Abbildung, Intention,                           Konstruktion und Metapher:                            zur Erschaffung von ...
ÜbersichtModellierungsleitende Strategien   Abbildung   Konstruktion   Intention   Metaphorischer und symbolischer Übersch...
Ein normatives Modell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012,...
Ein Automodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, Novemb...
Ein Modellflugzeug (einFlugzeugmodell?)         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann,...
Ein Strukturmodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, No...
Ein Prozessmodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, Nov...
Ein Interaktionsmodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012...
Ein Weltmodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, Novemb...
Das V-Modell        Erschaffung von Welt in digitalen Modellen     Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7...
Modelle und Abbildung          Erschaffung von Welt in digitalen Modellen       Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 201...
Modelle und Reduktion /Abstraktion                                       Viertelfahr-                                     ...
Pragmatische Orientierungvon Modellen                                                    Einsteins Feldtheorie:           ...
Ein Konstruktionsmodell         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen      Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 201...
Modell vs. Metapher: Atome nach Bohr und Sommerfeld– und das Universum nach Kopernikus                  Erschaffung von We...
Mythos         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen     Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012...
Mythos         Erschaffung von Welt in digitalen Modellen     Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012...
Mythos → Metapher        Erschaffung von Welt in digitalen Modellen     Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, Novem...
Modellierung und Wissenschaft           Erschaffung von Welt in digitalen Modellen        Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berli...
6 Thesen zu ModellenModelle bilden nicht “Wirklichkeit” ab, sondern eine Sichtder Welt.Modelle sind immer selektiv: sie re...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20121107 eva2012 modelle

1.026 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.026
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20121107 eva2012 modelle

  1. 1. Abbildung, Intention, Konstruktion und Metapher: zur Erschaffung von Welt in digitalen Modellen (mit einer Verbeugung vor Herbert Stachowiak)Prof. Dr. Stefan GradmannHumboldt-Universität zu Berlin / Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaftstefan.gradmann@ibi.hu-berlin.de 1
  2. 2. ÜbersichtModellierungsleitende Strategien Abbildung Konstruktion Intention Metaphorischer und symbolischer Überschuss6 Thesen zu Modellen Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 2
  3. 3. Ein normatives Modell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 3
  4. 4. Ein Automodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 4
  5. 5. Ein Modellflugzeug (einFlugzeugmodell?) Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 5
  6. 6. Ein Strukturmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 6
  7. 7. Ein Prozessmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 7
  8. 8. Ein Interaktionsmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 8
  9. 9. Ein Weltmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 9
  10. 10. Das V-Modell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 10
  11. 11. Modelle und Abbildung Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 11
  12. 12. Modelle und Reduktion /Abstraktion Viertelfahr- zeugmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 12
  13. 13. Pragmatische Orientierungvon Modellen Einsteins Feldtheorie: für Physiker Kepler: Philosophisch- für Kinder assoziativ Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 13
  14. 14. Ein Konstruktionsmodell Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 14
  15. 15. Modell vs. Metapher: Atome nach Bohr und Sommerfeld– und das Universum nach Kopernikus Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 15
  16. 16. Mythos Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 16
  17. 17. Mythos Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 17
  18. 18. Mythos → Metapher Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 18
  19. 19. Modellierung und Wissenschaft Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 19
  20. 20. 6 Thesen zu ModellenModelle bilden nicht “Wirklichkeit” ab, sondern eine Sichtder Welt.Modelle sind immer selektiv: sie reduzieren undabstrahieren.Reduktion und Abstraktion sind dabei immer intentionalgeleitet.Modelle sind Konstruktionsanleitungen für Wirklichkeit.Mächtige Modelle operieren meist mit einem gehörigenmetaphorischen, konnotativen und/oder symbolischenÜberschuss.Kunstwerke sind so besehen besonders mächtige Modelle! Erschaffung von Welt in digitalen Modellen Prof. Dr. Stefan Gradmann, Berlin, EVA 2012, November 7 2012 20

×