2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt

Gerätepool in der Software Wings Platinum




                        Display-Rec...
2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt

„Screen Menü“ in der Software Wings Platinum
2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt

kurze praktische Demonstration…
3. Steuerung der Anlage und Anbindung
         an die Crestron Medientechnik

Anlagensteuerung mit Triggern
in der Softwar...
3. Steuerung der Anlage und Anbindung
         an die Crestron Medientechnik

kurze praktische Demonstration: Trigger
3. Steuerung der Anlage und Anbindung
            an die Crestron Medientechnik
                     Befehle: „source sele...
Control Panel
3. Steuerung der Anlage und Anbindung
         an die Crestron Medientechnik

Control Panel in der Software Wings Platinum...
Power Point Integration

• Power Point Integration mit 11 VGA-Capturekarten
                               • nahtloses Ums...
TV / s-video Integration
• Integration von s-video-Signalen auf bis zu 7 Bildfenstern
• gleichzeitiges Betrachten von 2 TV...
3. Steuerung der Anlage und Anbindung
         an die Crestron Medientechnik

Nahtloser Wechsel zwischen grafischen Objekt...
Adi Dassler Brand Center, Herzogenaurach



  4. Herausforderung bei der
     Gestaltung der Filme
Juni 2006 – „World Cup 2006“
• Erstellung von 23 neuen Produktfilmen
• Layouts mit ähnlichen Videofensterpositionen
• einh...
Event: Oktober 2006 – „DSV Einkleidung“
• spezielle Bespielung für die Einkleidung des DSV mit einer 15
  min. Schau
• Nut...
„Fall/Winter Programm 2006“
• 34 neue und aktualisierte Produktfilme
• neue vielfältige Layouts mit freundlichen Farben
• ...
4. Herausforderung bei der
                Gestaltung der Filme

Beispielhafte Darstellung der Programmierung eines Filmes...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nahtlose Mehrfeldprojektion durch vernetzte Computer Teil 3

595 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
595
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nahtlose Mehrfeldprojektion durch vernetzte Computer Teil 3

  1. 1. 2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt Gerätepool in der Software Wings Platinum Display-Rechner Kommunikation mit anderen Geräten
  2. 2. 2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt „Screen Menü“ in der Software Wings Platinum
  3. 3. 2. Anlagenaufbau im Multidisplayprojekt kurze praktische Demonstration…
  4. 4. 3. Steuerung der Anlage und Anbindung an die Crestron Medientechnik Anlagensteuerung mit Triggern in der Software Wings Platinum
  5. 5. 3. Steuerung der Anlage und Anbindung an die Crestron Medientechnik kurze praktische Demonstration: Trigger
  6. 6. 3. Steuerung der Anlage und Anbindung an die Crestron Medientechnik Befehle: „source selection“, „wait“, „ready“, „blank screen“, Steuer-Rechner etc. Crestron Zentraleinheit Befehle: „wait“, „ready“, Master-Rechner „blank screen“, „audio set“
  7. 7. Control Panel
  8. 8. 3. Steuerung der Anlage und Anbindung an die Crestron Medientechnik Control Panel in der Software Wings Platinum kurze praktische Demonstration: Control Panel
  9. 9. Power Point Integration • Power Point Integration mit 11 VGA-Capturekarten • nahtloses Umschalten zwischen den Hintergründen • zusätzliche Darstellung vom Rednerbild (Live Video Speaker Camera) zum PPT • Auswahl des zuspielenden Regieplatzes
  10. 10. TV / s-video Integration • Integration von s-video-Signalen auf bis zu 7 Bildfenstern • gleichzeitiges Betrachten von 2 TV-Übertragungen mit Ton möglich • Nahtloser Wechsel ohne Aussetzer in den Bildern und Ton beim Wechsel zwischen 3 - 5 - 7 Videofenstern • Auswahl der Signalquelle • Ticker Text kann ein- /ausgeblendet werden
  11. 11. 3. Steuerung der Anlage und Anbindung an die Crestron Medientechnik Nahtloser Wechsel zwischen grafischen Objekten in der Software Wings Platinum: MIX-Gruppen kurze praktische Demonstration: MIX-Gruppen
  12. 12. Adi Dassler Brand Center, Herzogenaurach 4. Herausforderung bei der Gestaltung der Filme
  13. 13. Juni 2006 – „World Cup 2006“ • Erstellung von 23 neuen Produktfilmen • Layouts mit ähnlichen Videofensterpositionen • einheitliches, angenehm ruhiges Erscheinungsbild der neuen Produktfilme • Einsatz von vielen Farben und Motiven • ca. 60% der Filme mit Ton oder „Atmosphäre“ • Entwürfe: AG4-Medien, Bamberg
  14. 14. Event: Oktober 2006 – „DSV Einkleidung“ • spezielle Bespielung für die Einkleidung des DSV mit einer 15 min. Schau • Nutzung eines riesigen Panoramabildes über die komplette Breite der Wand • Vollständige Vertonung, mit 12 Kanal Toneffekten, um den Raum des Forums (=100m) auch klanglich erlebbar zu gestalten
  15. 15. „Fall/Winter Programm 2006“ • 34 neue und aktualisierte Produktfilme • neue vielfältige Layouts mit freundlichen Farben • Videopositionen sind zwischen den Produktfilmen unterschiedlich - mehr Abwechslung • Alle Produktfilme haben einen Soundtrack • 2 spezielle Produktfilme wurden mit dem Schwerpunkt auf ein Audioerlebnis im Forum angelegt
  16. 16. 4. Herausforderung bei der Gestaltung der Filme Beispielhafte Darstellung der Programmierung eines Filmes in der Software Wings Platinum kurze praktische Demonstration: Programmierung

×