SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
CURRICULUM VITAE
                                                             Miriam BECKER
                    Geboren : am 26.10.1971, Nationalität : Schweizerin & Deutsche, Familienstand: ledig, ohne Kinder
                                                Adresse: Rue Livourne 132, 1000 Brüssel
                                        Tel : 0032(0)495742665      E-mail : simb10@ymail.com
                                         Linkedin : http://be.linkedin.com/pub/miriam-becker/28/8b9/320
                                              Slideshare : http://www.slideshare.net/Miriam261071




BILDUNGEN / DIPLOME
2008-2009           FUCAM Universität in Mons (Belgien) – Betriebswirtschaft -
                   Intensiver Master-Program
2007-2009           EPHEC Fachhochschule für Wirtschaftwissenschaft in Brüssel (Belgien) –
                   - Bachelor in Marketing Management
2004-2006           Kosmetikerin- und medizinische Fußpflegerin-Ausbildung in Brüssel,
                   - Diplom als Kosmetikerin & Diplom als Fußpflegerin EFPM
1995-1997           Fachschule in Marketing & Kommunikation SAWI in Biel (Schweiz)
                    - Diplom als Marketingplaner SAWI
1991-1993           Handelsschule in St-Gallen (Schweiz)
                    - Diplom- Kauffrau
1984-1991           Europäische Schule in Brüssel (Woluwé St Lambert)
                   Optionen, Wirtschaft, Soziologie, Biologie, Fremdsprachen
                    - Europäisches Abitur


SPRACHKENNTNISSE
Fließend in Wort und Schrift in Deutsch, Französisch, Englisch sowie verhandlungssicher; gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Niederländisch,
Grundkentnisse in Italienisch+Spanisch


BERUFSERFAHRUNGEN
Februar –Juli 2010 PATCH PHARMA
Product Manager – Marktforschung / Erstellung von Marketingstrategie und Marketingpläne / Durchführung der Marketing-
Aktionen für 15 verschiedenen Produktlinien (im Bereich Kosmetik, Insektenprobleme, homeopatische Produkte, Kondome usw) in
Nivelles (Belgien)


INTERNATIONALER ACCOUNT MANAGER (BENELUX & FRANKREICH)
Missionen im Bereich Konsumgüter und Industriesektor
Juli – Oct 2010    MAUSER BENELUX
 Interim Account Manager Benelux & Frankreich - Eigenständiges Gebietsmanagement von
(Groß-)Kundenbetreuung und Kundengewinnung durch den Verkauf von Verpackungsprodukte für die medizinischen und
industriellen Abfälle bei MAUSER BENELUX SA in Oosterhout (Holland)
    Generierung von Neukunden
    Betreuen des bestehenden Kundenstamms
    Vorbereitung und Erstellung von Angeboten, Verkaufsinformationen und Präsentationen
    Eigenverantwortliche Betreuung, Entwicklung und Bindung von Kunden
    Selbständiges Verhandeln von Vertragsabschlüssen


April – Juni 2010 GLAXOSMITHKLINE
Interim Account Manager Belgien – Betreuung der Grosskunden in FMCG Sektor (Supermärkte in Belgien wie Delhaize, Makro, Carrefour,
Alvo, Spar, Di) Verwaltung der Kundenkontakte für Verkauf der Zahnpflege-Produkte im FMCG-Markt, GSK in Rixensart in Belgien



MARKETING MANAGEMENT FUER BENELUX (OTC/FMCG)

Januar –April 2010 PIETERCIL BENELUX
Interim Product Manager – Durchführung der Marketing Aktionen und Marketing Strategie für kosmetische und textil- Produkt
linien im FMCG-Markt bie PIETERCIL DELBY’S AG in Ternat in Belgien (niederländischer Standort)
MELISANA BENELUX
5 Jahre Produkt Manager Benelux April 2004 – August 2009
2 Jahre Junior Produkt Manager  Oct 1997 – August 1999
Marktforschung, Marketingstrategie , Produkmanagement von pharmazeutischen und kosmetischen wichtige Produktlinien im OTC/FMCG
Bereich für den „Consumerhealth“ Bereich bei MELISANA Benelux Klosterfraugruppe in Brüssel:
Haupterfolg = Beitrag zur wichtigen Zunahme der Umsätze für 4 Linien von Spitzenprodukten


