SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Copyright conexus© Austria 2013
Der Open Source ERP
Effekt…
… am Beispiel
von Herbert
Herbert ist CEO und CFO von ®conexus austria,
er mag Open Source Technik und Businesstransparenz
aber dazu später mehr…
Herbert sagt:
„Wir bieten nur Produkte an, die wir auch selber einsetzten.“
„Wir sind keine Oberflächen Hochglanz Verkäufer.“
„Kompetenz statt Halbwissen,
das hat sich in den letzten 25 Jahren ausgezahlt,
wir setzen uns eben mit Kundenanforderungen auseinander“
„Wir beraten unsere Kunden und Interessenten seriös, selbst
wenn sich daraus nicht immer unser Geschäftsvorteil entwickelt“
Status 1995
Herbert gründete 1989 sein IT Unternehmen
(Datenverarbeitung und Handel mit IT Produkten)
Und was man nun einmal alles so benötigt:
Adressverwaltung
Buchhaltungssoftware
Grafik Design Software
Tabellenkalkulation
Textverarbeitung
Eigene Datenbank
Eigene Applikationsentwicklung
Entwicklungssoftware Umgebung
CAD Software Konstruktion
und Tools ohne Ende
Telefonanlage
Faxgerät
Status 1995
Die IT Unterhaltskosten stiegen laufend
zusätzliche Mitarbeiter =
zusätzliche Lizenzen
+ zusätzliche Upgrades / Updates / Wartungskosten / Aktualisierungsgarantien
zu viele Softwareinseln, mangelhafte Schnittstellen
= steigendender Verwaltungsaufwand
= sinkende Effizienz
Status 2000
Das ist Kurt Brunner.
Kurt ist eigentlich als Vertriebsmitarbeiter
eingestellt, wenn nicht mal wieder das pure Chaos,
wer wo wie was, ausbricht.
Status 2003
Das ist unsere Maria.
Maria ist zuständig für Personal, Administration und Kaffee.
Ein richtiges Softwarewerkzeug für das Personalmanagement hat
Sie bisher leider noch nicht.
Das macht Ihre Arbeit nicht gerade einfacher.
Sie wissen ja,
Zeiterfassung, Urlaub, Zeitausgleich, Arbeitsverträge, usw.
Status 2003
als Partner einer Weltmarke war die Sache klar.
Eine Marke löst alle Probleme.
Ordnung schaffen durch Integration.
weniger Softwareinseln, weniger Schnittstellen.
Folge, aber immer noch
„Ein Rattenschwanz an Kosten“
Herbert:
„wir haben zwar die Anzahl der Softwareprodukte reduziert,
aber die Kosten sind dennoch gestiegen.
was bleibt unterm Strich?
Für unsere Kunden und für uns?“
Also, ein ERP muss her!
Das ist Sven
Sven ist CTO bei ®conexus austria
Zu unserem Marken ERP sagte Sven:
„Und wenn wir unsere Ideen umsetzen möchten
wird es erst richtig kompliziert, nicht technisch
aber organisatorisch und vertriebstechnisch.“
„Alles viel zu unflexibel und zu wenig
zielführend für uns und die Interessenten.
Das kann es wohl im Sinne
unserer Interessenten und Kunden nicht sein“.
Also, ein ERP muss her!
ERP muss wieder erschwinglich sein.
ERP muss unabhängig sein und gleichzeitig Sicherheit bieten.
ERP muss Businesstransparenz bieten.
ERP muss Ihre Unternehmensprozesse vereinfachen.
ERP muss sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt.
ERP muss Redundanz verhindern.
ERP muss technologisch aktuell sein.
Unsere ERP Ziele
Status 2007
Zur richtigen Zeit (Finanzkrise) die richtige Antwort gefunden.
für die KMU und für uns
ERP muss mehr leisten als Daten sammeln.
Die haben wir übrigens verschrottet.
Ersetzt ebenfalls durch Open Source Software
Hardware, ein Auslaufcomputer und die richtige Open Source Software
Kommunikation, technisch top
Kosten, Installation und Konfiguration, Ende.
Ach ja, unsere Telefonanlage?
Ach ja,
mit dem ERP Verbunden!
Status 2011
Die Ratio-Potentiale wurden genutzt.
Herbert, Sven, Kurt, Maria, Wolfram, Jörg,
sind zufrieden,
und können sich auf Ihre eigentlichen Aufgabe konzentrieren:
Entwicklung und Vertrieb von ERP Software.
office@conexus.at
www.conexus.at
®conexus &
„Wir investieren lieber in
Unternehmensprozesse
statt in Lizenzkosten“

