Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Der Schüdent – als Schüler an die Uni … Das Mediengestützte Juniorstudium an der Universität Rostock 27.07.10 ©  2009  UNI...
Angebot <ul><li>Lehrveranstaltungen aus den Bereichen: </li></ul><ul><li>Informatik </li></ul><ul><li>Medizin </li></ul><u...
Vorteile <ul><li>Vorteile </li></ul><ul><li>Stärkung der Medienkompetenz </li></ul><ul><li>Wissensvorsprung </li></ul><ul>...
Ablauf <ul><li>Bewerbung durch Anmeldeformular </li></ul><ul><li>Präsenzphase </li></ul><ul><ul><li>mind. 2 Präsenzveranst...
Ablauf <ul><li>Betreuung </li></ul>27.07.10 ©  2009  UNIVERSITÄT ROSTOCK – FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK <ul>...
Kontakt <ul><li>www.Bildungsportal-MV.de/juniorstudium </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Anja Thomanek  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Juniorstudium der Universität Rostock

423 Aufrufe

Veröffentlicht am

aktuelle Folien zur Vorstellung des Juniorstudiums in Schulen

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Juniorstudium der Universität Rostock

  1. 1. Der Schüdent – als Schüler an die Uni … Das Mediengestützte Juniorstudium an der Universität Rostock 27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK
  2. 2. Angebot <ul><li>Lehrveranstaltungen aus den Bereichen: </li></ul><ul><li>Informatik </li></ul><ul><li>Medizin </li></ul><ul><li>Chemie </li></ul><ul><li>Biologie </li></ul><ul><li>Geschichte </li></ul><ul><li>Germanistik/Kommunikation </li></ul><ul><li>Theologie </li></ul><ul><li>Interdisziplinäre Veranstaltungen </li></ul>27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK
  3. 3. Vorteile <ul><li>Vorteile </li></ul><ul><li>Stärkung der Medienkompetenz </li></ul><ul><li>Wissensvorsprung </li></ul><ul><li>Erlernen wissenschaftlichen Arbeitens </li></ul><ul><li>frühzeitige Studienorientierung </li></ul><ul><li>Verkürzung der Studienzeit </li></ul>27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK – FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK
  4. 4. Ablauf <ul><li>Bewerbung durch Anmeldeformular </li></ul><ul><li>Präsenzphase </li></ul><ul><ul><li>mind. 2 Präsenzveranstaltungen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Einführung, Kennenlernen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Prüfungsvorbereitung </li></ul></ul></ul><ul><li>Onlinephase </li></ul><ul><ul><li>Vorlesungen gemäß Semesterplan </li></ul></ul><ul><ul><li>zeitvariable Übungen </li></ul></ul>27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK – FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK
  5. 5. Ablauf <ul><li>Betreuung </li></ul>27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK – FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK <ul><ul><li>durch </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Dozenten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Mitarbeiter </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Studenten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>schulischer Ansprechpartner </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>per </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Email </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Chat </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Forum </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Telefon </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sprechstunden </li></ul></ul></ul><ul><li>Zertifikatserwerb </li></ul><ul><ul><li>durch Wissensnachweis </li></ul></ul><ul><ul><li>anrechenbar bei späterem Studium </li></ul></ul>
  6. 6. Kontakt <ul><li>www.Bildungsportal-MV.de/juniorstudium </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Anja Thomanek Tel.: 0381 498 7559 </li></ul><ul><li>Christian Schönfeldt Tel.: 0381 498 7547 </li></ul><ul><li>„ Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch - sonst hieße es ja Buchung“ </li></ul><ul><li>-- Dieter Hildebrandt -- </li></ul>27.07.10 © 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK – FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK

×