04 /12                              etportal                  ter von tick    der newslettitelgeschichte  «Hosenlupf»     ...
neue kunden                                                                                                               ...
produkteticketportal macht mobilDen Trends gerecht werdenDie mobile Internetnutzung in der Schweiz steigt rasant. Gemäss M...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

partner news 04/2012

506 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die neue ticketportal partner news – pünktlich zum Wochenende. Viel Spass beim Lesen!

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
506
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

partner news 04/2012

  1. 1. 04 /12 etportal ter von tick der newslettitelgeschichte «Hosenlupf» editorial Qualität setzt sich durch bestens gemeistert Liebe Partner Qualität setzt sich durch. Dieser Leit- satz gilt sowohl im Sport als auch im Berufsleben und ist Antrieb sowie Generator für Höchstleistungen. In den vergangenen Monaten durften wir für die Qualität unserer Produkte und unserer täglichen Arbeit mehrmals Früchte ernten. Ich bin ausserordentlich stolz, dass wir zwei der wohl bedeutendsten Sport- als auch Kultur-Events im kommenden Jahr über unsere Ticketinglösungen abwickeln dürfen: Sowohl das Eidge- nössische Schwing- und Älplerfest in Burgdorf als auch die Ausstellung «Qin – Der unsterbliche Kaiser und seine Terrakottakrieger» in Bern setzen auf die Lösungen und das Know-how von ticketportal. Zudem durften wir ver- schiedene Partnerschaften, wie mit den Rapperswil-Jona Lakers oder dem Tattoo Mit einer webbasierten Lösung aus Sankt Gallen, vorzeitig verlängern. Diese einer Hand von ticketportal stehen Erfolge spornen uns an, Ihr Vertrauen die Organisatoren des Eidgenössischen in Form leidenschaftlicher Leistungsbe- Schwing- und Älplerfestes 2013 in reitschaft und hoher Qualitätsansprüche Burgdorf schon jetzt «putzt und zu bekräftigen. gschtriglet» bereit. weiterlesen auf Seite 2 Ich freue mich auf weitere persönliche Begegnungen und wünsche Ihnen einen erfolgreichen Jahresendspurt sowie eine besinnliche Vorweihnachtszeit. +++ tickets unter ticketportal.com +++ tickets unter ticketportal.com +++ Herzlichst, Ihr Pascal Zürcher Mitglied der Geschäftsleitung
  2. 2. neue kunden Bo Katzman Chor Tattoo Sankt Gallen 2013 Rapperswil-Jona Lakers Ausgewählte Konzerte der 25-Jahre- Das erste Military Tattoo Sankt Gallen Dank grossem Vertrauen in die lang- Jubiläums-Tournee des beliebten Schwei- verzauberte im Juli das Athletikzentrum jährige Partnerschaft konnte eine zer Sängers und Gospelchor-Leaders und begeisterte 13500 Besucher. ticket- vorzeitige Vertragsverlängerung mit Bo Katzman laufen über die innovativen portal ist auch am 2. Tattoo vom 10. bis dem Eishockey-National-League- Ticketinglösungen von ticketportal. 14. Juli 2013 offizieller Ticketingpartner. Club ennet dem Ricken erzielt werden. FC Biel Radio Pilatus Lausanne International Horse Show Ein weiterer ambitionierter Challenge Für den beliebten Innerschweizer Radio- Zum ersten Mal wird ein Turnier der League-Verein setzt ab dieser sender wird eine massgeschneiderte Global Champions Tour in der Schweiz Saison auf ticketportal und heisst seine Ticketinglösung erarbeitet, die den rund ausgetragen. Lausanne freut sich auf Fans und Zuschauer im Stade de la 180‘000 Kunden den Ticket-Bestell- die weltbesten Springreiterinnen und Maladière willkommen. prozess wesentlich vereinfachen wird. -reiter, ticketportal ist mit von der Partie. wir gratulieren zur bestandenen prüfung zahlen und fakten fortsetzung titelgeschichte Darko Soolfrank – Innovator Foto: Eidgenössisches Schwing- und Älplerfestticketportal liefert dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest die individuell zugeschnit- der Schweizer Showszenetene Applikation, in der beispielsweise die Kontigentverwaltung und Zuteilung bereits in-tegriert sind. Hochautomatisierte Prozesse bei der Fakturierung, beim Inkasso und beimVersand gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit bei minimalem administrativem Aufwand.Ticketing in der «Schwingerfamilie» – Speziell am Umfeld des ESAF ist die Tatsache,dass rund 90 % der Tickets innerhalb der «grossen Schwingerfamilie», also bei den ange-schlossenen Verbänden, den Partnern, den vielen Gönnern und Gabenspendern sowie den Yildirim Sakarya Dienste NDS HFindividuell eingeladenen Gästen abgesetzt werden. Dieser Umstand erfordert hochverfüg- Dipl. Leiter Finanzen undbare Lösungen, da bei einem allfälligen öffentlichen Verkauf die Nachfrage das Angebotbei weitem übersteigen wird.Ideale Partnerschaft – «Als strategischer Erfolgsfaktor ist Ticketing Chefsache», bringt esPatrick Sommer, Geschäftsleiter des ESAF 2013, markant auf den Punkt. «Bereits 2010 hatdas OK in Frauenfeld hervorragende Erfahrungen mit ticketportal gemacht. ‹Never changea winning horse› – das gilt ganz besonders für unser anspruchsvolles Ticketing mit all sei-nen spezifischen Abläufen. Die bisherige, äusserst angenehme und zielgerichtete Zusam-menarbeit mit ticketportal bestärkt mich in der Ansicht, den geeignetsten Partner gewählt Michelle Aepli erweiterte Grundbildungzu haben.» Wichtige Kriterien, die für ticketportal den Ausschlag gaben, sind das fundierte Lehrabschluss KauffrauKnow-how und die grosse Erfahrung im Bereich des Schwingsports. Hinzu kommt derVorteil, dass ticketportal als Schweizer Unternehmen sehr nahe an den hiesigen Märkten Carlo Walter tiker HFagiert, die Mentalitäten der Zielgruppen kennt und so in der Lage ist, die individuellen An- Dipl. Wirtschaftsinforma Darko Soolfrank setzt seit dem Musical «Deep» erfolgreich auf seinen Hauptpartner ticketportal.forderungen des ESAF 2013 massgeschneidert umzusetzen. Mit «Space Dream» fing 1995 alles an. Für vier Monate war diese Produktion damals in der alten ABB-Fabrikhalle ursprünglich in Baden angedacht. Es wurden schliess- erfolgsgeschichte lich fünf Jahre daraus, in denen das Musical über 550000 BesucherInnen begeistern konnte. Seit diesem Zeitpunkt hat sich der Produzent der Show-Welt verschrieben,Thunerseespiele und dies mit ausserordentlichem Erfolg: Darko Soolfrank, 44-jährig und Vater von zwei Mädchen, ist dank seinem Riecher für Trends zu einem der namhaftesten Show- Produzenten der Schweiz avanciert. Zusammen mit seinem Geschäftspartner GuidoFantastische Auslastung Schilling, mit dem er schon damals bei Space Dream Hand in Hand arbeitete, hat er vor 10 Jahren das Maag-Areal im Herzen von Zürich zur Event-Hochburg aufgebaut und ist verantwortlich für über 350 Veranstaltungen pro Jahr. Nebst Zürich wird auch das «Ewigi Liebi»-Theater in Bern (aktuell mit der Produktion «Dällebach Kari – das Musical») bespielt und weiter an neuen Produktionen wie beispielsweise dem Frei- lichtspektakel «Cyclope» gearbeitet. Das Musical «Titanic» bricht alle Rekorde: Die Macher dürfen auf eine fantastische Der Erfolg von «Space Dream» konnte mit dem Musical «Ewigi Liebi» und über 650‘000 Auslastung von 99% zurückblicken. Das Zuschauern überboten werden. Dabei kam Darko Soolfrank ursprünglich ins Show- Publikum pilgerte in Scharen an den business wie die Jungfrau zum Kind: Nach einer Banklehre und einer Auszeit als Ruck- Thunersee und erlebte ein Musical-Spek- sack-Tourist arbeitete Soolfrank zuerst beim Schweizer Hängegleiter-Verband. Nach takel der Sonderklasse. Auf die Tickets einer erneuten Reiseauszeit fragte ihn sein heutiger Geschäftspartner Guido Schilling entstand ein Run, wie man es sonst nur an, ob er ihn bei der Umsetzung des Musicals «Space Dream» unterstützen wolle. So von Popkonzerten kennt. Die Besucher wurde aus Soolfrank nicht wie ursprünglich geplant ein passionierter Skilehrer, son- der Thunerseespiele werden im Sommer dern der Schweizer Musicalmacher. «ticketportal setzte unsere Ideen und Vorstellungen innert 2013 wieder eine Welturaufführung er- Mit ticketportal arbeitet Darko Soolfrank seit der Eröffnung der Maag-Halle und der leben. Und was für eine: Die Thuner haben kürzester Zeit in hoher Qualität Lancierung des Musicals «Deep» zusammen, und dies mit grossem Erfolg. «In unserer sich nämlich die Rechte für eine Musical- um.» täglichen Arbeit wird mein damaliger Entscheid immer wieder bestätigt. ticketportal version von «Der Besuch der alten Dame» ist ein agiler, flexibler und innovativer Kooperationspartner geblieben. Solche Partner- Manfred Fasnacht von Friedrich Dürrenmatt gesichert. «Titanic» blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. ticketportal ist auch in Zukunft an Bord. schaften machen einfach Freude», sagt Soolfrank. Leiter Marketing und Verkauf