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Web 1
Web 1Web 1
Medios Masivos de Mendoza
Medios Masivos de MendozaMedios Masivos de Mendoza
Medios Masivos de Mendoza
marcelita79
 
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
intranda GmbH
 
Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.
AgoooosE
 
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum BongsErgebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum BongsCBeuster
 
Fenómenos naturales en nuestro planeta.
Fenómenos naturales en nuestro planeta.Fenómenos naturales en nuestro planeta.
Fenómenos naturales en nuestro planeta.
anahirodri
 
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013Unternehmensgruppe SeniVita
 
Deporte en mexico
Deporte en mexicoDeporte en mexico
Deporte en mexico
Arturo Dionicio Lara
 
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
Stéphanie Hertrich
 
Presentación de los componentes del sistema computacional
Presentación de los componentes del sistema computacionalPresentación de los componentes del sistema computacional
Presentación de los componentes del sistema computacional
luismarliendo
 
Tc burger
Tc burgerTc burger
Tc burger
Tembuakar Corp
 
Practicas de-word
Practicas de-wordPracticas de-word
Practicas de-word
DALEX2000
 
Gallinitas
GallinitasGallinitas
Gallinitas
brayitan0701
 
Startup factory- 2014
Startup factory- 2014Startup factory- 2014
Startup factory- 2014OlivierTIZIO
 
Aprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomoAprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomo
sara torres montufar
 
Singletasking für Kopfarbeiter
Singletasking für KopfarbeiterSingletasking für Kopfarbeiter
Singletasking für Kopfarbeiter
Jörn Meyer
 
Circuitos electronicos
Circuitos electronicosCircuitos electronicos
Circuitos electronicos
quirosfp
 

Andere mochten auch (20)

Métier catic
Métier caticMétier catic
Métier catic
 
Web 1
Web 1Web 1
Web 1
 
Patience.
Patience. Patience.
Patience.
 
Medios Masivos de Mendoza
Medios Masivos de MendozaMedios Masivos de Mendoza
Medios Masivos de Mendoza
 
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
2. intranda viewer Tag: Crowdsourcing an der Zentral- und Landesbibliothek in...
 
Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.
 
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum BongsErgebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
 
Denkmaltage Val Lumnezia
Denkmaltage Val LumneziaDenkmaltage Val Lumnezia
Denkmaltage Val Lumnezia
 
Fenómenos naturales en nuestro planeta.
Fenómenos naturales en nuestro planeta.Fenómenos naturales en nuestro planeta.
Fenómenos naturales en nuestro planeta.
 
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013
Präsentation Seniorenpark Sandler, November 2013
 
Deporte en mexico
Deporte en mexicoDeporte en mexico
Deporte en mexico
 
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
Coding : Kit de survie pour les futurs entrepreneurs (Session 1)
 
Presentación de los componentes del sistema computacional
Presentación de los componentes del sistema computacionalPresentación de los componentes del sistema computacional
Presentación de los componentes del sistema computacional
 
Tc burger
Tc burgerTc burger
Tc burger
 
Practicas de-word
Practicas de-wordPracticas de-word
Practicas de-word
 
Gallinitas
GallinitasGallinitas
Gallinitas
 
Startup factory- 2014
Startup factory- 2014Startup factory- 2014
Startup factory- 2014
 
Aprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomoAprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomo
 
Singletasking für Kopfarbeiter
Singletasking für KopfarbeiterSingletasking für Kopfarbeiter
Singletasking für Kopfarbeiter
 
Circuitos electronicos
Circuitos electronicosCircuitos electronicos
Circuitos electronicos
 

Ähnlich wie conexus Open Source - das ist Herbert

Imagebroschuere TimberTec
Imagebroschuere TimberTecImagebroschuere TimberTec
Imagebroschuere TimberTec
AlexandraBosselmann
 
jurXpert Folder
jurXpert FolderjurXpert Folder
jurXpert Folder
jurXpert
 
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
softenginegmbh
 
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 SekundenLernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Diamant Software GmbH & Co. KG
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
socialmediapp
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Netzwerk-Verlag
 
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshareAgentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Martin Reitbauer-Ortner
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
Telekom MMS
 
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Praxistage
 
graphical reference 8
graphical reference 8graphical reference 8
graphical reference 8
Sonja_Kollmeder
 
Magazin022011 web
Magazin022011 webMagazin022011 web
Magazin022011 web
Sabine Kreye
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution GmbH & Co. KG
 
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
Dorie Fehlmann
 
Competence Book ERP - Enterprise Resource Planning
Competence Book ERP - Enterprise Resource PlanningCompetence Book ERP - Enterprise Resource Planning
Competence Book ERP - Enterprise Resource Planning
Competence Books
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
Michael Schomisch
 
e-Business von Tobler
e-Business von Tobler e-Business von Tobler
e-Business von Tobler
Tobler Haustechnik AG
 
Ci produktflyer vision_mai2012
Ci produktflyer vision_mai2012Ci produktflyer vision_mai2012
Ci produktflyer vision_mai2012comtech84
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415lemberg
 

Ähnlich wie conexus Open Source - das ist Herbert (20)

Imagebroschuere TimberTec
Imagebroschuere TimberTecImagebroschuere TimberTec
Imagebroschuere TimberTec
 
jurXpert Folder
jurXpert FolderjurXpert Folder
jurXpert Folder
 
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
 
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 SekundenLernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
Lernen Sie Diamant Kennen In 120 Sekunden
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
 
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshareAgentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
 
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
 
graphical reference 8
graphical reference 8graphical reference 8
graphical reference 8
 
Magazin022011 web
Magazin022011 webMagazin022011 web
Magazin022011 web
 
Interview stephan schnieber
Interview stephan schnieberInterview stephan schnieber
Interview stephan schnieber
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
 
Competence Book ERP - Enterprise Resource Planning
Competence Book ERP - Enterprise Resource PlanningCompetence Book ERP - Enterprise Resource Planning
Competence Book ERP - Enterprise Resource Planning
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
 
e-Business von Tobler
e-Business von Tobler e-Business von Tobler
e-Business von Tobler
 
Ci produktflyer vision_mai2012
Ci produktflyer vision_mai2012Ci produktflyer vision_mai2012
Ci produktflyer vision_mai2012
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415
 