Marketingkompetenzen:
          Erarbeitung und Umsetzung langfristiger strategischer Marketingpläne
          Marketingpläne ausführen & Marketing-Aktionen koordinieren & Verkäufe voraussagen
          Voraussagen von Markttendenzen, Konkurrenzpositionierung
          Überwachung und Optimierung des Produktportofolios
          Durchführung von Produkt-Launch- und Relaunch-Projekten
          Planung, Koordination und Kontrolle aller Marketingmaßnahmen above and below the line
          Recherche von Produktdifferenzierung und Sales-Argumentation
          Vorbereitung von Präsentationen und Marktanalysen
          Budgetscontrolling des Marketing Einsatzes


ERFAHRUNG IN KOMMUNIKATION
Nov 2001 – März 2004 EUROPAISCHE COMMISSION
PR-Assistentin - für die Einheit " Information und Kommunikation " der General Direktion Forschung in Brüssel:
          Verwaltung der Herausgabe von Informationsbroschüren
          Organisation und koordinieren von internen sowie externen Veranstaltungen
          Allgemeine Betreuung der Informationen
Sept 1999 – Oct 2001 INTERIM MANAGEMENT
German Country Project Manager - Zuständig für die Organisation der Austellung“Orienta”, die Europäische
Studenten-Messe in Brüssel
Janv.1995 – Juillet 1997 PALAIS DE BEAULIEU
Katalog- Manager – Verantwortlich für die Herausgabe der Ausstellungs-Broschüren in Lausanne ( Schweiz)
          Redaktion in FR/DE/EN und Konzeptentwicklung der Kataloge
          Verkauf der Reklameflächen, suche von Sponsoren, Public Relation mit Kundschaft
          Für verschiedene Themen zuständig: MEDNAT/ANIMALIA/CAMPING/COMPTOIR SUISSE



ERFAHRUNG IM VERKAUFSINNENDIENST

Mars – Déc 1994         COBELUX AG
Sales-Assistant – Auftragserfassung für Bestellungen für die Abteilung Verkaufsinnendienst der industriellen Produkte
(Garagentore) in Montpreveyres (Lausanne) in der Schweiz
          Erstellung von Angebote, Aufträge bis zur Auftragsbestätigung
          Überwachung der Liefertermine, Kundenberatung


EDV


Sehr gute Kenntnisse in MS office Texverarbeitung ( Word, Excel, Outlook Express, Powerpoint) & Webdesign

REFERENZEN

PATCH PHARMA SA (Belgium): Sissy Georges, HR-Tel. 003267 84 35 91 or mobile phone 0032479924524
MAUSER BENELUX SA : Agaath de Jongh, RH- Tel.0031 162 483 700
PIETERCIL AG: Hilde Mulleman, HR-Tel. 0032 2 583 81 00
MELISANA AG: Th. Christiani, HR - Tel. 0032 2 726 15 65
EUROPÄISCHE KOMMISSION: Verantwortlich für die EU-Agenten Frau Marie Lagarrigue - Tel. 0032 2 299 11 11
PALAST VON BEAULIEU VON LAUSANNE (Schweiz): Herr Christian Widmer, Direktor Katalog - Tel. 0041 21 643 21 11
COBELUX AG ( Schweiz): Hr. Schmink, Direktion oder HR fragen- Tel. 0041 21 903 20 21
Acv Mi Deutsch Est

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

VDC Newsletter 2011-01
VDC Newsletter 2011-01VDC Newsletter 2011-01
VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05VDC Newsletter 2007-05
El hambre
El hambreEl hambre
El hambre
andrea-atleti9
 
T.7. a rev da urss
T.7. a rev da urssT.7. a rev da urss
T.7. a rev da urss
Tere Nécega Rodriguez
 
top dejuegos
top dejuegostop dejuegos
top dejuegos
John Mejia Gallegos
 
Palabras del alan garcia perez
Palabras del alan garcia perezPalabras del alan garcia perez
Palabras del alan garcia perez
POEL HERRERA BENDEZU
 
Guia de uso biblioteca
Guia de uso bibliotecaGuia de uso biblioteca
Guia de uso biblioteca
librotksar
 
Sistema opertaivo
Sistema opertaivoSistema opertaivo
Sistema opertaivo
Andys Cortees
 
