Bu                                                                                                                  ch    ...
Energiedatenmanagement    IntegrIertes eDM    erSTer KOnFerenzTaG I 31. Januar 2011    Integration ins energiedatenmanagem...
Energiedatenmanagement                                                                                                    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Integriertes Energiedatenmanagement EDM 2011

659 Aufrufe

Veröffentlicht am

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite http://www.edm-konferenz.de oder persönlich bei unserem

Events Team unter Tel: +49 (0) 30 20 91 34 28 oder per Email an: eq@iqpc.de

Besuchen Sie auch unsere Webseite: http://www.iqpc.de

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite http://www.edm-konferenz.de oder persönlich bei unserem

    Events Team unter Tel: +49 (0) 30 20 91 34 28 oder per Email an: eq@iqpc.de

    Besuchen Sie auch unsere Webseite: http://www.iqpc.de
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
659
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Integriertes Energiedatenmanagement EDM 2011

  1. 1. Bu ch Si bi un Sp e sz g bi u a s m zu 1 re € 5. O 43 k n 5, to - b be ei r 2 01 “Hochrangig fachkundige 0! Referenten und Teilnehmer. ” V. Ledig, CIO, DB Energie GmbH Energiedatenmanagement IntegrIertes eDM end-to-end prozesse im eDM – Schnittstellengestaltung – Fristenwahrung Monitoring – Clearingprozesse – Workflowgestaltung – automatisierung Kommunikation – Verknüpfung unterschiedlicher Systeme Besuchen Sie unser Download Center für kostenfreie Whitepaper, Artikel und vieles mehr! www.edm-konferenz.de/PM 31. Januar – 02. Februar 2011 I Mövenpick Hotel Berlin Tauschen Sie sich mit • Erfahren Sie, wie die neuen prozesse ins EDM integriert und dort abgebildet werden führenden Unternehmen können. Wie kann die Implementierung der MaBiS Prozesse in die Systemlandschaft aus: optimal erfolgen? Was muss das bestehende EDM neu können? Welche neuen Anforderungen muss das EDM bestehen? Udo Hammer, Energiewirtschaft, • Erfahren Sie wie sie Ihre Workflows gestalten, Prozesse automatisieren und ein Stadtwerke Hanau GmbH Montoring einführen, um so auch die Fristeneinhaltung sicherstellen Nobert Zösch, Geschäftsführer, • Lernen Sie, wie Sie Clearingprozesse innerhalb der Daten und in der Kommunikation Stadtwerke Haßfurt GmbH mit den Marktpartnern implementieren und Fehler automatisch zu beheben • Hören Sie, wie die Schnittstellen zwischen EDM & Abrechnung, EDM & IS-U sowie Matthias Terschüren, Leiter vertriebs- und netzintern gestaltet werden müssen und wie unterschiedliche Systeme Energiedatenmanagement, verknüpft werden können rWe Vertrieb aG • Diskutieren Sie über Smart Metering und die Zukunft des EDMs sowie die Möglichkeiten des Meter Data Managements Medienpartner InTeraKTIVer WOrKSHOpTaG I 02. Februar 2011 a: Neue Anforderungen ans EDM: Umsetzung der Versionierungsverwaltung und Archivierung Unterstützt von Recherchiert und B: Workflowgestaltung und Automatisierung im EDM produziert von C: Etablierung eines Monitorings und Implementierung von Clearingprozessen im EDM D: Die Zukunft im Datenmanagement: Smart Metering und Meter Data ManagementInformationen unter: T +49 (0)30 20 91 33 30 | F +49 (0)30 20 91 33 12 | E info@iqpc.de | www.edm-konferenz.de/PM
  2. 2. Energiedatenmanagement IntegrIertes eDM erSTer KOnFerenzTaG I 31. Januar 2011 Integration ins energiedatenmanagement – eDM & IT prozessgestaltung – Schnittstellengestaltung • Integrierte prozessumsetzung im eDM – Was kann und • Integration der netzmandanten ins eDM was muss das eDM noch leisten? • Verknüpfung unterschiedlicher eDM-Systeme • neue Herausforderungen fürs eDM: Versionierungs- verwaltung, Statusverwaltung & archivierung • Panel-Diskussion: Integration neuer prozesse im eDM • abbildung der WiM im eDM – Herausforderungen für MDL & netz Monitoring – Clearingprozesse – Fristenwahrung • Schnittstellengestaltung zwischen abrechnung & eDM • abbildung Clearingprozesse im eDM Strom • Vertriebsinterne Schnittstellen: Interne Kommunikation zwischen den Systemen – eDM prozessoptimierung Im Anschluss an den ersten Konferenztag lädt