Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Das Känguru<br />
Gliederung<br />Allgemeines<br />Verbreitung<br />Lebensweise<br />Fortbewegung<br />Fortpflanzung<br />Anpassungen an den...
Zum Känguru<br />Beutelsäuger,    Diprotodontia<br />20-160 cm<br />20-70 kg<br />lange muskulöse<br />    Hinterläufe<br ...
Verbreitung<br />
Australien<br />
Lebensweise<br />Grasebenen, Steppen, Buschlandschaften, Halbwüsten<br />Pflanzenfresser<br />Symbiose mit <br />    Darmb...
Fortbewegung<br />
Fortbewegung<br />
Fortbewegung<br />schnell<br />-weite Sprünge<br />-80 km/h<br />-geringer<br /> Energieverbrauch<br />-effizient<br />lan...
Sozialverhalten<br />Familienverbände / Herden<br />Kommentkämpfe<br />
Fortpflanzung<br />Das ganze Jahr über<br />Tragezeit 8-40 Tage<br />1 Junges<br /><ul><li>krabbelt selbst aus</li></ul>  ...
Jungtier im Beutel<br />
Jungtier nach 2 Wochen<br />
Jungtier nach 5 Wochen<br />
Weiteres<br />„Verzögerte Geburt“<br />Geschlechtsreife:<br />    w: 20 Monate<br />    m: 2 Jahre<br />
Anpassungen an den Lebensraum<br />lange     Körperfortsätze<br />schnell, schmal <br />hecheln<br />dämmerungsaktiv<br />...
Mittagsruhe im Schatten<br />
Regulation der Körpertemperatur<br />
Feinde<br />Dingos<br />Mensch<br />
Parasiten und Krankheiten<br />Kaum Flöhe oder Zecken<br />Tetanus<br />Kokzidiose<br />Oozysten der Kokzidien<br />
Das Baumkänguru<br />
Das Baumkänguru<br />Insg. 1,5m<br />Ca.18 kg<br />Klettern, Hoppeln<br />Schwanz als Gleichgewichtsorgan<br />Goodfellow-...
Quellen<br />http://www.vox.de/531_3242.php?mainid=wallaby&bereich=Tiere&area=tier<br />http://www.tierlobby.de/rubriken/T...
Danke <br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Anpassungskünstler Känguru

5.005 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Anpassungskünstler Känguru

  1. 1. Das Känguru<br />
  2. 2. Gliederung<br />Allgemeines<br />Verbreitung<br />Lebensweise<br />Fortbewegung<br />Fortpflanzung<br />Anpassungen an den Lebensraum<br />Feinde und Krankheiten<br />Das Baumkänguru<br />
  3. 3. Zum Känguru<br />Beutelsäuger, Diprotodontia<br />20-160 cm<br />20-70 kg<br />lange muskulöse<br /> Hinterläufe<br />langer Schwanz<br />
  4. 4. Verbreitung<br />
  5. 5. Australien<br />
  6. 6. Lebensweise<br />Grasebenen, Steppen, Buschlandschaften, Halbwüsten<br />Pflanzenfresser<br />Symbiose mit <br /> Darmbakterien<br />käuen wieder<br />
  7. 7. Fortbewegung<br />
  8. 8. Fortbewegung<br />
  9. 9. Fortbewegung<br />schnell<br />-weite Sprünge<br />-80 km/h<br />-geringer<br /> Energieverbrauch<br />-effizient<br />langsam<br />-5 Gliedmaßen<br />-langsam<br />-hoher<br /> Energieverbrauch<br />-ineffizient<br />
  10. 10. Sozialverhalten<br />Familienverbände / Herden<br />Kommentkämpfe<br />
  11. 11. Fortpflanzung<br />Das ganze Jahr über<br />Tragezeit 8-40 Tage<br />1 Junges<br /><ul><li>krabbelt selbst aus</li></ul> Geburtskanal<br />Entwicklung im<br /> Beutel<br />
  12. 12.
  13. 13.
  14. 14. Jungtier im Beutel<br />
  15. 15. Jungtier nach 2 Wochen<br />
  16. 16. Jungtier nach 5 Wochen<br />
  17. 17. Weiteres<br />„Verzögerte Geburt“<br />Geschlechtsreife:<br /> w: 20 Monate<br /> m: 2 Jahre<br />
  18. 18. Anpassungen an den Lebensraum<br />lange Körperfortsätze<br />schnell, schmal <br />hecheln<br />dämmerungsaktiv<br />kurzer<br /> Bodenkontakt<br />helles Fell<br />Verhaltensweisen<br />
  19. 19. Mittagsruhe im Schatten<br />
  20. 20. Regulation der Körpertemperatur<br />
  21. 21. Feinde<br />Dingos<br />Mensch<br />
  22. 22.
  23. 23. Parasiten und Krankheiten<br />Kaum Flöhe oder Zecken<br />Tetanus<br />Kokzidiose<br />Oozysten der Kokzidien<br />
  24. 24. Das Baumkänguru<br />
  25. 25. Das Baumkänguru<br />Insg. 1,5m<br />Ca.18 kg<br />Klettern, Hoppeln<br />Schwanz als Gleichgewichtsorgan<br />Goodfellow-Baumkänguru<br />
  26. 26.
  27. 27.
  28. 28. Quellen<br />http://www.vox.de/531_3242.php?mainid=wallaby&bereich=Tiere&area=tier<br />http://www.tierlobby.de/rubriken/Tiergarten/beuteltiere/kaenguru.htm<br />http://www.das-tierlexikon.de/eigentliche-kaengurus-photos_page6.htm<br />http://de.wikipedia.org/wiki/Macropodidae<br />http://www.das-tierlexikon.de/buschkaengurus-115-pictures.htm<br />http://www.das-tierlexikon.de/buschkaengurus-115-pictures.htm<br />
  29. 29. Danke <br />

×