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
Bernadette Bisculm
 
Atardeceres de Tenerife, Majed Khalil
Atardeceres de Tenerife, Majed KhalilAtardeceres de Tenerife, Majed Khalil
Atardeceres de Tenerife, Majed Khalil
Majed Khalil
 
Xiois mapa psicologia
Xiois mapa psicologiaXiois mapa psicologia
Xiois mapa psicologia
xioisbel
 
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
amgomezs
 
Resolucion 909 de 2008
Resolucion 909 de 2008Resolucion 909 de 2008
Resolucion 909 de 2008
Kamilo Benjumea
 
Exposision yulma
Exposision yulmaExposision yulma
Exposision yulma
Yulma Ake
 
Sistema manejador de_base_de_datos
Sistema manejador de_base_de_datosSistema manejador de_base_de_datos
Sistema manejador de_base_de_datos
Amado Lopez Aguilar
 
La navidad
La navidadLa navidad
La navidad
Geniustaap
 
Diapositivas
DiapositivasDiapositivas
Diapositivas
piinoo
 
La Antartida, Majed Khalil
La Antartida, Majed KhalilLa Antartida, Majed Khalil
La Antartida, Majed Khalil
Majed Khalil
 

Andere mochten auch (20)

VDC Newsletter 2011-01
VDC Newsletter 2011-01VDC Newsletter 2011-01
VDC Newsletter 2011-01
 
VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05
 
El hambre
El hambreEl hambre
El hambre
 
T.7. a rev da urss
T.7. a rev da urssT.7. a rev da urss
T.7. a rev da urss
 
top dejuegos
top dejuegostop dejuegos
top dejuegos
 
Palabras del alan garcia perez
Palabras del alan garcia perezPalabras del alan garcia perez
Palabras del alan garcia perez
 
Guia de uso biblioteca
Guia de uso bibliotecaGuia de uso biblioteca
Guia de uso biblioteca
 
Sistema opertaivo
Sistema opertaivoSistema opertaivo
Sistema opertaivo
 
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
Konzept Technology Cinema 3D - Hannover Messe 2014
 
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
Impulsreferat «Konfliktdialoge auf Augenhöhe meistern»
 
Atardeceres de Tenerife, Majed Khalil
Atardeceres de Tenerife, Majed KhalilAtardeceres de Tenerife, Majed Khalil
Atardeceres de Tenerife, Majed Khalil
 
Xiois mapa psicologia
Xiois mapa psicologiaXiois mapa psicologia
Xiois mapa psicologia
 
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
Promocionar la lectura en los jovenes [modo de compatibilidad]
 
Resolucion 909 de 2008
Resolucion 909 de 2008Resolucion 909 de 2008
Resolucion 909 de 2008
 
Exposision yulma
Exposision yulmaExposision yulma
Exposision yulma
 
Sistema manejador de_base_de_datos
Sistema manejador de_base_de_datosSistema manejador de_base_de_datos
Sistema manejador de_base_de_datos
 
Klassenkonzept
KlassenkonzeptKlassenkonzept
Klassenkonzept
 
La navidad
La navidadLa navidad
La navidad
 
Diapositivas
DiapositivasDiapositivas
Diapositivas
 
La Antartida, Majed Khalil
La Antartida, Majed KhalilLa Antartida, Majed Khalil
La Antartida, Majed Khalil
 

Ähnlich wie Acv Mi Deutsch Est

Lebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesLebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesPauline Bordes
 
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
AOK-Bundesverband
 
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]Przemyslaw Płaskocinski
 
CV Vorlage
CV VorlageCV Vorlage
Lebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesLebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesPauline Bordes
 
Vita09mit Bild
Vita09mit BildVita09mit Bild
Vita09mit BildLando123
 
Online Marketing vhs
Online Marketing vhsOnline Marketing vhs
Online Marketing vhsKlotmann
 

Ähnlich wie Acv Mi Deutsch Est (8)

Lebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesLebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_Bordes
 
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
Die AOK-Vorstände auf einen Blick (Stand Juli 2020)
 
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]
Przemyslaw plaskocinski cv wersja word_de[1]
 
