SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das haus an den klippen   sommer 2020
Wo liegt das Haus?
An der Nordsee
Ganz im Norden Deutschlands
In der Nähe eines kleinen
Dorfes bei Husum.
Husum
Husum
Husum
Wo liegt Husum?
Ganz im Norden
Deutschlands
In Deutschland
Und wo in
Deutschland?
An der
Nordsee
In Deutschland
Ganz im
Norden
Deutschlands
Ganz im
Norden
Deutschlands
An der
Nordsee
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das Haus liegt direkt
am M____ .eer
Wo liegt das
Haus?
An den Klippen
Wie findest du diesen
Ort?
Valeria ist nicht glücklich. Sie und ihre
Mutter sind allein. Niemand besucht sie in
ihrem Haus.
Wie sieht Valeria aus?
Valeria ist nicht nur
intelligent, sie sieht
auch gut aus. Sie hat
blaue Augen und dunkle
Haare. Sie ist groß und
schlank. Sie besucht das
Gymnasium in Husum.
Sie lernt gern und gut in
der Schule.
Aber sie ist nicht
glücklich.
Das haus an den klippen   sommer 2020
Der Zauberer
Valeria spricht niemals darüber, mit
niemandem. „Die Leute reden viel“, sagt ihre
Mutter, „du musst du selbst sein.“ Aber sie
macht sich auch Gedanken, denn Valeria ist
immer allein. Viele gehen ihr aus dem Weg.
Das haus an den klippen   sommer 2020
Würdest du gerne dort
wohnen?
Husum
Was ist hier los?
Warum ist hier so wenig Wasser?
Die Flut Die Ebbe
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Was machen diese Leute hier?
Das haus an den klippen   sommer 2020
Was ist für einen Strand
an der Nordsee typisch?
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Valeria ist in ihrer Welt gefangen(5). Die
anderen leben.
Jeden Mittwoch kommt der Bibliotheksbus.
Sie geht fast immer hin.
Heute ist es für die Schule. Sie muss ein Referat
über einen deutschen Schriftsteller schreiben.
Theodor Storm hat
sie schon als Kind
gelesen. Er gefällt
ihr immer am
besten.
Der Reiter
Der Schimmel
- ein weißes
Pferd
Das haus an den klippen   sommer 2020
Da schreibt Storm
von Dingen, die
Valeria kennt:
dem
geheimnisvollen,
schrecklichen
Meer, und von
den Leuten, die an
Spuk und Hexerei
glauben, weil sie
nicht verstehen.
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Der Leuchtturm
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
Was denken wohl die Leute von
dem kleinen Dorf über Valeria.
Das Haus an den Klippen-Kapitel 1
Kapitel 1
Valeria
Das Haus liegt an der Nordsee. Es ist groß und alt. „Das Haus an den Klippen“, nennen es die
Leute. Dort, in der Nähe eines kleinen Dorfs bei Husum, ganz im Norden Deutschlands, wohnt
Valeria mit ihrer Mutter.
Valeria ist nicht nur intelligent, sie sieht auch gut aus. Sie hat blaue Augen und dunkle Haare. Sie
ist groß und schlank. Sie besucht das Gymnasium in Husum. Sie lernt gern und gut in der Schule.
Aber sie ist nicht glücklich. Sie und ihre Mutter sind allein. Niemand besucht sie in ihrem Haus.
