Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
PM/QM

          Übung 2
Gruppe "GeniusSoft Rapperswil"
IST Zustand
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
• Software:
   • Gesicherter V...
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
• Software:
   • Gesicherter V...
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
• Software:
   • Gesicherter V...
IST Zustand

• Hardware:
   • Laptops mit Microsoft Office
   • Server (externe Verwaltung)
• Software:
   • Gesicherter V...
SOLL Zustand

• einfach handbare Zeiterfassungssoftware mit Synchronisation
• definierbare Rollen für jeden Mitarbeiter
• ...
Synchronisationsablauf

Offline




Online
Rolle: Administrator

• erfasst neue Projekte
• weist Projektleiter den Projekten zu
• erfasst Stundensätze
Rolle: Projektleiter

• erfasst Teilprojekte und schliesst Projekte
• sieht Belastungsstand seiner Projekte
• überprüft ei...
Rolle: Mitarbeiter

• erfasst Zeiten für einen Auftrag oder Abwesenheiten
• gibt erfasste Zeiten für Projektleiter frei
• ...
Output

• Kostenauszüge von Projekt und Teilprojekte
• Soll und Ist Zeiten eines Mitarbeiter


Wichtig für Buchhaltung und...
Nächste Schritte

Evaluationsphase
• Vorhandene Tools analysieren/vergleichen

Entwicklungsphase
• 10. November bis Mitte ...
Fragen?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gruppe Camichel

561 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gruppenpräsentation "GeniusSoft" der Übung 2 im Modul "Projekt- und Qualitätsmanagement" an der Hochschule für Technik Rapperswil

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Gruppe Camichel

  1. 1. PM/QM Übung 2 Gruppe "GeniusSoft Rapperswil"
  2. 2. IST Zustand
  3. 3. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung)
  4. 4. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung)
  5. 5. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung) • Software: • Gesicherter VPN Zugang • Internetzugang über W-Lan und/oder Hotspots • bisherige Lösung: Excel Datei
  6. 6. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung) • Software: • Gesicherter VPN Zugang • Internetzugang über W-Lan und/oder Hotspots • bisherige Lösung: Excel Datei
  7. 7. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung) • Software: • Gesicherter VPN Zugang • Internetzugang über W-Lan und/oder Hotspots • bisherige Lösung: Excel Datei • Benutzergruppen: • Administrator (Projektersteller, weist Projektleiter zu) • Projektleiter (Projektbesitzer, Teilprojekte erfassen) • Mitarbeiter (Projektangehöriger)
  8. 8. IST Zustand • Hardware: • Laptops mit Microsoft Office • Server (externe Verwaltung) • Software: • Gesicherter VPN Zugang • Internetzugang über W-Lan und/oder Hotspots • bisherige Lösung: Excel Datei • Benutzergruppen: • Administrator (Projektersteller, weist Projektleiter zu) • Projektleiter (Projektbesitzer, Teilprojekte erfassen) • Mitarbeiter (Projektangehöriger)
  9. 9. SOLL Zustand • einfach handbare Zeiterfassungssoftware mit Synchronisation • definierbare Rollen für jeden Mitarbeiter • Export von Kostenauszügen für Buchhaltung • Aufteilung von Projekten in Teilprojekte • Ferienverwaltung für die Mitarbeiter
  10. 10. Synchronisationsablauf Offline Online
  11. 11. Rolle: Administrator • erfasst neue Projekte • weist Projektleiter den Projekten zu • erfasst Stundensätze
  12. 12. Rolle: Projektleiter • erfasst Teilprojekte und schliesst Projekte • sieht Belastungsstand seiner Projekte • überprüft eingetragene Zeiten und weist diese einem Projekt zu (dies ist für den Mitarbeiter nicht ersichtlich) • generiert Kostenauszüge • erfasst Sollzeiten
  13. 13. Rolle: Mitarbeiter • erfasst Zeiten für einen Auftrag oder Abwesenheiten • gibt erfasste Zeiten für Projektleiter frei • synchronisiert Zeiten • sieht eingetragene Arbeitszeiten • erfasst weitere Ressourcen (Auto, Essen, Unterkunft usw.)
  14. 14. Output • Kostenauszüge von Projekt und Teilprojekte • Soll und Ist Zeiten eines Mitarbeiter Wichtig für Buchhaltung und Papierarchivierung.
  15. 15. Nächste Schritte Evaluationsphase • Vorhandene Tools analysieren/vergleichen Entwicklungsphase • 10. November bis Mitte Dezember Testphase • Mitte Dezember bis Ende Jahr Produkteinführung auf 04. Januar.2010 • Mitarbeiterschulung 06. - 16.01.2010 • Komplett umgestellt auf Ende Januar 2010 (abhängig von Ferien der Mitarbeiter)
  16. 16. Fragen?

×