CV Vorlage
CV VorlageCV Vorlage
CV Vorlage
 
Lebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_BordesLebenslauf_Pauline_Bordes
Lebenslauf_Pauline_Bordes
 
Vita09mit Bild
Vita09mit BildVita09mit Bild
Vita09mit Bild
 
Online Marketing vhs
Online Marketing vhsOnline Marketing vhs
Online Marketing vhs
 
CV_Pometkova
CV_PometkovaCV_Pometkova
CV_Pometkova
 

Mehr von Miriam Becker

Lettres de références en suisse
Lettres de références en suisseLettres de références en suisse
Lettres de références en suisseMiriam Becker
 
Reference melisana
Reference melisanaReference melisana
Reference melisana
Miriam Becker
 

Mehr von Miriam Becker (6)

Lettres de références en suisse
Lettres de références en suisseLettres de références en suisse
Lettres de références en suisse
 
CV in FR
CV in FRCV in FR
CV in FR
 
CV in EN
CV in ENCV in EN
CV in EN
 
CV in NL
CV in NLCV in NL
CV in NL
 
Diplômes écoles
Diplômes écolesDiplômes écoles
Diplômes écoles
 
Reference melisana
Reference melisanaReference melisana
Reference melisana
 

Acv Mi Deutsch Est

  • 1. CURRICULUM VITAE Miriam BECKER Geboren : am 26.10.1971, Nationalität : Schweizerin & Deutsche, Familienstand: ledig, ohne Kinder Adresse: Rue Livourne 132, 1000 Brüssel Tel : 0032(0)495742665 E-mail : simb10@ymail.com Linkedin : http://be.linkedin.com/pub/miriam-becker/28/8b9/320 Slideshare : http://www.slideshare.net/Miriam261071 BILDUNGEN / DIPLOME 2008-2009 FUCAM Universität in Mons (Belgien) – Betriebswirtschaft - Intensiver Master-Program 2007-2009 EPHEC Fachhochschule für Wirtschaftwissenschaft in Brüssel (Belgien) – - Bachelor in Marketing Management 2004-2006 Kosmetikerin- und medizinische Fußpflegerin-Ausbildung in Brüssel, - Diplom als Kosmetikerin & Diplom als Fußpflegerin EFPM 1995-1997 Fachschule in Marketing & Kommunikation SAWI in Biel (Schweiz) - Diplom als Marketingplaner SAWI 1991-1993 Handelsschule in St-Gallen (Schweiz) - Diplom- Kauffrau 1984-1991 Europäische Schule in Brüssel (Woluwé St Lambert) Optionen, Wirtschaft, Soziologie, Biologie, Fremdsprachen - Europäisches Abitur SPRACHKENNTNISSE Fließend in Wort und Schrift in Deutsch, Französisch, Englisch sowie verhandlungssicher; gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Niederländisch, Grundkentnisse in Italienisch+Spanisch BERUFSERFAHRUNGEN Februar –Juli 2010 PATCH PHARMA Product Manager – Marktforschung / Erstellung von Marketingstrategie und Marketingpläne / Durchführung der Marketing- Aktionen für 15 verschiedenen Produktlinien (im Bereich Kosmetik, Insektenprobleme, homeopatische Produkte, Kondome usw) in Nivelles (Belgien) INTERNATIONALER ACCOUNT MANAGER (BENELUX & FRANKREICH) Missionen im Bereich Konsumgüter und Industriesektor Juli – Oct 2010 MAUSER BENELUX Interim Account Manager Benelux & Frankreich - Eigenständiges Gebietsmanagement von (Groß-)Kundenbetreuung und Kundengewinnung durch den Verkauf von Verpackungsprodukte für die medizinischen und industriellen Abfälle bei MAUSER BENELUX SA in Oosterhout (Holland) Generierung von Neukunden Betreuen des bestehenden Kundenstamms Vorbereitung und Erstellung von Angeboten, Verkaufsinformationen und Präsentationen Eigenverantwortliche Betreuung, Entwicklung und Bindung von Kunden Selbständiges Verhandeln von Vertragsabschlüssen April – Juni 2010 GLAXOSMITHKLINE Interim Account Manager Belgien – Betreuung der Grosskunden in FMCG Sektor (Supermärkte in Belgien wie Delhaize, Makro, Carrefour, Alvo, Spar, Di) Verwaltung der Kundenkontakte für Verkauf der Zahnpflege-Produkte im FMCG-Markt, GSK in Rixensart in Belgien MARKETING MANAGEMENT FUER BENELUX (OTC/FMCG) Januar –April 2010 PIETERCIL BENELUX Interim Product Manager – Durchführung der Marketing Aktionen und Marketing Strategie für kosmetische und textil- Produkt linien im FMCG-Markt bie PIETERCIL DELBY’S AG in Ternat in Belgien (niederländischer Standort)
