Die Flugblattaktion der  Geschwister SchollEine fiktive Nacherzählung des  Hausmeisters Jakob Schmid
Mach dir nichtso viel Sorgen!                  Glaubst du es                  wird alles gut                     gehen?
Ah, dieGeschwister  Scholl!
Mach schnell,  Sophie!
DieVorlesungensind gleich zu    Ende.
Komm lass unsnoch nach Oben    gehen.
Volksverräter!
Jetzt krigt‘s jeder mit!
Na wartet!
Halt, stopp!               Joah mai,    Hier        was ischgeblieben!      den hier                  los.
Oh nein! ...
... jetzt sind wir  aufgeflogen.
Noch am selben Tag...                        ... im Gefängnis
Dienstag, der 23.Februar 2943      Münchner                                                           Anzeiger     Die deu...
In Herrn Schmids Wohnung.                                 Oh nein! Was habe ich                                   getan? D...
Vielleicht ist das doch nicht der richtige Weg.
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl

2.133 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine fiktive Nacherzählung

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.133
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.809
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Flugblattaktion der Geschwister Scholl

  1. 1. Die Flugblattaktion der Geschwister SchollEine fiktive Nacherzählung des Hausmeisters Jakob Schmid
  2. 2. Mach dir nichtso viel Sorgen! Glaubst du es wird alles gut gehen?
  3. 3. Ah, dieGeschwister Scholl!
  4. 4. Mach schnell, Sophie!
  5. 5. DieVorlesungensind gleich zu Ende.
  6. 6. Komm lass unsnoch nach Oben gehen.
  7. 7. Volksverräter!
  8. 8. Jetzt krigt‘s jeder mit!
  9. 9. Na wartet!
  10. 10. Halt, stopp! Joah mai, Hier was ischgeblieben! den hier los.
  11. 11. Oh nein! ...
  12. 12. ... jetzt sind wir aufgeflogen.
  13. 13. Noch am selben Tag... ... im Gefängnis
  14. 14. Dienstag, der 23.Februar 2943 Münchner Anzeiger Die deutschen und italienischen Truppen in Tunesien werden unter Leitung von Generalfeldmarschall Erwin Rommel zur Heeresgruppe Afrika zusammengefaßt Warmes Winterwetter mit Sonnenschein Die neusten Nachrichten aus dem Deutschen Reich. 23. Februar 1943 Hinrichtung von Sophie und Hans Scholl, wegen Hochverrats!Am Donnerstag, den 18.Februar, hattenSophie Scholl und ihr Bruder Hans Scholl inder Münchner Universität heimlichFlugblätter verteilt, welche das deutscheVolk mit Lügen aufhetzen sollte. Derpflichtbewusste Hausmeister Herr Schmid Die weiße Rosestellte die beiden Hochverräter und diente Gegründet von den Geschwistern Schollso seinem Vaterland. indoktrierten sie das Deutsche Reich mit falschen Meldungen von der Front....
  15. 15. In Herrn Schmids Wohnung. Oh nein! Was habe ich getan? Das waren doch noch Kinder! Wie jeden Tag liest er die Zeitung.
  16. 16. Vielleicht ist das doch nicht der richtige Weg.

×