Updates von Klaus-Dieter May Weitere laden

  • Klaus-Dieter May hat Folgendes hochgeladen: Deine Stimme gegen Mobbing Deine Stimme gegen Mobbing Vor 1 Woche
    Klaus-Dieter May
  • Klaus-Dieter May folgt jetzt Vor 1 Monat
  • Klaus-Dieter May
    • Klaus-Dieter May Klaus-Dieter May Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) lehnt in Bremen einen Anti-Mobbing-Tag ab, aber auch dessen Unterstützung! Im Mai 2013 hat der Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft auf Grund einer Bürgerpetition empfohlen, in Bremen einen Anti-Mobbing-Aktionstag einzuführen. Die Bremische Bürgerschaft hat diesem Vorschlag zugestimmt und den Bremer Senat aufgefordert diesen Vorschlag umzusetzen. Wozu braucht Bremen noch ein Parlament, wenn dessen Mehrheitsentscheidungen vom Bremer Senat ignoriert werden? Als skandalös kann man auch das 'Nachtreten' vom Ausschuss für Bürgerbeteiligung, bürgerschaftliches Engagement und Beiräte im Landtag der Freien Hansestadt Bremen bezeichnen: 'Der Ausschuss ist zu der Auffassung gelangt, dass es sich aus seiner Sicht verbietet, dass Thema Mobbing auf einen Tag im Jahr zu fokussieren.' www.mobbing-web.de #Bremen #Mobbing #Ausschuss #Anti-Mobbing-Tag  1 month ago
    • Klaus-Dieter May Klaus-Dieter May Herr Kalkus führt stellvertretend für den Petenten aus, dass seit einiger Zeit bundesweit und auch im Land Bremen die Bemühungen gegen Mobbing zunehmen. Das entspreche auch dem Geist der Bremischen Landesverfassung. In Schleswig-Holstein habe man am 2. Dezember 2012 unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Thorsten Albig den landesweiten Anti-Mobbing-Tag begangen. Bereits vor über 10 Jahren hätten dort die Berufsschulen die Aufnahme eines Mobbingverbots in das Schulgesetz gefordert. Nicht nur in Bremen solle ein Anti-Mobbing-Tag etabliert werden. Ziel sei es, dies in allen 16 Bundesländern zu erreichen. Auch für andere Bereiche sei es üblich, einmal jährlich einen Tag der Erinnerung zu begehen, wie beispielsweise der Internationale Frauentag am 8. März zeige. Bremen tue schon viel gegen Mobbing, er sei deshalb zuversichtlich, dass die Bürgerschaft sich letztlich für einen Anti-Mobbing-Tag aussprechen werde. Er bittet die Mitglieder des Petitionsausschusses Statements auf der Internetseite www.mobbing-web.de abzugeben. Quelle: http://www.petitionsausschuss.bremische-buergerschaft.de/sixcms/media.php/13/6.%20M%E4rz%202013-LAND.pdf  1 month ago
  • Loading more posts...

Neues von Leuten, denen ich folge

  • Lädt Loading..