  • 2. MELISANA BENELUX 5 Jahre Produkt Manager Benelux April 2004 – August 2009 2 Jahre Junior Produkt Manager Oct 1997 – August 1999 Marktforschung, Marketingstrategie , Produkmanagement von pharmazeutischen und kosmetischen wichtige Produktlinien im OTC/FMCG Bereich für den „Consumerhealth“ Bereich bei MELISANA Benelux Klosterfraugruppe in Brüssel: Haupterfolg = Beitrag zur wichtigen Zunahme der Umsätze für 4 Linien von Spitzenprodukten Marketingkompetenzen: Erarbeitung und Umsetzung langfristiger strategischer Marketingpläne Marketingpläne ausführen & Marketing-Aktionen koordinieren & Verkäufe voraussagen Voraussagen von Markttendenzen, Konkurrenzpositionierung Überwachung und Optimierung des Produktportofolios Durchführung von Produkt-Launch- und Relaunch-Projekten Planung, Koordination und Kontrolle aller Marketingmaßnahmen above and below the line Recherche von Produktdifferenzierung und Sales-Argumentation Vorbereitung von Präsentationen und Marktanalysen Budgetscontrolling des Marketing Einsatzes ERFAHRUNG IN KOMMUNIKATION Nov 2001 – März 2004 EUROPAISCHE COMMISSION PR-Assistentin - für die Einheit " Information und Kommunikation " der General Direktion Forschung in Brüssel: Verwaltung der Herausgabe von Informationsbroschüren Organisation und koordinieren von internen sowie externen Veranstaltungen Allgemeine Betreuung der Informationen Sept 1999 – Oct 2001 INTERIM MANAGEMENT German Country Project Manager - Zuständig für die Organisation der Austellung“Orienta”, die Europäische Studenten-Messe in Brüssel Janv.1995 – Juillet 1997 PALAIS DE BEAULIEU Katalog- Manager – Verantwortlich für die Herausgabe der Ausstellungs-Broschüren in Lausanne ( Schweiz) Redaktion in FR/DE/EN und Konzeptentwicklung der Kataloge Verkauf der Reklameflächen, suche von Sponsoren, Public Relation mit Kundschaft Für verschiedene Themen zuständig: MEDNAT/ANIMALIA/CAMPING/COMPTOIR SUISSE ERFAHRUNG IM VERKAUFSINNENDIENST Mars – Déc 1994 COBELUX AG Sales-Assistant – Auftragserfassung für Bestellungen für die Abteilung Verkaufsinnendienst der industriellen Produkte (Garagentore) in Montpreveyres (Lausanne) in der Schweiz Erstellung von Angebote, Aufträge bis zur Auftragsbestätigung Überwachung der Liefertermine, Kundenberatung EDV Sehr gute Kenntnisse in MS office Texverarbeitung ( Word, Excel, Outlook Express, Powerpoint) & Webdesign REFERENZEN PATCH PHARMA SA (Belgium): Sissy Georges, HR-Tel. 003267 84 35 91 or mobile phone 0032479924524 MAUSER BENELUX SA : Agaath de Jongh, RH- Tel.0031 162 483 700 PIETERCIL AG: Hilde Mulleman, HR-Tel. 0032 2 583 81 00 MELISANA AG: Th. Christiani, HR - Tel. 0032 2 726 15 65 EUROPÄISCHE KOMMISSION: Verantwortlich für die EU-Agenten Frau Marie Lagarrigue - Tel. 0032 2 299 11 11 PALAST VON BEAULIEU VON LAUSANNE (Schweiz): Herr Christian Widmer, Direktor Katalog - Tel. 0041 21 643 21 11 COBELUX AG ( Schweiz): Hr. Schmink, Direktion oder HR fragen- Tel. 0041 21 903 20 21