Bauanleitung für einen Seilzug

1.006 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Bauteile und die Beschreibung stammen aus dem Buch "Räder, Hebel, Schrauben. Technik einfach gut erklärt" von Nick Arnold.

Der "Junior-Wissensbuch-Blog" stellt laufend neue Kinder- und Jugendsachbücher vor. Weitere Infos: www.wissenschaftsbuch.at/junior

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.006
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
65
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bauanleitung für einen Seilzug

  1. 1. Öffne den Materialkasten an der oberen Lasche. Nimm alle Bauteile heraus.  Schlage das Buch auf der letzten Seite auf.
  2. 2. Grundplatte 2x Scheibe Nr. 2 2x Standfuß Nr. 5 Scheibe Nr. 6 Scheibe Nr. 12 Lange Schnur 3x Bolzen 3x Mutter Suche alle Bauteile, die du hier siehst. 
  3. 3. Lege Scheibe Nr. 12 auf Scheibe Nr.2 und nimm zwei von den Bolzen … 
  4. 4. … die du von hinten durch das linke und das rechte Loch steckst. 
  5. 5. Nimm die andere Scheibe Nr. 2 und stecke sie durch die Bolzen, damit sie auf Scheibe Nr. 12 liegt.  Verschraube die Bolzen mit zwei von den Muttern. 
  6. 6. Nun sind die drei Scheiben miteinander verbunden. Die Scheiben bilden die Rolle des Seilzugs.
  7. 7. Stecke den dritten Bolzen durch das Loch in der Mitte der Scheiben und durch das Loch J2 auf der Grund- platte. 
  8. 8. Binde das eine Ende der Schnur am kleinen Loch außen an Scheibe Nr. 6 fest. 
  9. 9. Hänge die Schnur in die Rolle des Seilzugs ein.  Stecke die Füße Nr. 5 an und stelle die Grund- platte auf. 
  10. 10. Zieh an der Schur …
  11. 11. … um das Gewicht (= rote Scheibe) hochzuheben.
  12. 12. Und so sieht ein richtiger Seilzug aus. Grafik by César Rincón via Wikimedia Commons

×