Die Leute sagen, es spukt dort. Nachts geschehen dort seltsame Dinge. Nachbarn hören Schreie,
sehen Lichter an- und ausgehen. Einmal hat es dort auch gebrannt. Es muss ein Geheimnis
gehen. „Zauberriten“, sagen die Leute: „Da wohnt eine Hexe!“
Valeria spricht niemals darüber, mit niemandem. „Die Leute reden viel“, sagt ihre Mutter, „du
musst du selbst sein.“ Aber sie macht sich auch Gedanken, denn Valeria ist immer allein. Viele
gehen ihr aus dem Weg.
Auch wer nicht an Hexerei und Spuk glaubt, spricht nicht oft mit Valeria, denn sie ist schüchtern.
In der Klasse spricht sie nur leise, und in der Pause sitzt sie, ein Buch in der Hand, allein auf
einer Bank, und sieht, wie die anderen reden und lachen.
Manchmal sieht sie jemand an. Dann wird sie ganz rot.
Valeria ist in ihrer Welt fangen. Die anderen leben.
Jeden Mittwoch kommt der Bibliotheksbus. Sie geht fast immer hin.
Heute ist es für die Schule. Sie muss ein Referat über einen deutschen Schriftsteller
schreiben.Theodor Storm hat sie schon als Kind gelesen. Er gefällt ihr immer am besten. „Der
Schlimmelreiter“ ist ihr Lieblingsbuch. Da schreibt Storm von Dingen, die Valeria kennt: dem
geheimnisvollen, schrecklichen Meer, und von den Leuten, die an Spuk und Hexerei glauben,
weil sie nicht verstehen.
„Hallo!“ Sie dreht sich um. Hinter ihr steht Markus, der Schöneste der Klasse. Markus ist nett,
hat viele Freunde, lacht oft und spricht viel. Er ist der Fachmann für Partys und weiß, wo man
„die richtigen“ Leute treffen kann. In der Klasse spricht er immer über Feste und Leute, Konzerte
und Filme. „Das Fest bei Hein war nicht schlecht, der lädt die richtigen Leute ein… Das Konzert
von den Roten Rosen war wirklich todlangweilig.“ Markus ist nicht sehr gut in der Schule. Oft
hört ihn sagen: „Ich habe immer so viel zu tun, für die Schule gibt es da keinen Platz.“
Jetzt sieht er sie mit großen Augen an.
„Warum sieht er mich so an?“ fragt sich Valeria. „Wir kenne uns doch schon lange. Was will er
von mir?“ fragt sie sich. Aber hat sie das nicht irgendwo gelesen? „da kann man jemanden
jahrelang immer wieder sehen, und plötzlich…“
„Theodor Storm!“ Markus liegt den Titel des Buches in Valerias Hand. „Ach ja, das blöde Referat!
Schreibst du das selbst?“ fragt Markus. „Meins hab ich aus dem Internet, gratis! Ich kann dir die
Adresse…“
Aber Valeria hört nicht richtig zu, sieht schnell die wenigen Bücher durch, die im Bibliotheksbus
stehen. Markus schaut sich um, plötzlich fragt er sie: „Kommst du mit, was trinken?“
„Gern.“ sagt Valeria. Sie gehen ins Café Tönspedder. Sie trinken Tee.
Markus spricht. Er spricht ohne Pause. Er spricht über die Schule, über ihre Lehrer. Physiklehrer
Prien hat einen Eierkopf, die Englischlehrerin trägt zu kurze Röcke, „damit man ihre X-Beine
