SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 25
Windows Phone 8.1 
25.09.2014
9/29/2014 2
3 
Windows Phone 7.5 Windows Phone 8.0 
Vereinheitlichung beginnt mit IE 
• WP 7.5 lieferte IE9 
• Gleiche Rendering Engine wie 
unter Windows 
• Gleiche JavaScript Engine wie unter 
Windows 
Zusammengef. Core (NT kernel) 
• Gemeinsamer Kernel & 
Dateisystem 
• Kernel Mode Treiber Framework 
• Secure Boot & 
Speicherverschlüsselung 
(BitLocker) 
• Gemeinsamer Netzwerkstack 
Entwicklerplattform 
• Partielle API Konvergenz 
(Fokus auf Sensoren & IAP) 
• Native Code (C++) und DirectX 
• IE10 
Zusammenfassung der 
Entwicklerplattform 
• Mehr Wiederverw. von Erfahrung 
• Mehr Wiederverw. von Code 
• Gemeinsamere App Erfahrungen 
Vereinheitlichung der Stores 
• Gemeinsame 
Entwicklerregistrierung 
• Gemeinsame Verfügbarkeit 
Gemeinsame Basisplattform 
• Proximity- & Lokationsframework 
• Sicherheit & Identität 
• Task Scheduler
4
Die Windows Runtime (WinRT) ist die 
gemeinsame Runtime und API für Store 
Apps in der Windows Plattform (Phone 
und Client) 
5 
Starke Vereinheitlichung in 8.1 
• Ziel ist eine 100% Vereinheitlichung in 
Entwicklerszenarien 
• In 8.0, bestand eine ~30% API Einheit 
• Mit 8.1 kommen wir über eine 90%+ Einheit hinaus
6 
| | 
Legende
7
8 
• Live Kacheln Vereinheitlichung 
• Background Execution + Triggers 
• Zusammengeführte Entwicklungsplattform 
• Zusammengeführtes Appmodel 
• Geteilte Appidentität und Verfügbarkeit 
• Vereinheitlichte Push Dienste (via WNS)
Microsoft Confidential
9/29/2014 Microsoft Confidential 10
11 
80% das exakt gleiche XAML 20% Eigen 
Gemeinsam Optimiert Einzigartig 
DatePicker 
TimePicker 
CommandBar 
AppBar 
Button 
CheckBox 
ToggleSwitch 
Slider 
RadioButton ProgressBar 
Hub 
Pivot 
ListView 
GridView
12 
Unter Windows Phone 8.1 … und unter Windows 8.1
Microsoft Confidential 13 
TimeZoneChange 
InternetAvailable NetworkStateChange 
Task 
TimeTrigger 
PUSH 
Notification 
LocationTrigger 
MaintenanceTrigger 
PushNotificationTrigger
14 
Windows Notification Service 
(WNS) 
• Gemeinsamer Push Dienst für 
Windows + Phone 
• Verbessertes Queuing zur Minimierung 
verlorener Benachrichtigungen bei 
schwankender Netzwerkverbindung 
Tile Templates + Toasts 
• Gemeinsame Tile Templates (mehr!) 
• Periodische Tile Aktualisierungen 
• Toasts
Roaming Local 
Local 
Cache 
Local 
Cache 
WP 8.1 – PFN 12345 
WP 8.1 App 
Device B 
Temp 
GerätA 
Temp 
Backup [Gerät A]
16
17 
Ansatz Vor- und Nachteile 
Nutze weiter Silverlight 7.x/8 
(Windows Phone 8 Plattform) 
Pro 
 Läuft weiter unter Windows Phone 8.1 (Appkompatibilität) und 
früheren Windows Phone Geräten 
Contra 
 Kann neue Plattformfunktionen nicht nutzen 
 Ermöglicht kein Windows als Zielplattform 
Nutzen von Silverlight 8.1 
(Aktualisieren zum neuen Silverlight App 
Ausführungsstack und App Package 
(AppX)) 
Pro 
 Ermöglicht bestehenden Silverlight Apps die Vorteile nahezu 
aller neuen APIs und Plattformmöglichkeiten zu verwenden 
Contra 
 Ermöglicht kein Windows als Zielplattform 
 Läuft nicht auf Windows Phone 8.0 Geräten 
Nutzen der Windows XAML Plattform 
Pro 
 Ermöglicht Windows und Windows Phone als Zielplattform 
 Unterstützt vollständig alle neuen APIs und 
Plattformmöglichkeiten 
 Bessere Performance & verringerte Speichernutzung 
Contra  Läuft nicht auf Windows Phone 8.0 Geräten
18
9/29/2014 Microsoft Confidential 19 
• 
•
9/29/2014 Microsoft Confidential 20
9/29/2014 Microsoft Confidential 21 
• 
•
9/29/2014 Microsoft Confidential 22
9/29/2014 Microsoft Confidential 23
9/29/2014 Microsoft Confidential 24
9/29/2014 Microsoft Confidential 25