Sie das Mövenpick Hotel Berlin zu einem Sektempfang ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit zum Networking in informeller Runde. zWeITer KOnFerenzTaG I 01. Februar 2011 Monitoring – Clearingprozesse – Fristenwahrung • Vom Gas lernen? • aufbau eines Monitoring-Systems im eDM: effizienten • Panel-Diskussion: eDMs aus VnB-Sicht Monitoring & automatisierung • Fristenwahrung im Datenaustausch und Unterstützung Marktkommunikation vom eDM • Kommunikation VnB – BKV – Lieferant Workflows – automatisierung • Datencockpit & Qualitätssicherung • Workflowgestaltung im eDM netz eDM & Smart Metering & Meter Data Management • Workflowmanagement: Weiterentwicklung des eDM- Vertrieb zur anpassung an die die Marktanforderungen • einführung Smart Metering: Meter Data Software als eDM Für weitere Informationen abonnieren Sie unsere kostenlosen email Updates! besuchen Sie unsere Website www.edm-konferenz.de/pM Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und oder kontaktieren Sie bitte Mark Reichmann oder Hannah Schädler Trends in der Branche, für Sie relevante IQPC Konferenzen, Downloadmöglichkeiten und Frühbucherrabatte! Registrieren Sie unter Telefon +49 (0)30 20 91 32 74 oder Email eq@iqpc.de. sich einfach unter www.edm-konferenz.de/pM InTeraKTIVer WOrKSHOpTaG I 02. Februar 2011 Workshop a 09:30 – 13:00 I neue anforderungen ans eDM: Umsetzung der Versionierungsverwaltung und archivierung Workshop B 09:30 – 13:00 I Workflowgestaltung und automatisierung im eDM Workshop C 14:00 – 17:30 I etablierung eines Monitorings und Implementierung von Clearingprozessen im eDM Workshop D 14:00 – 17:30 I Die zukunft im Datenmanagement: Smart Metering und Meter Data ManagementInformationen unter: T +49 (0)30 20 91 33 30 | F +49 (0)30 20 91 33 12 | E info@iqpc.de | www.edm-konferenz.de/PM
  3. 3. Energiedatenmanagement 4 Wege zur Anmeldung IntegrIertes eDM Fax: Post: +49 (0)30 20 91 33 12 IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH Friedrichstraße 94 31. Januar – 02. Februar 2011 I Mövenpick Hotel Berlin D-10117 Berlin, Germany Online: www.edm-konferenz.de/PM Wenn unzustellbar, zurück an Absender Email: info@iqpc.de IQPC GmbH | Friedrichstraße 94 | D-10117 Berlin, Germany Weitere Informationen unter Phone: +49 (0)30 20 91 33 30 BUCHUNGSCoDE Veranstaltungsort Mövenpick Hotel Berlin Schöneberger Straße 3 STIMMT IHRE ADRESSE? BITTE SENDEN SIE uNS IHRE äNDERuNGEN: VERTEILER@IQPC.DE 10963 Berlin, Germany Frühbucherpreise Konferenzpakete (Bei Buchung und zahlung Standardpreise Tel.: +49 (0)30 23006188 bis zum 15. Oktober 2010) Fax: +49 (0)30 23006199 platin paket Email: hotel.berlin@moevenpick.com Sparen Sie € 435,- € 2.464,- +MwSt. € 2.899,- +MwSt. Zweitägige Konferenz + 2 Workshops www.moevenpick-berlin.com Gold paket Sparen Sie € 390,- € 2.209,- +MwSt. € 2.599,- +MwSt. Das Mövenpick Hotel Berlin liegt in den historischen Siemenshöfen, Zweitägige Konferenz + 1 Workshop in bester Lage zwischen ost und West in der wirklichen Mitte Berlins Bronze paket Sparen Sie € 330,- € 1.869,- +MwSt. € 2.199,- +MwSt. am Potsdamer Platz. Für sein Designkonzept mit dem Berliner Zweitägige Konferenz Immobilien Award 2005 ausgezeichnet, verbindet das Hotel eine Workshoptag € 1.399,- +MwSt. außergewöhnlich innovative Innenarchitektur mit einem Feuerwerk an Farben, Formen und Materialien. Das Hotel verfügt über 243 Wählen Sie Ihren Workshop am Mittwoch, 02. Februar 2011 Zimmer. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen das Restaurant Workshop A I Workshop B I Workshop C I Workshop D Hof Zwei im Stil einer mediterranen Piazza mit einem Dach aus Glas, welches bei gutem Wetter geöffnet wird und die Anhalter Bar im a: Neue Anforderungen ans EDM: umsetzung der Versionierungsverwaltung und Archivierung Loungestil. 