sieht“. Ihr Deutschlehrer Dr. Wagenhuber sieht aus wie ET und spricht nach 20 Jahren in Husum
noch immer mit bayerischem Akzent… Markus macht ihn nach: „Jo woast dös nett?“
Valeria lacht.
Dann stehen sie vor dem Café.
„Wo ist denn der Bibliotheksbus?“ fragt Markus.
„Der Bus ist weg, der bleibt nur eine Stunde hier. Sag mir nicht, du wollest ein Buch?“ Valeria
lacht.
„Ja, nein, mein Referat aus dem Internet ist ein bisschen zu kurz, und vielleicht kennt unser
lieber Deutschlehrer es schon. Der hängt doch ständig am Computer. Man kann ja nie wissen.
Und…“
„Du willst das Referat ein bisschen strecken?“ fragt ihn Valeria. „Vielleicht kann ich dir helfen.“
Und zusammen gehen sie ins Café zurück.
„Wie heißt denn dein Thema?“ möchte Valeria wissen.
„Mein Thema!“ lacht Markus. „Das Thema habe ich von Wagenhuber. Tonio Kröger! Von Thomas
Mann.“
„Dann gib mal her.“
Valeria schreibt. Sie schreibt ein neues Referat. Den Text aus dem Internet findet sie furchtbar.
„Guck mal hier: das sind doch Orthographiefehler! Das kannst du dem Wagenhuber nicht
geben!“
Markus sieht sie an, bestellt einen Grog.
Die Geschichte von Tonio Kröger kennt sie gut. Sie findet Thomas Mann auch ein bisschen
langweilig, aber er ist der Lieblingsschriftsteller ihrer Mutter.
Draußen wird es langsam dunkel.
Die Uhr schlägt sechs. „Ich muss nach Hause“, sagt Valeria. „Wir können uns morgen wieder hier
treffen. Noch zwei oder drei Seiten, und das Referat ist perfekt.“ Sie hilft ihm gern. Markus
gefällt ihr.
Er bringt sie nach Hause. Sie gehen auf dem Deich am Meer entlang. Es ist Flut. Schwarz-grau
liegt das Wasser unter ihnen.
„
Man sagt, da unten liegt eine ganze Stadt…“ sagt Valeria.
„Glaubst du diese Geschichten?“ fragt Markus.
„Ich weiß nicht. Aber manchmal kann einem das Meer richtig Angst machen“, meint Valeria.
„Ja, im Sommer sieht es freundlicher aus. Aber ich mag das Meer auch so. Auch im Winter.“
„Ich auch, immer.“ Sie sehen sich an und lächeln.
Das haus an den klippen   sommer 2020
Worüber sprechen Valeria und Markus?
Der Deich
Was weißt du über folgende Personen?
-r Strand
-e Küste
-e Klippe
-r Deich
-e Ebbe
-e Flut -r Sturm
Das haus an den klippen   sommer 2020
Das haus an den klippen   sommer 2020
• Wer sind diese
zwei Frauen?
• Was machen sie?
• Warum sucht
Valeria ein Kleid?
• Amüsiert sich Valeria
auf dem Fest?
• Was macht sie?
• Was macht Markus?
Das haus an den klippen   sommer 2020
Was siehst du
auf dem BildWer ist das?Kannst du die Personen ein
bisschen beschreiben?• Wo sind sie?•Was feiern sie?
Was ist hier gerade
passiert?
Warum schauen die
vier so?
• Was haben sie
gehört?•Wie reagieren sie?•Was macht Valeria?
Wer ist das?
Was ist mit
Valerias
Vater
passiert?
Wer ist das?
Warum ruft ihn
Valeria?
Und wie geht
die Geschichte
weiter?
Wer?
Wen?