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Informatica
InformaticaInformatica
Informaticamanuelpr
 
Videoconferencia por xiomara zabala morales
Videoconferencia por xiomara zabala moralesVideoconferencia por xiomara zabala morales
Videoconferencia por xiomara zabala moralesxiomra6687055
 
Escudero alex opciones windows
Escudero alex opciones windowsEscudero alex opciones windows
Escudero alex opciones windowsgerman90
 
Invitación Marcel y gaby
Invitación Marcel y gabyInvitación Marcel y gaby
Invitación Marcel y gabyNataly Delgado
 
Tipos de bailes actividad de sonido
Tipos de bailes actividad de sonidoTipos de bailes actividad de sonido
Tipos de bailes actividad de sonidopama2002
 
Educacion Superior
Educacion SuperiorEducacion Superior
Educacion SuperiorEdgar1481
 
Power definitivo
Power definitivoPower definitivo
Power definitivodelictes
 
El avion
El avionEl avion
El avionthebebe
 
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kosten
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kostenNokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kosten
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kostenKristy AussieBatt
 
Conflicto y tipos de conflictos
Conflicto y tipos de conflictosConflicto y tipos de conflictos
Conflicto y tipos de conflictosMarioGzzJasso
 

Andere mochten auch (20)

Hotel Pamplona Villava***
Hotel Pamplona Villava***Hotel Pamplona Villava***
Hotel Pamplona Villava***
 
Informatica
InformaticaInformatica
Informatica
 
El poder del ahora
El poder del ahoraEl poder del ahora
El poder del ahora
 
Labor social luisa
Labor social luisaLabor social luisa
Labor social luisa
 
Essentials Water
Essentials WaterEssentials Water
Essentials Water
 
Videoconferencia por xiomara zabala morales
Videoconferencia por xiomara zabala moralesVideoconferencia por xiomara zabala morales
Videoconferencia por xiomara zabala morales
 
Revista "Triunfo Nº862"
Revista "Triunfo Nº862"Revista "Triunfo Nº862"
Revista "Triunfo Nº862"
 
E-business e-commerce
E-business  e-commerceE-business  e-commerce
E-business e-commerce
 
Escudero alex opciones windows
Escudero alex opciones windowsEscudero alex opciones windows
Escudero alex opciones windows
 
Pruebas de introduccion
Pruebas de introduccionPruebas de introduccion
Pruebas de introduccion
 
Jobs
JobsJobs
Jobs
 
Invitación Marcel y gaby
Invitación Marcel y gabyInvitación Marcel y gaby
Invitación Marcel y gaby
 
Elaboracion de fruta cofitada
Elaboracion de fruta cofitadaElaboracion de fruta cofitada
Elaboracion de fruta cofitada
 
Tipos de bailes actividad de sonido
Tipos de bailes actividad de sonidoTipos de bailes actividad de sonido
Tipos de bailes actividad de sonido
 
