Frauen und Technik
Ich bin schon seit mehreren Jahren
als Kosmetikerin tätig, ich mache den
Menschen schöne Haare je nach
...
schon als Jugendliche machte ich
meine ersten Praktika bei diversen
Salons und sammelte erste
Erfahrungen. Ich muss aber e...
Jetzt jedoch wo ich mittlerweile
drei Salons für Kosmetik habe und
weitere Salons eröffnen möchte, um
dort Haarkosmetik so...
Nach dem ich mich etwas
umgefragt hatte bei meinen
Verwandten und Bekannten,
entschied ich mich doch lieber selbst
nach ei...
Nach einem kurzen besuch bei
dem Unternehmen Informatik Zürich,
war ich bestens beraten, der nette
Herr erklärte mir dass ...
Konfiguration, Support bis hin zum
Betrieb vor Ort würden sie
Dienstleistungen anbieten. Da dieser
Anbieter auch Leiser Se...
die Arbeit des Teams beginnen, schon
innerhalb von sieben Tagen waren
alle Kabel verbunden und alle
Programme installiert ...
der Technik jedoch sollte ich mich
wieder ans IT Team wenden.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Frauen und technik

199 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zu guter Letzt bekam ich noch eine drei stündige Schulung zur Nutzung der Programme, mit viel Übung würde ich dass wohl bald einwandfrei nutzen können. Bei Problemen mit der Technik jedoch sollte ich mich wieder ans IT Team wenden.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
199
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Frauen und technik

  1. 1. Frauen und Technik Ich bin schon seit mehreren Jahren als Kosmetikerin tätig, ich mache den Menschen schöne Haare je nach Anlass und Geschmack. ich bin in meinem Beruf sehr erfolgreich. Schon von Kind auf habe ich meine Puppen frisiert und geschminkt und wenn im Fernsehen etwas mit Mode und Aussehen zu tun hatte, bin ich sofort darauf eingegangen und habe sehr konzentriert zu gehört. Mit dem Alter durfte ich mich auch selbst zu recht machen das genoss ich vollen Zügen,
  2. 2. schon als Jugendliche machte ich meine ersten Praktika bei diversen Salons und sammelte erste Erfahrungen. Ich muss aber ehrlich zugeben dass durch meine Hingabe zur Kosmetik andere Dinge zu kurz gekommen sind. Zum Beispiel bin ich Sachen Technik und IT Zürich nicht auf dem aktuellsten Stand, ich bin froh wenn ich meinen Computer öffnen kann um etwas nach zu sehen. Meine Termine führe ich weiterhin per Terminheft. Schon während der Schule war mir die Informatik Zürich nicht so wichtig, daher habe ich mich nicht so wirklich dort eingearbeitet und dafür interessiert.
  3. 3. Jetzt jedoch wo ich mittlerweile drei Salons für Kosmetik habe und weitere Salons eröffnen möchte, um dort Haarkosmetik so wie Schminke aber auch Styling anbieten will, sollte ich anfangen mir Gedanken um IT Support Zürich zu machen. So sehr es mir davor graut, habe ich mittlerweile keine andere Möglichkeit mehr. Ich muss meine Administration in den Computer verlagern!
  4. 4. Nach dem ich mich etwas umgefragt hatte bei meinen Verwandten und Bekannten, entschied ich mich doch lieber selbst nach einem IT Support Zürich zu suchen, immerhin wusste ich am besten was ich möchte und benötige. nach einer kurzen Suche im Internet mit dem Stichwort IT Zürich, kam ich auch schnell an gute Ergebnisse, ich suchte mir dieses aus was mir auch schon mehrmals empfohlen wurde. Denn dieser Anbieter würde mir auch Leiser Server anbieten, den ich wohl benötige um meine Kapazitäten decken zu können.
  5. 5. Nach einem kurzen besuch bei dem Unternehmen Informatik Zürich, war ich bestens beraten, der nette Herr erklärte mir dass sie ihren Kunden umfassende, kostengünstige und effiziente IT-Lösungen mit hochwertigen Produkten aus einer Hand bieten würden; von Beratung, Konzeption, Implementation,
  6. 6. Konfiguration, Support bis hin zum Betrieb vor Ort würden sie Dienstleistungen anbieten. Da dieser Anbieter auch Leiser Server für mich abdecken würde, wollte ich gar nicht mehr lange suchen und fragte sofort ein Angebot an. Schon in einigen Stunden bekam ich ein Attraktives Angebot ins Haus. Gleich antwortete ich mit einem deutlichen Ja. Für so viel Service war es mir wert diese Summe auszugeben. Nach dem ich mittlerweile mein fünftes Geschäft eröffnet hatte, kamen auch die Mitarbeiter vom IT Support Zürich zu mir ins Haus, sie analysierten die Situation, brachten Kabel, Computer und Programme mit. Somit konnte
  7. 7. die Arbeit des Teams beginnen, schon innerhalb von sieben Tagen waren alle Kabel verbunden und alle Programme installiert so wie Arbeitsfähig. Zu guter Letzt bekam ich noch eine drei stündige Schulung zur Nutzung der Programme, mit viel Übung würde ich dass wohl bald einwandfrei nutzen können. Bei Problemen mit
  8. 8. der Technik jedoch sollte ich mich wieder ans IT Team wenden.

×