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Ilse Gruenbart

Wortbildung er -ung
Wortbildung  er -ungWortbildung  er -ung
Wortbildung er -ung
Ilse Gruenbart
 
Wechselpraepositionen situative und direktive verben
Wechselpraepositionen   situative und direktive verbenWechselpraepositionen   situative und direktive verben
Wechselpraepositionen situative und direktive verben
Ilse Gruenbart
 
Direktionaladverbien der kleine mann - wo ist das bad
Direktionaladverbien   der kleine mann - wo ist das badDirektionaladverbien   der kleine mann - wo ist das bad
Direktionaladverbien der kleine mann - wo ist das bad
Ilse Gruenbart
 
Direktionaladverbien wo ist das bad
Direktionaladverbien   wo ist das badDirektionaladverbien   wo ist das bad
Direktionaladverbien wo ist das bad
Ilse Gruenbart
 
Lektion 1 meine tante martha p ptgerecht verdoppelt
Lektion 1  meine tante martha   p ptgerecht verdoppeltLektion 1  meine tante martha   p ptgerecht verdoppelt
Lektion 1 meine tante martha p ptgerecht verdoppelt
Ilse Gruenbart
 
Lektion 1 meine tante martha
Lektion 1  meine tante marthaLektion 1  meine tante martha
Lektion 1 meine tante martha
Ilse Gruenbart
 
Lektion 22 bildbeschreibung
Lektion 22   bildbeschreibungLektion 22   bildbeschreibung
Lektion 22 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Lektion 22 bildbeschreibung
Lektion 22   bildbeschreibungLektion 22   bildbeschreibung
Lektion 22 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Lektion 21 bildbeschreibung
Lektion 21   bildbeschreibungLektion 21   bildbeschreibung
Lektion 21 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Lektion 20 teil 1 bildbeschreibung
Lektion 20 teil 1   bildbeschreibungLektion 20 teil 1   bildbeschreibung
Lektion 20 teil 1 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Lektion 19 teil 1 bildbeschreibung
Lektion 19 teil 1   bildbeschreibungLektion 19 teil 1   bildbeschreibung
Lektion 19 teil 1 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
Ilse Gruenbart
 
Werkstatt kausal oder final weil oder um zu
Werkstatt  kausal oder final   weil oder  um zuWerkstatt  kausal oder final   weil oder  um zu
Werkstatt kausal oder final weil oder um zu
Ilse Gruenbart
 
Biographie steffi graf imperfekt
Biographie steffi graf imperfektBiographie steffi graf imperfekt
Biographie steffi graf imperfekt
Ilse Gruenbart
 
Knuts leben imperfekt
Knuts leben   imperfektKnuts leben   imperfekt
Knuts leben imperfekt
Ilse Gruenbart
 
Lilli pickadilli
Lilli pickadilliLilli pickadilli
Lilli pickadilli
Ilse Gruenbart
 
Bildbeschreibung lk 17
Bildbeschreibung lk 17Bildbeschreibung lk 17
Bildbeschreibung lk 17
Ilse Gruenbart
 
A2mp bildbeschreibung
A2mp bildbeschreibungA2mp bildbeschreibung
A2mp bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
A2mpteil2 bildbeschreibung
A2mpteil2 bildbeschreibungA2mpteil2 bildbeschreibung
A2mpteil2 bildbeschreibung
Ilse Gruenbart
 
Finalsaetze
FinalsaetzeFinalsaetze
Finalsaetze
Ilse Gruenbart
 

Mehr von Ilse Gruenbart (20)

Wortbildung er -ung
Wortbildung  er -ungWortbildung  er -ung
Wortbildung er -ung
 
Wechselpraepositionen situative und direktive verben
Wechselpraepositionen   situative und direktive verbenWechselpraepositionen   situative und direktive verben
Wechselpraepositionen situative und direktive verben
 
Direktionaladverbien der kleine mann - wo ist das bad
Direktionaladverbien   der kleine mann - wo ist das badDirektionaladverbien   der kleine mann - wo ist das bad
Direktionaladverbien der kleine mann - wo ist das bad
 
Direktionaladverbien wo ist das bad
Direktionaladverbien   wo ist das badDirektionaladverbien   wo ist das bad
Direktionaladverbien wo ist das bad
 
Lektion 1 meine tante martha p ptgerecht verdoppelt
Lektion 1  meine tante martha   p ptgerecht verdoppeltLektion 1  meine tante martha   p ptgerecht verdoppelt
Lektion 1 meine tante martha p ptgerecht verdoppelt
 
Lektion 1 meine tante martha
Lektion 1  meine tante marthaLektion 1  meine tante martha
Lektion 1 meine tante martha
 
Lektion 22 bildbeschreibung
Lektion 22   bildbeschreibungLektion 22   bildbeschreibung
Lektion 22 bildbeschreibung
 
Lektion 22 bildbeschreibung
Lektion 22   bildbeschreibungLektion 22   bildbeschreibung
Lektion 22 bildbeschreibung
 
