SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Themendienst


Frühjahr in Paris: Mit dem City Night Line in die
französische Hauptstadt
(Dortmund, März 2011) Paris-Liebhaber, die die ersten warmen Sonnenstrahlen auf
der Prunkstraße Champs-Élysées genießen oder am Ufer der Seine entlang
bummeln möchten, bringt der City Night Line täglich bequem und kostengünstig
über Nacht in die französische Metropole.
Besonders für Kulturfreunde lohnt sich im Frühjahr ein Besuch der Stadt, denn
Paris lockt mit Ausstellungen, Festivals, Messen und zahlreichen
Veranstaltungen. Noch bis zum 23. Mai 2011 gewinnen Besucher z.B. einen
Eindruck über das Schaffen von Lucas Cranach im Rahmen der Ausstellung
„Cranach et son temps“ im Musée du Luxembourg. Vom 11. bis 30. April 2011
präsentiert die Opéra Bastille den Klassiker „Romeo und Julia“. Eine weitere
ebenfalls sehr beliebte Veranstaltung ist zudem die Buchmesse, welche vom
18. bis 21. März 2011 in Paris stattfindet.
Reisende aus dem Raum Berlin, München, Hamburg und Hannover reisen
entspannt und unkompliziert mit dem City Night Line über Nacht nach Paris.
Abends einfach in den Nachtreisezug einsteigen und morgens ausgeschlafen
mitten im Zentrum der Stadt ankommen.
Bis zum 2. Mai 2011 erhalten zwei gemeinsam reisende Personen ihre
Fahrkarten für den City Night Line besonders günstig: Denn bei Buchung des
Sparpreises oder Europa-Spezials entfällt der Reservierungsaufpreis der
gewählten Komfortklasse für die Begleitperson. So reisen Mitfahrer bis zum
31. Mai 2011 bereits ab 39 Euro.

City Night Line:
Auf insgesamt 15 Verbindungen verbindet der City Night Line acht europäische
Länder. Gerade für Kurzurlaube, Städte- und Wochenendreisen ist die An- und
Abreise mit dem City Night Line bestens geeignet: Denn über Nacht wird
wertvolle Zeit gewonnen. Einfach abends einsteigen und morgens
ausgeschlafen im Zentrum von Amsterdam, Berlin, Hamburg, Kopenhagen,
München, Paris, Prag, Rom oder Zürich ankommen.

Buchung und Information in allen DB Reisezentren, DB Agenturen, am DB
Automaten und über die Service-Nummer der Bahn unter 0180 5 99 66 33*.
Weitere Informationen unter www.bahn.de/citynightline.

*14ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.             Kerstin Adami
                                                                                   Sprecherin DB AutoZug GmbH
                                                                                   Tel. +49 (0) 231 729-3330
                                                                                   Fax +49 (0) 231 729-3333
                                                                                   kerstin.adami@
Herausgeber: DB Mobility Logistics AG                                              deutschbahn.com
Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland             Ressort Personenverkehr   www.deutschebahn.com/presse
Verantwortlich für den Inhalt:                           Sprecher
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher                   Jürgen Kornmann           408/2011 BK/KA       1/1

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

City Night Line Paris.pdf

  • 1. Themendienst Frühjahr in Paris: Mit dem City Night Line in die französische Hauptstadt (Dortmund, März 2011) Paris-Liebhaber, die die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Prunkstraße Champs-Élysées genießen oder am Ufer der Seine entlang bummeln möchten, bringt der City Night Line täglich bequem und kostengünstig über Nacht in die französische Metropole. Besonders für Kulturfreunde lohnt sich im Frühjahr ein Besuch der Stadt, denn Paris lockt mit Ausstellungen, Festivals, Messen und zahlreichen Veranstaltungen. Noch bis zum 23. Mai 2011 gewinnen Besucher z.B. einen Eindruck über das Schaffen von Lucas Cranach im Rahmen der Ausstellung „Cranach et son temps“ im Musée du Luxembourg. Vom 11. bis 30. April 2011 präsentiert die Opéra Bastille den Klassiker „Romeo und Julia“. Eine weitere ebenfalls sehr beliebte Veranstaltung ist zudem die Buchmesse, welche vom 18. bis 21. März 2011 in Paris stattfindet. Reisende aus dem Raum Berlin, München, Hamburg und Hannover reisen entspannt und unkompliziert mit dem City Night Line über Nacht nach Paris. Abends einfach in den Nachtreisezug einsteigen und morgens ausgeschlafen mitten im Zentrum der Stadt ankommen. Bis zum 2. Mai 2011 erhalten zwei gemeinsam reisende Personen ihre Fahrkarten für den City Night Line besonders günstig: Denn bei Buchung des Sparpreises oder Europa-Spezials entfällt der Reservierungsaufpreis der gewählten Komfortklasse für die Begleitperson. So reisen Mitfahrer bis zum 31. Mai 2011 bereits ab 39 Euro. City Night Line: Auf insgesamt 15 Verbindungen verbindet der City Night Line acht europäische Länder. Gerade für Kurzurlaube, Städte- und Wochenendreisen ist die An- und Abreise mit dem City Night Line bestens geeignet: Denn über Nacht wird wertvolle Zeit gewonnen. Einfach abends einsteigen und morgens ausgeschlafen im Zentrum von Amsterdam, Berlin, Hamburg, Kopenhagen, München, Paris, Prag, Rom oder Zürich ankommen. Buchung und Information in allen DB Reisezentren, DB Agenturen, am DB Automaten und über die Service-Nummer der Bahn unter 0180 5 99 66 33*. Weitere Informationen unter www.bahn.de/citynightline. *14ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min. Kerstin Adami Sprecherin DB AutoZug GmbH Tel. +49 (0) 231 729-3330 Fax +49 (0) 231 729-3333 kerstin.adami@ Herausgeber: DB Mobility Logistics AG deutschbahn.com Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Deutschland Ressort Personenverkehr www.deutschebahn.com/presse Verantwortlich für den Inhalt: Sprecher Leiter Kommunikation Oliver Schumacher Jürgen Kornmann 408/2011 BK/KA 1/1