Es existieren mehrere
gängige Techniken um
vom Zweidimensionalen
ins Dreidimensionale
(oder umgekehrt)
zu kommen.
- FALTEN...
Auch durch Verdrehen
oder Zusammenziehen einer
eingeschnittenen Fläche
lassen sich dreidimensionale
Objekte erzeugen.
Verd...
3D-Versuche und kleine
Vormodelle zur Formfindung
lassen sich sehr gut mit Papier
realisieren.
Falten
projekt cut & go 3d-...
Somit lassen sich auch
komplexere, räumliche
Geometrien in relativ
kurzer Zeit erstellen.
Falten
projekt cut & go 3d-beisp...
projekt cut & go moebel von 2d in 3d
Vielen Möbelstücken sieht man
von vornherein an dass sie
aus der 2. Dimension heraus
...
projekt cut & go 2d - 3d - regal
Regalsystem „Batch“ von
Jan-Patric Metzger, 2007
Falten6
Die unterschiedlichen Techniken
lassen sich sowohl bei flexiblen
als auch steiferen Materialien
anwenden.
Oft sind für ein...
Der Wooden Carpet von
Elisa Strozyk zeigt eine der vielen
Möglichkeiten, wie man eine
variable Oberfläche mit 2D-/3D-
Stru...
Auch das altbekannte Klappstuhl-
Prinzip ist bei weitem nicht die
einzige Technik mit der sich
Sitzmöbel zusammenfalten la...
Hier ein weiteres Faltprinzip, das
sicherlich auch zunächst aus dem
einfachen Papiermodell enstand.
Falten
nils frederking...
Man sieht, dass die Idee
des Möbels das einfach
zusammengestaucht und
verstaut werden kann schon
immer eine Faszination au...
Immernoch beschäftigt man
sich mit dem ursprünglichen
Klappstuhl, wobei die Klapptechnik
ständig weiter abgewandelt und
va...
Hier ein paar Beispiele in Bezug
auf sparsamen Materialverbrauch.
Biegen / Klappen
piegato von matthias ries
faltbecher vo...
Klappbare Tische, zum Teil mit
doppelter Funktion...
Klappen
evo_2 table von noes‘ design studio
tabula von blohmgumm
proj...
Möglichkeiten Möbelstücke durch
einfaches Stecken aufzubauen...
Stecken
chair 001 fys (finish your self) stool
siebenschlä...
Steckregale / Steck-
tische / Steckhocker...
Man sieht, dass neben typischen
„90°-Winkel-Geometrien“ auch
noch anderes mög...
Diese eher aus der Reihe
tanzenden Geometrien sind
zwar schön anzusehen, erfordern
aber sicherlich auch striktere
Vorgaben...
Auch durch einfaches Aufspannen
lassen sich dreidimensionale
Muster oder kleine Räume
erstellen.
projekt cut & go textile ...
Das war‘s...!
projekt cut & go dankeschön
19
Flae rau fc
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Flae rau fc

518 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referat

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
518
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
200
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Flae rau fc

