Für Beschäftigung und gegen Fachkräftemangelwissensoffensive@AUSBILDUNG             2.0     Förderprogramm für Berufskolle...
wissensoffensive@AUSBILDUNG 2.0                      Kurz und knapp Eine Initiative des Kompetenznetzwerkes wisnet e.V. ...
Förderer und SponsorenRahmacher Media IKK Akademie Q-DAS GmbH STSGbRIKS GmbH   A. Maslock Promotor IST planbar GmbH       ...
PROGRAMM   13.00   Eröffnung Knowledge-Café Ausbildung 2.0   13.30   Begrüßung und Einführung wissensoffensive@ausbildun...
Geburtenzahl                    Leistungs-                     niveau Demografische                                 Schüle...
Konsequenzen für Schule      und BetriebSchließen von KlassenKeine ortsnahe BerufsschuleFehlende AuszubildendeHeterogenere...
Digitale Medien aus Sicht der             Ausbildung   Als Medien im              Als mediengestützte Unterrichtsprozess  ...
 Netzwerk von Innovatoren der beruflichen Bildung mit  digitalen Medien in NRW Fachlicher Austausch, Verabredung und Ste...
 Start des EduNet: 25. und 26. November 2011 Um die Teilnahme können sich bewerben:  Ausbildungsbetriebe und Berufskolle...
Präsentation wissensoffensive@ausbildung 2.0 - edunet - wisnet-  Dr. Erich Behrendt 15.09.2011
Präsentation wissensoffensive@ausbildung 2.0 - edunet - wisnet-  Dr. Erich Behrendt 15.09.2011
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation wissensoffensive@ausbildung 2.0 - edunet - wisnet- Dr. Erich Behrendt 15.09.2011

356 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Erich Behrend, Vorstandsvorsitzender wisnet e.V., zur Veranstaltung "edunet Roadshow - Kick off! 1.Fachtagung wissensoffensive@ausbildung 2.0" im Technologiezentrum Oberhausen (Gastgeber: reflect AG).

Mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren startete am 15.September der Teilnahmewettbewerb der neuen wisnet-Kampagne wissensoffensive@ausbildung 2.0. Rund 60 Vertreter aus ausbildenden Betrieben und Berufskollegs aus NRW trafen sich im Oberhausener Technologiezentrum, um sich über den Einsatz digitaler Medien in der Ausbildung zu informieren und den Zusammenschluss innovativerer Akteure in einer landesweiten Community EduNet vorzubereiten.

In der Veranstaltung wurden die verschiedenen Sponsorenangebote zu Technik, Organisation und Pädagogik des Einsatzes von Informationstechniken in Schulen und Ausbildung vorgestellt und die Teilnahmebedingungen für den Teilnahmewettbewerb für die Community EduNet erläutert.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
356
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation wissensoffensive@ausbildung 2.0 - edunet - wisnet- Dr. Erich Behrendt 15.09.2011

  1. 1. Für Beschäftigung und gegen Fachkräftemangelwissensoffensive@AUSBILDUNG 2.0 Förderprogramm für Berufskollegs und Ausbildungsbetriebe in NRW
  2. 2. wissensoffensive@AUSBILDUNG 2.0 Kurz und knapp Eine Initiative des Kompetenznetzwerkes wisnet e.V. Förderung der Nutzung digitaler Medien in Betrieb, Schule und im Ausbildungsmarketing Mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und der EU Mit Unterstützung von öffentlichen und privaten Sponsoren 4 Informationsveranstaltungen September bis Januar 2012 Bildung des wisnet EduNet als NRW Kompetenzwerk Spezifische Angebote für Ausbildungsbetriebe und Schulen Teilnahmewettbewerb für Ausbildungsträger ab September 2011
  3. 3. Förderer und SponsorenRahmacher Media IKK Akademie Q-DAS GmbH STSGbRIKS GmbH A. Maslock Promotor IST planbar GmbH Ideenpool GmbH MMK GmbH Stand: 13. September 2011
  4. 4. PROGRAMM 13.00 Eröffnung Knowledge-Café Ausbildung 2.0 13.30 Begrüßung und Einführung wissensoffensive@ausbildung 2.0 Die digitale Welt der Jugendlichen: Konsequenzen für das Ausbildungsmarketing und das Lernen Dr. Erich Behrendt, Uwe Manthey, wisnet e.V. 14.00 Kennenlernen der Partner: Innovative Lösungen aus erster Hand sehen und diskutieren 15.00 Pause und Rundgang Knowledge Café Ausbildung 2.0 15.30 Parallele Foren: Ausbildung 2.0 im Unternehmen: Wettbewerb um die Talente und Förderung der Auszubildenden (Moderation: Hartmut Scholl, reflact AG) Ausbildung 2.0 in der Schule: Attraktivität steigern und modern lernen (Moderation: Dr. Erich Behrendt, wisnet e.V.) 17.00 Abschlussdiskussion: EduNet – In einem Netzwerk von Gleichgesinnten an Umsetzungsprojekten arbeiten und Unterstützung erhalten. 17.45 Get-Together beim Stehimbiss
  5. 5. Geburtenzahl Leistungs- niveau Demografische Schüler Entwicklung mangel Berufliche Verbreitung Ausbildung digitaler Betrieb Medien Schule Technik- und FachkräfteMedienentwicklung mangel Digital Natives
  6. 6. Konsequenzen für Schule und BetriebSchließen von KlassenKeine ortsnahe BerufsschuleFehlende AuszubildendeHeterogenere Lerner Gruppen„War of Talents“Und vieles mehr
  7. 7. Digitale Medien aus Sicht der Ausbildung Als Medien im Als mediengestützte Unterrichtsprozess Selbstinstruktion Als Medien im Lernstoff Als Medien im Als Medien derAusbildungsmarketing Verwaltung
  8. 8.  Netzwerk von Innovatoren der beruflichen Bildung mit digitalen Medien in NRW Fachlicher Austausch, Verabredung und Steuerung von gemeinsamen Projekten Drei landesweite Treffen im Jahr sowie optionale Mitarbeit in Projekten Kooperationsplattform EduNet-Online Zugriff auf spezifische Sponsorenangebote
  9. 9.  Start des EduNet: 25. und 26. November 2011 Um die Teilnahme können sich bewerben: Ausbildungsbetriebe und Berufskollegs aus NRW, die innovative Wege der Nutzung digitaler Medien gehen und aktiv im Netzwerk mitarbeiten. Die Bewerbung erfolgt schriftlich. 40 Betriebe bzw. Schulen werden teilnehmen können. Die Teilnahme ist für Schulen kostenfrei. Die Betriebe entrichten je nach Größe einen Mitgliedsbeitrag.

×