Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Papiertechnologie                                                         Holzzellstoff /                                 ...
Zellstoffherstellung2   | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
Zellstoff                       Der Kocher wird geöffnet                     Einrichtung der Dampfzufuhranlage            ...
Zellstoff                    Probenahme der Kochsäure          Überprüfung des Auflösungsgrades                      Entle...
Zellstoff                      Prozessüberwachung              Waschen des Zellstoffs                      Zellstoff vor d...
Bleichtürme6   | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
Bleichturm7   | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
Überwachungsbereich Zellstofffabrik8   | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
Zellstoff            Ungewaschener, ungebleichter                              Zellstoff in einer Bleichstufe            H...
Fasermaterial                   Langfasern                          Kurzfasern                   Länge: 800 - 4500 µm     ...
Faser                                       Hygroskopischer Effekt durch Kapillaren                                       ...
Zellstoffballen12   | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Papertechnologie : Zellstoff - Bleichverfahren 2

1.149 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Papertechnologie : Zellstoff - Bleichverfahren 2

  1. 1. Papiertechnologie Holzzellstoff / Bleichverfahren (2) Technischer Support Sappi Fine Paper Europe1 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  2. 2. Zellstoffherstellung2 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  3. 3. Zellstoff Der Kocher wird geöffnet Einrichtung der Dampfzufuhranlage Die Hackschnitzel werden im Kocher 8 bis 10 Stunden lang in Magnesium-Bisulfit gekocht. Dieses reagiert mit dem Lignin des Holzes zu Ligninsulfonsäure, das vollständig wasserlöslich ist und deshalb problemlos aus dem Zellstoff ausgewaschen werden kann. Einstellung der Dampfzufuhranlage3 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  4. 4. Zellstoff Probenahme der Kochsäure Überprüfung des Auflösungsgrades Entleeren des Kochers Diffuseurwaschanlage4 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  5. 5. Zellstoff Prozessüberwachung Waschen des Zellstoffs Zellstoff vor dem Waschen Zellstoff nach dem Waschen5 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  6. 6. Bleichtürme6 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  7. 7. Bleichturm7 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  8. 8. Überwachungsbereich Zellstofffabrik8 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  9. 9. Zellstoff Ungewaschener, ungebleichter Zellstoff in einer Bleichstufe Holzzellstoff Gebleichter und ungebleichter Holzzellstoff9 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  10. 10. Fasermaterial Langfasern Kurzfasern Länge: 800 - 4500 µm Länge: 200 - 800 µm Dicke: 25 - 80 µm Dicke: 2,5 - 28 µm10 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  11. 11. Faser Hygroskopischer Effekt durch Kapillaren Bewegungsrichtung der Faser Ausdehnungsrichtung der Faser11 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]
  12. 12. Zellstoffballen12 | [Presentation title] | [Client Name] | [Date]

×