Borussia
BorussiaBorussia
Borussia
 
Educacion Superior
Educacion SuperiorEducacion Superior
Educacion Superior
 
Power definitivo
Power definitivoPower definitivo
Power definitivo
 
El avion
El avionEl avion
El avion
 
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kosten
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kostenNokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kosten
Nokia Music+ wird you 4 Euro im Monat kosten
 
Conflicto y tipos de conflictos
Conflicto y tipos de conflictosConflicto y tipos de conflictos
Conflicto y tipos de conflictos
 

Ähnlich wie Universal Apps - FHDW

Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Nico Orschel
 
Microsoft WebApi & SignalR
Microsoft WebApi & SignalRMicrosoft WebApi & SignalR
Microsoft WebApi & SignalRRobin Sedlaczek
 
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Gregor Biswanger
 
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows PhoneSmartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows Phonedm-development
 
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)Novakenstein
 
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...Gordon Breuer
 
Einführung in .NET
Einführung in .NETEinführung in .NET
Einführung in .NETAndreas Heil
 
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...Gregor Biswanger
 
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application Virtualization
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application VirtualizationDesktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application Virtualization
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application VirtualizationGWAVA
 
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )grosser
 
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )guest9606ac
 
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5Digicomp Academy AG
 
C / C++ Api for Beginners
C / C++ Api for BeginnersC / C++ Api for Beginners
C / C++ Api for BeginnersUlrich Krause
 
Android Apps mit Xamarin entwickeln
Android Apps mit Xamarin entwickelnAndroid Apps mit Xamarin entwickeln
Android Apps mit Xamarin entwickelnAndré Krämer
 
T4 S1 Lotus Notes On Citrix
T4 S1 Lotus Notes On CitrixT4 S1 Lotus Notes On Citrix
T4 S1 Lotus Notes On Citrixguestd15a58
 
Groupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 CbGroupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 Cbbofh42
 
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)Novakenstein
 
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenOpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenRaphael Groner
 

Ähnlich wie Universal Apps - FHDW (20)

Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
 
Microsoft WebApi & SignalR
Microsoft WebApi & SignalRMicrosoft WebApi & SignalR
Microsoft WebApi & SignalR
 
C1 CDH Sametime
C1 CDH SametimeC1 CDH Sametime
C1 CDH Sametime
 
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
 
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows PhoneSmartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
 
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)
IBM Chat/Sametime Migration (CCTY 2016 Munich)
 
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
 
Einführung in .NET
Einführung in .NETEinführung in .NET
Einführung in .NET
 
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...
Roadshow: Einstieg in die Hybrid-App Entwicklung mit dem Intel XDK und Apache...
 
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application Virtualization
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application VirtualizationDesktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application Virtualization
Desktop Containers 12: Next Generation of ZENworks Application Virtualization
 
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )
Webtechnologien fuer das Frontend und Flash( Flex ) Vs Js( Ajax )
 
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )
Webtechnologien für das Frontend & Javascribt( AJAX ) vs Flash( Flex )
 
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5
Fachreferat: Visual Studio 2012, Windows 8 und .NET 4.5
 
C / C++ Api for Beginners
C / C++ Api for BeginnersC / C++ Api for Beginners
C / C++ Api for Beginners
 
Windows 8
Windows 8Windows 8
Windows 8
 
Android Apps mit Xamarin entwickeln
Android Apps mit Xamarin entwickelnAndroid Apps mit Xamarin entwickeln
Android Apps mit Xamarin entwickeln
 
T4 S1 Lotus Notes On Citrix
T4 S1 Lotus Notes On CitrixT4 S1 Lotus Notes On Citrix
T4 S1 Lotus Notes On Citrix
 
Groupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 CbGroupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 Cb
 
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)
Sametime & Websphere Best Practices (Admincamp 2013)
 
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler ApplikationenOpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
OpenRheinRuhr 2017 - Testgetriebene Entwicklung multimodaler Applikationen
 