Lektion 21 bildbeschreibung
Lektion 21   bildbeschreibungLektion 21   bildbeschreibung
Lektion 21 bildbeschreibung
 
Lektion 20 teil 1 bildbeschreibung
Lektion 20 teil 1   bildbeschreibungLektion 20 teil 1   bildbeschreibung
Lektion 20 teil 1 bildbeschreibung
 
Lektion 19 teil 1 bildbeschreibung
Lektion 19 teil 1   bildbeschreibungLektion 19 teil 1   bildbeschreibung
Lektion 19 teil 1 bildbeschreibung
 
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
Uebersicht lehrplan des 2. kurses vom dritten trimester 2020
 
Werkstatt kausal oder final weil oder um zu
Werkstatt  kausal oder final   weil oder  um zuWerkstatt  kausal oder final   weil oder  um zu
Werkstatt kausal oder final weil oder um zu
 
Biographie steffi graf imperfekt
Biographie steffi graf imperfektBiographie steffi graf imperfekt
Biographie steffi graf imperfekt
 
Knuts leben imperfekt
Knuts leben   imperfektKnuts leben   imperfekt
Knuts leben imperfekt
 
Lilli pickadilli
Lilli pickadilliLilli pickadilli
Lilli pickadilli
 
Bildbeschreibung lk 17
Bildbeschreibung lk 17Bildbeschreibung lk 17
Bildbeschreibung lk 17
 
A2mp bildbeschreibung
A2mp bildbeschreibungA2mp bildbeschreibung
A2mp bildbeschreibung
 
A2mpteil2 bildbeschreibung
A2mpteil2 bildbeschreibungA2mpteil2 bildbeschreibung
A2mpteil2 bildbeschreibung
 
Finalsaetze
FinalsaetzeFinalsaetze
Finalsaetze
 

Kürzlich hochgeladen

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (9)