conexus Open Source - das ist Herbert

  • 1. Copyright conexus© Austria 2013 Der Open Source ERP Effekt… … am Beispiel von Herbert
  • 2. Herbert ist CEO und CFO von ®conexus austria, er mag Open Source Technik und Businesstransparenz aber dazu später mehr… Herbert sagt: „Wir bieten nur Produkte an, die wir auch selber einsetzten.“ „Wir sind keine Oberflächen Hochglanz Verkäufer.“ „Kompetenz statt Halbwissen, das hat sich in den letzten 25 Jahren ausgezahlt, wir setzen uns eben mit Kundenanforderungen auseinander“ „Wir beraten unsere Kunden und Interessenten seriös, selbst wenn sich daraus nicht immer unser Geschäftsvorteil entwickelt“
  • 3. Status 1995 Herbert gründete 1989 sein IT Unternehmen (Datenverarbeitung und Handel mit IT Produkten) Und was man nun einmal alles so benötigt: Adressverwaltung Buchhaltungssoftware Grafik Design Software Tabellenkalkulation Textverarbeitung Eigene Datenbank Eigene Applikationsentwicklung Entwicklungssoftware Umgebung CAD Software Konstruktion und Tools ohne Ende Telefonanlage Faxgerät
  • 4. Status 1995 Die IT Unterhaltskosten stiegen laufend zusätzliche Mitarbeiter = zusätzliche Lizenzen + zusätzliche Upgrades / Updates / Wartungskosten / Aktualisierungsgarantien zu viele Softwareinseln, mangelhafte Schnittstellen = steigendender Verwaltungsaufwand = sinkende Effizienz
  • 5. Status 2000 Das ist Kurt Brunner. Kurt ist eigentlich als Vertriebsmitarbeiter eingestellt, wenn nicht mal wieder das pure Chaos, wer wo wie was, ausbricht. Status 2003 Das ist unsere Maria. Maria ist zuständig für Personal, Administration und Kaffee. Ein richtiges Softwarewerkzeug für das Personalmanagement hat Sie bisher leider noch nicht. Das macht Ihre Arbeit nicht gerade einfacher. Sie wissen ja, Zeiterfassung, Urlaub, Zeitausgleich, Arbeitsverträge, usw.
  • 6. Status 2003 als Partner einer Weltmarke war die Sache klar. Eine Marke löst alle Probleme. Ordnung schaffen durch Integration. weniger Softwareinseln, weniger Schnittstellen. Folge, aber immer noch „Ein Rattenschwanz an Kosten“ Herbert: „wir haben zwar die Anzahl der Softwareprodukte reduziert, aber die Kosten sind dennoch gestiegen. was bleibt unterm Strich? Für unsere Kunden und für uns?“ Also, ein ERP muss her!
  • 7. Das ist Sven Sven ist CTO bei ®conexus austria Zu unserem Marken ERP sagte Sven: „Und wenn wir unsere Ideen umsetzen möchten wird es erst richtig kompliziert, nicht technisch aber organisatorisch und vertriebstechnisch.“ „Alles viel zu unflexibel und zu wenig zielführend für uns und die Interessenten. Das kann es wohl im Sinne unserer Interessenten und Kunden nicht sein“. Also, ein ERP muss her!
  • 8. ERP muss wieder erschwinglich sein. ERP muss unabhängig sein und gleichzeitig Sicherheit bieten. ERP muss Businesstransparenz bieten. ERP muss Ihre Unternehmensprozesse vereinfachen. ERP muss sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt. ERP muss Redundanz verhindern. ERP muss technologisch aktuell sein. Unsere ERP Ziele Status 2007 Zur richtigen Zeit (Finanzkrise) die richtige Antwort gefunden. für die KMU und für uns ERP muss mehr leisten als Daten sammeln.
  • 9. Die haben wir übrigens verschrottet. Ersetzt ebenfalls durch Open Source Software Hardware, ein Auslaufcomputer und die richtige Open Source Software Kommunikation, technisch top Kosten, Installation und Konfiguration, Ende. Ach ja, unsere Telefonanlage? Ach ja, mit dem ERP Verbunden!
  • 10. Status 2011 Die Ratio-Potentiale wurden genutzt. Herbert, Sven, Kurt, Maria, Wolfram, Jörg, sind zufrieden, und können sich auf Ihre eigentlichen Aufgabe konzentrieren: Entwicklung und Vertrieb von ERP Software.
  • 11. office@conexus.at www.conexus.at ®conexus & „Wir investieren lieber in Unternehmensprozesse statt in Lizenzkosten“