Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig? #dnp13

491 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das sind meine Folien zum Vortrag "Social Media Monitoring – geht das ethisch richtig?" bei der Daten.Netz.Politik Konferenz 2013 im Kabelwerk, Wien. Es gilt das gesprochene Wort ;-)

Für Notizen ist leider wenig Platz. Daher nur ausführlich die Einleitung und die Inhaltsseite als Zusammenfassung.
Wir haben den PolitikerInnen, den Wirtschaftstreibenden und den AktivistInnen immer eingeredet, wir wollten ein offenes Netz. Jetzt ist es noch da und es wird überwacht, gespeichert und ausgewertet, was das Zeug hält. Und wir schreien: Stopp, so war das nicht gemeint.
Aber dafür ist es zu spät. Dort wo wir richtigerweise der Politik erklärt haben, "eure Modelle der BürgerInnenkommunikation und der repräsentativen Demokratie werden eroden",
dort wo wir der Wirtschaft erklärt haben, eure Geschäftsmodelle sind veraltet oder zu "NEW", um auf die eigentlichen Gegebenheiten eines offenen, freien Marktes vorzubereiten, dort lagen wir richtig. Was wir aber nicht sehen wollten oder konnten ist: dort, wo all die Daten zusammenlaufen, per Gesetz oder per Netzwerkeffekt, dort sind wir am verlorenen Posten,
wenn wir schreien mehr Kontrolle für die Kontrolleure, mehr Gesetze für Privatheit, mehr Kodizies für Daten-sammlende, -verwertende, -analysierende, und -interpretierende Stellen und das Motto ausgeben: wir wollen einen transparenten Staat, aber keine transparenten BürgerInnen!
Ich sage jetzt sicher nicht, das hätten wir uns vorher überlegen müssen. Sondern, wie gehen wir jetzt damit um? Wie bekommen wir unseren Kopf darum herum, dass weder "wer nichts angestellt hat, hat auch nichts zu verbergen", noch "dann überlege dir doch vorher, bevor du was postest" nicht der Weisheit letzter Schluss sein können. Ich will kurz erzählen, warum ich denke, dass die Deutungsmacht der Daten aus Big Data längst nicht mehr ausschließlich bei der NSA oder den Top Four Google, Facebook, Apple und Amazon liegen, sondern mit viel weniger "Big" immer noch genug "Data" zusammen kommt, um sich ein Bild von jenen zu zeichnen, die davon zurecht überzeugt sind, in Demokratien mit Meinungsfreiheit auch immer und überall und gerade im Web zu sagen, was sie sich denken. Und ich will mit euch/Ihnen diskutieren, welche Wege abseits der Regulierung gibt es, um die Schere im Kopf gar nicht entstehen zu lassen. Anders gesagt, Social Media Monitoring ethisch korrekt zu sammeln ginge schon, es macht nur wenig Sinn.
Ich möchte heute über 1.) Big Data Charakteristika, 2.) Unterschied von quantitativer Marktforschung zu Social Media Monitoring und 3.) einen Ausblick zu Social Media Monitoring geben.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
491
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×