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 

Das haus an den klippen sommer 2020

  • 2. Wo liegt das Haus? An der Nordsee Ganz im Norden Deutschlands In der Nähe eines kleinen Dorfes bei Husum.
  • 7. Ganz im Norden Deutschlands In Deutschland Und wo in Deutschland? An der Nordsee
  • 13. Das Haus liegt direkt am M____ .eer
  • 14. Wo liegt das Haus? An den Klippen
  • 15. Wie findest du diesen Ort?
  • 16. Valeria ist nicht glücklich. Sie und ihre Mutter sind allein. Niemand besucht sie in ihrem Haus.
  • 18. Valeria ist nicht nur intelligent, sie sieht auch gut aus. Sie hat blaue Augen und dunkle Haare. Sie ist groß und schlank. Sie besucht das Gymnasium in Husum. Sie lernt gern und gut in der Schule. Aber sie ist nicht glücklich.
  • 21. Valeria spricht niemals darüber, mit niemandem. „Die Leute reden viel“, sagt ihre Mutter, „du musst du selbst sein.“ Aber sie macht sich auch Gedanken, denn Valeria ist immer allein. Viele gehen ihr aus dem Weg.
  • 23. Würdest du gerne dort wohnen?
  • 25. Warum ist hier so wenig Wasser?
  • 26. Die Flut Die Ebbe
  • 38. Was machen diese Leute hier?
  • 40. Was ist für einen Strand an der Nordsee typisch?
  • 44. Valeria ist in ihrer Welt gefangen(5). Die anderen leben. Jeden Mittwoch kommt der Bibliotheksbus. Sie geht fast immer hin.
  • 45. Heute ist es für die Schule. Sie muss ein Referat über einen deutschen Schriftsteller schreiben. Theodor Storm hat sie schon als Kind gelesen. Er gefällt ihr immer am besten.
  • 46. Der Reiter Der Schimmel - ein weißes Pferd
  • 48. Da schreibt Storm von Dingen, die Valeria kennt: dem geheimnisvollen, schrecklichen Meer, und von den Leuten, die an Spuk und Hexerei glauben, weil sie nicht verstehen.
  • 55. Was denken wohl die Leute von dem kleinen Dorf über Valeria.
  • 56. Das Haus an den Klippen-Kapitel 1 Kapitel 1 Valeria Das Haus liegt an der Nordsee. Es ist groß und alt. „Das Haus an den Klippen“, nennen es die Leute. Dort, in der Nähe eines kleinen Dorfs bei Husum, ganz im Norden Deutschlands, wohnt Valeria mit ihrer Mutter. Valeria ist nicht nur intelligent, sie sieht auch gut aus. Sie hat blaue Augen und dunkle Haare. Sie ist groß und schlank. Sie besucht das Gymnasium in Husum. Sie lernt gern und gut in der Schule. Aber sie ist nicht glücklich. Sie und ihre Mutter sind allein. Niemand besucht sie in ihrem Haus. Die Leute sagen, es spukt dort. Nachts geschehen dort seltsame Dinge. Nachbarn hören Schreie, sehen Lichter an- und ausgehen. Einmal hat es dort auch gebrannt. Es muss ein Geheimnis gehen. „Zauberriten“, sagen die Leute: „Da wohnt eine Hexe!“ Valeria spricht niemals darüber, mit niemandem. „Die Leute reden viel“, sagt ihre Mutter, „du musst du selbst sein.“ Aber sie macht sich auch Gedanken, denn Valeria ist immer allein. Viele gehen ihr aus dem Weg. Auch wer nicht an Hexerei und Spuk glaubt, spricht nicht oft mit Valeria, denn sie ist schüchtern. In der Klasse spricht sie nur leise, und in der Pause sitzt sie, ein Buch in der Hand, allein auf einer Bank, und sieht, wie die anderen reden und lachen. Manchmal sieht sie jemand an. Dann wird sie ganz rot. Valeria ist in ihrer Welt fangen. Die anderen leben. Jeden Mittwoch kommt der Bibliotheksbus. Sie geht fast immer hin. Heute ist es für die Schule. Sie muss ein Referat über einen deutschen Schriftsteller schreiben.Theodor Storm hat sie schon als Kind gelesen. Er gefällt ihr immer am besten. „Der Schlimmelreiter“ ist ihr Lieblingsbuch. Da schreibt Storm von Dingen, die Valeria kennt: dem
