Daten – Informationen – Wissen <br />Vom Ursprung zur Erkenntnis<br />Michael´s Things to know<br />27.04.2010<br />1<br /...
Was<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />2<br />Der Zuhörer kann nach dem Vortrag:<br /><ul><li>Daten von Info...
Im Rahmen von Diskussionen während eines Praktikums in einem größeren Unternehmen mitreden, ohne sich und die FH zu blamie...
Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />4<br />Wissen<br />
Signal<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />5<br />U<br />t<br />
Signal<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />6<br />U<br /><ul><li>informationstragenderZeitverlauf einer
messbaren,
physikalischen </li></ul>	Größe<br />t<br />
Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />7<br />Wissen<br />Signal<br />
Übertragung<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />8<br />Samuel Morse, zeigte 1836, daß die Übertragung von Inf...
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />9<br />..---  -----  .----  -----  -----  ....-  ..---  --...  .-...
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />10<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0  0 <br />
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />11<br /><ul><li>Signale,die von einem Empfänger
decodier- oder
Interpretierbar</li></ul>sind<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0  0 <br />
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />12<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0  0 <br /><ul><li>Signale,di...
decodier- oder
Interpretierbar</li></ul>sind<br />CODE<br />
Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />13<br />Wissen<br />Zeichen<br />Signal<br />
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />14<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0  0 <br />
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />15<br />2 0 1 0  0 4  2 7  a 1 4  1 4 : 0 0 <br />
Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />16<br />2 0 1 0   0 4   2 7   a 1 4   1 4 : 0 0 <br />
Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />17<br />2 0 1 0   0 4   2 7   a 1 4   1 4 : 0 0 <br />
Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />18<br /><ul><li>logisch gruppierte Informationseinheiten,
die zwischen Systemen übertragen
die auf Systemengespeichert</li></ul>werden können.<br />2 0 1 0<br />0 4<br />2 7<br />a 1 4<br />1 4 : 0 0 <br />
Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />19<br />2 0 1 0<br />0 4<br />2 7<br />a 1 4<br />1 4 : 0 0 <br /><...
die zwischen Systemen übertragen
die auf Systemengespeichert</li></ul>werden können.<br />Syntax<br />
Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />20<br />Wissen<br />Daten<br />Zeichen<br />Signal<br />
Information<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />21<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

100427 maa daten informationen-w issen

616 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
616
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

100427 maa daten informationen-w issen

  1. 1. Daten – Informationen – Wissen <br />Vom Ursprung zur Erkenntnis<br />Michael´s Things to know<br />27.04.2010<br />1<br />www.michaelsthings.org<br />
  2. 2. Was<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />2<br />Der Zuhörer kann nach dem Vortrag:<br /><ul><li>Daten von Informationen von Wissen trennen
  3. 3. Im Rahmen von Diskussionen während eines Praktikums in einem größeren Unternehmen mitreden, ohne sich und die FH zu blamieren.</li></li></ul><li>Warum<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />3<br />„Wir ertrinken in Informationen, aber wir hungern nach Wissen...“John Naisbitt, *15.1.1929, Zukunftsforscher und „Erfinder“ des Begriffs der Globalisierung<br />
  4. 4. Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />4<br />Wissen<br />
  5. 5. Signal<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />5<br />U<br />t<br />
  6. 6. Signal<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />6<br />U<br /><ul><li>informationstragenderZeitverlauf einer
  7. 7. messbaren,
  8. 8. physikalischen </li></ul> Größe<br />t<br />
  9. 9. Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />7<br />Wissen<br />Signal<br />
  10. 10. Übertragung<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />8<br />Samuel Morse, zeigte 1836, daß die Übertragung von Informationen als eine Folge von Signalen über eine Drahtleitung möglich ist. <br />
  11. 11. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />9<br />..--- ----- .---- ----- ----- ....- ..--- --... .- .---- ....- ---- ....- ---... ----- -----<br />
  12. 12. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />10<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  13. 13. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />11<br /><ul><li>Signale,die von einem Empfänger
  14. 14. decodier- oder
  15. 15. Interpretierbar</li></ul>sind<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  16. 16. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />12<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br /><ul><li>Signale,die von einem Empfänger
  17. 17. decodier- oder
  18. 18. Interpretierbar</li></ul>sind<br />CODE<br />
  19. 19. Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />13<br />Wissen<br />Zeichen<br />Signal<br />
  20. 20. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />14<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  21. 21. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />15<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  22. 22. Zeichen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />16<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  23. 23. Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />17<br />2 0 1 0 0 4 2 7 a 1 4 1 4 : 0 0 <br />
  24. 24. Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />18<br /><ul><li>logisch gruppierte Informationseinheiten,
  25. 25. die zwischen Systemen übertragen
  26. 26. die auf Systemengespeichert</li></ul>werden können.<br />2 0 1 0<br />0 4<br />2 7<br />a 1 4<br />1 4 : 0 0 <br />
  27. 27. Daten<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />19<br />2 0 1 0<br />0 4<br />2 7<br />a 1 4<br />1 4 : 0 0 <br /><ul><li>logisch gruppierte Informationseinheiten,
  28. 28. die zwischen Systemen übertragen
  29. 29. die auf Systemengespeichert</li></ul>werden können.<br />Syntax<br />
  30. 30. Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />20<br />Wissen<br />Daten<br />Zeichen<br />Signal<br />
  31. 31. Information<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />21<br />
  32. 32. Information<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />22<br /><ul><li>Folge oder Anordnung von Zeichen,
  33. 33. bestimmte Häufigkeiten
  34. 34. Bedeutung
  35. 35. Veranlassen ein bestimmtes Verhalten</li></li></ul><li>Information<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />23<br /><ul><li>Folge oder Anordnung von Zeichen,
  36. 36. bestimmte Häufigkeiten
  37. 37. Bedeutung
  38. 38. Veranlassen ein bestimmtes Verhalten</li></li></ul><li>Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />24<br />Informationen<br />Wissen<br />Daten<br />Zeichen<br />Signal<br />
  39. 39. Wissen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />25<br /><ul><li>= Information + Kontext
  40. 40. basiert auf Erfahrungen
  41. 41. „zwischen den Ohren“</li></li></ul><li>Wissen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />26<br /><ul><li>= Information + Kontext
  42. 42. basiert auf Erfahrungen
  43. 43. „zwischen den Ohren“</li></li></ul><li>Wissenstreppe<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />27<br />Wissen<br />Informationen<br />Wissen<br />Daten<br />Zeichen<br />Signal<br />
  44. 44. Kreislauf des Wissens <br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />28<br />erzeugen<br />verstehen<br />Wissen<br />erklären<br />zugreifen<br />Informationen<br />codieren<br />verteilen<br />Daten<br />speichern<br />organisieren<br />
  45. 45. Management<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />29<br /><ul><li>kann man Informationen managen?
  46. 46. wie transferiert man Wissen?</li></li></ul><li>Fragen<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />30<br />Danke für die Aufmerksamkeit!<br />Michael MaaßispoweredbyCamp-Group, yourinformationsource of Choice<br />
  47. 47. Dekodieren<br />27.04.2010<br />www.michaelsthings.org<br />31<br />

×