  1. 1. Es existieren mehrere gängige Techniken um vom Zweidimensionalen ins Dreidimensionale (oder umgekehrt) zu kommen. - FALTEN / KLAPPEN - STECKEN - AUFFÄCHERN - VERDREHEN - WÖLBEN - STAUCHEN - BIEGEN - AUFSCHLAGEN Für die meisten dieser Techniken werden Scharniere, Materialeinschnitte, Falzungen bzw. flexibles Material eingesetzt. Außerdem benötigt man Elemente die ein Einhaken oder Einrasten gewährleisten. Auffächern / Klappen / Stecken... projekt cut & go von 2d in 3d 1 archimedische spirale kartenhaus von charles eames, 1952bloom chair von rerang park
  2. 2. Auch durch Verdrehen oder Zusammenziehen einer eingeschnittenen Fläche lassen sich dreidimensionale Objekte erzeugen. Verdrehen / Wölben projekt cut & go von 2d in 3d kinematischer ring pop-upmöbius-band 2
  3. 3. 3D-Versuche und kleine Vormodelle zur Formfindung lassen sich sehr gut mit Papier realisieren. Falten projekt cut & go 3d-beispiele in papier 3
  4. 4. Somit lassen sich auch komplexere, räumliche Geometrien in relativ kurzer Zeit erstellen. Falten projekt cut & go 3d-beispiele in papier 4
  5. 5. projekt cut & go moebel von 2d in 3d Vielen Möbelstücken sieht man von vornherein an dass sie aus der 2. Dimension heraus geplant wurden. Falten / Stecken vertigo von ergian alberg & laura aquili homegrown von studio vicenzoni 5
  6. 6. projekt cut & go 2d - 3d - regal Regalsystem „Batch“ von Jan-Patric Metzger, 2007 Falten6
  7. 7. Die unterschiedlichen Techniken lassen sich sowohl bei flexiblen als auch steiferen Materialien anwenden. Oft sind für einen 2D-3D-Effekt auch Materialkombinationen (gegensätzlicher Eigenschaften) notwendig. Falten soft shelf von mason white & lola sheppard projekt cut & go faltbare objekte vandam-stadtplan 7
  8. 8. Der Wooden Carpet von Elisa Strozyk zeigt eine der vielen Möglichkeiten, wie man eine variable Oberfläche mit 2D-/3D- Strukturen erzeugen kann. Falten wooden carpet von elisa strozyk projekt cut & go 3d-oberflaeche 8
  9. 9. Auch das altbekannte Klappstuhl- Prinzip ist bei weitem nicht die einzige Technik mit der sich Sitzmöbel zusammenfalten lassen. Falten projekt cut & go faltbare sitzgelegenheit 9
  10. 10. Hier ein weiteres Faltprinzip, das sicherlich auch zunächst aus dem einfachen Papiermodell enstand. Falten nils frederking projekt cut & go faltbarer tisch 10
  11. 11. Man sieht, dass die Idee des Möbels das einfach zusammengestaucht und verstaut werden kann schon immer eine Faszination auf Gestalter ausübte und stetig weiterentwickelt wird. Stauchen / Falten / Rollen poissonmobile von sascha akkermann projekt cut & go faltbare liege concertina, hergestellt von hyllinge traeindustri 11
  12. 12. Immernoch beschäftigt man sich mit dem ursprünglichen Klappstuhl, wobei die Klapptechnik ständig weiter abgewandelt und variiert wird. Klappen / Falten carpet-lounge von felipe zanardi isis - folding chair von jake phillips projekt cut & go klappbare sitzgelegenheit enkelkinderstuhl von morgen koch 12
  13. 13. Hier ein paar Beispiele in Bezug auf sparsamen Materialverbrauch. Biegen / Klappen piegato von matthias ries faltbecher von globetrotter projekt cut & go versch. arten des klappens 13
  14. 14. Klappbare Tische, zum Teil mit doppelter Funktion... Klappen evo_2 table von noes‘ design studio tabula von blohmgumm projekt cut & go klappbarer tisch post-box hergestellt von ahmans i ahus kartentisch von kaare klint, 1934 14
  15. 15. Möglichkeiten Möbelstücke durch einfaches Stecken aufzubauen... Stecken chair 001 fys (finish your self) stool siebenschläfer von christoffer martens projekt cut & go steckmoebel pk111 von paul kjaerholm, 1965 15
  16. 16. Steckregale / Steck- tische / Steckhocker... Man sieht, dass neben typischen „90°-Winkel-Geometrien“ auch noch anderes möglich ist... Stecken starter pack... turntable - coffee table projekt cut & go steckmoebel 16
  17. 17. Diese eher aus der Reihe tanzenden Geometrien sind zwar schön anzusehen, erfordern aber sicherlich auch striktere Vorgaben im Aufbau... Stecken 100% east - crash! projekt cut & go aus der reihe tanzen... 17
  18. 18. Auch durch einfaches Aufspannen lassen sich dreidimensionale Muster oder kleine Räume erstellen. projekt cut & go textile formgebung mampara von jennifer jünger Aufspannen / Aufwerfen18
  19. 19. Das war‘s...! projekt cut & go dankeschön 19

×