Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Studium im ausland ivan pernar 2

509 Aufrufe

Veröffentlicht am

g

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Studium im ausland ivan pernar 2

  1. 1. Ivan Pernar , 3.E Gymnasium „Matija Mesić“ 2013/14 , DSD II.
  2. 2. ÜBERBLICK        Definition Statistik Historischer Hintergrund Positive Aspekte Negative Aspekte Quellen Eigene Meinung
  3. 3. WAS IST ‘‘STUDIUM IM AUSLAND?’’  Das Studium an einer Hochschule im Ausland.  In dem Wintersemester 2006/07 haben rund Quelle: www.his.de 23 Prozent der deutschen im (Hochschul-InformationsAusland System) studiert.
  4. 4. AUSLANDSSTUDIUM – DIE ORTE Westeuropa - 66% Nordamerika - 13% Osteuropa - 10% Andere - 11% Quelle: www.his.de (Hochschul-Informations-System
  5. 5. AUSLANDSSTUDIUM KOSTEN.  EU Partneruniversitäten  Abhängig von den Land 40 Kroatien - 40 Deutschland - 15 30  Gleich oder weniger 20 10 0 Quelle: www.his.de (Hochschul-Informations-System
  6. 6. KROATEN IM AUSLANDSSTUDIUM 700 600 500 603 486 400 300 200 100 0 2007/2008 2010 Quelle: http://www.iro.hr/
  7. 7. HISTORISCHER HINTERGRUND  In der Vergangenheit, Auslandsstudien waren die einzige Möglichkeit fur einge Länder.  Auch Tesla schrieb ein in Fachhochschule in Graz mit einer militärische Grenze Stipendie.
  8. 8. POSITIVE ASPEKTE  Einblicke in die ausländischer Perspektive.  Eine Fremdsprachen verbessern.  Kennenlernen einer Kultur  Wunsch nach Berufsstart im Ausland
  9. 9. NEGATIVE ASPEKTE  Trenunng von der Familie und Freunden  Kosten  Neues soziales Umfeld
  10. 10. QUELLEN  https://www.daad.de/  http://www.bhvedu.com/  http://www.zagreb.diplo.de/  http://www.iro.hr/
  11. 11. EIGENE MEINUNG • Selbstständigkeit und die Unabhängigkeit werden gefördert ,neue Erfahrungen gesammelt. • Zahlreiche Möglichkeiten auf dem deutschen und europäischen Arbeitsmarkt.  Eine sichere Investition für die sich das leisten können.

×