  • 57. geheimnisvollen, schrecklichen Meer, und von den Leuten, die an Spuk und Hexerei glauben, weil sie nicht verstehen. „Hallo!“ Sie dreht sich um. Hinter ihr steht Markus, der Schöneste der Klasse. Markus ist nett, hat viele Freunde, lacht oft und spricht viel. Er ist der Fachmann für Partys und weiß, wo man „die richtigen“ Leute treffen kann. In der Klasse spricht er immer über Feste und Leute, Konzerte und Filme. „Das Fest bei Hein war nicht schlecht, der lädt die richtigen Leute ein… Das Konzert von den Roten Rosen war wirklich todlangweilig.“ Markus ist nicht sehr gut in der Schule. Oft hört ihn sagen: „Ich habe immer so viel zu tun, für die Schule gibt es da keinen Platz.“ Jetzt sieht er sie mit großen Augen an. „Warum sieht er mich so an?“ fragt sich Valeria. „Wir kenne uns doch schon lange. Was will er von mir?“ fragt sie sich. Aber hat sie das nicht irgendwo gelesen? „da kann man jemanden jahrelang immer wieder sehen, und plötzlich…“ „Theodor Storm!“ Markus liegt den Titel des Buches in Valerias Hand. „Ach ja, das blöde Referat! Schreibst du das selbst?“ fragt Markus. „Meins hab ich aus dem Internet, gratis! Ich kann dir die Adresse…“ Aber Valeria hört nicht richtig zu, sieht schnell die wenigen Bücher durch, die im Bibliotheksbus stehen. Markus schaut sich um, plötzlich fragt er sie: „Kommst du mit, was trinken?“ „Gern.“ sagt Valeria. Sie gehen ins Café Tönspedder. Sie trinken Tee. Markus spricht. Er spricht ohne Pause. Er spricht über die Schule, über ihre Lehrer. Physiklehrer Prien hat einen Eierkopf, die Englischlehrerin trägt zu kurze Röcke, „damit man ihre X-Beine sieht“. Ihr Deutschlehrer Dr. Wagenhuber sieht aus wie ET und spricht nach 20 Jahren in Husum noch immer mit bayerischem Akzent… Markus macht ihn nach: „Jo woast dös nett?“ Valeria lacht. Dann stehen sie vor dem Café.
  • 58. „Wo ist denn der Bibliotheksbus?“ fragt Markus. „Der Bus ist weg, der bleibt nur eine Stunde hier. Sag mir nicht, du wollest ein Buch?“ Valeria lacht. „Ja, nein, mein Referat aus dem Internet ist ein bisschen zu kurz, und vielleicht kennt unser lieber Deutschlehrer es schon. Der hängt doch ständig am Computer. Man kann ja nie wissen. Und…“ „Du willst das Referat ein bisschen strecken?“ fragt ihn Valeria. „Vielleicht kann ich dir helfen.“ Und zusammen gehen sie ins Café zurück. „Wie heißt denn dein Thema?“ möchte Valeria wissen. „Mein Thema!“ lacht Markus. „Das Thema habe ich von Wagenhuber. Tonio Kröger! Von Thomas Mann.“ „Dann gib mal her.“ Valeria schreibt. Sie schreibt ein neues Referat. Den Text aus dem Internet findet sie furchtbar. „Guck mal hier: das sind doch Orthographiefehler! Das kannst du dem Wagenhuber nicht geben!“ Markus sieht sie an, bestellt einen Grog. Die Geschichte von Tonio Kröger kennt sie gut. Sie findet Thomas Mann auch ein bisschen langweilig, aber er ist der Lieblingsschriftsteller ihrer Mutter. Draußen wird es langsam dunkel. Die Uhr schlägt sechs. „Ich muss nach Hause“, sagt Valeria. „Wir können uns morgen wieder hier treffen. Noch zwei oder drei Seiten, und das Referat ist perfekt.“ Sie hilft ihm gern. Markus gefällt ihr. Er bringt sie nach Hause. Sie gehen auf dem Deich am Meer entlang. Es ist Flut. Schwarz-grau liegt das Wasser unter ihnen. „
  • 59. Man sagt, da unten liegt eine ganze Stadt…“ sagt Valeria. „Glaubst du diese Geschichten?“ fragt Markus. „Ich weiß nicht. Aber manchmal kann einem das Meer richtig Angst machen“, meint Valeria. „Ja, im Sommer sieht es freundlicher aus. Aber ich mag das Meer auch so. Auch im Winter.“ „Ich auch, immer.“ Sie sehen sich an und lächeln.
  • 63. Was weißt du über folgende Personen?
  • 64. -r Strand -e Küste -e Klippe -r Deich -e Ebbe -e Flut -r Sturm
  • 67. • Wer sind diese zwei Frauen? • Was machen sie? • Warum sucht Valeria ein Kleid?
  • 68. • Amüsiert sich Valeria auf dem Fest? • Was macht sie? • Was macht Markus?
  • 70. Was siehst du auf dem BildWer ist das?Kannst du die Personen ein bisschen beschreiben?• Wo sind sie?•Was feiern sie?
  • 71. Was ist hier gerade passiert? Warum schauen die vier so? • Was haben sie gehört?•Wie reagieren sie?•Was macht Valeria?
  • 74. Wer ist das? Warum ruft ihn Valeria?
  • 75. Und wie geht die Geschichte weiter? Wer? Wen?