Den Winter im engen Kleid bestehen 
Für eine ausgewogene Figur ist die 
Winterzeit wirklich sehr schlimm und 
hart zu über...
Dann habe ich mir die Sache doch 
gründlicher überlegt und bin mit ihnen 
mitgegangen. Ich habe auch nicht die 
einzige se...
Alleine schon der Gedanke mich mit 
Sport Aargau zu befassen ist 
anstrengend für mich gewesen, was sich 
aber auch schnel...
die Sache schon in eine völlig neue 
Richtung zu gehen, weil wir alle vier 
einen anderen Ernährungssplan 
bekommen hatten...
können, endlich mit den Fitness Aargau 
Übungen zu beginnen. Bei meinen 
Freundinnen muss auch immer alles mit 
Spass verb...
wobei ich auch bemerken konnte, wo 
meine Fehler beim Essen gewesen sind. 
Der erste Tag verlief sehr ruhig im 
Fitnesscen...
ein neues Kleid gekauft, in welchem ich 
unbedingt reinpassen wollte. 
Damit habe ich meine Masse 
gemossen und muss zugeb...
auch lockern konnte. Wir haben uns 
einfach fabelhaft gefühlt und bin froh 
gewesen, das neue Jahr auch in meinem 
sehr en...
eingetragen, weil es einfach ein 
unbeschreibliches Gefühl gewesen ist, 
einige neidische Gesichter zu sehen, die 
sich fü...
Spass aber sehr gefehlt hatte. Ich freue 
mich jedes Mal auf die Übungen mit 
meiner Gruppe.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Den winter im engen kleid bestehen

116 Aufrufe

Veröffentlicht am

Es sind mehr Menschen dort gewesen, als ich gedacht hätte und habe auch nur lachende und zufriedene Gesichter entdeckten können, was wieder nicht ganz zu meinen Vorstellungen, für so einen Ort, passte.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
116
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Den winter im engen kleid bestehen

  1. 1. Den Winter im engen Kleid bestehen Für eine ausgewogene Figur ist die Winterzeit wirklich sehr schlimm und hart zu überstehen, ohne etwas zuzunehmen. Dann haben mir Freundinnen vorgeschlagen mit ihnen in´s Fitnesscenter Aargau zu gehen, was mich, ehrlich gesagt, nicht gross beeindruckt hatte.
  2. 2. Dann habe ich mir die Sache doch gründlicher überlegt und bin mit ihnen mitgegangen. Ich habe auch nicht die einzige sein wollen, die zunahm und meine Freundinnen dann in ihren super engen Kleidern sehen. Sie hatten sich auch schon für ein Gym Aargau entschieden und zog dann auch einfach mit.
  3. 3. Alleine schon der Gedanke mich mit Sport Aargau zu befassen ist anstrengend für mich gewesen, was sich aber auch schnell änderte. Als wir angekommen sind, haben wir uns zuerst mit einem Trainer unterhalten, welcher uns ausführlich beraten hatte. Wir haben ihm unser Anliegen geschildert, welcher uns dann ein Training zusammenbastelte und verabreichte uns dann auch eine Ernährungsberatung Aargau. Dann fing
  4. 4. die Sache schon in eine völlig neue Richtung zu gehen, weil wir alle vier einen anderen Ernährungssplan bekommen hatten. Es sind mehr Menschen dort gewesen, als ich gedacht hätte und habe auch nur lachende und zufriedene Gesichter entdeckten können, was wieder nicht ganz zu meinen Vorstellungen, für so einen Ort, passte. Dann änderte sich meine Ansicht auch sehr und habe kaum erwarten
  5. 5. können, endlich mit den Fitness Aargau Übungen zu beginnen. Bei meinen Freundinnen muss auch immer alles mit Spass verbunden sein, weil es anders nicht viel Zweck mit ihnen hatte. An die Ernährungsumstellung haben wir uns auch schnell gewöhnen können,
  6. 6. wobei ich auch bemerken konnte, wo meine Fehler beim Essen gewesen sind. Der erste Tag verlief sehr ruhig im Fitnesscenter Aargau, wo wir uns kennengelernt haben und haben dann mit einfachen Übungen begonnen, nachdem man uns den Ablauf erklärte. Ich bin schon sehr nervös gewesen, wobei ich aber ein klares Ziel vor Augen gehabt habe. Dies ist sehr wichtig gewesen und habe mir dann auch extra
  7. 7. ein neues Kleid gekauft, in welchem ich unbedingt reinpassen wollte. Damit habe ich meine Masse gemossen und muss zugeben, dass ich mich beim Sport Aargau viel besser gefühlt habe, als in einer Kneipe. Wir haben sehr viel Spass bei den Übungen gehabt und haben auch neue Bekanntschaften machen können. Diese Gruppenaufteilung hatte mir besonders gut gefallen, weil man sich näher kennenlernte und man sich so
  8. 8. auch lockern konnte. Wir haben uns einfach fabelhaft gefühlt und bin froh gewesen, das neue Jahr auch in meinem sehr engen Kleid geschafft habe. Mein Körper hatte mit Fitness Aargau mehr Form bekommen können und bin froh gewesen mit meinen Freundinnen mit gegangen zu sein. Für dieses Jahr habe ich mich wieder beim Gym Aargau
  9. 9. eingetragen, weil es einfach ein unbeschreibliches Gefühl gewesen ist, einige neidische Gesichter zu sehen, die sich für eine lange Zeit von einer tollen Bikinifigur trennen mussten. An die ausführliche Ernährungsberatung Aargau habe ich mich auch das ganze Jahr über gehalten, was auch meiner Figur sehr gut getan hatte. Einige Übungen konnte ich auch zu Hause wiederholen, wobei mir der
  10. 10. Spass aber sehr gefehlt hatte. Ich freue mich jedes Mal auf die Übungen mit meiner Gruppe.

×