteil des Alpen- und Karpatenvorlandes (9.500 km², 11,3 %) Vorland im Osten, Anteil der Randgebiete des Pannonischen Tieflands (9.500 km², 11,3 %) Granit- und Gneisplateau, Anteil des Mittelgebirgslandes der Böhmischen Masse (8.500 km², 10,2 %) Anteil des Wiener Beckens (3.700 km², 4,4 %) Tiefster Punkt:  Hedwighof (Gemeinde Apetlon – Burgenland) 114 m
Millennium Tower  und  Donau in Wien
Neusiedler See  315 km²
Grossglockner (3.798 m)
Verwaltungsgliederung
Wiener Stadtautobahn
Salzburg
Innsbruck
Bregenzer Hafen - Bodensee
Bevölkerungsentwicklung der letzten Jahre (x1000)
Religion 74,1 %  römisch-katholischen  4,6 %  evangelischen Kirchen  2,2 %  Etwa 180.000 Christen sind orthodox 0,2 %  Altkatholisch (etwa 15.000 Gläubige) 4,3 %  muslimisch  rund 340.000 Personen
Die Basilika von Mariazell
Das Vienna Islamic Centre
Friedrich I.  Barbarossa
Kaiserin Maria Theresia im Kreise ihrer Familie, bei Schloss Schönbrunn
Kaiser Franz Joseph I. Admiral Tegetthoff in der Seeschlacht von Lissa
Südautobahn
ICE Zugverband als fahrplanmäßiger ÖBB EC 562 auf der Trisannabrücke
 
Die Kölnbreinsperre der Maltakraftwerke –  Der größte Speicher Österreichs
Erwin Rudolf Josef Alexander Schrödinger  war ein österreichischer Physiker und Wissenschaftstheoretiker. Er gilt als einer der Väter der Quantenphysik und erhielt dafür 1933 den Nobelpreis für Physik . Wolfgang Amadeus Mozart „ Bildnis von Wolfgang Amadeus Mozart“ (1819)
Wiener Schnitzel

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Financiamiento 1
Financiamiento 1Financiamiento 1
Financiamiento 1
lisn90
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Stefan Übermasser
 
armadura
armaduraarmadura
armadura
Erick Avila
 
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschlandHistorie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
foulder
 
Invitacion
InvitacionInvitacion
Nutricion en Deportistas
Nutricion en DeportistasNutricion en Deportistas
Nutricion en Deportistas
Belén Garzón
 
Limites.......
Limites.......Limites.......
Limites.......
edgar muñoz
 
Graf Pfeil Unternehmsdarstellung
Graf Pfeil UnternehmsdarstellungGraf Pfeil Unternehmsdarstellung
Graf Pfeil Unternehmsdarstellung
Rupprecht Graf von Pfeil
 
Fremdsprachenlehrmethode
FremdsprachenlehrmethodeFremdsprachenlehrmethode
Fremdsprachenlehrmethode
somayafawzy
 
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
Miguel Ángel Rodríguez Maldonado
 
Las ciudades mas grandes
Las ciudades mas grandesLas ciudades mas grandes
Las ciudades mas grandes
El Periódico de Saltillo
 
20061017 Fvh
20061017 Fvh20061017 Fvh
20061017 Fvh
Frank von Hagel
 
john Agudelo
john Agudelo john Agudelo
john Agudelo
johnzapata94
 
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der AktionärsinformationInvestor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
Patrick Kiss
 
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in ChinaIP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
China IPR SME Helpdesk
 

Andere mochten auch (18)

Financiamiento 1
Financiamiento 1Financiamiento 1
Financiamiento 1
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
 
armadura
armaduraarmadura
armadura
 
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschlandHistorie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
 
Invitacion
InvitacionInvitacion
Invitacion
 
Nutricion en Deportistas
Nutricion en DeportistasNutricion en Deportistas
Nutricion en Deportistas
 
Limites.......
Limites.......Limites.......
Limites.......
 
Graf Pfeil Unternehmsdarstellung
Graf Pfeil UnternehmsdarstellungGraf Pfeil Unternehmsdarstellung
Graf Pfeil Unternehmsdarstellung
 
Schön - DiDaZ-Wiki
Schön - DiDaZ-WikiSchön - DiDaZ-Wiki
Schön - DiDaZ-Wiki
 
Fremdsprachenlehrmethode
FremdsprachenlehrmethodeFremdsprachenlehrmethode
Fremdsprachenlehrmethode
 
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
Presentacion de sensibilizacion proyecta afecto al art. 218
 
Las ciudades mas grandes
Las ciudades mas grandesLas ciudades mas grandes
Las ciudades mas grandes
 
20061017 Fvh
20061017 Fvh20061017 Fvh
20061017 Fvh
 
john Agudelo
john Agudelo john Agudelo
john Agudelo
 
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der AktionärsinformationInvestor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
Investor Relations im Internet - Demokratisierung der Aktionärsinformation
 
Staff
StaffStaff
Staff
 
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in ChinaIP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
IP-Strategie für europäische KMU auf Messen in China
 
1144493d
1144493d1144493d
1144493d
 

F:\97 2003