Universal Apps - FHDW

  • 1. Windows Phone 8.1 25.09.2014
  • 3. 3 Windows Phone 7.5 Windows Phone 8.0 Vereinheitlichung beginnt mit IE • WP 7.5 lieferte IE9 • Gleiche Rendering Engine wie unter Windows • Gleiche JavaScript Engine wie unter Windows Zusammengef. Core (NT kernel) • Gemeinsamer Kernel & Dateisystem • Kernel Mode Treiber Framework • Secure Boot & Speicherverschlüsselung (BitLocker) • Gemeinsamer Netzwerkstack Entwicklerplattform • Partielle API Konvergenz (Fokus auf Sensoren & IAP) • Native Code (C++) und DirectX • IE10 Zusammenfassung der Entwicklerplattform • Mehr Wiederverw. von Erfahrung • Mehr Wiederverw. von Code • Gemeinsamere App Erfahrungen Vereinheitlichung der Stores • Gemeinsame Entwicklerregistrierung • Gemeinsame Verfügbarkeit Gemeinsame Basisplattform • Proximity- & Lokationsframework • Sicherheit & Identität • Task Scheduler
  • 4. 4
  • 5. Die Windows Runtime (WinRT) ist die gemeinsame Runtime und API für Store Apps in der Windows Plattform (Phone und Client) 5 Starke Vereinheitlichung in 8.1 • Ziel ist eine 100% Vereinheitlichung in Entwicklerszenarien • In 8.0, bestand eine ~30% API Einheit • Mit 8.1 kommen wir über eine 90%+ Einheit hinaus
  • 6. 6 | | Legende
  • 7. 7
  • 8. 8 • Live Kacheln Vereinheitlichung • Background Execution + Triggers • Zusammengeführte Entwicklungsplattform • Zusammengeführtes Appmodel • Geteilte Appidentität und Verfügbarkeit • Vereinheitlichte Push Dienste (via WNS)
  • 11. 11 80% das exakt gleiche XAML 20% Eigen Gemeinsam Optimiert Einzigartig DatePicker TimePicker CommandBar AppBar Button CheckBox ToggleSwitch Slider RadioButton ProgressBar Hub Pivot ListView GridView
  • 12. 12 Unter Windows Phone 8.1 … und unter Windows 8.1
  • 13. Microsoft Confidential 13 TimeZoneChange InternetAvailable NetworkStateChange Task TimeTrigger PUSH Notification LocationTrigger MaintenanceTrigger PushNotificationTrigger
  • 14. 14 Windows Notification Service (WNS) • Gemeinsamer Push Dienst für Windows + Phone • Verbessertes Queuing zur Minimierung verlorener Benachrichtigungen bei schwankender Netzwerkverbindung Tile Templates + Toasts • Gemeinsame Tile Templates (mehr!) • Periodische Tile Aktualisierungen • Toasts
  • 15. Roaming Local Local Cache Local Cache WP 8.1 – PFN 12345 WP 8.1 App Device B Temp GerätA Temp Backup [Gerät A]
  • 16. 16
  • 17. 17 Ansatz Vor- und Nachteile Nutze weiter Silverlight 7.x/8 (Windows Phone 8 Plattform) Pro  Läuft weiter unter Windows Phone 8.1 (Appkompatibilität) und früheren Windows Phone Geräten Contra  Kann neue Plattformfunktionen nicht nutzen  Ermöglicht kein Windows als Zielplattform Nutzen von Silverlight 8.1 (Aktualisieren zum neuen Silverlight App Ausführungsstack und App Package (AppX)) Pro  Ermöglicht bestehenden Silverlight Apps die Vorteile nahezu aller neuen APIs und Plattformmöglichkeiten zu verwenden Contra  Ermöglicht kein Windows als Zielplattform  Läuft nicht auf Windows Phone 8.0 Geräten Nutzen der Windows XAML Plattform Pro  Ermöglicht Windows und Windows Phone als Zielplattform  Unterstützt vollständig alle neuen APIs und Plattformmöglichkeiten  Bessere Performance & verringerte Speichernutzung Contra  Läuft nicht auf Windows Phone 8.0 Geräten
  • 18. 18