10 multifunktionale Veranstaltungs- und Konferenzräume B: Workflowgestaltung und Automatisierung im EDM für bis zu 300 Personen und ein Entspannungsbereich mit Sauna, C: Etablierung eines Monitorings und Implementierung von Clearingprozessen im EDM Solarium und Fitnessraum runden das Angebot ab. D: Die zukunft im Datenmanagement: Smart Metering und Meter Data Management HoTELUNTERKUNFT: IQPC Gesellschaft für Management ICH KANN AN DER KONFERENz NICHT TEILNEHMEN, BITTE LASSEN SIE MIR DIE DOKuMENTATION Konferenzen mbH bietet Ihnen als Teilnehmer die Möglichkeit, DER 2-TäGIGEN KONFERENz FüR € 595,- zzgl. MwSt. zuKOMMEN. Zimmer zu einem ermäßigten Preis zu buchen. Hotelunterkünfte und Angaben der Teilnehmer Bitte in Großbuchstaben ausfüllen! Reisekosten sind in der Anmeldegebühr nicht inbegriffen. TEILNEHMER Herr Frau Die ermäßigte Zimmerrate ist nur bei Direktbuchung im Hotel per Telefon, Fax oder E-mail erhältlich. Bitte geben Sie bei Ihrer Hotel- Name Vorname reservierung die referenz "IQpC" an. Bitte berücksichtigen Sie Position Email bei Ihrer zeitlichen Planung, dass nur eine begrenzte Anzahl dieser Zimmer bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung steht. Telefon Fax Firma Zahlungsbedingungen Anschrift Der Teilnahmebetrag ist innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung fällig. Postleitzahl/ort Stornierung Stornierung und Vertretung: sIe Können jederzeIt eIne VertretunG Name genehmigender Vorgesetzter Position anMelden. IQPC GesellsChaft für ManaGeMent Konferenzen Mbh Gewährt KeIne rüCKerstattunG beI stornIerunG. beI stornIerunGen, Unterschrift dIe IQPC GMbh Mehr als sIeben (7) taGe Vor VeranstaltunGsbeGInn sChrIftlICh erhalten hat, wIrd der Volle betraG als GutsCheIn MIt Ich erkenne die Zahlungsbedingungen der IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH an. eIneM jahr GültIGKeIt ab deM taG der ausstellunG für eIne andere Bitte informieren Sie mich regelmäßig mit Ihrem Newsletter. IQPC GMbh VeranstaltunG erstattet. beI stornIerunGen, welChe dIe IQPC GMbh wenIGer als sIeben (7) taGe Vor VeranstaltunGsbeGInn Zahlungsweise erhält (InKlusIVe taG sIeben), werden KeIne GutsCheIne erstellt. sollte IQPC GMbh eIne VeranstaltunG absaGen, werden bereIts PER ÜBERWEISUNG: Zahlungen können unter Angabe der Referenz DE19604.001 an folgende eInGeGanGene zahlunGen für eIne zuKünftIGe IQPC GMbh Bankverbindung geleistet werden: IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH, VeranstaltunG für eIn jahr ab taG der ausstellunG GutGesChrIeben, oder beI eIner terMInVersChIebunG auf den neuen terMIn HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, BLZ 300 308 80, Konto-Nr. 430076019 ausGestellt. IQPC GMbh träGt KeIne VerantwortunG, wenn IBAN: DE32 30030880 0430076019, SWIFT-BIC: TUBDDEDD austausCh, absaGe, VeränderunG oder zeItlIChe VersChIebunG eIner VeranstaltunG aufGrund höherer GewalteInwIrKunG oder PER KREDITKARTE: Bitte belasten Sie meine unVorherGesehener ereIGnIsse, welChe dIe sInnVolle durChführunG der VeranstaltunG erheblICh beeInflussen würden, notwendIG sInd. zur höheren Gewalt zählen unter andereM: KrIeGerIsChe Karten-Nr. auseInandersetzunGen, unruhen, terrorIstIsChe bedrohunGen, / naturKatastroPhen, PolItIsChe besChränKunGen, erheblIChe Gültig bis Sicherheitscode beeInflussunG des transPortwesens u.s.w. Änderungen – es Kann aus Gründen ausserhalb unserer Kontrolle Karteninhaber notwendIG werden, den Inhalt oder zeItPlan der VeranstaltunG zu ändern oder eInzelne referenten auszutausChen. erKLÄrung ZuM dAtenSCHutZ – Ihre daten werden Von der IQPC Unterschrift GMbh zur orGanIsatIon der VeranstaltunG Verwendet. wIr werden sIe Gerne KünftIG über unsere VeranstaltunGen InforMIeren. MItCongress code DE19604.001 Ihrer anMeldunG Geben sIe Ihre eInwIllIGunG, dass wIr sIe auCh telefonIsCh, Per fax oder e-MaIl KontaKtIeren sowIe Ihre daten Rechnungs-Anschrift (wenn nicht Karteninhaber) MIt anderen unternehMen In deutsChland und InternatIonal zu zweCKen der werbunG austausChen dürfen. sollten sIe dIese eInwIllIGunG nICht In dIeser forM Geben wollen, so Kreuzen sIe PER SCHECK: auf IQPC Gesellschaft für Management Konferenzen mbH auszustellen bItte dIe entsPreChenden oPtIonen an: neIn, ICh MöChte zuKünftIG nICht Per fax e-MaIl telefon InforMIert werden. ICh MöChte, PER EINZUGSERMäCHTIGUNG: dass MeIne daten nICht an drItte weIterGeleItet werden . dIese eInwIllIGunG Kann jederzeIt wIderrufen werden. zu dIeseM zweCKe Bankleitzahl: Konto-Nr.: und falls sIe weItere fraGen haben, setzen sIe sICh bItte MIt unsereM KundenserVICe In VerbIndunG: tel: +49 (0)30 20 91 33 30. Unterschrift © IQPC GesellsChaft für ManaGeMent Konferenzen Mbh

×