Ralf Westhoffs
Spielfilme
Ralf Westhoff
Kurzbiographie
Ralf Westhoff ist
ein deutscher Filmregisseur.
Ralf ist am 13.November 1969
in München geboren.
Er hat zunächst
an der Universität Passau
Wirtschaftswissenschaften studiert.
Danach absolvierte er
ein Volontariat bei dem privaten
Radiosender Antenne Bayern.
Im Anschluss
arbeitete er
freiberuflich
als Radioreporter
und Nachrichten-
redakteur.
Während dieser Zeit verfasste er
ein erstes Hörspiel.
Kurzfilme
Zwischen 2000 und 2004 entstanden
drei preisgekrönte Kurzfilme.
Sonntag im September
Der Plan
des Herrn Thomaschek
Der Bananenkaktus
Komödie, 2004/2005, 10:00 Min
Eine kurze Geschichte über einen zu groß
geratenen "Bananenkaktus"
und die...
Ralfs Spielfilme
Shoppen
Die wahre Liebe zu finden,
ist das Ziel der meisten Menschen.
Dies sollte in einer Großstadt wie
München, in der man täglich zahllose
Menschen trifft, kein Problem sein.
Doch gerade hier scheint das Problem
besonders groß zu sein,
so dass immer mehr Menschen
das “Speed-Dating” nutzen,
um den Partner fürs Leben zu finden.
Das Spielfilmdebüt “Shoppen” von
Regisseur und Autor Ralf Westhoff
zeigt genau diese unromantische Art
des Kennenlernens und was am Ende
aus dem schnellen Kennenlernen wird.
Neun Frauen, neun Männer, ein Ziel:
Neun Frauen, neun Männer, ein Ziel:
Die Liebe zu finden.
18 Singles versuchen ihr Glück
beim Speed-Dating.
Genau fünf Minuten haben sie jeweils
Zeit, ihr Gegenüber kennenzulernen.
Shoppen - Trailer
Shoppen ist das treffende Portrait
einer neuen Singlegeneration.
Der Film überzeugt mit viel Witz,
intelligenten Dialogen
und eigenwilligen Figuren.
Kurzum:
Shoppen ist
eine frische
Sommerkomödie
mit tollen
Darstellern
und witzigen
Dialogen.
Der letzte schöne Herbsttag
Der letzte schöne Herbsttag
Ein deutscher Liebesfilm
von Ralf Westhoff
Es ist die Liebesgeschichte
von Claire und Leo.
Claire gespielt von Julia Koschitz
Leo gespielt von Felix Hellmann
Leo und Claire schütten ihr Herz
vor dem Zuschauer aus .
Mit diesem Film zeigt Ralf Westhoff ,
warum er die besten deutschen
Beziehungsdialoge schreibt.
Claire fühlt sich von Leo nicht richtig
wahrgenommen und möchte am liebsten
alles ausdiskutieren, was sie bedrückt.
Leo hingegen schweigt lieber und lässt
seine Freundin sein Fahrrad reparieren.
Manchmal fragen sich die beiden,
warum sie eigentlich zusammen sind,
was sie überhaupt noch zusammen hält.
Claire und Leo sind
total unterschiedlich,
deswegen kommt es auch immer
wieder zu Missverständnissen.
Der letzte schöne Herbsttag
Westhoff beschreibt nichts Neues:
das Auf und Ab einer Liebe.
Aber es ist
wunderbar
genau
beobachtet
und mit viel
Witz
und
Zärtlichkeit.
Wir sind die
Neuen!
Regisseur, Drehbuchautor
und Produzent in einer Person:
Ralf Westhoff stellt 2014
seinen dritten Kinofilm vor.
Wir sind die Neuen
Das alte neue Trio Eddi (Heiner Lauterbach),
Anne (Gisela Schneeberger)
und Johannes (Michael Wittenborn)
wollen ihre alten WG-Zeiten
zum Neuen Leben erwecken!
Sie sind um die sechzig, können sich
wenig leisten und gründen deshalb
ihre alte Studenten-WG einfach neu.
Doch die neue Wohngemeinschaft
hat die Rechnung ohne
die neuen Nachbarn gemacht.
Über den drei Studenten von damals
wohnen drei Studenten von heute
und die befinden sich im Prüfungsstress
und verstehen überhaupt keinen Spaß.
Die Jungen: Barbara (Karoline Schuch),
Katharina (Claudia Eisinger)
und Thorsten (Patrick Güldenberg)
Bei den Junggebliebenen
soll alles so sein wie früher:
Bis spät nachts um den Küchentisch
herumsitzen und Wein trinken,
über Gott und die Welt philosophieren
und dabei die ehemaligen Hits hören.
“Wir sind die Neuen” ist
eine hinreißende Generationskomödie,
eine köstliche Kömodie mit Herz und Hirn.
Mit einem liebevoll-entlarvenden Blick
auf seine Figuren lässt Ralf Westhoff
die alten Ideale der 70er-Jahre-
Studenten mi...
Viel Spass!
Wünschen wir
euch auch!
RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und FILME: SHOPPEN / DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG / WIR SIND DIE NEUEN
RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und FILME: SHOPPEN / DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG / WIR SIND DIE NEUEN
RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und FILME: SHOPPEN / DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG / WIR SIND DIE NEUEN
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und FILME: SHOPPEN / DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG / WIR SIND DIE NEUEN

325 Aufrufe

Veröffentlicht am

RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und Filme:
SHOPPEN
DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG
WIR SIND DIE NEUEN
Deutsches Kino

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
325
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
59
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

RALF WESTHOFFs Kurzbiographie und FILME: SHOPPEN / DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG / WIR SIND DIE NEUEN