  3. 3. produkteticketportal macht mobilDen Trends gerecht werdenDie mobile Internetnutzung in der Schweiz steigt rasant. Gemäss Mobile-Report von NETMe-trix werden 2012 erstmals mehr Smartphone-Internetzugriffe registriert als via Laptop. Die- Package-Modulsem Trend muss auch im Ticketing Rechnung getragen werden, schliesslich haben bereits Das gleichzeitige Buchen von Tickets,2011, gemäss einer Studie von Innofact, ein Drittel aller Smartphone- und Tablet-Benutzer Nachtessen, einer Transportleistungmobil eingekauft. Im Mobile-Commerce nimmt der Ticketkauf mit 22 % eine Spitzenposition oder einem Artikel erfreut sich grössterein. Dementsprechend beschäftigt man sich im Hause ticketportal bereits seit längerem Beliebtheit. Mit Zusatzleistungen wirdmit dieser Thematik. Wie in der letzten Ausgabe angekündigt wird ticketportal als Erstes das eigentliche Ticket veredelt und dieauf Ende Jahr die Rapperswil-Jona Lakers-App mit der Ticketingfunktion komplettieren: In Wertschöpfungskette verlängert. Dankder App kann das entsprechende Spiel ausgewählt und das Ticket aufs Smartphone gebucht des integrierten Package-Moduls werdenwerden. Gleichzeitig mit der App-Integration wird die mobile Seite von ticketportal ausge- ticketportal Kunden ihre Pakete mitrollt, welche ein benutzerfreundliches Buchen via Smartphone oder Tablet-PC ermöglicht. Leichtigkeit selber schnüren und in denDas Ticket kann dabei via Passbook (iPhone) respektive PassWallet (Android) aufs Handy ge- Verkauf geben können. Diese Funktionladen werden. Auf Seiten Zugangskontrolle ist lediglich eine neuere Generation von Lesern wird ab dem Release 4.4 im Mai 2013 zur(Imager) erforderlich, um den Kunden höchsten Komfort zu bieten. Verfügung stehen. in eigener sacheticketportal über BordAuch der diesjährige Lehrlingsausflug im September war ein voller Erfolg. Zusam-men mit dem Verwaltungsratspräsidenten und Vorsitzenden der Geschäftsleitung,Dieter Froehlich, und der Lehrmeisterin Angela Bösch durften die drei ticketportalLernenden Dario Midea, Etienne Koch und Lara Krayss sowie der Praktikant JannikMarti den Vorderrhein hinunter raften. Das rund zweistündige Abenteuer bereiteteder ganzen Besatzung grosse Freude und fand in einem kleinen Bergrestaurant einentollen Ausklang. «Ein einzigartiger Ausflug ausserhalb des Arbeitsplatzes, den wir soschnell bestimmt nicht vergessen werden», kommentierte Lara Krayss begeistert. internationalticketportal – Weltweit präsent Deutschland – Die ticketportal Partnerin «Deutsche Eintrittskarten TKS GmbH» ist bereits an über 600 Verkaufsstellen in ganz Deutschland angeschlossen. USA – Bon Jovi verfügen über eine Über dieses Netz werden aufregen- der grössten Fanbases weltweit. de Highlights wie «Starlight Um dem Ansturm im Vorverkauf Express» oder «Cats» erfolgreich gerecht zu werden, setzt die Band vertrieben. für die weltweite Tour seine Fan- tickets über eine individuellen showare-Lösung ab. Argentinien – River Plate Buenos Aires, der Traditionsverein mit über 300000 registrierten Fans zählt nebst Boca Juniors zu den bekanntesten Clubs Argentiniens. Der derzeit beliebteste Spieler, David Trezeguet, trägt aktiv zum Erfolg bei. Eben- so ticketportal, das mit massgeschnei- dertem Ticketing dafür sorgt, dass der Run auf die Tickets gemeistert wird. impressum Herausgeber: ticketportal AG, www.ticketportal.com Designkonzept: Vitamin 2 AG, Werbung und Kommunikation, www.vitamin2.ch Text: E, T & H Werbeagentur AG BSW Druck: Typotron AG, www.typotron.ch Druckauflage: 2000 Ex.

×