  1. 1. Ralf Westhoffs Spielfilme
  2. 2. Ralf Westhoff
  3. 3. Kurzbiographie
  4. 4. Ralf Westhoff ist ein deutscher Filmregisseur.
  5. 5. Ralf ist am 13.November 1969 in München geboren.
  6. 6. Er hat zunächst an der Universität Passau Wirtschaftswissenschaften studiert.
  7. 7. Danach absolvierte er ein Volontariat bei dem privaten Radiosender Antenne Bayern.
  8. 8. Im Anschluss arbeitete er freiberuflich als Radioreporter und Nachrichten- redakteur.
  9. 9. Während dieser Zeit verfasste er ein erstes Hörspiel.
  10. 10. Kurzfilme
  11. 11. Zwischen 2000 und 2004 entstanden drei preisgekrönte Kurzfilme.
  12. 12. Sonntag im September
  13. 13. Der Plan des Herrn Thomaschek
  14. 14. Der Bananenkaktus Komödie, 2004/2005, 10:00 Min Eine kurze Geschichte über einen zu groß geratenen "Bananenkaktus" und die Schwierigkeit mit dem "Nein" sagen.
  15. 15. Ralfs Spielfilme
  16. 16. Shoppen
  17. 17. Die wahre Liebe zu finden, ist das Ziel der meisten Menschen.
  18. 18. Dies sollte in einer Großstadt wie München, in der man täglich zahllose Menschen trifft, kein Problem sein.
  19. 19. Doch gerade hier scheint das Problem besonders groß zu sein,
  20. 20. so dass immer mehr Menschen das “Speed-Dating” nutzen, um den Partner fürs Leben zu finden.
  21. 21. Das Spielfilmdebüt “Shoppen” von Regisseur und Autor Ralf Westhoff
  22. 22. zeigt genau diese unromantische Art des Kennenlernens und was am Ende aus dem schnellen Kennenlernen wird.
  23. 23. Neun Frauen, neun Männer, ein Ziel:
  24. 24. Neun Frauen, neun Männer, ein Ziel: Die Liebe zu finden.
  25. 25. 18 Singles versuchen ihr Glück beim Speed-Dating.
  26. 26. Genau fünf Minuten haben sie jeweils Zeit, ihr Gegenüber kennenzulernen.
  27. 27. Shoppen - Trailer
  28. 28. Shoppen ist das treffende Portrait einer neuen Singlegeneration.
  29. 29. Der Film überzeugt mit viel Witz, intelligenten Dialogen und eigenwilligen Figuren.
  30. 30. Kurzum: Shoppen ist eine frische Sommerkomödie mit tollen Darstellern und witzigen Dialogen.
  31. 31. Der letzte schöne Herbsttag
  32. 32. Der letzte schöne Herbsttag
  33. 33. Ein deutscher Liebesfilm von Ralf Westhoff
  34. 34. Es ist die Liebesgeschichte von Claire und Leo.
  35. 35. Claire gespielt von Julia Koschitz
  36. 36. Leo gespielt von Felix Hellmann
  37. 37. Leo und Claire schütten ihr Herz vor dem Zuschauer aus .
  38. 38. Mit diesem Film zeigt Ralf Westhoff , warum er die besten deutschen Beziehungsdialoge schreibt.
  39. 39. Claire fühlt sich von Leo nicht richtig wahrgenommen und möchte am liebsten alles ausdiskutieren, was sie bedrückt.
  40. 40. Leo hingegen schweigt lieber und lässt seine Freundin sein Fahrrad reparieren.
  41. 41. Manchmal fragen sich die beiden, warum sie eigentlich zusammen sind,
  42. 42. was sie überhaupt noch zusammen hält.
  43. 43. Claire und Leo sind total unterschiedlich,
  44. 44. deswegen kommt es auch immer wieder zu Missverständnissen.
  45. 45. Der letzte schöne Herbsttag
  46. 46. Westhoff beschreibt nichts Neues: das Auf und Ab einer Liebe.
  47. 47. Aber es ist wunderbar genau beobachtet und mit viel Witz und Zärtlichkeit.
  48. 48. Wir sind die Neuen!
  49. 49. Regisseur, Drehbuchautor und Produzent in einer Person: Ralf Westhoff stellt 2014 seinen dritten Kinofilm vor.
  50. 50. Wir sind die Neuen
  51. 51. Das alte neue Trio Eddi (Heiner Lauterbach), Anne (Gisela Schneeberger) und Johannes (Michael Wittenborn)
  52. 52. wollen ihre alten WG-Zeiten zum Neuen Leben erwecken!
  53. 53. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu.
  54. 54. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung ohne die neuen Nachbarn gemacht.
  55. 55. Über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute
  56. 56. und die befinden sich im Prüfungsstress und verstehen überhaupt keinen Spaß.
  57. 57. Die Jungen: Barbara (Karoline Schuch), Katharina (Claudia Eisinger) und Thorsten (Patrick Güldenberg)
  58. 58. Bei den Junggebliebenen soll alles so sein wie früher:
  59. 59. Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken,
  60. 60. über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören.
  61. 61. “Wir sind die Neuen” ist eine hinreißende Generationskomödie, eine köstliche Kömodie mit Herz und Hirn.
  62. 62. Mit einem liebevoll-entlarvenden Blick auf seine Figuren lässt Ralf Westhoff die alten Ideale der 70er-Jahre- Studenten mit der neuen, veränderten Wirklichkeit zusammenprallen.
  63. 63. Viel Spass!
  64. 64. Wünschen wir euch auch!

×